Ihre Weiterbildung ist uns wichtig: Sollte eine Durchführung in Präsenz nicht möglich sein, findet das Seminar online statt – selbstverständlich in gleicher Qualität!
Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 10:00 - 16:00 Uhr
    Fr. 10:00 - 13:00 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.
     

    Anmelden

Corporate Culture Jam

Aufbruch in die Zukunft - Mutige Wege ins Neue

Kosten:

Inhalte des Corporate Culture Jam


8. Juni 2021


Willkommen beim Corporate Culture Jam

Begrüßung: Michelle Baumann, Projektleiterin, SUCCUS | Wirtschaftsforen, Wien

Moderation: Alexandra Wattie, Consultant, M.O.O.CON, Wien


ZEIT FÜR EINEN MUTAUSBRUCH – KULTUR LEBEN

Dina Petry, Managerin Change & Transformation & Christina Lueer, HR Change & Transformation Management &

Sven Stocker, Communication Excellence, Covestro Deutschland AG, Leverkusen


TOO BIG TO CHANGE?

Konzernkultur mutig verändern?!

Nina Graf, Managerin Change und Kulturentwicklung, Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG, München &

Georg Wolfgang, CEO und Gründer, Culturizer, München


Jam Session ERLEBNIS – REFLEXION – TRANSFER


MIT MUT FÄNGT ALLES AN! – AUCH DEINE ERFOLGSGESCHICHTE

Die Mutbox als Unterstützung wie du mutig(er) sein kannst

Laura Schneider, Unternehmenskultur & Petra Brandl, HR Managerin Unternehmenskultur, Audi AG, Ingolstadt


WIE ARBEITEN WIR MORGEN?

Grenzen und Möglichkeiten von KI

Susanne Gold, Zukunfts- und Trendforscherin, Herausgeberin des internationalen Zukunfts- und Wissenschaftsmagazin

„Utopiensammlerin“ & als Erfinderin und Kommunikateurin, Siemens AG, München


Jam Session ERLEBNIS – REFLEXION – TRANSFER


UNSERE ARBEITSWELTEN NACH CORONA – EIN THESENCHECK

Wie nachhaltig verändert sich unsere Arbeitswelt wirklich? Was braucht es jetzt an mutigen Interventionen?

Eine Jamrunde mit Gästen des Corporate Culture Jam

Franz Kühmayer, Trendforscher am Zukunftsinstitut, Perchtoldsdorf bei Wien &

Sabine Zinke, Partnerin, M.O.O.CON, Wien


Workshop 1


WIE DER CORONA-EFFEKT UNSERE BÜROSBEEINFLUSST

Welche Bürokonzepte bilden den veränderten Arbeitsalltag am besten ab? Wir diskutieren, wie sich die Arbeitsweisen durch Corona verändert haben und wie sich das auf die Rolle des Büros auswirkt. Wir reflektieren, wie unsere Arbeitsumgebung Kultur transportiert. Wir tauchen mit virtual reality in unterschiedliche Arten von Arbeitswelten ein. Wir resümieren, welche Art von Bürokonzept zu unserer Kultur und den neuen Umständen passt.

Stefanie Fischer, Senior Consultant &

Christoph Schipper, Senior Consultant, M.O.O.CON, München


Workshop 2


FÜHRUNG IM WANDEL – GEFANGEN IM KRIEG DER STERNE

Führungskräfte im inneren Krieg der Sterne zwischen Neu und Alt, zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Wie kann ich meine Entwicklung als Führungskraft mutig gestalten und meine Komfortzone verlassen? Wir diskutieren mit Euch wie sich Führung verändert, bringen Impulse zu einer anderen Art von Entwicklung mit und setzen uns in einem Spiel mit der modernen Führungskraft auseinander. Im Workshop nähern wir uns gemeinsam den fünf next:land Prinzipien an.

Stefanie Nair, Geschäftsführerin &

Alexander Straub, Geschäftsführer, changefication GmbH, München


WRAP UP TAG 1


Am Ende des ersten Veranstaltungstages laden wir Sie herzlich zum Get-together ein!



9. Juni 2021


DIE INFORMATIONEN SIND DA.

Wie lernen wir, sie umzusetzen?

Benjamin Jaksch, Lernenthusiast, München


ULTRACREATIVITY

Neue Wege, neue Denkweise, unerreichte Höhen.

Sonja Piontek, Gründerin Sonnenkind, Keynote-Speaker, Autorin, Singapur


LIEBE WIRD AUS MUT GEMACHT…

Kultur wird dort sichtbar, wo es Gruppen in Organisationen schaffen, sichtbar zu werden,

besonders oder auch einfach anders zu sein

Anja Zerbin, Chief Digital Office, Abteilungsleiterin Kommunikation / Kultureller Wandel, Postbank AG, Bonn


Jam Session ERLEBNIS – REFLEXION – TRANSFER


BEYOND RESILIENCE: BECOMING ANTIFRAGILE

Wie wir Systemschocks nutzen können, um besser zu werden

Claudia Winkler, Geschäftsführung, goood mobile, Wien


RECRUITING IM AUSNAHMEZUSTAND

Innerhalb einer Woche von zero to digital.

Jennifer Cyffka, Recruiterin &

Katharina Simons, Recruiterin, Deutsche Bahn, Duisburg


Jam Session ERLEBNIS – REFLEXION – TRANSFER


Workshop 1


ENTSCHIEDEN ERFOLGREICHER – SPIELERISCHE EIGENLAND® SESSION ÜBER DIE ERFOLGSMUSTER VITALER UNTERNEHMEN

In einem interaktiven Erlebnisworkshop erkunden wir gemeinsam, wie die Unternehmenskultur als zentrales Element zur erfolgreichen Gestaltung von Transformation beiträgt. Mit Freude und Leichtigkeit erarbeiten wir neue Erkenntnisse und ganz konkrete Umsetzungsideen für die messbar erfolgreiche Gestaltung deiner Unternehmenskultur – persönlich sowie digital.

Jan Oßenbrink, Geschäfsführer, Eigenland®, Haltern am Seed


Worskshop 2


EIN WÜRDE.MACHT.SINN-SCHLÜSSEL FÜR IHR UNTERNEHMEN

- Wenn ein „Konjunktiv zum Substantiv“ und Motor des Handelns wird -

Was bedeutet es, eine zukunftsweisende Beziehungskultur in Unternehmen auszugestalten? Wir tauschen uns über einige wesentliche Kriterien dazu aus, um die Besonderheitdieses Ansatzes auch in deinem Alltag Wirklichkeit werden zu lassen.

Michael Beilmann, Initiator Würdekompass e.V. Und des Netzwerkes Würde.Macht.Sinn., Krefeld


Keynote


AUFBRUCH IN DAS UNBEKANNTE

Zukunft ist was wir draus machen

Stephan Grabmeier, Zukunfts-Designer & Geschäftsführer, Zukunftsinstitut, Wien


Wrap up Tag 2



Ende des Corporate Culture Jam



Zielgruppe des Corporate Culture Jams


Personen auf Entscheider-Ebene aus den Bereichen HR, Employer Branding, Transformation, Kultur, Innovation, Marketing, Organisation, Personalentwicklung, Kommunikation, Strategie und Geschäftsführung.

Michael Beilmann

Michael Beilmann ist im Vorstand des Würdekompass e.V., den er mit Prof. Gerald Hüther im Jahre 2017 gegründet hat. als Social Marketer ist er als Interim aktiv und als Geschäftsführer von PsyingU unterwegs.

Einem Startup, bei dem über verschiedene Formate eine gesunde Psyche als Wirtschaftsfaktor für Unternehmen bewusst gemacht und etabliert wird.

Petra Brandl

Petra Brandl ist Personalreferentin in der Abteilung für Unternehmenskultur bei der Audi AG. Sie begleitet Mitarbeiter und Führungskräfte beim Kulturwandel und gibt ihnen dabei konkrete Initiativen an die Hand, um

im Arbeitsalltag mutiger zu sein. „Mut steht immer am Anfang einer wunderbaren und erfolgreichen Reise“ ist ihr Motto in ihrem Arbeitsalltag. www.audi.de

Jennifer Cyffka

Jennifer Cyffka startete vor 5 Jahren aus dem Bachelor International Business und Social Sciences ins Recruiting. Sie hat sowohl die Arbeit im internationalen Experten Recruiting kennengelernt als auch den

Aufbau eines Talentpools für Freelancer mitbegleitet. Seit 2018 ist sie Recruiterin bei der DB und sucht tatkräftig im Bereich der Fachkräfte. www.deutschebahn.com/de

Stefanie Fischer

Stefanie Fischer ist Diplom-Architektin und Senior Consultant bei der strategischen Unternehmensberatung M.O.O.CON in München. Seit vielen Jahren begleitet sie Kundinnen und Kunden von M.O.O.CON auf ihrem Weg zu neuen Workplace Konzepten. Dabei nutzt sie Ihre internationale Projekterfahrung in Deutschland, Österreich, der Slowakei und Luxemburg für nachhaltige Arbeitswelten. www.moo-con.com

Susanne Gold

Susanne Gold – die Sozialwissenschaftlerin ist ein echter Allrounder! Ob als Gründerin und Herausgeberin des Zukunfts- und Wissenschaftsmagazin „Utopiensammlerin“ oder als Mitarbeiterin der Siemens AG in München: Sie forscht und erfindet Dinge, schreibt und illustriert leichtverständliche Inhalte für ein weltweites Publikum über gesellschaftliche und technologische Trends. www.utopiensammlerin.com

Stphan Grabmeier

Stephan Grabmeier ist Geschäftsführer der Zukunftsinstitut Consulting GmbH. Er berät lokale und globale Unternehmen, Innovation Hubs oder NGOs in den Themen der Nachhaltigkeit, Purpose Business, New Work und Innovation. Als Business Angel unterstützt Stephan Grabmeier junge verantwortungsvolle Unternehmer*innen. www.zukunftsinstitut.at

Nina Graf

Nina Graf ist Managerin für Change und Kulturentwicklung bei der Vertriebsorganisation der Allianz. Durch die dezentrale Aufstellung der Organisation stellt sich Nina Graf der Herausforderung der überregionalen Weiterentwicklung der Unternehmenskultur in 68 Geschäftsstellen – und das im zahlenverliebten Vertrieb. Kann das funktionieren? www.allianz.com/de/ueber-uns/strategie-werte/unsere-kultur.html

Benjamin Jaksch

Benjamin Jaksch verbindet in seiner Arbeit körperliche Bewegung, Bewusstsein und Bildung, um Menschen gezielt zum eigenständigen Nachdenken anzuregen. Als Lerncoach und Berater für Lernkultur hilft er Menschen in Organisationen dabei, Rahmenbedingungen für gelingende Potenzialentfaltung zu gestalten. www.benjaminjaksch.de

Franz Kühmayer

Franz Kühmayer ist Vordenkern für die Themen Zukunft der Arbeit und Leadership. Er arbeitet als Trendforscher am Zukunftsinstitut, dem führenden Thinktank der Zukunftsforschung mit Sitz in Frankfurt, und ist Geschäftsführender Gesellschafter des österreichischen Consulting-Unternehmens KSPM. www.kuehmayer.at

Stefanie Nair

Stefanie Nair ist Geschäftsführerin und Beraterin bei changefication GmbH in München. Sie ist seit 17 Jahren Beraterin für Change Management und Organisationsentwicklung. In vielen nationalen und internationalen Projekten hat sie Unternehmen begleitet, beraten, gecoacht und qualifiziert. Für Veränderungen entwickelt sie Spiele, um mit gezielter Wirkung den Prozess zu unterstützen. www.changefication.com

Jan Oßenbrink

Jan Oßenbrink ist Geschäftsführer der Eigenland GmbH. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Geschäftsleitung bei nationalen und internationalen Unternehmen rund um die Themen Strategie, Geschäftsmodelle, Transformation, Marketing und Vertrieb. Seine Überzeugung: Orientierung, Sinn und Partizipation aktiviert Menschen und führt zu einer messbaren Potentialentfaltung von Organisationen. www.eigenland.de

Dina Petry

Dina Petry ist Managerin für Change und Transformation bei der Covestro Deutschland AG. Sie stellt sich aktuell der Herausforderung, neue Strategien und Ansätze für Transformation und kulturelle Veränderung im Unternehmen zu entwickeln. Dina ist davon überzeugt, dass Veränderungsprozesse im Kopf anfangen und durch das Herz zum Erfolg führen. www.covestro.com

Sonja Piontek

Sonja Piontek ist eine preisgekrönte internationale Marketing-Expertin, eine visionäre Managerin sowie seit zwei Jahren erfolgreiche Unternehmerin. Die dynamische Deutsche lebt in Singapur. Als global gebuchte Rednerin zum Thema UltraCreativity hat Sonja Piontek bereits tausende von Menschen in 22 Ländern inspiriert. www.sonjapiontek.com

Christoph Schipper

Christoph Schipper ist Senior Consultant bei M.O.O.CON und hat als Betriebswirt und Psychologe seine Leidenschaft in der Gestaltung und Umsetzung von partizipativen Veränderungsprozessen gefunden. Er

begleitet Unternehmen bei Initiativen an der Schnittstelle von Workplace Strategy und Organisationsentwicklung und unterstützt so seine Kunden auf dem Weg in neue Arbeitswelten. www.moo-con.com

Laura Schneider

Laura Schneider ist Personalreferentin in der Abteilung für Unternehmenskultur bei der Audi AG. Sie begleitet Mitarbeiter und Führungskräfte beim Kulturwandel und gibt ihnen dabei konkrete Initiativen an die Hand, um im Arbeitsalltag mutiger zu sein. Ihr Motto in ihrer täglichen Arbeit: „Mut ist bunt – er hat so viele unterschiedliche Facetten, wie jeder von uns auch“. www.audi.de

Katharina Simons

Katharina Simons ist als BWLerin vor 5 Jahren im Konzernumfeld eingestiegen, groß geworden und bisher auch immer dortgeblieben. Sie hat im Recruiting bereits viele unterschiedliche Branchen und auch Zielgruppen kennengelernt. Seit nun fast 2 Jahren bringt sie als ambitionierte Recruiterin bei der DB nicht nur Bewerber in den Job, sondern auch zum Lächeln. www.deutschebahn.com/de

Sven Stocker

Sven Stocker startete als Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaftler auf Kreativagentur-Seite bevor er für Bayer Pharmaceuticals und Covestro globale Kommunikationsrollen innehatte. Als Global Head of

Communications Excellence bei Covestro setzt er seinen Fokus auf Mindful-Leadership, purpose-getriebene Transformation, agile Arbeitsmethoden, New Work und mutige Kommunikationsformate.

Alexander Straub

Alexander Straub ist Geschäftsführer und Berater bei changefication GmbH in München. Er hat als Berater diverse Branchen und Organisationsformen sowohl national als auch international in Projekten beraten und bezeichnet sich daher als Methoden-Berater. Der nicht die fachlich richtige Lösung sondern die Methoden mitbringt, die passende Lösung mit und für den Kunden zu entwickeln. www.changefication.com

Alexandra Wattie

Alexandra Wattie begleitet Unternehmen erfolgreich in der Entwicklung und Implementierung neuer Workplace Konzepte. Die langjährige Beschäftigung mit (Arbeits-) Raum und Mensch macht sie zur Expertin für nachhaltige Arbeitsplatzkonzepte. Ihr Schwerpunkt liegt im Design komplexer Veränderungsprozesse und in der Begleitung von Organisationen auf ihrem Weg in innovative Arbeitswelten. www.moo-con.com

Lysander Weiss

Lysander Weiss hat als Partner von Venture Idea bereits Manager/innen aus über 20 Branchen in der strategischen Erneuerung etablierter Unternehmen unterstützt. Dafür wurde Venture Idea u.A. als beste Beratung für Strategie, Innovation & Wachstum von der WirtschaftsWoche ausgezeichnet, sowie in die Liste der besten Berater von brandeins/ Statista aufgenommen. www.venture-idea.com

Claudia Winkler

Claudia Winkler ist Co-Founder des nachhaltigen Mobilfunkers goood in Deutschland und Österreich. Das Social Business wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. als einer der „Most Impactful Global Social Innovators“

am World CSR Day 2019. Als erfahrene Managerin mit einer Leidenschaft für Innovation co-kreiert sie im Rahmen von www.adjacent-possible.net Transformationen etablierter Unternehmen. www.goood-mobile.at

Dr. Georg Wolfgang

Dr. Georg Wolfgang hat nach 8 Jahren als Change- und Kulturberater im Rahmen eines Spin Offs die Culturizer GmbH gegründet. Gemeinsam mit seinem Team entwickelt und implementiert er digitale Tools zur

Gestaltung von Unternehmenskultur. Ziel ist es, die (explizite) Arbeit an der Kultur komplett neu zu denken, um langfristig Wirkung zu erzielen. www.culturizer.app

Anja Zerbin

Anja Zerbin ist Leiterin Kommunikation und Kultureller Wandel im Chief Digital Office der Postbank in Bonn. Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Begleitung des kulturellen Wandels im Rahmen der digitalen Transformation. Ihre Erfahrung sammelte sie als Leiterin Kommunikation & Presse bei der norisbank sowie im Kommunikationsumfeld und vielen Veränderungsprojekten bei der Deutsche Bank. www.postbank.de

Sabine Zinke

Sabine Zinke ist Senior Consultant und Partnerin bei M.O.O.CON und Psychologin mit Affinität zur Architektur. Ihre langjährige Erfahrung in der Personal- und Organisationsentwicklung stellt eine fundierte Basis für

ihre Tätigkeit bei M.O.O.CON dar. Als Expertin für Organisationsplanung und Change-Management befasst sie sich mit Themen wie Activity Based Working und Transition in neuen Arbeitswelten. www.moo-con.com

Preisinformation zum Corporate Culture Jam

Die Gebühr für die Teilnahme am „Corporate Culture Jam“ beträgt € 990,- zzgl. 19% MwSt.

Die Gebühr für die digitale Teilnahme am „Corporate Culture Jam“ beträgt € 380,- zzgl. 19% MwSt.

Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Nach Anmeldung erhalten Sie die Rechnung. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Orts-, Format- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE ZUR Corporate Culture Jam

Dienstag, 08. und Mittwoch, 09. Juni 2021 in Düsseldorf: LINDNER Congress Hotel, Lütticher Straße 130, 40547 Düsseldorf, Telefon: +49 211 5997-599, E-Mail: info.congresshotel@lindner.de, Internet: www.lindner.de/duesseldorf-congress-hotel .

Dienstag, 08. und Mittwoch, 09. Juni 2021 Online .



Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 54,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn-sonderkonditionen

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 10:00 - 16:00 Uhr
Fr. 10:00 - 13:00 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice