Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • Newsletter

    Newsletter-Anmeldung

Konferenz: Innovation Hub

Innovations- und Forschungszentren planen, bauen und betreiben

Kosten:

Ablauf der Konferenz "Innovation Hub"

Erster Konferenztag – Mittwoch, 5. Juni 2019

Moderation: Tobias Ell, Vorstand, Carpus + Partner AG

9.00Begrüßung durch den Moderator und Management Forum Starnberg

9.15 Der digitale Wandel – die Zukunft bringt Veränderung – nehmen wir den Prozess selbst  in die Hand!

  • Chancen und Herausforderungen der kommenden Jahre
  • Sind wir als Gesellschaft bereit für einen radikalen Change?
  • Utopie und Dystopie des 21. Jahrhunderts
  • So können kreative Systeme zur Verbesserung  der Zukunft beitragen

Tobias Bloemeke, Partner und Prokurist, Carpus+Partner AG

10.00 Hybrid Thinking – Erfolgsstrategien für das  digitale Zeitalter

  • Anpassungsfähigkeit trotz Widerstand – was  wir von der Natur lernen können
  • Von Emergency zu Urgency – handlungsfähig & proaktiv statt fremdgesteuert und reaktiv
  • Von IQ zu WeQ – kollektiv statt kompetitiv
  • Organisationslernen und agile Innovationskultur
  • Zukunftsplanung und Unternehmensführung in Zeiten steigender Komplexität 

Dr. Arndt Pechstein, Management-Berater, Agiler Coach, Business Culture Catalyst

10.45 Kommunikations- und Kaffeepause

11.15 Frei-Raum für Kreativität – Inspirierende Umfelder lassen Menschen über sich hinauswachsen

  • Raum kann Kreativität fördern
  • Zusammenhang von Architektur und Nutzererlebnis
  • Gestaltung und Funktionalität

Dr. Sandra Breuer, Geschäftsführende Gesellschafterin, combine Consulting GmbH

12.00 Architecture for Innovation

  • Echtzeit
  • Selbstorganisation
  • Vernetzung
  • Identität
  • Kultur
  • Praxisbeispiele: BMW, Merck, Zalando u.a.

Stefan Sinning, Partner und Geschäftsführer, HENN GmbH

12.45 Gemeinsames Mittagessen

14.00 Die Zukunft des Porsche-Entwicklungszentrums Weissach

  • Wie funktioniert intuitives und flexibles Arbeiten?
  • Welchen Beitrag kann Architektur für die Transformation in die Digitalisierung leisten?
  • Wie wird dabei Porsche-Spirit spürbar?
  • Was verändert sich, was hat Bestand?

Martin Rath, Standortverantwortlicher für Bauplanungen am Entwicklungsstandort Weissach, Porsche AG

14.45 Raum – die Superintelligenz. Organisation und  Form räumlicher Strukturen

  • Innovation ist eine kommunikative und sehr  komplexe Aktivität
  • Diese sozialen Prozesse erfordern ein hohes Maß an Kooperationsfähigkeit, Interaktionsfähigkeit und Flexibilität als Voraussetzung für Weiterentwicklung
  • Die Innovationskraft und auch die Unternehmenskultur kann durch entsprechende Strukturierung von Raumgefügen aktiv gestaltet  werden
  • Praxisbeispiel: Das BMW Group Forschungs-  und Innovationszentrum (FIZ) in München

Nicolai Oliver Schneider, Campusentwicklung, Innovationsgebäude, Workplace MGMT, BMW Group

15.30 Kommunikations- und Kaffeepause

16.00 Raum für Innovationen – wie Architektur die  Flexibilität fördert und Identität stiftet

Gerhard Wittfeld, Geschäftsführender Gesellschafter, kadawittfeldarchitektur gmbh

16.45 Workplace Passion – Wie der Arbeitsraum zur  Kreativitätsquelle wird

  • Welche Bedeutung hat der Arbeitsraum hinsichtlich der Anforderungen an Innovation und Wettbewerbsfähigkeit?
  • Veränderungen in der Arbeitswelt und deren Auswirkungen auf den Arbeitsort
  • Herausforderungen durch Digitalisierung, Fachkräftemangel und die technologische Revolution
  • Kreativität und zeitgemäße Gestaltung von Arbeitsräumen

Marc T. Nicolaisen, Director Customer Experience, Steelcase AG

17.30 Besichtigung Steelcase

18.00 Abendveranstaltung



Zweiter Konferenztag - Donnerstag, 6. Juni 2019


Rolling Conference – Innovation live erleben!

8.30 Abfahrt zur Rolling Conference

 Vortrag: Leading platform for Innovation –  Bausteine eines erfolgreichen Innovations-  und Startup-Ökosystems

  • Praxisbeispiel: UnternehmerTUM – Center for Innovation and Business Creation at TUM
  • Talente inspirieren und entwickeln
  • Formate und Programme entlang einer ganzheitlichen Innovations-Wertschöpfungskette
  • Branchen-Plattformen und Technologie Initiativen als Innovationsmatrix
  • MakerSpace-Prototyping Lab als Fundament für schnelle Umsetzung (mit Führung)

Dr.-Ing. Manuel Götzendörfer, Managing Director BE5, UnternehmerTUM Projekt GmbH

Jérôme Lutz, Visionary Lead Synthetic Biology, UnternehmerTUM Projekt GmbH

Besichtigung UnternehmerTUM – Center for Innovation and Business Creation at TUM

Besichtigung smartvillage Campus München

12.30 Gemeinsames Mittagessen in den Räumen von Steelcase

13.30 Wie eine Freidenkerzone die Innovationskultur in Ihrem Unternehmen nachhaltig verändert, am Beispiel des smartvillage Campus München

  • Was ist der smartvillage Campus in München?
  • Wofür steht das smartvillage „Bewohner“  Konzept?
  • Wodurch unterscheidet sich das smartvillage Design Konzept von anderen Innovation Hubs?
  • Smartvillage Inhouse Betreiber Konzept, für  mehr Innovationskultur in Ihrem Unternehmen

Gerd Krohn, Founder, Smartvillage GmbH

14.15 Forschung & Entwicklung im Wandel – Hilti Vision

  • Wer ist Hilti?
  • Herausforderungen für Forschung & Entwicklung in der Zukunft
  • Anforderungen an das neue Forschungs- &  Entwicklungsgebäude „Chemical Innovation  Center (CIC)“ 
  • Mitarbeiterinvolvierung bei der Planung des CIC
  • Vorstellung des CIC-Konzeptes

Dr. Arne Reinheimer, Head of Development Chemical Anchors, Hilti Group

15.00 Zusammenfassung und Abschlussdiskussion

ca. 15.30 Ende der Fachkonferenz

Preisinformationen der Konferenz "Innovation Hub"

Die Gebühr für die zweitägige Fachkonferenz beträgt € 1.495,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Nach Anmeldung erhalten Sie die Rechnung. Die Veranstaltungsteilnahme setzt Rechnungsausgleich voraus. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Termine:

Bitte wählen Sie einen Termin aus

Werden Sie jetzt Aussteller/Partner:

Intensiviern Sie bestehende Kontakte und errreichen Sie hochkarätige potentielle Kunden.

JETZT PARTNER WERDEN
Veranstaltungskategorie:

EXZELLENTE VERANSTALTUNGEN

FÜR ANSPRUCHSVOLLE TEILNEHMER

Management Forum Starnberg ist der Premiumanbieter für Seminare und Veranstaltungen für Geschäftsführung, Management und Führungskräfte. Die Teilnehmer unserer Veranstaltungen nutzen das Expertenwissen unserer Trainer, erreichen ihre Ziele mit der höchstmöglichen Qualität und werden zu herausragenden Profis in ihrem Bereich. 

In 25 Jahren erfolgreicher Organisation und Veranstaltung von erstklassigen Seminaren haben wir uns dabei als Spezialist positioniert, der seinen Kunden einen ausgezeichneten Service bietet, der unsere Veranstaltungen von Beginn an bis über das Ende hinaus zu einem ganzheitlichen Erfolgserlebnis macht. Mit uns gewinnen Sie Entscheidungs- und Handlungssicherheit, erweitern Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen und meistern Ihre Herausforderungen effizient und erfolgreich.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice