Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 (0) 81 51 / 27 19 0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • Newsletter

    Newsletter-Anmeldung

Konferenz: Bau und Betrieb von Hotels

5. Jahresforum mit Best Practices

Bewertung:
Kosten:

Ablauf der Konferenz "Bau und Betrieb von Hotels"


Erster Konferenztag Montag, 10. September 2018

9.30 Begrüßung durch den Moderator und Management Forum Starnberg


9.45 OPENING KEYNOTE

Erik Nissen Johansen, Creative Director & Founder, Stylt Trampoli AB


10.15 PANEL BARRIEREFREIHEIT

Moderation: Urban Knapp, Geschäftsführer, khp Architekten

  • Magnus Berglund, Accessibility Director, Scandic Hotels Group
  • Ursula Fuss, Architektin, c.f. Architekten
  • Florian Schmidhuber, Geschäftsführer, OSA OCHS SCHMIDHUBER ARCHITEKTEN GMBH


11.00 Kommunikations- und Kaffeepause


11.30 „Das 25hours München – The Royal Bavarian“ – Ein königliches Oberpostamtsgebäude schreibt Hotelgeschichte

  • Arbeiten im Spannungsfeld von Denkmalschutz, historischen Baumassen und innovativer Architektur
  • Geschäfts- und Büroflächen werden in individuelle Hotelnutzungskonzepte umgedacht: Auf vier Etagen entstehen eine Lobby mit Lounge und Bar und 165 Zimmer
  • Interaktion von Architektur, Innenraum und Design als architektonische Brand der erfolgreichen jungen Hotelmarke ‚25hours‘

Florian Schmidhuber

 

12.15 Hotelimmobilien – Hohes Risiko / Hohe Rendite?

  • Beleuchtung von Chancen und Risiken: Single Tenant, Flexibilität, Investitionskosten, Bauablauf, Digitalisierung, Schnittstelle Mieter etc.
  • Vor-/Nachteile des digitalen Planungsprozesses in einer frühen Projektphase – ohne Pächter vs. mit Pächter
  • Was bringt der digitale Planungs- & Bauprozess für den Bauherren?
  • Haftung, Planung, Sichtbarkeit, Vorteile für den Bauherren etc.

Stefan Schweitzer, Geschäftsführer, Drees & Sommer

 

13.00 Gemeinsames Mittagessen

 

14.00 NYX – classy & sassy

  • Die Hotelkette: Leonardo & NYX
  • NYX concept
  • Zukunft der Marke

Jan Heringa, Pre-Opening & Executive General Manager, Leonardo Hotels

 

14.45 Technology meets emotion – smart concepts for smart hotels

  • Gesellschaftliche Trends treiben intelligent geplante und mit intelligenten Technologien ausgestattete Hotels voran
  • Architekten haben die Chance, smarte Anteile frühzeitig in architektonische Gesamtkonzepte zu integrieren
  • Statement: Wir setzen digitale Elemente gezielt und bewusst ein – wenn sie einen Mehrwert für den Gast bedeuten

Dominik Schäfer, Leitender Architekt, Mitglied der Geschäftsleitung, Dittel Architekten GmbH

 

15.30 Kommunikations- und Kaffeepause

 

16.00SPECIAL Abfahrt zur Besichtigung der neueröffneten Hotels Steigenberger Hotel München, NYX Munich und 25hours Hotel The Royal Bavarian


ab ca. 19.00Abendveranstaltung im Hofbräuhaus

Sie sind eingeladen zum Dialog mit Referenten und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.


Zweiter Konferenztag Dienstag, 11. September 2018

9.00 PANEL MIXED-USE-KONZEPTE

Moderation: Constanze Maas, Associate Director Advisory & Valuation Services, Christie & Co

  • Johannes Eckelmann, Geschäftsführer, Hotel Buddy München
  • Markus Diekow, Leiter Unternehmenskommunikation, CA Immo Deutschland GmbH
  • Mag. Harald Ultsch, Geschäftsführer, Harry‘s Home Holding AG


9.45 Effizient und zukunftssicher heizen und kühlen im Hampton by Hilton City East Side Gallery und Indigo East Side Gallery Berlin

  • Das Konzept des Hampton by Hilton City East Side Gallery und Indigo East Side Gallery Berlin
  • Zukunftssicher Heizen und Kühlen mit VRFTechnologie in Zeiten des Wandels bei Kältemitteln
  • Planung und Bau des Hampton by Hilton City East Side Gallery und Indigo East Side Gallery Berlin mit zukunftssicherer Hybrid VRF-Technologie

Maik Spreer, Leiter Vertrieb Allgemeiner Anlagenbau, Dresdner Kühlanlagenbau GmbH


10.15 Kommunikations- und Kaffeepause


10.45 Die Ferienhotellerie – Boom-Markt, Nischen-Markt oder gar kein Markt?

  • Status Quo: Entwicklung, Besonderheiten und aktuelle Trends der deutschen (Ferien-) Hotellerie
  • The Big Player: Investoren / Betreiber / Banken in der Ferienhotellerie
  • P&L Benchmarking: Ferienhotels vs. Business-Hotels
  • Quo Vadis: Chancen und Gefahren des Marktes

Michael Lidl, Geschäftsführender Partner, TREUGAST Unternehmensberatungsgesellschaft mbH


11.00 PANEL FERIENHOTELLERIE

Moderation: Michael Lidl

  • André Aue, Geschäftsführer, DSR Hotel Holding
  • Matthias Brockmann, Geschäftsführer, Travel Charme Hotel GmbH
  • Ivo Pezzei, Geschäftsführer, FMTG Development GmbH
  • Jürnjakob Reisigl, Geschäftsführer, Explorer Hotels Entwicklungs GmbH
  • Kevin Seiwert, Managing Director, 12.18 Hotel Management GmbH


11.45 PANEL FRANCHISE

Moderation: Sandra Lederer, stellvertretende Chefredakteurin hotelbau, FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH

  • Michael Bungardt, Geschäftsführer, GS Star GmbH
  • Timo Kläner, Geschäftsführer, Foremost Hospitality GmbH & Co. KG
  • René Schappner, Development Director, InterContinental Hotels Group
  • Tim Zeichhardt, Director International Hotel Development, Mariott International


12.30 Gemeinsames Mittagessen


13.30 PANEL INVESTORENFORUM

Moderation: Martin Gräber

  • Uwe Niemann, Leiter Markt Hotelfinanzierungen, Deutsche Hypothekenbank
  • Madeleine Groß, Senior Investment Managerin Hotel, Union Investment Real Estate GmbH
  • Dr. Peter Ebertz, Geschäftsführer, Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG
  • Dr. Markus Doleschal, Global Tenant Relationship Management Hotel, Deka Immobilien GmbH


14.15 SPECIAL

Besichtigung des neueröffneten Steigenberger Hotel München

15.15 Rückankunft im Veranstaltungshotel und Ende des Jahresforums


Zielgruppe der Konferenz "Bau und Betrieb von Hotels"

Mit dieser Veranstaltung wenden wir uns an Entscheider aus Hotels, die sich mit dem Betrieb sowie Neu- oder Umbau von Hotels befassen, an Mitglieder des Vorstands, der Geschäftsführung sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Bau, Gebäudemanagement, Facility Management, Technische Gebäudeausrüstung, Haustechnik und Immobilien. Angesprochen sind außerdem Ingenieur- und Architekturbüros sowie Industrie- und Dienstleistungsunternehmen.

Teilnehmerstimmen zur Konferenz "Bau und Betrieb von Hotels"

"Eine rundum sehr informative und thematisch breit gestreute Veranstaltung, die unterschiedliche Interessen der Teilnehmer berücksichtigt"

G. Meyer; Franz Kaldewei GmbH & Co. KG

"Eine Investition von zwei Tagen, die sich vielmals auszahlen wird. Klasse!"

H. Kehrstephan; Hotel Landhaus Wachtelhof

"Verlockender Titel mit einzelnen guten bis sehr guten Referenten bzw. Beiträgen"

K. Kostner; HGV Servicegenossenschaft Abt. Unternehmensberatung

"Die Veranstaltung war ein toller Mix aus technischen Inputs, Erfrischendem zum Stand der Branche, sowie ein guter Ausblick.

M. Jahn; Unternehmen Zwei GmbH & Co.KG

"Interessant, lehrreich und horizonterweiternd."

U. Ackermann; Olymp

"Sehr informativ und inspirierend"

O. Sedler; Promideas GmbH

"Gelungene Veranstaltung mit guten Netzwerkmöglichkeiten und insgesamt anschaulichen Beispielen, die in neue Hotelprojekte einfließen werden."

R Ranzi; Standortagentur Tirol

"Sehr interessant, breites Spektrum an spannenden, aktuellen Themen."

M. Bosshard; Wincasa AG

"Eine 360-Grad-Erfahrung zu aktuellen und immer wieder relevanten Themen der Hospitality Branche."

S. Imbery; Drees & Sommer

"Sehr spannend und für alle etwas dabei."

R. Schwengeler; Grand Resort Bad Ragaz AG

"Kompetent und nützlich."

W. Lang; 360decoro

"Eine hochinformative Veranstaltung, bei der wir auch abseits der Vorträge interessante Gespräche mit engagierten und kompetenten Personen führen konnten."

M. Barainsky;BRITZE Elektronik und Gerätebau GmbH

"Reich am Austausch."

N. Liebrecht; 360 decoro North Europe GmbH

"Informativ und interessant."

E. Eglseer; Appia Grotelüschen Havenhostel

"Gelungene Netzwerkveranstaltung mit praxisnahen Beispielen und inspirierende Einblicke in innovative und interessante Konzepte der Hotellerie."

T. Brand; Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co KG

"Eine abwechslungsreiche, kurzweilige Veranstaltung mit guten Vorträgen und interessanten Rednern und Gästen."

S. Mix; Geising + Böker Architekten GmbH

"Es war sehr informativ und das Networking war ausgezeichnet."

R. Ranshuysen; Geesa BV

"Sehr informativ.Networking sehr gut.Gelungen."

B. Vos

Preisinformationen zur Konferenz "Bau und Betrieb von Hotels"

Die Gebühr für die zweitägige Fachkonferenz beträgt € 995,- zzgl. 19% MwSt.. Für Abonnenten der Fachzeitschrift „hotelbau“ und Mitglieder des Arbeitskreis „Hotelimmobilien“ beträgt die Teilnahmegebühr € 895,- zzgl. 19% MwSt. Die Rabatte sind nicht kombinierbar. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Termin und Veranstaltungsort der Konferenz "Bau und Betrieb von Hotels"

Montag, 10. September und Dienstag, 11. September 2018 in München: München Mariott Hotel, Berliner Straße 93, 80805 München, Telefon: 089/36002-737, Telefax: 089/36002-369, E-Mail: tanja.hirtner@mariott.com, Zimmerpreis € 159,- inkl. Frühstück


Zimmerreservierung

Für diese Fachkonferenz steht in den Veranstaltungshotels ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.

Anreise

2018: Mit der Deutschen Bahn ab € 49,50 (einfache Fahrt mit Zugbindung; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Ab 2019: Mit der Deutschen Bahn ab € 54,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn

Termine:

Bitte wählen Sie einen Termin aus

Werden Sie jetzt Aussteller/Partner:

Intensiviern Sie bestehende Kontakte und errreichen Sie hochkarätige potentielle Kunden.

JETZT PARTNER WERDEN

EXZELLENTE VERANSTALTUNGEN

FÜR ANSPRUCHSVOLLE TEILNEHMER

Management Forum Starnberg ist der Premiumanbieter für Seminare und Veranstaltungen für Geschäftsführung, Management und Führungskräfte. Die Teilnehmer unserer Veranstaltungen nutzen das Expertenwissen unserer Trainer, erreichen ihre Ziele mit der höchstmöglichen Qualität und werden zu herausragenden Profis in ihrem Bereich. 

In über 20 Jahren erfolgreicher Organisation und Veranstaltung von erstklassigen Seminaren haben wir uns dabei als Spezialist positioniert, der seinen Kunden einen ausgezeichneten Service bietet, der unsere Veranstaltungen von Beginn an bis über das Ende hinaus zu einem ganzheitlichen Erfolgserlebnis macht. Mit uns gewinnen Sie Entscheidungs- und Handlungssicherheit, erweitern Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen und meistern Ihre Herausforderungen effizient und erfolgreich.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 (0) 81 51 / 27 19 0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice