Ihre Weiterbildung ist uns wichtig: Sollte eine Durchführung in Präsenz nicht möglich sein, findet das Seminar online statt – selbstverständlich in gleicher Qualität!

Zum Hauptinhalt springen
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
    Fr. 9:00 - 15:00 Uhr

  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.

    Anmelden

Seminar: Das neue digitale Schuldrecht 2022

Seminar: Das neue digitale Schuldrecht 2022

Was Sie bei der Umstellung Ihrer Verträge beachten müssen

Kosten:
(Standard Ticket)
(Online Ticket)

Programm des Seminars "Das neue digitale Schuldrecht 2022"

Ihr Seminarleiter: Prof. Dr. Thomas Söbbing, Hochschule Kaiserslautern


Einleitung

  • Welche Neuerungen kommen in 2022 auf Sie zu
  • Hintergründe für die Schuldrechtsanpassungen Gesetz zur Umsetzung der Warenkauf-RL
  • Vertragsmäßigkeit von Waren vs. Mangel
  • Der neue Begriff des Mangels
  • Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung 


Gesetz zur Umsetzung der Digitale-Inhalte-RL

  • Anwendungsbereich: Digitale Inhalte/Dienstleistungen
  • Nichtanwendbarkeit / Abgrenzung
  • Rechte bei unterbliebener Bereitstellung
  • Produktmangel & Rechtsmangel
  • Aktualisierungspflicht
  • Abweichende Vereinbarungen
  • Nacherfüllung
  • Vertragsbeendigung und Schadensersatz
  • Minderung
  • Änderungen an digitalen Produkten
  • Rückgriff auf andere Unternehmer Gesetz zur Umsetzung der Modernisierungs-RL
  • Neue Informationspflichten, Art. 246d § 1 EGBGB für Online-Markplätze


Gesetz zur Umsetzung über faire Verbraucherverträge

  • Vereinfachte Kündigungsmöglichkeiten im elektronischen Geschäftsverkehr


ZEITLICHER RAHMEN

10.00 Beginn des Seminars

13.00 Gemeinsames Mittagessen

ca. 17.00 Ende des Seminartages

Preisinformationen zum Seminar "Das neue digitale Schuldrecht 2022"

Die Gebühr für das eintägige Seminar beträgt € 1.295,- zzgl. gesetzlicher MwSt., € 1.245,- zzgl. gesetzlicher MwSt. (ONLINE). Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen und bei den Präsenzterminen Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an dieser Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Orts-, Format-, Termin- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
Fr. 9:00 - 15:00 Uhr