• Mit emotional intelligenter Mitarbeiterführung Engagement erhöhen
• Wertschätzung authentisch ausdrücken
• Die eigene Wirkung als Führungskraft reflektieren
• Neue Wege im Führungsverhalten entdecken und Wirksamkeit erhöhen

Zufriedenheit aus der letzten Veranstaltung mit diesem Thema:
 
 

Programm

Seminarbeschreibung

 

Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten

Es gibt Führungskräfte, die schaffen es, ihre Mitarbeiter so für sich und die Unternehmensziele zu gewinnen, dass sie mit Leidenschaft und vollem Einsatz bei der Sache sind, auch herausfordernde und schwierige Zeiten überstehen und gestärkt daraus als Team hervorgehen. Mit einem besonderen Führungsansatz geben Sie Ihren Mitarbeitern Kraft und Aufmerksamkeit. Was Sie dafür bekommen, ist fast unbezahlbar. Einsatzfreude, Loyalität und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen sind heute entscheidende Faktoren, um als Unternehmen erfolgreich auf dem Markt zu bestehen.

Mit emotional intelligenter Führung finden Sie die richtige Balance zwischen Empathie und reiner Führungskraft. Sie trainieren, Ihr Führungsverhalten bewusst zu regulieren, um authentische und tragfähige Beziehungen zu Ihren Mitarbeitern aufzubauen. Emotionale Reaktionen werden Sie nicht mehr aus der Bahn werfen, Sie werden diese nutzen, um mit Einfühlungsvermögen Führung zu gestalten.

 

Nach diesem Seminar

> nehmen Sie eigene Emotionen und die anderer bewusster wahr
> finden Sie den richtigen Zugang zu Mitarbeitern und Führungskollegen
> erhöhen Sie Ihre Achtsamkeit im Umgang mit sich und anderen
> reagieren Sie in Stresssituationen lösungsorientierter
> führen Sie unterschiedliche Persönlichkeiten situativ angemessen
> gewinnen Sie mit innerer Klarheit äußere Wirksamkeit

 

Wie wir im Seminar arbeiten

> Erfahrungsorientiertes Lernen anhand aktueller Fälle aus Ihrem Führungsalltag, Feedbacksequenzen und kollegiale Beratung nehmen einen wichtigen Raum im Seminar ein.
> Vorgestellte Methoden trainieren Sie sofort in Kleingruppen. So bekommen Sie die notwendige Sicherheit bei der Umsetzung in Ihre Führungsarbeit.
> Mithilfe eines persönlichen Aktionsplans, den Sie im Seminar erarbeiten, definieren Sie konkrete Transferschritte für Ihren Führungsalltag.

 

Für wen dieses Seminar besonders wichtig ist

> Führungskräfte aller Ebenen, die Grundlagenwissen und erste Praxiserfahrungen in der Führungsrolle mitbringen, ihre Führungspersönlichkeit weiterentwickeln, ihre Beziehungskompetenz in der Führung ausbauen und ihr Verhältnis zu ihren Mitarbeitern verbessern wollen.

 

Seminarprogramm

 

Herzlich willkommen!
> Begrüßung durch Management Forum Starnberg und die Seminarleiterin
> Kurze Vorstellungsrunde
> Abstimmung der Seminarinhalte mit Ihren Erwartungen als Seminarteilnehmer

Emotionale Intelligenz und Führungsverhalten
> Die Kernkompetenzen emotionaler Intelligenz als wichtige Führungskompetenz
> Das eigene Führungsverhalten reflektieren

Persönlichkeitsstile erkennen und positive Wechselwirkungen gestalten
> Unterschiedlichen Charakteren situativ begegnen
> Persönlichkeitsausprägungen verstehen
> Situativ angemessen agieren

Kollegiale Beratung:
Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeitsausprägungen
> Negative Wechselwirkungen vermeiden
> Seinen Führungsstil je nach Situation und Anlass bewusst ausgestalten

Innere Führungsstärke unter Druck
> Das eigene Führungsverhalten in schwierigen Situationen bewusst regulieren
> Automatische Reaktionen und ungewünschte Verhaltensmuster erkennen und unterbrechen
> Achtsamkeit und Selbstführungskompetenz erhöhen
> Emotionale Reaktionen als Frühwarnsystem nutzen
> In Stresssituationen empathisch reagieren

Übung:
Analyse typischer Reiz-Reaktionsmuster
in schwierigen Führungssituationen
Individuelle Fallbearbeitung
Selbstführungskraft entfalten

 

Zeitlicher Rahmen erster Seminartag

9.30 Begrüßung der Teilnehmer und Beginn des Seminars
13.00 Gemeinsames Mittagessen
18.00 Ende des Seminartages

Get-together: Management Forum Starnberg lädt Sie herzlich ein zum Dialog mit der Referentin und den Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch und Networking.

 

Erfolgreiche Zusammenarbeit gestalten
> Unterschiedliche Blickwinkel auflösen
Erfahrungsaustausch
> Worauf es wirklich ankommt

5 Minuten Klarheit
> Druck und Komplexität in der Führungsrolle meistern

Übung:
Innere Achtsamkeit als Selbst- und Stressmanagement-Tool

Beziehungen kooperativ und achtsam gestalten
> Innere Haltung und (Aus-)Wirkung auf den Führungsstil
> Vorbild sein und gemeinsame Werte leben
> Glaubwürdigkeit gewährleisten

Übung:
Mit einem klaren Führungsrahmen Vertrauen aufbauen

Emotional intelligente Führungskommunikation
> Wertschätzung authentisch ausdrücken
> Motivation ermöglichen und Mitarbeiter gewinnen
> Kritik angemessen und emotional intelligent äußern

Übung & Fallbearbeitung:
> Leistungsstarke Beziehungen zu Mitarbeitern gestalten
> Klarheit durch konsequentes Handeln schaffen
> Wirksamkeit als Führungskraft stärken
> Selbst- und Fremdbild abgleichen

Erstellung Ihres persönlichen Aktionsplans zur Transfersicherung in Ihren Führungsalltag

 

Zeitlicher Rahmen zweiter Seminartag

9.00 Beginn des Seminars
12.30 Gemeinsames Mittagessen
17.00 Ende des Seminars

Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.

 
 

Referenten

Anne David-Schröder

Anne David, Dipl. Betriebswirtin (FH), ist Management-Trainerin und zertifizierter Coach für Führungskommunikation und Teamentwicklung. Sie unterstützt Führungskräfte in beruflichen Wachstums- und Veränderungsprozessen, Entscheidungs- und Konfliktsituationen. Dabei helfen ihr neben einer Reihe fundierter Ausbildungen über 10 Jahre Berufserfahrung in der Wirtschaft als Projekt- und Teamleiterin sowie als Beraterin und Senior-Managerin für Führungskräfte-Entwicklungsprogramme bei verschiedenen Wirtschaftsförderungs-, Dienstleistungs- und Weiterbildungsunternehmen. Sie ist Inhaberin des LEADERSHIP COMPETENCE CENTER in Überlingen am Bodensee.

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen, die Grundlagenwissen und erste Praxiserfahrungen in der Führungsrolle mitbringen, ihre Führungspersönlichkeit weiterentwickeln, ihre Beziehungskompetenz in der Führung ausbauen und ihr Verhältnis zu ihren Mitarbeitern verbessern wollen.

Anmeldung

per Telefon: 08151/27 19-0
per Telefax: 08151/27 19-19
per E-Mail: info@management-forum.de
online: hier
per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstraße 2b · D-82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 1.995,- zzgl. 19% MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Nach der Anmeldung erhalten Sie die Rechnung. Die Teilnahme setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Termine und Veranstaltungsorte

Dienstag, 27. Juni und Mittwoch, 28. Juni 2017: Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Münchner Str. 17, 82319 Starnberg, Tel.: 08151/4470-162, Fax: 08151/4470-161, E-Mail: reservierung@vier-jahreszeiten-starnberg.de, Internet: www.vier-jahreszeiten-starnberg.de, Zimmerpreis: € 159,- inkl. Frühstück

Mittwoch, 27. September und Donnerstag, 28. September 2017: Maritim Hotel Bad Homburg, Ludwigstr. 3, 61348 Bad Homburg, Tel.: 06172/6600, Fax: 06172/660-100, E-Mail: info.hom@maritim.de, Reservierung: 06172/660-138, Internet: www.maritim.de/bad-homburg, Zimmerpreis: € 123,- exkl. Frühstück

Zimmerreservierung

Für die Teilnehmer dieser Veranstaltung steht in den Seminarhotels ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Reservierung direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.

Registrierung

Der Tagungs-Counter ist ab 9.00 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Beginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19% MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin schriftlich bei Management Forum Starnberg GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Seminargebühr fällig.

Management Forum Starnberg

Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte steht Management Forum Starnberg für:
– professionelle Planung, Organisation und Durchführung
– aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte
– Zusammenarbeit mit namhaften Referenten
– viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte

Reiseplanung

Mit der Deutschen Bahn ab € 99,- zum Seminar von Management Forum Starnberg

DB_Logo_neu

Infos unter: www.management-forum.de/bahn

Inhouse-Schulungen

Zu diesen und vielen weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Ihr Ansprechpartner: Peter Bartl, Tel.: 08151/2719-0, E-Mail: peter.bartl@management-forum.de

 
 

Ansprechpartner

„Ihre Fragen zur Veranstaltung beantworte ich gerne!“

Petra Geiger,
Konferenzmanagerin

Telefon: 08151/27 19 – 0;
petra.geiger@management-forum.de

 
 

Rückblick

Teilnehmerstimmen

 

„Fundierte, praxisorientierte und persönlich stark präsentierte Weiterbildungsmaßnahme“
Jens-Christian Rödenbeck, Tillman‘s Convenience GmbH

„…absolut gewinnbringend und prägend“
Cornelia Wollner, BVUK. GmbH

„Sehr empfehlenswert“
Christina Pfefferer, Bayer Pharma AG

„Gelungen“
Heike Noller-Micol, Daimler AG

„Sehr hilfreich“
Hans Wolfgang Berg, BMB Gesellschaft für Materialprüfung mbH

„sehr konstruktiv, lebendig und wissenvermittelnd“
Michael Diener, Rheinland Kraftstoff GmbH

„Konzept stimmig – didaktisch gut – überzeugend präsentiert – auf individ. Fragen gut eingehend“
Ralph Nehring, Roche Diagnostics GmbH

„Viel besser als erwartet!“
Robert Haller, Swisscanto Asset Management AG

„Gute Bespiele, immer ein offenes Ohr, auch wenn es nicht direkt zum Thema gehörte, empfehlenswert, es hat und wird mich im emotionalen Führen weiter bringen“
Benno Sadowski, Zwick GmbH & Co.KG

„Sowohl als Grundlagen – als auch Vertiefungsseminar absolut gewinnbringend + prägend“
Cornelia Wollner, BVUK GmbH

„Sehr aufklärend“
Omar Sawar, Deutsche Post DHL

„Sehr gut, informativ, gute Anregung, gute Gespräche, kurzweilig“
Christian Jost, SCC EVENTS GmbH

„Exzellenter Einstieg in die Welt der Mitarbeiterorientierten, Führung mit tollen kollegialen Gesprächen unter den Teilnehmern“
Lars Lünnemann, RKU-Universitäts- und Rehabilationskliniken Ulm gGmbH

„Sehr gutes Arbeiten mit großem Praxisanteil in der kleinen Gruppe“
Markus Wick, WALDNER Laboreinrichtungen GmbH&Co.KG

„Gutes Forum für Diskussion und neue Ideen“
Holger Quien, WALDNER Laboreinrichtungen GmbH & Co. KG

„Zeit zur Selbstreflexion mit sehr guten Anregungen durch die Referentin und interessanten (unterhaltsamen) Übungen und „Spielen“
Dr. R. Ebert;  SEB AG 

„Sehr wertvoll für Leute mit Führungsverantwortung. Auch für Führungskräfte mit langjähriger Führungserfahrung ein gewinnbringender Motivationspunkt für Gespräche mit Mitarbeitern.“
M. Deitmar; Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

„Sehr kurzweilige & informative Veranstaltung, mit exzellentem Praxistransver.“
K. Schulze; Stuttgarter Lebensversicherung a.G.

 
 
27.09.2017 - 28.09.2017
Maritim Hotel Bad Homburg / Bad Homburg
Alle Infos als PDF pdf icon
€ 1.995,00

Kontakt

PETRA GEIGER
+49 (0) 8151 27 19 – 39
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

28.03.2017 - 29.03.2017 Köln


 
29.03.2017 - 31.03.2017 München-Hohenkammer


 
06.04.2017 - 07.04.2017 Frankfurt am Main


 
27.04.2017 - 28.04.2017 Starnberg


 
10.05.2017 - 11.05.2017 Bad Homburg