Lernen Sie von erfahrenen Piloten, wie Sie in zeitkritischen und komplexen Situationen strukturiert Entscheidungen treffen:

Team Management
Effektive Aufgabenverteilung und effiziente Kommunikation

Stress Management
Wie ausgeprägt ist der Blick für die Situation?

Workload Management
Wie Sie in komplexen Situationen den Überblick behalten

Entscheidungen treffen
Wie Sie unter Zeitdruck strukturiert zur Entscheidung kommen und diese nachhaltig umsetzen

Begrenzt auf Maximal 8 Teilnehmer!

 

Zufriedenheit aus der letzten Veranstaltung mit diesem Thema:
 
 

Programm

Seminarbeschreibung

 

Im Flugsimulator trainieren Top-Führungskräfte, auch bei erheblichem Stress strukturierte Entscheidungen zu treffen

Ein Flugzeug in Nöten verzeiht keine Pilotenfehler. Kapitäne trainieren, in Stresssituationen klar, schnell und strukturiert zu entscheiden. Auch ein Unternehmen gerät leicht in Turbulenzen, falsche Entscheidungen können den Unternehmenserfolg gefährden. Top-Führungskräfte erhalten in dieser Veranstaltung die einzigartige Chance, in einer realen Drucksituation die eigenen Führungskompetenzen zu überprüfen – und ihre Entscheidungsstrukturen zu optimieren.

Was dieses Seminar auszeichnet

Der Flight Simulator bietet ein perfektes Trainingsumfeld: Es geht um’s Überleben der Passagiere, der Kapitän muss auf mehrfache Warnmeldungen aus allen Bereichen des Cockpits parallel reagieren, sich präzise mit seinen Co-Piloten abstimmen und unter enormem Zeitdruck Entscheidungen treffen – eine Situation, die Top-Führungskräfte kennen und beherrschen müssen.

Nach diesem Training

> haben Sie viel über Ihr eigenes Verhalten in Drucksituationen gelernt – und dieses optimiert.
> haben Sie sich eine Struktur erarbeitet, die Ihnen sachliche, schnelle Entscheidungen in Ausnahmesituationen und im Unternehmensalltag ermöglicht. Dabei haben Sie auch noch jede Menge Spannung erlebt.
> können Sie Ihr Team auch unter Druck so führen, dass kritische Situationen optimal gelöst werden.

Wie gestalten wir dieses Training?

Jeder der maximal acht Teilnehmer wird einen Flug in Turbulenzen steuern und sich mit seiner Crew unter Druck abstimmen. Die Trainer geben ein individuelles Feedback, die Führungskräfte erhalten ein Einzelcoaching.

Welchen Nutzen bringt Ihnen dieses Training

Sie werden künftig mit Zeitdruck deutlich besser umgehen können, zielgerechter und strukturierter in komplexen Situationen entscheiden und dabei den Zusammenhalt im Team stärken. Der Flugsimulator bietet ein einzigartiges Umfeld, reale Führungssituationen in einer spannenden Atmosphäre nachzubilden und die eigenen Kompetenzen zu stärken.

 

Seminarprogramm

 

Der strukturierte Weg zur Entscheidungsfindung

 

8.45 Herzlich willkommen!
> Begrüßung durch Management Forum Starnberg und die Seminarleiter
> Kurze Vorstellungsrunde
> Beginn des Seminars

9.00 Human Error
> Menschliche Schwächen, aber auch Stärken
> Situational Awareness
> Fehleranfälligkeit und Fehlervermeidung
> Strukturiertes Vorgehen zur Problemlösung

10.00 Das Entscheidungsmodell FORDEC
> Situationen bewerten
> Möglichkeiten ausloten
> Risiken und Chancen richtig abschätzen
> Entscheidungen treffen
> Durchführung organisieren
> Nochmaliges Überprüfen

Soft Skills und deren Anwendung
> Team Building
> Leadership
> Workload Management
> Information Management
> Interpersonal Management
> Feedback

11.00 Kommunikations- und Kaffeepause

11.15 Workshop
> Vom Problem zur Lösung
> Task distribution im Team

Mit Hilfe des FORDEC Modells üben Sie anhand von praktischen Beispielen, wie Sie in zeitkritischen und komplexen Situationen strukturiert Entscheidungen treffen. Dadurch bereiten Sie sich auf das Training im Flugsimulator vor.

