Ihre Weiterbildung ist uns wichtig: Sollte eine Durchführung in Präsenz nicht möglich sein, findet das Seminar online statt – selbstverständlich in gleicher Qualität!

Zum Hauptinhalt springen
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
    Fr. 9:00 - 15:00 Uhr

  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.

    Anmelden

Konferenz: Meat & Greet 2022

Fleischerhandwerk und Metzgerei der Zukunft 19./20. Oktober

Kosten:
(Fleischer-Ticket)
(Allgemeines Ticket)
(Abonnenten-Ticket)

Das Programm zur Konferenz "Meat and Greet 2022" folgt in Kürze!


Zielgruppe der Konferenz "Meat & Greet 2022"

Mit dieser Veranstaltung richten wir uns an die Entscheider aus den Bereichen Fleischerwirtschaft, Fleischhandwerk, Metzgerei, Fleisch- und Wursteinzelhandel, Fachplaner und Industriepartner.

Preisinformationen zu der Konferenz "Meat & Greet 2022"

Die Gebühr für die zweitägige Fachkonferenz beträgt € 645,- (Abonnenten der Zeitschrift FLEISCHER-HANDWERK erhalten einen Rabatt von € 50,-). zzgl. gesetzlicher MwSt. Teilnehmer aus dem Fleischerhandwerk, Metzgerei, Fleisch- und Wursteinzelhandel, also > Inhaber > Geschäftsführer > Filialleiter und > General-Manager sowie Fachplaner und Architekten, erhalten einen Sonderpreis von € 645,-. Für alle anderen Teilnehmer beträgt die Gebühr für die zweitägige Fachkonferenz € 995,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Nach Anmeldung erhalten Sie die Rechnung. Die Veranstaltungsteilnahme setzt Rechnungsausgleich voraus. Orts-, Format-, Termin- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE ZUR Konferenz: Meat & Greet 2022

Mittwoch, 19. und Donnerstag, 20. Oktober 2022 in Fürstenfeldbruck bei München: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck bei München, Telefon: +49 8141 66650, Internet: www.fuerstenfeld.de/ansprechpartner .


Bei unseren Präsenzveranstaltungen sind Sie sicher!

Die Gesundheit unserer Teilnehmenden hat bei uns absolute Priorität. Wir gewährleisten eine sichere Durchführung der Veranstaltung durch die konsequente Umsetzung der Hygienevorgaben der Bundes- und jeweiligen Landesregierung. Unsere Maßnahmen werden analog zu den am Veranstaltungstag geltenden Vorschriften angepasst. Entsprechend entwickelt sich unser Hygienekonzept stetig weiter, um jederzeit allen Vorschriften und Ansprüchen gerecht zu werden.

Zimmerreservierung

Für diese Konferenz steht Ihnen im Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung bei Bedarf möglichst bald direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.


Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 49,50 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn-sonderkonditionen

Zimmerreservierung zu der Konferenz "Meat & Greet 2022"

Für diese Veranstaltung steht Ihnen im folgenden Hotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung: Hotel Fürstenfelder, Mühlanger 5, D-82256 Fürstenfeldbruck, Tel. Nr. +49 8141 888 75 500, hotel@fuerstenfelder.com, www.fuerstenfelder.com. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig und direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg vor. Der Zimmerpreis ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.

Medienpartner

FH Fleischer-Handwerk ist das einzige Fachmagazin in Deutschland, dessen Leserschaft sich ausschließlich aus handwerklich produzierenden Fleischereien zusammensetzt bzw. sich an diese Zielgruppe richtet. Das Magazin gibt seit 2012 Anregungen und Hilfestellungen für die Produktion und den Verkauf handwerklich erzeugter Fleisch- und Wurstwaren, setzt einen starken Fokus auf die Aus- und Weiterbildung, vermittelt verständlich Produkt- und Brancheninformationen, gibt Marketingempfehlungen und stellt in der Rubrik „Fleischer mit Erfolg“ praxisnah und mit vielen Tipps für den beruflichen Alltag über Jahre hinweg erfolgreiche Fleischereien vor.

Eine hohe Aufmerksamkeit in der Berichterstattung sowie der tagesaktuellen Begleitung auf Facebook (über 5.000 Fans) kommt Initiativen aus dem „jungen Metzgerhandwerk“ bzw. der New-Butcher-Szene zu – in der sich aktuell viele als „Rockstars“ sehen. Zudem wird regelmäßig umfassend über alle branchenrelevanten Fachmessen sowie die dort präsentierten Neuheiten berichtet. Seit dem Start ist das Fachmagazin offizielles Organ des Fleischerverband Bayern, Augsburg, und pflegt auch dorthin intensiven Kontakt. egelmäßig wird an herausragende Unternehmen der Branche der Fleischer-Handwerk-Award verliehen.

Konzeption

Austeller & Partner

Kai Linde

Kai Linde

Manager Ausstellung & Sponsoring

+49 8151 2719–35

kai.linde(at)management-forum.de

Organisation

Doris Brosch

Doris Brosch

Veranstaltungsorganisation

+49 8151 2719–27

doris.brosch(at)management-forum.de

Kundenservice

Elisabeth Di Muro

19.10.2022 - 20.10.2022

Fürstenfeldbruck bei München

Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Ansprechpartner:innen

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro

Kundenservice

+49 8151 2719–22

E-Mail senden

Werden Sie jetzt Aussteller/Partner:

Intensivieren Sie bestehende Kontakte und errreichen Sie hochkarätige potentielle Kunden.

JETZT PARTNER WERDEN

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
Fr. 9:00 - 15:00 Uhr