Top-Training für Fach- und Führungskräfte

  • Richtige Sprache für überzeugende Argumente
  • Psychologische Mechanismen, nach denen Menschen entscheiden
  • Die Aggressions-Attacke – sicher trotz Störungen und Angriffen
  • Souveräne Gesprächsführung
Zufriedenheit aus der letzten Veranstaltung mit diesem Thema:
 
 

Programm

Die Psychologie des Überzeugens

Sie kennen das – die besten Argumente fallen einem immer erst hinterher ein. Oder Sie werden nicht verstanden, weil Ihre Erklärung zu kompliziert war oder weil Ihr Gegenüber ganz anders „funktioniert“. Doch es gibt erfolgreiche psychologisch fundierte Methoden, um Ihren Gesprächspartner zu überzeugen. Die richtigen Techniken können Sie einfach erlernen und anwenden. Sie ebnen Ihnen den Zugang zu Ihrem Gegenüber. Sie öffnen ihn für Ihre Argumente und Sichtweisen.

Profitieren Sie von diesen Fähigkeiten im Berufsalltag: Sie wollen Mitarbeiter, Vorgesetzte, Kunden, Geschäftspartner oder Investoren von Ihren Vorhaben und Produkten überzeugen. Sie sind gefordert, in Präsentationen, Diskussionen und Verkaufsgesprächen Ihre Argumente ruhig und sachlich vorzutragen. Und Sie wollen Ihre Entscheidungen logisch begruünden und Ihre Meinung sicher vertreten. Trainieren Sie Ihre Fähigkeiten mit einem der renommiertesten Referenten auf diesem Gebiet.

Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten

In diesem Seminar erfahren Sie, nach welchen psychologischen Mechanismen Menschen entscheiden und warum sie anderen glauben. Sie lernen, psychologische Effekte für sich zu nutzen und üben die praktische Anwendung der Regeln in der Gruppe. Sie erfahren, wie Sie ein Gespräch optimal vorbereiten und erhalten Tipps für den sicheren Umgang mit Störungen und Angriffen.

Exzellente Beurteilungen des Referenten durch Seminarteilnehmer!

> Fachlich hervorragende Darstellung und Umsetzung des Themas
> Hilfreich, viele praktische Hinweise für den Alltag
> Ein Seminar, das sich wirklich lohnt
> Sehr guter Inhaltstransfer

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Bereiche, die Aufbau und Struktur guter Argumentationen erlernen, Argumente richtig „servieren“, psychologische Mechanismen für ihre Argumentation nutzen sowie Gegenargumente antizipieren und unfaire Attacken gekonnt parieren wollen.

 

Zeitlicher Ablauf

 

Erster Tag

       9.30 Seminarbeginn
ca.12.30 gemeinsames Mittagessen
ca.18.00 Sektempfang

Am Ende des ersten Seminartages lädt Management Forum Starnberg Sie herzlich zu einem Sektempfang ein – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

Zweiter Tag

       9.00 Beginn des zweiten Seminartages
ca.12.00 gemeinsames Mittagessen
ca.17.00 Ende des Seminars

 

Seminarprogramm

 

Begrüßung und Übersicht über die folgenden zwei Tage

Mit Worten wirken

> Die Macht der Worte: „Konkurrenten“ oder „Wettbewerber“?
> Das ist so, weil…: Wie funktionieren gute Begründungen?
> Formen für Worte: Rhetorische Argumentationsfiguren
> Kernaussagen: Wesentliches auf den Punkt gebracht

Wirklichkeit schaffen – mit Worten und Bildern
> Ein Bild – sagt mehr als tausend Worte
> Ein Beispiel – ist verständlicher als abstrakte Beschreibungen
> Eine Geschichte – nimmt den Zuhörer mit auf den Weg
> Emotionen – überzeugen stärker als rationale Argumente

 7 Spielregeln, um sicher zu überzeugen

> Die Experten-Masche – nutzen Sie den Glauben an Fachleute
> Das Ordnungs-Paradigma – Menschen lieben Regeln und Werte
> Auf A folgt B… – lineare Entwicklungen verstehen wir leichter
> Der Komplexitätsargwohn – einfach ist besser als kompliziert
> Persönlich statt logisch – mit Bildern und Anekdoten gewinnen
> Das Eindrucks-Paradox – Halo Effekt und Vergleiche wirken Wunder
> Zahlen, Daten, Fakten wirken Wunder gegen den Durchblick

Überreden mit Tricks – Psychologie, die funktioniert

> Kleine Bitten – zeigen große Wirkung
> Viel verlangen – und dann das Gewünschte erhalten
> Teuer wird preiswert – richtig vergleichen
> Das ist gut für Sie! – Der Wert scheinbaren Nutzens

Gespräche souverän führen – Fragen und Argumente richtig einsetzen

> Gezielte Vorbereitung – so gehen Sie sicher ins Gespräch
> Der bessere Weg – überzeugen und für sich gewinnen
> Was halten Sie von … – durch Fragen steuern
> Die individuelle Ebene – persönliche Botschaften gezielt einsetzen

Die Aggressions-Attacke – sicher trotz Störungen und Angriffen

> Schwierige Situationen – Was erlebe ich als problematisch und warum?
> Gewinnen statt besiegen! – Dialektik und Eristik
> Keilen oder kontern? – Angriffe und Schlagfertigkeit
> Wie meinen Sie das jetzt? – Antworten auf kritische und aggressive Fragen
> Scheinargumente entlarven – Gegenargumente antizipieren

Methodik des Seminars

>> Informativer Input durch den Trainer zur Erweiterung Ihrer Kompetenzen
>> Zahlreiche Übungen und Rollenspiele, auf Wunsch mit Videoaufzeichnung
>> Konkretes Feedback für jeden Teilnehmer
>> Interaktives und intensives Arbeiten bei begrenzter Teilnehmerzahl
>> Arbeit an Ihren persönlichen Fragen und Ihren Praxisfällen
>> Checklisten für die Anwendung in der Praxis

 
 

Referenten

Reiner Neumann

Reiner Neumann trainierte bis heute mehr als 15.000 Fach- und Führungskräfte aus zahlreichen Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen und Größen, darunter auch viele DAX-Konzerne. Drei Faktoren machen den Unterschied: die wissenschaftliche Fundierung, die umfangreiche Trainingspraxis sowie mehr als zehn Jahre eigene Managementerfahrung im In- und Ausland. Der Diplom-Psychologe ist seit Jahren ein gefragter Trainer und Berater. Seine Managementkompetenz gründet sich auf langjähriger Berufserfahrung als Manager und Berater, davon sechs Jahre im Ausland. Er war unter anderem Leiter Personalentwicklung und Ausbildung für die Hamburg-Mannheimer AG, Bereichsleiter bei Mummert und Kienbaum sowie Vice President der ABB Business Services. Akademisch war Reiner Neumann nach dem Studium am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin und an der Ruhr-Universität Bochum tätig. Er hat Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen und in MBA-Programmen von Business Schools. Reiner Neumann veröffentlichte neben zahlreichen Fachartikeln bis dato vierzehn Wirtschaftsbücher bei renommierten Verlagen.

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Bereiche, die Aufbau und Struktur guter Argumentationen erlernen, Argumente richtig „servieren“, psychologische Mechanismen für ihre Argumentation nutzen, Gegenargumente antizipieren und unfaire Attacken gekonnt parieren wollen.

Anmeldung

per Telefon: 08151/27 19-0
per Telefax: 08151/27 19-19
per E-Mail: info@management-forum.de
online: hier
per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstraße 2b · D-82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt inklusive Mittagessen, Getränke sowie Arbeitsunterlagen € 1.995,- zzgl. 19% MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung die Teilnahmebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Registrierung

Der Seminarcounter ist ab 8.30 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Veranstaltungsbeginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Veranstaltungstermine und -orte

16. und 17. Mai 2017 in Bad Homburg: Maritim Hotel Bad Homburg, Ludwigstraße 3 , 61348 Bad Homburg, Telefon: 06172 6600, Fax: +49 (0) 6172 660-100, E-Mail: info.hom@maritim.de, Reservierung: +49 (0) 6172 660-138, Zimmerpreis € 123,- exkl. Frühstück

5. und 6. Juli 2017 in Starnberg: Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Münchner Str. 17, 82319 Starnberg, Telefon: 08151/4470-162, Fax: 08151/4470-161, E-Mail: reservierung@vier-jahreszeiten-starnberg.de, www.vier-jahreszeiten-starnberg.de, Zimmerpreis € 134,- inkl. Frühstück

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht in den Seminarhotels ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19% MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage bis spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin schriftlich bei Management Forum Starnberg GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Management Forum Starnberg

Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte steht Management Forum Starnberg für:

> professionelle Planung, Organisation und Durchführung
> aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte
> Zusammenarbeit mit namhaften Referenten
> Viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte

Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 99,- zum Seminar von Management Forum Starnberg

DB_Logo_neu

Infos unter: www.management-forum.de/bahn

Inhouse-Schulungen

Zu diesen und vielen weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Ihr Ansprechpartner: Peter Bartl, Tel.: 08151/2719-0, E-Mail: peter.bartl@management-forum.de

 
 

Ansprechpartner

 “Ich freue mich, Ihre Fragen zu beantworten”

Inessa Zotov,
Konferenz Manager

Telephone: 08151/27 19-18
inessa.zotov@management-forum.de

 
 

Rückblick

Teilnehmerstimmen

 

„super Überblick über Thema mit praxisnahen Beispielen, die direkt umgesetzt werden können“
Hubert Paul, Roche Diagnostics GmbH

„Wird mir das ‚Leben‘ bei Präsentation erleichtern“
Harald Reiser, Brückner Group GmbH

„Super, da äußerst praxisbezogen“
Gerald Neidlingen, eprimo GmbH

„Hervorragend“
Andrea Mayer, Ökumenisches Hainich Klinikum gGmbH

„sehr lebhafte Veranstaltung, in der auch immer wieder über den Rand hinaus diskutiert wurde, mit einem hohen Maß an praxisnahem Input“
Thomas Fender, Union Investment Privatfonds GmbH

„Informativ, unterhaltsam, mit vielen Beispielen bestückt“
Abdulah Redzebasic DENTSPLY IH GmbH

„Die Veranstaltung vermittelt alltagstaugliche Werkzeuge für bessere Argumentation „
Peter Bosen, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH

„Sehr guter Inhaltstransfer, interessant & kurzweilig. Viele praktische Beispiele & Erklärungen“
Markus Dürr, Kurtz Holding GmbH & Co.

„Veranstaltung mit guter Einbindung des Auditoriums“
Marco Marose, WERNER LIEB GmbH & Co. KG

„Inhaltlich sehr gut aufgebaute Veranstaltung mit sehr gutem didaktischen Konzept Angelerntes zu verinnerlichen!“
Dr. Peter Stephan, WITTENSTEIN AG

„Sehr lehrreich, zwei gut investierte Tage“
Daniel Kerschbaumer, A. Loacker AG

„Sehr gute und zahlreiche Hinweise aus der Praxis für die Praxis“
M. Wiersch – DEHN + SÖHNE GmbH + Co. KG

„Das Thema auf den Punkt gebracht unter der Verwendung von Bildern, Beispielen und einem „Werkzeugkasten“.“
Dyckerhoff; Megatech Management GmbH

„Eine sehr Informative Veranstaltung und alltagsgebräuchlich.“
Warkentin; dc-ce RZ-Beratung

 
 
16.05.2017 - 17.05.2017
Maritim Hotel Bad Homburg / Bad Homburg
Alle Infos als PDF pdf icon
€ 1.995,00

Kontakt

Inessa Zotov
+49 (0) 81 51 - 27 19 - 18
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

27.03.2017 - 28.03.2017 Frankfurt am Main


 
05.04.2017 - 06.04.2017 Mainz


 
06.04.2017 - 07.04.2017 Frankfurt am Main


 
25.04.2017 - 26.04.2017 München


 
26.04.2017 - 27.04.2017 Frankfurt am Main


 
03.05.2017 - 04.05.2017 München