Ihre Weiterbildung ist uns wichtig: Sollte eine Durchführung in Präsenz nicht möglich sein, findet das Seminar online statt – selbstverständlich in gleicher Qualität!

Zum Hauptinhalt springen
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
    Fr. 9:00 - 15:00 Uhr

  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.

    Anmelden

Fachkonferenz: Future Office 2022 Wien

Fachkonferenz: Future Office 2022 Wien

Jahrestagung mit aktuellen Praxisbeispielen und Besichtigung 30./31. Mai 2022 in Wien

Kosten:

Programm zur Veranstaltung

ERSTER KONFERENZTAG: Montag, 30. Mai 2022

IHR MODERATOR: Andreas Gnesda,

CEO, teamgnesda, Gnesda Real Estate & Consulting GmbH

 

9:30 Begrüßung durch den Moderator und Management Forum Starnberg

 

9:45 Update 2022 – welche Arbeitsumgebung wirklich gewünscht wird

  •  Die Entwicklung der Arbeitswelt
  •  Corona als Zäsur, Nachhaltigkeit als Zäsur
  •  Darstellung der Veränderungen anhand von Studien und Umfragen
  •  Schlussfolgerungen zu Funktionen und Raumbedarf

Oliver Bertram,

Dipl. Arch. ETH, Geschäftsführer, teamgnesda – Gnesda Real Estate & Consulting GmbH

 

10:30 Wozu Büro?

  •  Die Corona Paralyse: Wie alles begann
  •  Die Sinnfrage: Wozu noch Büro?
  •  Die Analyse: Prozesse und Erwartungen
  •  Die Lösung: Activity Based Working
  •  Die Umsetzung: Change, Change, Change!

Franz Mundigler,

Prokurist, Siemens Real Estate – Leitung Immobilien Zentral- und Osteuropa, Siemens AG Österreich

 

11:15 Kommunikations- und Kaffeepause

 

11:45 Das Headquarter „L’ORÉAL“ – Österreich I Deutsch- land: transparent – innovativ – nachhaltig

  •  Die Architektur
  •  Die interne Projektorganisation oder „MyNewOffice@L’ORÉAL“
  •  Die Innenarchitektur und die Arbeitswelten
  •  Das Ergebnis und die Innovation vier Jahre nach Einzug und wie es “neu” bleibt

Sascha Gormanns,

Property Director, Corporate Real Estate Management & Campus Management, L‘ORÉAL Österreich I Deutschland


12:30 Gemeinsames Mittagessen


14:00 Wie viel Mensch braucht das digitale Office?

  • Unternehmenskultur in der Digitalen Welt
  • Hybrides Arbeiten braucht neue Spielregeln
  • Kollaboration braucht neue Verbindlichkeiten
  • ESG im digitalen Office

Bernhard Wiesinger,

Arch. DI, Director Business World Management & Real Estate, A1 Telekom Austria AG

 

14:45 Die Neue Zukunft der Arbeit – eine Zusammenfassung der aktuellen Top 10 Fragen zur Zukunft der Arbeit

  • Produktivität
  • Fokus und/oder Wellbeing
  • Das Home Office
  • Innovation & Remote Work
  • Gesellschaftliche Veränderungen

Harald Leitenmüller,

Chief Technology Officer, Microsoft Österreich

 

15:30 Kommunikations- und Kaffeepause


16:00 Special Future Office live: Besichtigen Sie mit uns die Arbeitswelt von Microsoft Österreich


Anschließend Abendevent bei CBRE:

CBRE und Management Forum Starnberg laden Sie herzlich ein zum Dialog mit Referenten und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.


ca. 21:00 Ende des ersten Veranstaltungstags


ZWEITER KONFERENZTAG: Dienstag, 31. Mai 2022

IHR MODERATOR: Andreas Gnesda,

CEO, teamgnesda, Gnesda Real Estate & Consulting GmbH


9:30 Die Disruption der Arbeitswelt

  • Was hat sich in den letzten zwei Jahren verändert?
  • Wie haben sich die Menschen verändert?
  • Was bedeutete dies für unsere Unternehmenskultur?
  • Wohin wird die Reise künftig gehen?

Martin Ruppe,

Hub Director EMEA & APAC, IFMA Workplace Evolutionaries


10:15 Inspiring Spaces – am Beispiel des neuen Gebäudes

von Serviceplan im Münchner Werksviertel.

  • Das alte Office ist tot! Es lebe das neue Office!
  • Nur wie sieht das aus? Und zwar jenseits von Geschmacksfragen, was schön ist und was nicht?
  • Wie finden Unternehmen im Spannungsfeld von Home Office, Präsenzkultur und Hybrid Office genau IHR Office der Zukunft?

Matthias Harbeck,

CCO Germany & Partner, Serviceplan


11:00 Kommunikations- und Kaffeepause


11:30 Neurons & Bytes: Hirngerechtes Arbeiten in der digitalen Welt

  • Neurobiologie und moderne Arbeitswelt
  • Wie Motivation entsteht
  • Wie wir Entscheidungen treffen
  • Was im Gehirn bei Multitasking passiert
  • Natürliche Präsenz als Führungskraft

Prof. Wolfgang Lalouschek,

CEO und medizinischer Leiter, The Tree Coaching und Organisationsentwicklung GmbH


12:15 Work + Places – Die neue Arbeitswelt ist ein Dorf

  • Menschen formen Gemeinschaften.
  • Gemeinschaften prägen ihre Arbeitswelt
  • Identifikation, Vertrauen, Kreativität, Spontanität und Erfolg als Kern
  • In einer globalen Welt kann nicht alles gleich sein

Jörn Wächter,

Architekt, Director Workplace Experience & Concepts, adidas AG


13:00 Neues Denken braucht neue Räume – der dynamische Musikmarkt und New Work (angefragt)

  • Steigerung der Komplexität im Musikgeschäft und die Anforderungen an die Arbeitsorganisation
  • Kommunikation, Organisation und Führung als zentrale Handlungsfelder
  • Wie sich Change Management und New Work gegenseitig unterstützen können
  • Future Work und Employer Branding

Cornelius Ballin,

Dipl.-Kfm., Managing Director Austria & Western Balkans, Universal Music Group


13:45 Gelegenheit zur Abschlussdiskussion und gemeinsamer Imbiss


ca. 14:30 Ende der Fachkonferenz

Teilnehmerstimmen zur Veranstaltung "Future Office Wien"

"Hochkarätige Vortragende habe das breite Spektrum zu Future Office anhand eindrucksvoll vermittelt"

Roman Pöltner, Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG & Co. KG


"sehr gute Perspektivenwahl auf das Thema: Expertensicht, Unternehmens-/Nutzersicht, psychologische Ebene (Change, Neurologie) - hoch kompetent, Ausbau Netzwerk verhilft zur Markttransparenz"

Christian Bockes, Bundesagentur für Arbeit


"Eine Veranstaltung mit vielseitiger, interdisziplinärer Vortragsauswahl und mit hohem Praxisbezug."

Sascha Gormanns, L'ORÉAL Deutschland GmbH


"Ein guter Überblick zum Thema Future Office mit tollen Beispielen aus Unternehmen und guter Möglichkeit zur Vernetzung und Erfahrungsaustausch mit Impulsgebern und Teilnehmern."

Sabine Sauber


Preisinformationen zur Veranstaltung

Die Gebühr für die zweitägige Jahrestagung beträgt € 1.695,- zzgl. 20% MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Nach Anmeldung erhalten Sie die Rechnung. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Orts-, Format- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Werden Sie jetzt Aussteller/Partner:

Intensivieren Sie bestehende Kontakte und errreichen Sie hochkarätige potentielle Kunden.

JETZT PARTNER WERDEN
Veranstaltungskategorie:

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
Fr. 9:00 - 15:00 Uhr