Ihre Weiterbildung ist uns wichtig: Sollte eine Durchführung in Präsenz nicht möglich sein, findet das Seminar online statt – selbstverständlich in gleicher Qualität!

Zum Hauptinhalt springen
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
    Fr. 9:00 - 15:00 Uhr

  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.

    Anmelden

Das Rechenzentrum der Zukunft

Das Rechenzentrum der Zukunft

Fachkonferenz für Führungskräfte 21./22. Juni 2022 in Düsseldorf

Kosten:

Programm zur Veranstaltung "Das Rechenzentrum der Zukunft"

Moderation: Klaus Dederichs, Partner und Head of ICT, Drees & Sommer



Erster Konferenztag

Dienstag, 21.Juni 2022

 

9.30 Begrüßung durch Management Forum Starnberg und den Moderator


9.45 IT-Infrastrukturen für eine nachhaltige und digitale Zukunft

  • Grundsätzliche Anforderungen
  • Herausforderungen des Marktes
  • Anforderungen der Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Städte und Kommunen
  • Vorgehensweise zum Abgleich der Anforderungen
  • Nachhaltigkeitspotenziale von einer nachhaltigen IT bis zur Abwärmenutzung

Klaus Dederichs, Partner und Head of ICT, Drees & Sommer

 

10.15 Die Rolle von Rechenzentren in einer digitalisierten Gesellschaft – Herausforderungen und Chancen

Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Automatisie- rung, Innovation, Vernetzung, Datenschutz, Datennutz, Marktmacht

Prof. Dr.-Ing. Peter Radgen, Vorstand, German Datacenter Association (GDA)


11.00 Kommunikations- und Kaffeepause

 

11.45Die Konsequenzen einer nachhaltigen Digitalisierung – vernetzte IT-Infrastrukturen im Cloud Edge Kontinuum

Die Digitalisierung aller industrieller und verwaltungstechnischer Prozesse bedarf leitungsfähiger Leitungsnetze, einer flächendeckenden Infrastruktur aus großen und kleinen DatenCentern und mächtiger automatisierender IT-Systeme. Wie sehen die digitalen Infrastrukturen dazu aus, was sind die Bedarfe für die Zukunft, was sind die Showstopper? Harald A. Summa, CEO, DE-CIX

 

12.30 Regulatorische Anforderungen – EU-Taxonomie, ESG – Welche Anforderungen werden in Bezug auf Neubau und Bestand an das Rechenzentrum gestellt?

  • CO2-Rucksack über die Lebensphasen eines Rechenzentruma
  • Mit Klimaschutzfahrplan zum klimakompatiblen Rechenzentrum der Zukunft
  • Integration ESG-Rechenzentrum in das Stadtquartier

Claudio Tschätsch, Senior Consultant, Kompetenzverantwortlicher Energy & Sustainability, Drees & Sommer


13.15 Mittagspause


14.30 Speicherinfrastrukturen für das Rechenzentrum der Zukunft - Eine Standortbestimmung

  • Herausforderung Datenwachstum versus IT-Budgets
  • Speicher- und Datenverwaltung im Spannungsfeld von Cloud Computing und Digitalisierung
  • Storage für Künstliche Intelligenz (ML, DL) und Big Data Analytics
  • Kubernetes, DevOps, Cloud-native- und persistent Storage
  • Speicher-Entwicklungstrends (Tape, HDD, Flash, SCM, NVMe-oF; File-, Block-, Object etc.)

Norbert E. Deuschle, Geschäftsführer, Storage Consortium


15.15 Rechenzentren – nachhaltige Digitalisierung und ganzheitliche Lösungsansätze

  • Rechenzentren und Klimawandel
  • Warum ist Nachhaltigkeit notwendig?
  • Politische Aspekte und normative Entwicklungen
  • Ganzheitliche Lösungsansätze und technische Möglichkeiten

Tobias von der Heydt, Geschäftsführung, Prior1 GmbH


16.00 Kommunikations- und Kaffeepause


16.45 Hybrid – Private – Multi: Der richtige Weg ins Cloud-Zeitalter

  • Was sind die Gründe, eine Cloud-Lösung grundsätzlich in Betracht zu ziehen?
  • Welche Voraussetzungen müssen dafür auf Kunden-Seite gegeben sein?
  • Welche Anforderungen werden heute an eine Cloud-Lösung gestellt?
  • Gibt es einen Anbieter, der alle Anforderungen erfüllen kann?
  • Was ist der richtige Mix: Hybrid – Private – Multi?
  • Welche Punkte sind bei der Administration einer Multi-Cloud-Lösung zu beachten?

Thomas Simon, Geschäftsführender Gesellschafter, ComConsult GmbH


17.30 Angriffspunkt Gebäudeautomation – Gefahren und Chancen von Smart Buildings

  • Wie ist die aktuelle Situation der Gebäudeautomation
  • Welche Angriffe gab es in der Vergangenheit
  • Sicherheitsarchitektur und Netzdesign
  • Das Smart Building und die Cloud
  • Der neue Standard des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) für Gebäude

Thomas Steil, Leiter Competence-Center Smart Technologies, ComConsult GmbH


18.15 Get-Together: Management Forum Starnberg lädt Sie herzlich ein zum Dialog mit Referent: innen und Teilnehmer:innen – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kon- takte am Rande der Veranstaltung.



Zweiter Konferenztag

Mittwoch, 22. Juni 2022


9.00 Das hybride Data-Center als Rückgrat der IT-Infrastruktur

  • Modernisierung der Rechenzentren als Teil der IT-Strategie
  • Hybrider Ansatz: Neubau im Bestand & Co- Location Rechenzentren
  • Die Rechenzentren sind betriebsbereit – Was fehlt noch?
  • Vernetzung der neuen Rechenzentren
  • Umzüge in die beiden neuen Standorte
  • Auswahl FM Dienstleister
  • Betrieb der Rechenzentren und Prüfungen durch TÜV und Wirtschaftsprüfer

Robert Braun, Projektmanager Technisches Gebäudemanagement, NÜRNBERGER Versicherung

Hermann Seichter, Leiter Abteilung Netzwerkservice im IT-Betrieb, NÜRNBERGER Versicherung


9.45 5G/WLAN 6 – die neuen Standards für draht- lose Kommunikation im Rechenzentrum

Mario Hübner, Senior Account Manager, Telekom Deutschland GmbH


10.30 Kommunikations- und Kaffeepause


11.15 Rechenzentren mit digitalisierter Gebäude- technik: Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit im Betrieb

Dr.-Ing. Johannes Fütterer, CEO, aedifion GmbH


12.00 Die Zukunft der Rechenzentrumsklimatisierung

  • Wohin entwickelt sich die Rechenzentrums- klimatisierung in den nächsten Jahren und welche Trends sind zu berücksichtigen?
  • Leistungsverdichtung in den Datenschränken, Verknappung bzw. Verbote von aktuellen Kälte- mitteln und die Forderung von Nachhaltigkeits- zielen, wie z.B. eine zwingende Wärmrückge- winnung, verändern die Anforderungen in den nächsten Jahren.
  • Wie gehen zukunftsorientierte RZ-Betreiber mit erkennbaren Veränderungen um und ver- hindern, dass falsche Entscheidungen in der Planungsphase getroffen werden.
  • Welche Entwicklungen führen zu welchen Entscheidungen?

Ulrich Terrahe, Geschäftsführer, dc-ce RZ- Beratung


12.45 Requirements for colocation data centers from the operator‘s point of view

Mark Gregory, Partner, Photon Capital


13.30 Abschlussdiskussion und Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen


ca. 14.30 Ende der Veranstaltung

Preisinformationen zu "Das Rechenzentrum der Zukunft"

Die Gebühr für die 1,5-tägige Fachkonferenz beträgt € 1.495,- zzgl. gesetzl. MwSt. Darin enthalten sind Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem/der zweiten und jedem/jeder weiteren Teilnehmenden 10% Preisnachlass. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Nach Anmeldung erhalten Sie die Rechnung. Die Veranstaltungsteilnahme setzt Rechnungsausgleich voraus. Orts-, Format-, Termin- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Werden Sie jetzt Aussteller/Partner:

Intensivieren Sie bestehende Kontakte und errreichen Sie hochkarätige potentielle Kunden.

JETZT PARTNER WERDEN

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
Fr. 9:00 - 15:00 Uhr