13.00 Gemeinsames Mittagessen

13.50 Transfer zum Flightodrom, Zentrum für Flugsimulation

 

Training im Flugsimulator

 

14.00 Check- in im Flugsimulator Airbus A320 und Boeing B747
> Einweisung in den Flugsimulator
> Teamverständnis und Aufgabenverteilung

Es werden im Flug unterschiedliche Szenarien mit Positionswechsel der Teilnehmer dargestellt. Nach jedem Szenario werden die Teilnehmer in ihrer Rolle gecoacht.

> Teambuilding – Wie bringt der Kapitän die Crew zusammen?
> Leadership – Wie wurde das Team geführt?
> Tasksharing – Wie wurde die Aufgabenverteilung vorgenommen?
> Situational Awareness – Wie war der Blick für die Situation?
> Information Management und Communication
> Workload Management – Wie wurde der Überblick gehalten?
> Decision Finding – Wie wurde die Entscheidung herbeigeführt?
> Problem Solving – Wie wurde das Problem gelöst?

18.00 „Landing und Check-out“
Kommunikations- und Kaffeepause

18.15 Review und Debriefing

18.45 Feedback Runde

19.00 Ende des Trainings

 
 

Referenten

Bernd Krohme

Bernd Krohme ist seit 10 Jahren Kapitän bei Condor auf A320 und seit drei Jahren stellvertretender Flottenchef der Airbus-Flotte bei Condor. Er ist Ausbildungs- und Auswahlkapitän für Pilotenbewerber und arbeitet dabei eng mit den Psychologen der DLR zusammen. Er ist darüber hinaus zuständig für die Abnahme und Testflüge von Flugzeugen nach Werkstattereignissen.

Eugen H. Bühle

Eugen H. Bühle ist Flugkapitän i.R. der Deutsche Lufthansa AG und verfügt über mehr als 40 Jahre Flugerfahrung. Er war u.a. Cheftrainer sowie Leiter der Hauptabteilung Pilotentraining der Lufthansa und Training Direktor bei AIRBUS in Toulouse. Er ist Inspector und Examiner des Luftfahrt Bundesamtes sowie Qualified Expert der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation und der Internationalen Airlineorganisation, Montreal. Seit 12 Jahren ist er als Consultant und Coach im Bereich Projekt- und Prozess Management tätig. Seit 2010 trainiert er als freiberuflicher Berater Top Level Nachwuchsführungskräfte der Industrie in Führungs-und Verhaltensthemen.

 

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe

Mit dieser Veranstaltung wenden wir uns an Vorstände, Geschäftsführer und alle Top-Führungskräfte, die in ihrer täglichen Arbeit eine hohe Verantwortung für ihre Mitarbeiter tragen und sowohl schnelle als auch weitreichende Entscheidungen treffen müssen.

Anmeldung

per Telefon: 08151/27 19-0
per Telefax: 08151/27 19-19
per E-Mail: info@management-forum.de
oder hier
per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstraße 2b · D-82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für das Training beträgt inklusive Training im Flugsimulator, Arbeitsunterlagen, Mittagessen, Kaffeepausen, Tagungsgetränke und Transfer zum Flightodrom, Zentrum für Flugsimulation € 1.795,- zzgl. 19% MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung die Teilnahmebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Teilnehmer begrenzt!

Termine und Veranstaltungsort

Dienstag, 8. August 2017
Donnerstag, 23. November 2017:
8.45 Uhr bis 13.50 Uhr Seminar im Lamm Hebsack Hotel & Restaurant, Winterbacherstraße 1-3, 73630 Remshalden,
Telefon: 07181/45061, Fax: 07181/45410, E-Mail: info@lamm-hebsack.de, Internet: www.lamm-hebsack.de, Zimmerpreis: € 78,- inkl. Frühstück

14.00 Uhr bis 19.00 Uhr: Training im Simulator im FLIGHTODROM, Zentrum für Flugsimulation, Alfred-Klingele-Str. 41, 73630 Remshalden.

Übernachtungsmöglichkeit

Für dieses Seminar steht im Seminarhotel Lamm Hebsack Hotel & Restaurant ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.

Registrierung

Der Seminar-Counter ist ab 8.30 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Beginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19% MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage bis spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin schriftlich bei Management Forum Starnberg GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Management Forum Starnberg

Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte steht Management Forum Starnberg für:

– professionelle Planung, Organisation und Durchführung
– aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte
– Zusammenarbeit mit namhaften Referenten
– viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte

Reiseplanung

Für weitere Informationen zu vereinfachten Reiseplanung bitte auf das Banner klicken.

Management Forum Starnberg Deutsche Bahn Veranstaltungsticket

Inhouse-Schulungen

Zu diesen und vielen weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Ihr Ansprechpartner: Peter Bartl, Tel.: 08151/2719-0, E-Mail: peter.bartl@management-forum.de

 
 

Ansprechpartner

„Ihre Fragen zur Veranstaltung beantworte ich gerne!“

Petra Geiger,
Konferenzmanagerin

Telefon: 08151/27 19 – 0;
petra.geiger@management-forum.de

 
 

Preisinformationen

 

 
 

Rückblick

Teilnehmerstimmen

 

„hoch interessant, insbesondere Einblick in andere Denkweisen einer anderen Branche“
R. Bulgrin – AOK

„Praxisnahe Inputs mit sofortiger Umsetzungsphase“
M. Di Grech – Österreichische Lotterien GmbH

„Spannende Übung für die Managementpraxis; Training im Simulator klasse!“
P.Spitzmüller – AOK

„Gelungenes Training mit der richtigen Mischung von Praxis im Simulator + Theorie“
M.Hummel – AOK Baden – Württemberg

„Sehr gutes und wertvolles Seminar“

„Ich bin beeindruckt über das Training“

„Außergewöhnliche Erfahrung“
Jochen Sonntag, Motor-Nützel GmbH

„Zeit im Cockpit war einfach spannend und super“
Matthias Littig, Langendorf Textil GmbH & Co. KG

„Hat Spaß gemacht, ich bin beeindruckt über das Training und sehe vieles anders nach den 1,5 Tagen“
Michael Hackner, CDS Hackner GmbH

„Außergewöhnliche Erfahrung“
Jochen Sonntag, Motor-Nützel GmbH

„Zeit im Cockpit war einfach spannend und super“
Matthias Littig, Langendorf Textil GmbH & Co. KG

„Hat Spaß gemacht, ich bin beeindruckt von dem Training
und sehe vieles anders …“
Michael Hackner, CDS Hackner GmbH

„Spannender Tag, mit tollen Inputs und zahlreichen Erkenntnissen, auch über sich selbst!“
N. Bomze; Österreichische Lotterien

„Ein ausgezeichnetes Seminar  mit Inhalten, die in der Praxis anwendbar sind und einem außergewöhnlichen, spannenden Ambiente.
M. Schneider; Thüringer Aufbaubank

 
 

Partner

 

 
 
23.11.2017
FLIGHTODROM, Zentrum für Flugsimulation / Remshalden
Alle Infos als PDF pdf icon
€ 1.795,00

Kontakt

PETRA GEIGER
+49 (0) 8151 27 19 – 39
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

27.03.2017 - 28.03.2017 Frankfurt am Main


 
05.04.2017 - 06.04.2017 Mainz


 
06.04.2017 - 07.04.2017 Frankfurt am Main


 
25.04.2017 - 26.04.2017 München


 
26.04.2017 - 27.04.2017 Frankfurt am Main


 
03.05.2017 - 04.05.2017 München