Der Konsum ist weiblich

Derzeit machen die Baumärkte vor, was – klug konzipiert – für jedes Unternehmen einen Absatzschub bringen kann: Die Bedürfnisse der weiblichen Kundschaft zu erkennen und ihnen zu entsprechen. Hierzu gibt es einen sehr schönen Beitrag der Süddeutschen Zeitung, in dem u.a. auf unsere Referentin Gabi Lück, Bezug genommen wird. (http://www.sueddeutsche.de/leben/heimwerkerabende-fuer-frauen-hammer-frauen-1.1895580-2) Lesenswert, und mit dem Tenor: Der Konsum ist weiblich – Erfolg im Megamarkt Frauen, kurz: ‚Gender Marketing‘ genannt – so heißt auch unser neues, brandaktuelles Seminar mit Gabi Lück.

 

Kommentar schreiben

Your email address will not be published.