Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.
     

    Anmelden

Aufbau und Analyse von Kennzahlen und Benchmarks im Facility Management

Schaffen Sie Kostentransparenz im gesamten Gebäudelebenszyklus – von der ersten Projektskizze über den Bau zum Betrieb

Kosten:

Programm des Seminars "Aufbau und Analyse von Kennzahlen und Benchmarks im Facility Management"


Erster Seminartag:


Begrüßung, Einführung in das Seminar

  • Kurze Vorstellung der Teilnehmer
  • Erläuterung der Seminarinhalte


Grundlagen Benchmarking

  • Vorstellung der Struktur der Lebenszykluskosten  von Gebäuden
  • Kostenverteilung der Gebäudekosten über den Lebenszyklus
  • Grundlegende Informationen zu Normen und Richt linien (DIN 276, 18960, GEFMA 200/250, ÖNorm,  SIA)
  •  Übersicht Kostenoptimierungspotenziale aus Projekterfahrungen
  • Die Benchmarking-Pyramide – die richtige Ebene  für mein Benchmarking
  •  Kostenarten, Bezugsgrößen, Gebäudeinformationen
  • Grundsätzlicher Aufbau der Kennzahlen
  • Ausfüllen und Besprechung der Checkliste „Status  Benchmarking“


Benchmarking der Gebäudeerrichtungskosten

  •  Marktübliche Strukturierung der Gebäudeerrich tungskosten
  • Baukosten, Errichtungskosten, Wiederbeschaf fungswerte, Verkehrswerte – was ist was?
  • Strukturierung der Benchmarks nach der DIN 276 in Ebenen
  • Erläuterung empfehlenswerter Benchmarks der Gebäudeerrichtungskosten
  •  Maßnahmen zur Optimierung der Errichtungskosten
  • Ausfüllen und Besprechung der „Checkliste Errichtungskosten“
  • Nicht-monetäre Kennzahlen


Praxisbeispiel Nutzungskosten-Benchmarking (internes Benchmarking)

  • Abstimmung des Kennzahlensystems
  • Integration des Vergleichs mit den Marktkennzahlen
  • Das Benchmarking-Handbuch: ein unverzichtbares  Element des Benchmarking-Projektes
  • Vorstellung Inhalte eines internen Kennzahlen berichts


Zweiter Seminartag:


Benchmarking der Lebenszykluskosten

  • Vorstellung der notwendigen Struktur der Lebens zykluskosten von Gebäuden
  • Struktur der Lebenszykluskosten nach Normen und  Richtlinien
  • Berechnung der LZK nach DGNB und BNB
  • Marktübliche Strukturierung der Lebenszyklus kosten in Anlehnung an das fm.benchmarking
  • Erläuterung empfehlenswerter Benchmarks der  Gebäudelebenszykluskosten
  • Maßnahmen zur Optimierung der Lebenszyklus kosten
  • Ausfüllen und Besprechung der Checkliste „Lebenszykluskosten“


Ergebnisse des fm.benchmarking 2019

  • Organisation des fm.benchmarking 2019
  • Gebäudetypen im fm.benchmarking
  • Datenauswertung: Was sagen mir die statistischen  Werte?
  • Vorstellung einiger ausgewählter Kennzahlen
  • Wie nehme ich am Benchmarking teil?
  • Benchmarking-Pools 2019 – ein neues Konzept zur  Datenanalyse
  • Online verfügbare Benchmarks


Gebäudenutzungskosten- und Gebäudelebenszykluskostenberechnung

  • Berechnung und Benchmarking – was ist der Unter schied?
  • Idealer Zeitpunkt für die Kostenberechnungen
  • Kurze Vorstellung Gebäudenutzungskostenrechner
  • Kurze Vorstellung Immobilienlebenszykluskosten rechner
  • Ausfüllen und Besprechung der Checkliste „Berechnung der Lebenszykluskosten“


Empfehlungen für Ihr Benchmarking-Projekt

  • Organisation des Benchmarking-Projektes
  • Projektzeitplanung – Voraussichtliche Ergebnisse


Zusammenfassung und Feedback der Teilnehmer


Ablauf des Seminars "Aufbau und Analyse von Kennzahlen und Benchmarks im Facility Management



1.Seminartag

9.00 Begrüßung der Teilnehmer und Abfrage der Teilnehmerinteressen

ca. 12.30 Gemeinsames Mittagessen

ca. 17.30Get-together: Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog  mit Referenten und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.


2. Seminartag

9.00 Beginn des 2. Seminartages

ca. 13.00 Gemeinsames Mittagessen

ca. 14.00 Ende des Seminars


Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden während der Veranstaltung festgelegt.


Preisinformationen zum Seminar "Aufbau und Analyse von Kennzahlen und Benchmarks im Facility Management"

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 1.595,- zzgl. gesetzlicher MwSt.  Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an dieser Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Termine:

Bitte wählen Sie einen Termin aus

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice