Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 (0) 81 51 / 27 19 0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • Newsletter

    Newsletter-Anmeldung

Konferenz: Digitalisierung im Vertrieb

Fachkonferenz mit Best Practices - Wettbewerbsvorsprung für Ihre Vertriebsorganisation

Bewertung:
Kosten:

Ablauf der Konferenz "Digitalisierung im Vertrieb"

Erster Konferenztag "Digitalisierung im Vertrieb"

Donnerstag, 31. Januar 2019

Moderation: Verena Pliger, freie Journalistin

9.00 Eröffnung der Fachkonferenz

Begrüßung durch Management Forum Starnberg und die Moderatorin

9.15 Der Wandel zur Vertriebsorganisation 4.0: Erfolgreiche Gestaltung der Transformation

  • Auf welche Herausforderungen muss der Vertrieb reagieren?
  • Wie sieht der Vertrieb der Zukunft aus?
  • Was bedeutet dies für Rollen und Organisationsstruktur?
  • Wie nimmt man Mitarbeiter und Führungskräfte mit auf die Reise?

Nils Prüfer, Principal, Kienbaum Consultants International GmbH

10.05 Transformation vom klassischen Einkanal-Vertrieb zum digitalen Mehrkanal-Vertrieb – Praxisbericht Pluradent

  • Herausforderungen des Onlinehandels
  • Neuausrichtung auf den Mehrkanalvertrieb
  • Wandel der zentralen Vertriebsrollen
  • Stolpersteine vermeiden – Lerneffekte aus den typischen Fehlern

Lars Berger, Vertriebsleiter, Pluradent Deutschland AG & Co. KG

10.55 Kommunikations- und Kaffeepause

11.15 Hybride Vermarktung vs. Online gegen Offline: Praxisbeispiel aus dem B2B-Vertrieb

  • Moderner E-Shop oder integrierte Kampagnen als Verkaufsbeschleuniger?
  • Verknüpfung von Produktmanagement, Direktvertrieb und Marketing
  • Praxisbeispiel für eine integrierte Multi-Channel-Kampagne zur Vermarktung von Glasfaseranschlüssen

Christina Winne, Leitung Digital Marketing/Hybride Kampagnen, envia TEL GmbH

12.05 Digitalisierung des Direktvertriebs bei B. Braun Melsungen

  • Gleichklang im Vertrieb über Ländergrenzen hinweg
  • Der iterative Weg zum Erfolg
  • Herausforderungen im Prozess zur Erstellung und Implementierung
  • Demonstration einer praktischen Anwendung

Gunther S. Lamparter, Senior Vice President Global Marketing & Sales Hospital Care, B. Braun Melsungen AG

René Trinder, Head of Sales Management Basic Care, Global Marketing & Sales Hospital Care, B. Braun Melsungen AG

12.55 Gemeinsames Mittagessen

14.15 Neue Lösungen für Marktanalysen und Kundensegmentierungen mit Customer Intelligence

  • Anforderungen an transparentes Zielgruppenmanagement
  • Neue digitale Lösungen zur Kundenidentifikation, Kundenbewertung und Zielgruppensegmentierung
  • Identifizierung neuer Zielgruppen auf Basis von WebAnalytics und Big Data

Gerald Holler, geschäftsführender Gesellschafter, COMPRIS GmbH

14.45 Optimierung der Vertriebsprozesse mit innovativen Technologien

  • Über welche Kanäle werden die Kunden von morgen optimal erreicht?
  • Was Kunden vom Online-Geschäft über Marktplätze erwarten
  • Die Digitalisierung der verschiedenen Vertriebskanäle miteinander und untereinander
  • Wie die neuen Technologien erfolgreich eingesetzt werden

Grischa Gladen, Head of Customer Retail/E-Commerce, Création Gross GmbH

15.35 Kommunikations- und Kaffeepause

16.00 Neue Akquisitionschancen im Vertrieb 4.0 durch Social Selling

  • LinkedIn & Co: Die Möglichkeiten von sozialen Netzwerken für den Vertrieb
  • Nutzung sozialer Netzwerke zur Ausweitung bestehender Geschäftsbeziehungen
  • Identifizierung potenzieller Kunden durch Selektionsmöglichkeiten und Look-a-like Funktionen der sozialen Netzwerke

Hans-Peter Neeb, Partner, Strateco GmbH & Co. KG

16.50 Vertriebsmitarbeiter im digitalen Zeitalter führen und motivieren

  • Die strategischen Wachstumsoptionen im Omni-Channel-Vertrieb
  • Rollen und Aufgaben der Vertriebsmitarbeiter im digitalen Wandel
  • Führungssysteme im Transfer für das Funktionieren der Strategieübersetzung
  • Herausforderungen durch Führungskultur und Nähe zur Basis

Marco Candido, Unternehmensberater, Candido Business Development

17.40 GET TOGETHER: Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit Referenten und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch und Kontakte am Rande der Veranstaltung


Zweiter Konferenztag "Digitalisierung im Vertrieb"

Freitag, 1. Februar 2019

Moderation: Verena Pliger, freie Journalistin

9.00 Einführung in den zweiten Konferenztag

9.10 Von Avatar bis Robotic Process Automation: Einsatzmöglichkeiten künstlicher Intelligenz (KI) zur Vertriebsunterstützung

  • Chatbot – der automatisierte Kundenberater
  • Intelligente Automatisierung durch RPA
  • Optimierung der Customer Journey durch den Avatar
  • Ganzheitliche Sicht auf den Kunden durch CRM-Systeme

Prof. Dr. Anabel Ternès, geschäftsführende Gesellschafterin, GetYourWings gGmbH

10.00 Totale Vertriebsdigitalisierung: Erfahrungen bei der ottonova Krankenversicherung

  • Möglichkeiten und Grenzen digitaler Vertriebsansätze in der Versicherungsbranche
  • Digitale Services: Chancen für Vertrieb und Kundenservice (Online-Assistant und -Berater, Sign-up-Flow, App)
  • Warum Vertrieb 4.0 auch den Arbeitsplatz 4.0 erfordert: Workspace durch Cloud, Google-ID, u.a.

Mario Kretschmann, Head of Sales Support, ottonova Krankenversicherung AG

10.50 Ingenieurdienstleistungsvertrieb digital am Praxisbeispiel der Firma IAV

  • Ausgangslage: Verkauf von komplexen dezentral erstellten Leistungen
  • Einführung eines digitalen Systems für die operative Vertriebsarbeit
  • Einbindung von Management und Mitarbeiter in den Change Prozess
  • Unsere Lernschritte bei der Implementierung

Mark Schneider, Head of Program Management Sales, IAV GmbH

11.20 Kommunikations- und Kaffeepause

11.45 Digital Selling bei Trumpf – Kernprozess „Get ready to sell“

  • Einführung eines digitalen, global eingesetzten Angebotstools
  • Status zu E-Commerce-Aktivitäten bei TRUMPF – Aufbau Customer Experience Plattform
  • Design des neuen und komplexen Kernprozesses „Get ready to sell“
  • Rückschau: Wo lagen die Herausforderungen – was würden wir anders machen

Thorsten Stäbler, Hauptabteilungsleiter Zentralbereich Vertrieb und Services, Trumpf GmbH & Co. KG

13.00 Gemeinsames Mittagessen und Ende der Konferenz


Zielgruppe der Konferenz "Digitalisierung im Vertrieb"

Diese Veranstaltung richtet sich an > Vertriebsvorstände > Geschäftsführer mit Vertriebsverantwortung > Vertriebs- und Verkaufsleiter > Außen- und Innendienstleiter > Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Vertriebscontrolling > Key-Account-Management > E-Business sowie aus dem Schnittstellenbereich Marketing-Vertrieb.

Preisinformationen zur Konferenz "Digitalisierung im Vertrieb"

Die Gebühr für die 1 1/2-tägige Veranstaltung beträgt € 1.295,- zzgl. 19% MwSt.. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Termine und Veranstaltungsorte zur Konferenz "Digitalisierung im Vertrieb"

Donnerstag, 31. Januar und Freitag 1. Februar 2019 in Köln: Park Inn by Radisson Köln City West, Innere Kanalstraße 15, 50823 Köln, Telefon Res.: +49 (0) 221/5701-924, Telefax Res.: +49 (0) 221/5701-925, E-Mail: reservierung.koeln@proventhotels.com , Internet: www.parkinn-hotel-koeln.de, Zimmerpreis: € 140,- inkl. Frühstück

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht Ihnen im jeweiligen Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig und direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg vor. Die Zahlung erfolgt vor Ort im Hotel. Der Zimmerpreis ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.

Anreise

2018: Mit der Deutschen Bahn ab € 49,50 (einfache Fahrt mit Zugbindung; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Ab 2019: Mit der Deutschen Bahn ab € 54,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn

Termine:

Bitte wählen Sie einen Termin aus

Werden Sie jetzt Aussteller/Partner:

Intensiviern Sie bestehende Kontakte und errreichen Sie hochkarätige potentielle Kunden.

JETZT PARTNER WERDEN

EXZELLENTE VERANSTALTUNGEN

FÜR ANSPRUCHSVOLLE TEILNEHMER

Management Forum Starnberg ist der Premiumanbieter für Seminare und Veranstaltungen für Geschäftsführung, Management und Führungskräfte. Die Teilnehmer unserer Veranstaltungen nutzen das Expertenwissen unserer Trainer, erreichen ihre Ziele mit der höchstmöglichen Qualität und werden zu herausragenden Profis in ihrem Bereich. 

In über 20 Jahren erfolgreicher Organisation und Veranstaltung von erstklassigen Seminaren haben wir uns dabei als Spezialist positioniert, der seinen Kunden einen ausgezeichneten Service bietet, der unsere Veranstaltungen von Beginn an bis über das Ende hinaus zu einem ganzheitlichen Erfolgserlebnis macht. Mit uns gewinnen Sie Entscheidungs- und Handlungssicherheit, erweitern Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen und meistern Ihre Herausforderungen effizient und erfolgreich.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 (0) 81 51 / 27 19 0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice