Ihre Weiterbildung ist uns wichtig: Sollte eine Durchführung in Präsenz nicht möglich sein, findet das Seminar online statt – selbstverständlich in gleicher Qualität!
Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 10:00 - 16:00 Uhr
    Fr. 10:00 - 13:00 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.
     

    Anmelden

Konferenz: Bau und Betrieb von Intensivstationen 2021

Fachkonferenz mit Best Practices und Besichtigung

Kosten:

Ob Bau oder Betrieb – Projekte rund um die Intensivstation sind extrem planungs- und kostenintensiv. Sie stellen höchste Anforderungen an Ihre Organisation: Prozesse, Personal, Qualität und der Einsatz neuer Technologien sind entscheidende Faktoren.

Lernen Sie anhand zahlreicher Best Practices und rüsten Sie sich frühzeitig für den zukünftigen Bedarf einer modernen und effizienten Intensivstation. Es erwarten Sie zwei spannende Tage und viele namenhafte Referenten.

  • Diskutieren Sie hochaktuelle Themen!
  • Knüpfen Sie wertvolle Kontakte!
  • Gewinnen Sie Klarheit!

Das vollständige Konferenzprogramm wird im Juli verfügbar sein. Jetzt schon den Termin vormerken!

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE ZUR Konferenz: Bau und Betrieb von Intensivstationen 2021

Mittwoch, 24. und Donnerstag, 25. November 2021 in München: Klinikum der Universität München - Campus Großhadern, Marchioninistraße 15, 81377 München, .



Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 54,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn-sonderkonditionen

Platinpartner

ADK plant und realisiert Gebäude in modularer Bauweise. Die als Gesamtkomplex konzipierten Immobilien werden in einzelne Module aufgeteilt. Im eigenen Werk werden diese Module maximal vorgefertigt und bedarfsspezifisch ausgestattet, anschließend zum Bestimmungsort transportiert und binnen kürzester Zeit zusammengefügt. Auf diese Weise realisiert ADK Neubauten und Bestandserweiterungen auch in Bereichen mit hohen Qualitäts- und Hygienestandards. Nach der Fertigstellung ist kein Unterschied zu konventionellen Bauweisen erkennbar. Die Klientel kommt aus allen Bereichen des Gesundheitswesens, der Wirtschaft, Kommunen und Regierungen - weltweit. www.adk.info

Die Zukunft des Bauens. Wir gestalten die Zukunft des Bauens und lieben Herausforderungen: Die Halbierung der Bauzeit bei gleichzeitig höchster Qualität. Eine schlüsselfertige Übergabe zum festen Termin. Fixe Kosten mit anschließender Flexibilität beim Gebäude. Von der Planung über die Produktion bis zur Montage und Inbetriebnahme. Dafür steht Cadolto als Modulbauunternehmen und Marktführer bei medizinischen Gebäuden. Daneben bauen wir Labor- und Reinraum-, Büro-, Bildungs-, Wohngebäude, Pflegeheime und Hotels sowie Rechenzentren und Telekommunikationseinrichtungen. Dauerhaft oder temporär. Zum Kauf oder zur Miete. Wir fertigen im Werk, witterungsunabhängig und unter ständiger Qualitätskontrolle. Mit einem maximalen Vorfertigungsgrad von bis zu 90 Prozent. Mit der Erfahrung und dem Knowhow aus 780 weltweit realisierten Projekten, von rund 300 Spezialisten aus allen Gewerken, in zwei deutschen Werken, mit 130 Jahren Tradition. www.cadolto.com

Medienpartner

Die Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft ist ein Fachverlag für Medizin, Management und Gesellschaft.

Programmschwerpunkte liegen im Health Care Management, Krankenhaus- und Versorgungsmanagement sowie in den Fachgebieten Anästhesie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin. Zudem ist der Verlag in den Themengebieten Psychiatrie und Psychotherapie (mit einem besonderen Fokus auf der Forensischen Psychiatrie) aktiv und publiziert Bücher zu Gesellschaftsthemen, welche die Bereiche Gesundheit und Gesundheitssystem berühren.

Innovative Themen, führende Autoren und moderne Konzepte kommen in Projekten zusammen, die mit großer Konzentration, Motivation und ungewöhnlichem Tempo zu hoher Qualität und Aktualität führen. Autoren und Partner erhalten außergewöhnliche Unterstützung und transparente Bedingungen. Die Kunden profitieren von der besonderen Aktualität und dem hohen Praxisnutzen.

Gründer, Inhaber und Verleger ist Dr. Thomas Hopfe, der nach einer Karriere als Intensivmediziner seit über 20 Jahren als Programmleiter und Verleger in medizinischen Fachverlagen aktiv ist und bis heute etwa 1500 Publikationen initiiert, konzipiert und erfolgreich realisiert hat.

www.mwv-berlin.de

Christa Rehse

Christa Rehse

Senior Projektmanagerin

+49 8151 2719–16

christa.rehse(at)management-forum.de
Kai Linde

Kai Linde

Manager Ausstellung & Sponsoring

+49 8151 2719–35

kai.linde(at)management-forum.de
Doris Brosch

Doris Brosch

Veranstaltungsorganisation

+49 8151 2719–27

doris.brosch(at)management-forum.de

24.11.2021 - 25.11.2021

München

Klinikum der Universität München - Campus Großhadern
PROGRAMM ALS PDF Auf die Merkliste

Ansprechpartner:innen

Christa Rehse
Christa Rehse

Senior Projektmanagerin

+49 8151 2719–16

E-Mail senden
Kai Linde
Kai Linde

Manager Ausstellung & Sponsoring

+49 8151 2719–35

E-Mail senden
Doris Brosch
Doris Brosch

Veranstaltungsorganisation

+49 8151 2719–27

E-Mail senden

Werden Sie jetzt Aussteller/Partner:

Intensivieren Sie bestehende Kontakte und errreichen Sie hochkarätige potentielle Kunden.

JETZT PARTNER WERDEN
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 10:00 - 16:00 Uhr
Fr. 10:00 - 13:00 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice