Ihre Weiterbildung ist uns wichtig: Sollte eine Durchführung in Präsenz nicht möglich sein, findet das Seminar online statt – selbstverständlich in gleicher Qualität!

Zum Hauptinhalt springen
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
    Fr. 9:00 - 15:00 Uhr

  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.

    Anmelden

Der Prokurist

Seminar: Der Prokurist / Die Prokuristin

Rechte – Pflichten – Haftung

Bewertung:
Kosten:

Inhalte des Seminars "Der Prokurist / Die Prokuristin"

PROKURA - DAS SEMINAR 

Prokuristen übernehmen in Unternehmen regelmäßig verantwortungsvolle Aufgaben und verfügen über weitgehende rechtliche Befugnisse. Die Bezeichnung „Prokurist“ wird daher als Karrieresprung angesehen und die Prokura häufig als Karriereziel angestrebt.

Obgleich die Rechtshandlungen des/der Prokuristen:in direkten Einfluss auf den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens haben, sind die vielfältigen, mit der Stellung als Prokurist:in regelmäßig verbundenen Rechte und Pflichten und insbesondere die Haftungsfragen in der Praxis häufig unbekannt.

Dieses Praxisseminar vermittelt Ihnen umfassendes und kompaktes Rechtswissen, wenn Sie einem Mitarbeitenden Prokura erteilen wollen oder selbst eine neue Position übernehmen werden, die mit Prokura ausgestattet ist, und hilft Ihnen, unter Vermeidung von Haftungsrisiken erfolgreich zu agieren.

FÜR WEN DIESES SEMINAR BESONDERS WICHTIG IST

  • Prokuristinnen und Prokuristen, die ihre Rechtskenntnisse auf den neuesten Stand bringen möchten
  • Prokuristinnen und Prokuristen, die ihre Vollmachten sicher und effizient einsetzen möchten
  • Angehende Prokuristinnen und Prokuristen, die sich mit den Rechten und Pflichten sowie sämtlichen Konsequenzen vertraut machen wollen
  • Geschäftsführer:innen, Unternehmer:innen und Firmeninhaber:innen, die über die Erteilung der Prokura nachdenken und mit Prokuristinnen und Prokuristen zusammenarbeiten
  • Personalleiter:innen, die für die Weiterbildung im Unternehmen verantwortlich sind

WISSEN SCHÜTZT

CHANCEN NUTZEN, RISIKEN MINIMIEREN

Umfassende Information schafft die Voraussetzungen, erfolgreich und nachhaltig auf den Unternehmenserfolg Einfluss zu nehmen.

  • Nutzen Sie Ihre Chance unternehmerisch zu agieren, ohne in die Haftungsfalle zu laufen.
  • Vertiefen Sie Ihr Know-how über Ihre Rechte und Pflichten als Prokurist:in.

WARUM SIE DIESES SEMINAR BESUCHEN SOLLTEN

  • Sie verschaffen sich kompaktes Wissen zur Prokura an nur einem Tag.
  • Sie erhalten professionelle Antworten auf vorab eingereichte Fragen und Fallbeispiele.
  • Sie tauschen Ihre Erfahrungen mit der Seminarleiterin und den anderen Teilnehmern aus.
  • Sie gewinnen mehr Sicherheit im beruflichen Alltag als Prokurist:in.

 

Das Programm zum Seminar "Der Prokurist / Die Prokuristin"

Herzlich willkommen!

  • Begrüßung durch Management Forum Starnberg und die Seminarleiterin
  • Kurze Vorstellungsrunde
  • Abstimmung der Seminarinhalte mit Ihren Erwartungen als Seminarteilnehmende

Die Prokura im Handelsrecht

  • Arten, Ausübung und Umfang der Prokura
  • Einzel-, Gesamt- und Niederlassungsprokura
  • Unterschiede zu Handlungsbevollmächtigten und anderen Unternehmensvertretern
  • Prokura in rechtsgeschäftlichen Standardsituationen
  • Prokura in besonderen Situationen
  • Rechtlicher Vertrauensschutz vs. interne Unterschriftenregelungen
  • Zeichnungspflicht des/der Prokuristen:in
  • Beendigung der Prokura

Die Stellung des/der Prokuristen:in im Unternehmen

  • Verhältnis zur Geschäftsführung
  • Verhältnis zu anderen Prokuristen

Die Haftung des/der Prokuristen:in im Innen- und Außenverhältnis

  • Haftungsarten und der relevante Sorgfaltsmaßstab
  • Wissentlicher/Unwissentlicher Missbrauch der Vertretungsmacht
  • Haftungsbeschränkungen und -ausschluss, Freistellungsvarianten
  • Haftung des/der Geschäftsführers:in vs. Haftung als „faktische/-r Geschäftsführer:in“
  • Haftung bei Übernahme von Geschäftsführungsaufgaben als Stellvertreter eines/einer Geschäftsführers:in/ Notgeschäftsführer:in
  • Gestaltungsmöglichkeiten zur Haftungsbeschränkung
  • Versicherungsschutz „Directors and Officers Liability Insurance“ (D&O)

Die arbeitsrechtliche Stellung des Prokuristen

  • Der/Die Prokurist:in als „leitende/r Angestellte/r“
  • Der/Die „Titularprokurist:in“
  • Kündigungsschutz, Betriebsverfassungsrecht und Tarifverträge
  • Prokura bei Betriebsübergängen, § 613a BGB
  • Mehrfachtätigkeit als Prokurist:in und Geschäftsführer:in bei Konzerngesellschaften
  • Der/Die Prokurist:in als Notgeschäftsführer bzw. als faktische/r Geschäftsführer:in
  • Aufstieg in die Geschäftsführung – Gestaltung des Arbeitsvertrages

Der optimale Arbeitsvertrag des/der Prokuristen:in

  • Hauptaufgaben und Nebentätigkeiten des/der Prokuristen:in
  • Vergütungsgestaltung
  • Beendigungsvarianten
  • Wettbewerbsverbote
  • Gestaltungshinweise, u.a. Vergütungsfragen, Wettbewerbsverbote, Freistellung, Statusregelungen, Geheimhaltung, Arbeitszeit
  • Abwicklungsverträge bei Ausscheiden aus dem Unternehmen

Die Prokura beim Betriebsübergang nach § 613 BGB

  • Vollmachten im Arbeitsvertrag
  • Kündigungs- und Schadensersatzansprüche

Aktuelle Rechtsprechung mit Auswirkungen für den/die Prokuristen:in


Zeitlicher Ablauf des Seminars "Der Prokurist / Die Prokuristin"

9.30 Beginn des Seminars

12.30 Gemeinsames Mittagessen

17.30 Ende des Seminars

Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.

Zielgruppe des Seminars "Der Prokurist / Die Prokuristin"

Mit diesem Seminar wenden wir uns an

  • Prokuristinnen und Prokuristen, die ihre Rechtskenntnisse auf den neuesten Stand bringen möchten
  • Prokuristinnen und Prokuristen, die ihre Vollmachten sicher und effizient einsetzen möchten
  • Angehende Prokuristinnen und Prokuristen, die sich mit den Rechten und Pflichten sowie sämtlichen Konsequenzen vertraut machen wollen
  • Geschäftsführer:innen, Unternehmer:innen und Firmeninhaber:innen, die über die Erteilung der Prokura nachdenken und mit Prokuristinnen und Prokuristen zusammenarbeiten
  • Personalleiter:innen, die für die Weiterbildung im Unternehmen verantwortlich sind

Stimmen von Teilnehmenden zum Seminar "Der Prokurist / Die Prokuristin"

"Das Seminar hat mir für die tägliche Arbeit und für mich persönlich sehr viel gebracht."
R. Haslinger; TAS-Planungsgesellschaft
"Fachlich gute und strukturierte Veranstaltung. Gute Referentin. Ansprechendes Tagungshotel."
K. Bahnmüller; Kreiskliniken Reutlingen GmbH
"Die Dozentin ist sehr kompetent und bringt gute Beispiele zu den Themen aus ihrer praktischen Erfahrung."
H. Göbel; COMDO GmbH
"Sehr umfangreiches und ein breites Spektrum abdeckendes Training zum Thema Prokura."
A. Lutz, Dornier MedTech Systems GmbH
"umfassend informativ, erleuchtend"
D. Pfingsten; IPORconsult
"Sehr kompetent und kurzweilig"
P. Miekautsch, JANUS Engineering AG
"Gelungene Veranstaltung"
C. Ossmann; MKS Instruments Deutschland GmbH
"gut strukturierte, kompakte Informationsweitergabe"
Dr. R. Beckert; WEFA Inotec GmbH

Preisinformationen zum Seminar "Der Prokurist / Die Prokuristin"

Die Gebühr für das eintägige Seminar beträgt € 1.395,- zzgl. gesetzlicher MwSt. (PRÄSENZ), € 1.295,- zzgl. gesetzlicher MwSt. (ONLINE). Die Teilnahmegebühr enthält eine ausführliche Seminardokumentation und bei den Präsenzterminen Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an dieser Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmenden 10% Preisnachlass. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Orts-, Format-, Termin und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE ZUM Seminar: Der Prokurist / Die Prokuristin

Freitag, 11. November 2022 Online .

Donnerstag, 26. Januar 2023 in Frankfurt am Main: Metropolitan Hotel by Flemings, Poststraße 6, 60329 Frankfurt am Main, Telefon: +49 69 506070-0, E-Mail: reservation.fra@flemings-hotels.com, Internet: https://www.flemings-hotels.de/metropolitan-hotel-frankfurt , Zimmerpreis: € 139,- inkl. Frühstück.

Freitag, 24. Februar 2023 Online .

Donnerstag, 02. März 2023 in München: NH Collection München Bavaria, Arnulfstraße 2, 80335 München, Telefon: +49 30 2238 0233, E-Mail: reservierungen@nh-hotels.com, Internet: https://www.nh-hotels.de/hotel/nh-collection-muenchen-bavaria , Zimmerpreis: € 149,- inkl. Frühstück.

Freitag, 21. April 2023 Online .

Freitag, 12. Mai 2023 in Stuttgart: Hilton Garden Inn Stuttgart NeckarPark, Mercedesstraße 75, 70372 Stuttgart, Telefon: +49 711 900550, E-Mail: sales.stuttgartneckarpark@hilton.com, Internet: hiltongardeninn3.hilton.com/en/hotels/baden-wurttemberg/hilton-garden-inn-stuttgart-neckarpark-STRPKGI/index.html , Zimmerpreis: € 183,- inkl. Frühstück.

Freitag, 25. August 2023 Online .

Dienstag, 19. September 2023 Online .

Donnerstag, 16. November 2023 in Frankfurt am Main: Metropolitan Hotel by Flemings, Poststraße 6, 60329 Frankfurt am Main, Telefon: +49 69 506070-0, E-Mail: reservation.fra@flemings-hotels.com, Internet: https://www.flemings-hotels.de/metropolitan-hotel-frankfurt .


Wir kümmern uns um Ihre Sicherheit!

Die Gesundheit unserer Teilnehmenden hat bei uns absolute Priorität. Wir gewährleisten eine sichere Durchführung der Veranstaltung durch die konsequente Umsetzung der Hygienevorgaben der Bundes- und jeweiligen Landesregierung. Unsere Maßnahmen werden analog zu den am Veranstaltungstag geltenden Vorschriften angepasst. Entsprechend entwickelt sich unser Hygienekonzept stetig weiter, um jederzeit allen Vorschriften und Ansprüchen gerecht zu werden.

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht Ihnen im Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung bei Bedarf möglichst bald direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.


Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 49,50 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn-sonderkonditionen

Konzeption

Petra Geiger

Senior Projektmanagerin

+49 8151 2719–39

petra.geiger(at)management-forum.de

Organisation

Christine Cooper-Busch

Veranstaltungsorganisation

+49 8151 2719–23

christine.cooper-busch(at)management-forum.de

Kundenservice

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
Fr. 9:00 - 15:00 Uhr