• Selbstbewusst auftreten
  • Eigene Ziele und Interessen kraftvoll vertreten
  • Professionell kommunizieren
  • Strategien zum Umgang mit kritischem Feedback
  • Konflikte als Chance erkennen und nutzen
  • Widerstände, Blockaden und Einwände gezielt auflösen
  • In schwierigen Gesprächssituationen überzeugen
  • Gelassen auf Killerphrasen und Angriffe reagieren
  • Mit der eigenen Persönlichkeit wirken
  • Authentisch sein und individuelle Stärken nutzen

Tiefenwirksames Praxiswissen: Mit aktiven Übungen zu Gesprächs- und Überzeugungstechniken und zum gezielten Einsatz von Körpersprache

Ehemalige Teilnehmer sprechen von einem „vollständig gelungenen Seminar“ und bewerteten mit der Bestnote 1,0!

Zufriedenheit aus der letzten Veranstaltung mit diesem Thema:
 
 

Programm

Seminarbeschreibung

 

Es gibt ganz unterschiedliche Situationen, in denen Sie Durchsetzungskraft benötigen:

> Im Umgang mit Mitarbeitern, Kollegen, Vorgesetzten und Geschäftspartnern
> Mit Kunden in der Kundenberatung, der Akquise und im Verkauf
> In Besprechungen, Meetings und bei öffentlichen Auftritten vor Publikum
> In verschiedenen Formen der Projekt- und Teamarbeit
> Bei Vorhaben, wo Sie andere für Ihre Ideen gewinnen wollen
> In Situationen, wo Sie schwierige Entscheidungen zu treffen haben
> Dort, wo es um die eigene Vermarktung bei Präsentationen und Vorträgen geht
> Auf dem Weg hin zur nächsten Führungsposition 

Die heutige Zeit ist mehr denn je geprägt von Egoismus, Rücksichtslosigkeit und mangelnder Wertschätzung. Rahmenbedingungen, die Sie kalt erwischen können, wenn Sie nicht vorbereitet sind. Das stellt erhöhte Anforderungen an Ihre Schlagfertigkeit und strapaziert den „Gelassenheits-Muskel“. Gleichzeitig wird es immer wichtiger, sich selbst sowie eigene Ideen und Projekte gekonnt zu vermarkten und überzeugend darzustellen. Nicht allein das „Was“ ist ausschlaggebend; den entscheidenden Erfolgsfaktor stellt das „Wie“ dar. Hinzu kommt mit der Beziehungsebene eine weitere Dimension, die Interaktion mit Ihrem Umfeld. Durchsetzung um jeden Preis ist eine kurzfristige Strategie und nicht mehr zeitgemäß. Die Kunst besteht darin, Ihre eigenen Interessen kraftvoll zu vertreten und gleichzeitig die Beziehung für beide Seiten zufriedenstellend zu gestalten.

Sie brauchen Durchsetzungskraft, um konsequent und zielstrebig Ihren Weg zu gehen, ohne sich zu verbiegen und andere zu überfahren. Eine anspruchsvolle und machbare Herausforderung.

 

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie…
> psychologische Erkenntnisse nutzen und gezielt in Durchsetzungssituationen einsetzen
> Gesprächstechniken adäquat nutzen, um auf Einwände, Killerphrasen und Angriffe souverän zu reagieren
> Überzeugungstechniken einsetzen, um durchsetzungsstark zu agieren
> Entscheidungen herbeiführen, die in Ihrem Sinne sind
> erfolgversprechende Durchsetzungsstrategien entwickeln
> Ihr Verhalten und Ihre Körpersprache für Ihre Interessen gezielt einsetzen

 

Zielgruppe
Mit diesem Seminar wenden wir uns an Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, die
> ihre Anliegen und Projekte wirksam vertreten und durchsetzen möchten
> mit Einwänden und Widerständen effektiv umgehen müssen
> Interessens- und Abteilungskonflikte mit geeigneten Mitteln angehen wollen
> sich in Meetings und Präsentationen wirksam durchsetzen möchten

In diesem Training unterstützen und begleiten wir Sie, das Wissen über Ihre kommunikativen, emotionalen und energetischen Potenziale und Kompetenzen zu erweitern und dieses Wissen in persönlichen Erfahrungen unmittelbar umzusetzen. Alles mit dem Ziel, Ihre Durchsetzungskraft und interaktive Kompetenz zu stärken.

 

Seminarprogramm

 

Erster Seminartag

 

Grundlagen erfolgreicher Durchsetzungsstrategien
> Kognitive Ebene
> Körperliche Ebene
> Emotionale Ebene
> Energetische Ebene

 

Kognitive Kompetenz
Ziele und Absichten
> Orientierung im Spannungsfeld eigener und fremder Interessen
> Fokussieren und in Durchsetzungs-Situationen die Führung behalten
> Die innere Haltung überprüfen 

Praxistransfer
> Übungen in Kleingruppen
> Raum für die Bearbeitung eigener Anliegen

 

Kommunikative Kompetenz
Dynamiken und Methoden
> Verschiedene Modelle der Kommunikation
> Straßensperren, die gute Gespräche blockieren
> Erfolgreiche Arten des Zuhörens
> Strategien im Umgang mit kritischem Feedback
> Gezielter Einsatz Ihrer Körpersprache
> Einfluss der Stimmlage auf Ihre Glaubwürdigkeit

Praxistransfer
> Übungen in Kleingruppen
> Raum für das Einüben des Erlernten

 

Kommunikative Kompetenz
Konflikte als Chance I
> Spannungsfeld der Interessen
> Konfliktlösungsstrategien, die daraus resultieren
> Deeskalations-Strategien sicher einsetzen

 

Zeitlicher Rahmen erster Seminartag
9.30 Beginn des Seminars
12.30 Gemeinsames Mittagessen
18.00 Ende des ersten Seminartages

Get-together: Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit Referenten und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

 

Zweiter Seminartag

 

Kommunikative Kompetenz
Konflikte als Chance II
> Umgang mit Einwänden und verdeckten Angriffen
> Typ-spezifischer Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
– Besserwisser und Rechthaber
– Indiskrete Grenzüberschreiter
– Monologisierende Dozierer

Praxistransfer
> Übungen in Kleingruppen
> Einbringen eigener Anliegen
> Raum für das Einüben des Erlernten

 

Emotionale Kompetenz
Gefühle als Motor
> Wofür Emotionen gut sind
> Bewusst agieren versus impulsiv reagieren
> Mit emotionaler Klarheit navigieren
> Wege der Stressreduktion

Praxistransfer
> Übungen in Kleingruppen
> Einbringen eigener Anliegen
> Raum für das Einüben des Erlernten

 

Energetische Kompetenz
Präsenz und Wirkung
> Erkennen, was die Durchsetzungskraft schwächt
> Kraft in den eigenen Standpunkt bringen
> Methoden der Zentrierung

Praxistransfer
> Übungen in Kleingruppen
> Einbringen eigener Anliegen
> Raum für das Einüben des Erlernten

 

Zeitlicher Rahmen zweiter Seminartag
9.00 Beginn des zweiten Seminartages
12.30 Gemeinsames Mittagessen
17.00 Ende des zweiten Seminartages

Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Laufe des Seminars festgelegt.

 
 

Referenten

eckmann-und-mohren

Johannes Eckmann ist Diplom-Psychologe, Management-Trainer und Business Coach. Er ist Experte in der zwischenmenschlichen Interaktion und wie diese am Besten gelingt, im geschäftlichen wie privaten Kontext. Nach langjähriger Vertriebserfahrung in einem internationalen Unternehmen begleitet er seit vielen Jahren erfolgreich Geschäftsführer, Führungskräfte und Teams in Veränderungsprozessen. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der EQ Dialog GmbH mit Sitz in München.

Dr. Hilde Mohren ist Diplom-Kauffrau, Management-Trainerin und Business Coach mit langjähriger Erfahrung im Top-Managementumfeld eines internationalen Konzerns. Sie ist Expertin für komplexe Problemstellungen in zwischenmenschlichen Interaktionen und berät und coacht seit vielen Jahren erfolgreich Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen. Klarheit, Empathie und Transformationskraft definieren ihren Arbeitsstil.

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe

Mit diesem Seminar wenden wir uns an Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, die ihre Anliegen und Projekte wirksam vertreten und durchsetzen möchten > mit Einwänden und Widerständen effektiv umgehen müssen > Interessens- und Abteilungskonflikte mit geeigneten Mitteln angehen wollen > sich in Meetings und Präsentationen wirksam durchsetzen möchten

Anmeldung

> per Telefon: (0 81 51) 27 19-0
> per Telefax: (0 815 1) 27 19-19
> per E-Mail: info@management-forum.de
> online: hier
> per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstr. 2b · 82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt inklusive Mittagessen, Getränke sowie Arbeitsunterlagen € 1.995,- zzgl. 19% MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, erhält der zweite und jeder weitere Teilnehmer 10% Preisnachlass. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung die Teilnahmebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19% MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage bis spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin schriftlich bei Management Forum Starnberg GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Termine und Orte

22. und 23. März 2017 in Bad Homburg: Maritim Hotel Bad Homburg, Ludwigstraße 3, 61348 Bad Homburg, Telefon: 06172/6600, Fax: 06172/660-100, E-Mail: info.hom@maritim.de, Reservierung: 06172/660-138, Zimmerpreis: € 123,- exkl. Frühstück

27. und 28. Juni 2017 in Düsseldorf: Lindner Congress Hotel Düsseldorf, Luetticher Str. 130, 40547 Düsseldorf, Telefon: 0211/5997-599, Fax: 0211/5997-390, E-Mail: info.congresshotel@lindner.de, Zimmerpreis: € 129,- inkl. Frühstück

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht in den Seminarhotels ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.

Registrierung

Der Seminar-Counter ist ab 8.30 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Beginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Management Forum Starnberg

Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte stehen wir für > professionelle Planung, Organisation und Durchführung > Zusammenarbeit mit namhaften Referenten > aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte > viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte.

Inhouse-Schulungen und Einzel-Coachings

Zu diesen und weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen und individuelle Einzel-Coachings an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches, auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot. Ihr Ansprechpartner: Peter Bartl, Tel.: 08151/2719-0, peter.bartl@management-forum.de

Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 99,- zum Seminar von Management Forum Starnberg und zurück.

DB_Logo_neu
Infos unter: www.management-forum.de/bahn

 
 

Ansprechpartner

„Ihre Fragen zur Veranstaltung beantworte ich gerne!“

Inessa Zotov,
Konferenzmanagerin

Telefon: 08151/27 19 – 0;
inessa.zotov@management-forum.de

 
 

Rückblick

Teilnehmerstimmen

„Ein Feuerwerk an Inspiration“
S. Kurze, Bausparkasse Schw.-Hall

„ganzheitlich, inspirierend, anspruchsvoll“
M. Kellner, AKI GmbH

„Bunter Blumenstraß, sehr abwechslungsreich und kreativ“
Migros-Genossenschafts-Bund; Lidia Pititto

„In kurzer Zeit werden Impulse & Werkzeuge zur Erhöhung der eigenen Durchsetzungskraft veranschaulicht und vermittelt“
Migros-Genossenschafts-Bund; Agnes Hangartner

„Ein intensives Seminar mit hervorragenden Trainern, die die individuellen Anforderungen der Teilnehmer in den Vordergrund stellen.“
Harald Maxeiner, Thyssenkrupp Rasselstein GmbH

„Tolles Tandem der Trainer.“
Dr. Rolf Gausepohl, Evonik Industries AG

„Informativ, nachhaltig und in diversen Situationen bewußt nutzbar“
Dr. U. Domke, STADApharm GmbH

„Meine Antennen ständig auf Empfang! Super!“
M. Rustler-Schecke, WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

„Sehr gutes Training mit Tiefenwirkung dank engagierter Referenten““
M. Hesse, Oldenburgische Landesbank AG

„Sehr intensives Seminar“
J. Seidl, KassenZahnärztliche Vereinigung Bayerns

„SUPER“
C. Kaspari, Uniklinik Bonn Bauprojektmanagement

„sehr effektiv“
A. Dahms, GMH Gebäudemanagement Herne

„Sehr abwechslungsreich und lebendig!“
Angermaier; AVL

„sehr effektiv, viel praktische Umsetzung und Erfahren/Fühlen“
T. Kuligk; MBDA Deutschland GmbH

„Inspirierendes Seminar welches sofort den Eindruck vermittelt, Mitgenommenes anwenden zu können.“
M. Fürst; ILV GmbH

„Eine intensive Erfahrung aus der ich Einiges in der Berufspraxis anwenden werde!“
T. Brunnée; Gesundheitnord GmbH

 
 
27.06.2017 - 28.06.2017
LINDNER Congress Hotel / Düsseldorf
Alle Infos als PDF pdf icon
€ 1.995,00

Kontakt

Inessa Zotov
+49 (0) 81 51 - 27 19 - 18
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

27.03.2017 - 28.03.2017 Frankfurt am Main


 
05.04.2017 - 06.04.2017 Mainz


 
06.04.2017 - 07.04.2017 Frankfurt am Main


 
25.04.2017 - 26.04.2017 München


 
26.04.2017 - 27.04.2017 Frankfurt am Main