Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • Newsletter

    Newsletter-Anmeldung

Seminar: Die Management KATA

Wie Unternehmen tägliche Verbesserungen optimieren und strategische Ziele erfolgreich umsetzen

Kosten:

Inhalte des Seminars "Die Management KATA"

Warum Sie dieses Intensivseminar besuchen sollten

KATAs sind Routinen, die Menschen und Organisationen helfen, bestimmte Fähigkeiten aufzubauen und zu einer Kultur werden zu lassen.

Managementziele und die tägliche Verbesserungs- und Problemlösearbeit laufen nicht immer kongruent. Sinnhaftigkeit von Zielen auf der Handlungsebene ist nicht leicht herzustellen und Schnittstellen werden oft ungenügend in die Zielbeschreibung integriert. 

Dieses Seminar fasst die Erfahrungen der Anwendung der routinierten, täglichen Verbesserung (Verbesserungs- und Coaching KATA) und der Strategieentwicklung und -verfolgung mit Hoshin Kanri (wie z.B. bei Firmen wie Siemens, Festo oder MTU) zusammen und stellt einen pragmatischen Ansatz zur Übertragung in die eigene Firma dar. 

Im Seminar wird den gängigen Ansätzen zur Zieleentwicklung Rechnung getragen. Die Teilnehmer werden aktiv in die Lage versetzt, ihre Zielentwicklung entsprechend der Erkenntnisse aus der Praxis anzupassen. Sie lernen, wie dieses Vorgehen von anderen Firmen adaptiert wurde und wie Sie selbst Fallstricke bei der Umsetzung umgehen. 

Sie erfahren, wie Sie die drei Kernfragen der strategischen Zielentwicklung für Ihre Organisation beantworten können:

  1. Wohin geht die Reise? (Welches langfristige, sinnvolle  Ziel gibt es für uns?)
  2. Was bedeutet das für mich? (Welche konkreten Stell hebel haben die Bereiche, um die Ziele zu beeinflussen?)
  3. Warum will ich mich einbinden? (Inwiefern schaffen diese  Ziele Motivation?)

Ihr Nutzen

  • Erprobte Vorgehensweise und die Prinzipien der Management KATA zur Zielentwicklung und zum Reporting
  • Beispiele zum agilen Projektmanagement von Zielen  (KATA und SCRUM-Boards)
  • 100% Praxisbezug - von Anwendern für Anwender
  • Pragmatischer Leitfaden für den Start mit der Management KATA
  • Formulare, Vorlagen und Hilfsmittel als take away
  • Ersten Schritte für die Anwendung der Management KATA im eigenen Unternehmen

Ziel des Intensivseminars

Verbessern Sie Ihre Art zu managen, indem Sie Ziele sinnstiftend, plausibel, widerspruchsfrei und motivierend gemeinsam mit Ihrer Organisation entwickeln. Lernen Sie die „Mechanik“ der sogenannten Management KATA kennen, durch die Sie die Verbesserungsaktivitäten fokusieren, ein effizientes Reporting aufbauen und als Coach anleiten. 

Der didaktische Aufbau des Seminars folgt der „Job Instruction“ Philosophie (TWI). Das bedeutet, dass nach kurzen theoretischen Erklärungen immer die praktische Anwendung vorgeführt und dann von den Teilnehmern selbständig erprobt werden kann. Die Trainer stehen dabei als Mentoren zur Verfügung. 

Am zweiten Trainingstag erhalten die Teilnehmer die Chance die Management KATA für Ihre Organisation zu starten und ihre ersten Schritte zu konkretisieren. Jeder Teilnehmer nimmt so ein selbst aufbereitetes Maßnahmenpaket und konkrete Vorschläge zur Umsetzung mit nach Hause! 

Methoden und Vorgehensweise

  • Abwechslungsreiche, interaktive Präsentation am Flipchart
  • Praxisberichte
  • Erfahrungsaustausch und Mentoring zu Ihren ersten Schritten
  • Komplexes, reales Fallbeispiel
  • Beispiele zum agilen Projektmanagement von Zielen (KATA und SCRUM-Boards)
  • Austausch und Diskussion

Das Seminarprogramm

Erster Seminartag

Seminarleitung: Ralph Winkler, Gründer und Gesellschafter der Lean Partners Projekt GmbH & Co.KG und Martin Bitz, Gründer und Gesellschafter von Improvement Management Consultants

Eröffnung des Seminars durch die Seminarleitung

  • Erwartungen der Teilnehmer an das Seminar
  • Zielsetzung, Ablauf und Inhalte des Seminars

Block I – Einführung und Hintergründe

  • Überblick zu Budgetplanung, Kennzahlenkaskade, Hoshin Kanri und Verbesserungs-KATA als gängige Praxis
  • Vor- und Nachteile der Ansätze
  • Ressourcen zielgerichteter und widerspruchsfrei nutzen
  • Motivation bei Zielentwicklung schaffen
  • Lessons learned – die Handlungsfelder 

Block II – Zielentwicklung mit dem Toyota-Ansatz

  • Die Management KATA als Hilfe für das Zieledilemma
  • Toyota Verbesserungs- und Führungsroutine (KATA) –  Ausrichtung der Verbesserungsaktivitäten an übergeordneten Herausforderungen
  • Die Management KATA als Ausweitung der KATA Systematik auf strategische Zielentwicklung
  • Die Elemente der Zielentwicklung in der Management  KATA

Fallbeispiel und Anwendung der Methode

  • Wissen zu Handlungswissen - durchleben Sie einen Zielentwicklungsprozess in unterschiedlichen Rollen
  • Vorgehen anhand echter Gegebenheiten, Zielvorgaben  und Strukturen
  • Sinnvoll und plausibel – Zielentwicklung vom Vorstand  bis zum Vorarbeiter wirkungsvoll verknüpft
  • So funktioniert der Abstimmungsprozess zwischen Hierarchieebenen richtig! Zielanteile über Schnittstellen hinweg adressieren und abstimmen – „Catchball-Prinzip“
  • So kommen Sie von Managementkennzahlen bis auf  handlungsorientierte Prozesskennzahlen
  • Beispielhafter Aufbau einer Zielentwicklungs- und  Reportingstruktur, um Zielzusammenhänge einfach zu visualisieren und zu verfolgen

Tageszusammenfassung 

Get together: Am Ende des ersten Seminartages laden wir Sie zum Sektempfang ein – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

Zweiter Seminartag

Block III – Umsetzung des Management KATA-Konzeptes

  • Die richtigen Strukturen für Zielentwicklung
  • Typische Visualisierung und die Kommunikationsketten
  • Alle Akteure beteiligen - Beispiele eines effizienten Reportings der Verbesserungsaktivitäten
  • Durchgängigkeit vom strategischen Ziel bis zur Handlungseben sicherstellen – die gängigen Hilfsmittel und  Strukturelemente des Ansatzes und deren Anwendung
  • Anwendung und Diskussion im Fallbeispiel 

Block IV – Verbindung zur Führung und Management

  • Erfolg kommt zu 10% aus der Anwendung von Werkzeugen und zu 90% aus den Menschen – Besonderheiten  bei der Führung im Kontext der Management KATA
  • Struktur schafft Sicherheit und fördert Verhalten – die Meetingstruktur für die Management KATA
  • Frequenz der Kommunikation – Wie bauen sie effiziente  Reportingkaskaden auf?
  • Werden Sie AGIL – Wie adaptives Projektmanagement  mit SCRUM in der Management KATA funktioniert
  • Austausch 

Praxisvortrag

Motivation, KATA und Hoshin Kanri bei Siemens „KATA, Zielentfaltung, Management – gesunder Menschenverstand oder Herzenzangelegenheit?“

  • Ein Start, wie er im Buche stand
  • Stolz – Wie weit wir mit unserer KATA kamen
  • Frust – Was wir bei unserer KATA übersahen
  • Staunen – Wie unsere KATA wieder auferstand

Carsten Klages, Programmentwickler für Lean, Siemens AG Energy Sector

Block V – getting started/Wie können Sie starten?

  • Welche Schritte sind sinnvoll?
  • Welche Vorbereitung braucht es?
  • Wie Sie typische Stolpersteine vermeiden
  • Ein Leitfaden für die ersten Schritte und Hilfsmittel, Dokumente und Formulare für den einfachen Start
  • Machen Sie den ersten Schritt! Starten Sie die  Management KATA für Ihre Organisation oder  Organisationseinheit – individuelles Arbeiten mit  den Hilfsmitteln 

Reflexion des Gelernten, Zusammenfassung Ihrer Haupteinsichten 

Zeitlicher Ablauf des Seminars

Erster Seminartag:

9.00 Beginn des Seminars

12.30 Gemeinsames Mittagessen

17.00 Sektempfang und Erfahrungsaustausch

18.00 Ende des ersten Seminartages

Zweiter Seminartag:

9.00 Beginn des Seminars

12.30 Gemeinsames Mittagessen

17.00 Ende des Seminars

Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt. 

Preisinformationen zum Seminar "Die Management KATA"

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 1.995,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an dieser Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

EXZELLENTE VERANSTALTUNGEN

FÜR ANSPRUCHSVOLLE TEILNEHMER

Management Forum Starnberg ist der Premiumanbieter für Seminare und Veranstaltungen für Geschäftsführung, Management und Führungskräfte. Die Teilnehmer unserer Veranstaltungen nutzen das Expertenwissen unserer Trainer, erreichen ihre Ziele mit der höchstmöglichen Qualität und werden zu herausragenden Profis in ihrem Bereich. 

In 25 Jahren erfolgreicher Organisation und Veranstaltung von erstklassigen Seminaren haben wir uns dabei als Spezialist positioniert, der seinen Kunden einen ausgezeichneten Service bietet, der unsere Veranstaltungen von Beginn an bis über das Ende hinaus zu einem ganzheitlichen Erfolgserlebnis macht. Mit uns gewinnen Sie Entscheidungs- und Handlungssicherheit, erweitern Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen und meistern Ihre Herausforderungen effizient und erfolgreich.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice