Seminar: Bootcamp Führen im Vertrieb
Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.
     

    Anmelden

Seminar: Bootcamp Führen im Vertrieb

Hochwirksame Lernmethode im Live-Simulator mit Einzelcoaching und Feedback-Sessions

Kosten:

Inhalt des Seminars "Bootcamp Führen im Vertrieb"


Die Einflüsse auf Vertriebsorganisationen von außen, wie hohe Dynamisierung von Märkten und Kundenanforderungen, sind enorm. Der Druck innerhalb des Unternehmens durch Zielvorgaben und der Umgang mit unterschiedlich geprägten Generationstypen bringen Vertriebsführungskräfte häufig an ihre Leistungsgrenze.


WARUM BOOTCAMP & SIMULATION

Reifen kann Führung nur im praktischen Anwenden; wenn verschiedene Führungs- und Steuerungsmethoden live getestet werden, Feedback sofort umgesetzt wird und die Effekte und Folgen unmittelbar erlebt werden. Diese Trainingsmethode bietet viel Raum für praxisnahes Lernen statt Theorie. Die Teilnehmer optimieren den eigenen Führungsstil im Wechselspiel von Neuausrichtung, dynamischen Marktstrategien und modernen Führungsprinzipien – situations- und persönlichkeitsbezogen.


DIE HOCHWIRKSAME METHODE

STATIONEN in der Live-Simulation eines Vertriebscase

Sie arbeiten in Ihrer Rolle als Vertriebsführungskraft mit einem Mitarbeiterteam, das in Expertise und Erfahrung unterschiedlich ist. Sie durchlaufen in knapp 1 ½ Tagen eine Phase, in der Sie als Führungskraft mit Ihrem Team für den potenziellen Geschäftskunden eine Lösung erarbeiten. Ähnlich wie in Ihrem Vertriebsalltag erleben Sie ungeplante interne Meetings, Gespräche, Web-Sessions, Telefonate mit Schlüsselkunden und Mitarbeitergespräche. 


Regelmäßige PULS CHECKS

Sie profitieren von regelmäßigen Feed back-Sessions und Einzelcoaching, können Methoden wissen tanken und direktes situations- und persönlichkeitsbezogenes Feedback sofort anwenden. 


WARM UP

Bereits vor dem Training beschäftigen Sie sich mit der eigenen Führungsrolle. Das Warm Up des Bootcamps besteht aus einem Selbsttest zu Ihren Führungsstärken und -schwächen und einem individuellen virtuellen Coachingtermin mit einem der Trainingscoaches.


Sie erhalten 21 Tage vor dem Training sämtliche Informationen zum Warm Up.


DAS NEHMEN SIE AUS DEM TRAINING MIT

  • Sie haben ein klares Bild Ihres Führungsprofils. 
  • Sie kennen die Wirkung unterschiedlicher Führungs- und Kommunikationsmethoden.  
  • Sie kennen Ihre Denk- und Handlungspräferenzen. 
  • Sie schätzen Ihre Mitarbeiter besser und schneller ein. 
  • Sie erkennen Früh-Indikatoren im Vertriebsteam. 
  • Sie setzen Ihre Vertriebsmannschaft optimaler ein. 
  • Sie gehen mit praxisnahen Ideen und Entwicklungs schritten in den vertrieblichen Alltag zurück.


ZEITLICHER ABLAUF

ERSTER BOOTCAMP-TAG  

9.30 Beginn des Trainings  

13.00 Gemeinsames Mittagessen

17.00 Ende des Trainingstages 


GET-TOGETHER

Management Forum Starnberg lädt Sie herzlich ein zum Dialog mit der Workshopleitung und den Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch und Kontakte.


ZWEITER BOOTCAMP-TAG  

8.00 Beginn des zweiten Trainingstages

12.30 Gemeinsames Mittagessen

15.30 Ende des Trainings


Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Trainings festgelegt.


1. TRAININGSTAG

Herzlich Willkommen und Warm-Up


AN DER STARTLINIE

Warum sind wir hier?

Was ist unser Ziel?

Wie arbeiten wir?


STATION 1

Briefing-Session zum Kunden-Case – Fakten, Fakten! 

  • Fachliche Grundlagen 
  • Anforderungen an den Kundenfall  
  • Alle relevanten Informationen zu Zielunternehmen, technischem Hintergrund, Kaufentscheidungsprozess  
  • Umfassendes persönliches Vorgespräch mit dem Ansprechpartner des Kunden  
  • Erhalt aller wichtigen Informationen zum Unter nehmen, in dem Sie in eine Führungsverantwortung gehen 
  • Kennenlernen der Rollen und des Mitarbeiterteams 


STATION 2

Start der Simulation – Konzeptionelles Arbeiten am Use-Case 

  • Teamfindung  
  • Verstehen der Aufgabe 
  • Meetings 
  • Gespräche mit Geschäftsführung des Kunden  
  • Austausch mit der eigenen Unternehmensleitung 
  • Agieren von A-Level bis C-Level


PULS CHECK I

Feedback-Session und Einzelcoaching 


STATION 3

Unterschiedliche Führungsmethoden testen –  Reaktionen und Effekte analysieren 

  • Führungs- und Steuerungsdimensionen – welche Methoden sind sinnvoll?  
  • Tipps und Tricks für unterschiedliche Führungssituationen


PULS CHECK II

Feedback-Session und Einzelcoaching 


2. TRAININGSTAG


FITNESS CHECK

Sind wir auf dem richtigen Weg?

Gibt es Informationslücken, die wir schließen wollen?


STATION 4

Erarbeiten des Konzepts im Zusammenspiel mit dem Team


STATION 5

Auf der Zielgeraden - Präsentation des Konzepts  

  • Wettbewerbssituation im gesamten Plenum 
  • Sofortige Entscheidung des Geschäftskunden mit Begründung 
  • Auflösung des Simulatorgeschehens 
  • Gesamthafter Erfahrungsaustausch


FINAL SCORE

  • Persönliche Rückschau
  • Lernschritte
  • Entwicklungsvereinbarung



Preisinformationen zum Seminar "Bootcamp Führen im Vertrieb"

Die Gebühr für das zweitägige Training beträgt € 2.495,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, sämtliche Einzelcoachings und Feedback-Sessions,Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice