Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 (0) 81 51 / 27 19 0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • Newsletter

    Newsletter-Anmeldung

Spannende Themen und aktuelles für Sie aufbereitet

Mitarbeiter-Porträt / Tim Freiwald stellt sich vor: Work hard - play hard

Tim Freiwald ist seit acht Monaten bei Management Forum Starnberg als Junior Manager Ausstellung und Sponsoring tätig. Der 25Jährige ist ambitionierter Fußballer und der Jüngste in unserem Team. Hier stellt er sich vor.

Im April 2017 habe ich mich über Xing bei Management Forum Starnberg beworben, am 1. Mai habe ich angefangen zu arbeiten. Ich finde, das sagt schon viel über das Unternehmen aus: Es ist schnell, offen und zielgerichtet. Eigenschaften, die mir liegen und die ich im Beruf nutzen möchte.

Meine Aufgabe ist es, Sponsoren für derzeit neun Jahreskonferenzen zu akquirieren. Das heißt, ich muss die richtigen Ansprechpartner in den Unternehmen herausfiltern und sie am Telefon von unseren Konzepten überzeugen. Wenn mir das gelingt, ist das ein guter Moment für mich. Und wenn der unterschriebene Vertrag vorliegt, nutze ich ihn oft sofort als Motivator für das nächste Akquisegespräch.

Meist bin ich auch auf den Konferenzen vor Ort und sorge dafür, dass die Sponsoren und Aussteller ihre Ziele erreichen. Sie wollen ja vor allem Kontakte zu und Gespräche mit den Konferenz-Teilnehmern. Kommunikation ist meine Stärke, also bringe ich die Menschen zusammen.

Kommunikation ist auch eine Stärke von Management Forum Starnberg. Die allermeisten Kollegen sind echte Profis im Miteinander. Vom ersten Tag an ist mir viel Vertrauen und Akzeptanz entgegengebracht worden, das ist nicht selbstverständlich. Wir arbeiten hier in flachen Hierarchien und mit großen Freiräumen. Mir gibt keiner Aufgaben, ich teile mir meinen Bereich selbst ein und sorge für meine Erfolge – die letztlich immer eine Teamleistung sind. Das ist mir hier nochmal sehr viel klarer geworden als früher.

Ich habe meinen Bachelor of Arts im Sportmanagement an der Internationalen Business Akademie in München erworben. Das ist ein dualer Studiengang und den beruflichen Part habe ich einer Sport- und Eventagentur absolviert und war dort zuletzt Teamleiter. Insofern war ich schon ganz gut vorbereitet auf die Tätigkeiten bei Management Forum Starnberg.

Am Ende eines Arbeitstages zieht es mich dann zum Sport. Ich brauche den körperlichen Ausgleich. Zwei Mal pro Woche bin ich beim Fußball-Training. Wir spielen derzeit nur Kreisliga, setzen aber alles daran, wieder in die Bezirksliga aufzusteigen. Als linker Mittelfeldspieler der ersten Herren im Sportclub Pöcking Possenhofen muss ich fit sein, so dass ich bis zu fünf Mal pro Woche ins Studio gehe und an Geräten trainiere. In letzter Zeit war ich zwar oft verletzt, hintereinander habe ich mir beide Schultern ausgekugelt. Aber so ist das eben: Work hard – play hard.

 

 

Comments are disabled for this post.

0 Kommentare

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 (0) 81 51 / 27 19 0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice