Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 (0) 81 51 / 27 19 0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • Newsletter

    Newsletter-Anmeldung

Seminar: Digitalisierung im Facility Management

So gelingt die digitale Transformation Ihrer FM-Organisation!

Bewertung:
Kosten:

Inhalte des Seminars "Digitalisierung im Facility Management"

Seminarbeschreibung

Digitalisierung und Vernetzung sind die Schlagworte der Stunde. In allen Branchen und Unternehmensbereichen stellt die digitale Transformation herkömmliche Prozesse, Arbeitsweisen und Geschäftsmodelle infrage und bewirkt Umbrüche, deren Tragweite oft noch gar nicht voll abzusehen ist. Auch im Facility Management geht diese Entwicklung weit über bisherige CAFM-Anwendungen hinaus und bietet enorme Chancen, Kosten zu optimieren und Abläufe zu revolutionieren. BIM, Internet of Things, Augmented Reality, Virtual Reality, Mobile Services, Smart Buildings, Big Data – ständig werden neue zukunftsweisende Begriffe präsentiert. Doch man muss diese Werkzeuge auch richtig einschätzen und umsetzen können, um einen echten Mehrwert und Praxisnutzen zu erzielen. Viel zu oft behindern ein unzureichendes Datenmanagement, fehlerhafte Dokumentation, Schnittstellenproblematiken, Inkompatibilitäten oder andere Hindernisse die effektive und effiziente Digitalisierung. So bleiben erhebliche Optimierungspotenziale ungenutzt. Nötig wären ganzheitliche Strategien auf der Grundlage umfassender Information.

Auf diesem Seminar erfahren Sie kompakt und praxisnah, welche Ansätze bereits heute im Facility Management einsatzfähig sind, was die Zukunft bringt, und wie Sie Ihre FM-Strategie optimal darauf ausrichten.



Das Programm des Seminars"Digitalisierung im Facility Management"

Herzlich willkommen!

  • Begrüßung durch Management Forum Starnberg und die Referenten
  • Überblick über Agenda und Seminarziele
  • Kurze Vorstellungsrunde


Digitalisierung im FM – aktuelle Standortbestimmung und Chancenanalyse

  • Aktuelle Abläufe zu IT-Systemen und Daten in Bauprojekten
  • Übersicht aktuell genutzter IT-Systeme (Bau und Betrieb)
  • Aktueller Digitalisierungsgrad von Bestandsgebäuden
  • Notwendige Daten im Gebäudebetrieb
  • Vorhandene Dokumentationsanforderungen
  • Aktueller Status der Dokumentation in Bau und Betrieb


Übersicht über neue Marktentwicklungen

  • Neue „digitale Entwicklungen“ im FM – eine Übersicht
  • „Home“ anders als „Building“? Unterschiedliche Ansätze für Gebäudetypen
  • IoT-Lösungen als neue Chance für die Gebäudetechnik
  • Vorstellung von Einzelbeispielen zur Digitalisierung (IoT, VR, AR, Smart Services)
  • Chancen durch die neuen Medien
  • BIM als die Lösung?
  • Notwendige Anpassung der Betriebsmodelle an die Digitalisierung
  • Berichtswesen von FM-Dienstleistern


Digitalisierung in der Gebäudetechnik – Facility Management 4.0 für einen kostengünstigen Betrieb

  • FM von der Kostenstelle zum Profitcenter
  • Die integrale Gebäudeplanung reduziert die Unterhaltskosten um 50%
  • Wenn Daten Nutzen stiften. Das Möbel spricht mit dem Gebäude
  • Wartungszyklus nach Nutzung. Der Aufzug bestellt seine Wartung selber
  • Die integrale Gebäudeplanung als Voraussetzung zum Einsatz einer AR-Brille in der Instandhaltung im Gebäude
  • Datennormalisierung in der Gebäudetechnik – alle Gewerke sprechen effizient miteinander


Live-Präsentation – am digitalen Gebäudeleitsystem jeden einzelnen Datenpunkt in Echtzeit erleben!


Strategie zur Umsetzung der Digitalisierung im FM

  • Entwicklung eines Gesamtdatenmodells Bau und Betrieb
  • Notwendige Dokumentation und Dokumentationsrichtlinien
  • Prozesse des Gebäudebetriebs – Basis für die IT-Lastenhefte
  • Vom Gesamtdatenmodell zur Gesamt-IT-Architektur
  • CAFM, GA, ERP-System – wie sieht der optimale Systemaufbau aus?
  • Die Gebäudeautomation als wesentliches Instrument der Betriebsführung
  • Exkurs: Inhalte Lastenhefte für Gebäudeautomation


Zusammenfassung und Ausblick



Ablauf des Seminars "Digitalisierung im Facility Management"

Zeitlicher Rahmen

9:15 Begrüßung der Teilnehmer und Beginn des Seminars

12:30 Gemeinsames Mittagessen

17:00 Ende des Seminars

Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.



Zielgruppe des Seminars "Digitalisierung im Facility Management"

Das Seminar wendet sich an Führungskräfte und Entscheidungsträger aus den Bereichen Gebäudemanagement, Facility Management, Real Estate Management, Liegenschaften, Immobilien u.ä., die für die Verwaltung und den Betrieb von Gebäuden verantwortlich sind.

Preisinformationen zum Seminar "Digitalisierung im Facility Management"

Die Gebühr für das eintägige Seminar beträgt € 1.195,- zzgl. 19% MwSt. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Termine und Veranstaltungsortedes Seminars "Digitalisierung im Facility Management"

Mittwoch, 5. September 2018 in Wiesbaden: Hotel Oranien Wiesbaden, Platter Straße 2, 65193 Wiesbaden, Telefon: +49 (0) 611/1882-0,

Telefax: +49 (0) 611/1882-200, E-Mail: info@hotel-oranien.de, Internet: www.hotel-oranien.de, Zimmerpreis: € 116,- inkl. Frühstück

Donnerstag, 15. November 2018 in Fellbach bei Stuttgart: Best Western Plus Hotel Fellbach-Stuttgart, Tainer Str. 9, 70734 Fellbach bei Stuttgart,

Telefon: + 49 (0)711/58 59-0, Telefax: +49 (0)711/58 59-304, E-Mail: hotel@bestwestern-fellbach.de, Internet: www.bestwestern-fellbach.de, Zimmerpreis: € 144,- inkl. Frühstück


Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht im jeweiligen Seminarhotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor. Der Zimmerpreis ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.


Anreise

2018: Mit der Deutschen Bahn ab € 49,50 (einfache Fahrt mit Zugbindung; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Ab 2019: Mit der Deutschen Bahn ab € 54,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn

EXZELLENTE VERANSTALTUNGEN

FÜR ANSPRUCHSVOLLE TEILNEHMER

Management Forum Starnberg ist der Premiumanbieter für Seminare und Veranstaltungen für Geschäftsführung, Management und Führungskräfte. Die Teilnehmer unserer Veranstaltungen nutzen das Expertenwissen unserer Trainer, erreichen ihre Ziele mit der höchstmöglichen Qualität und werden zu herausragenden Profis in ihrem Bereich. 

In über 20 Jahren erfolgreicher Organisation und Veranstaltung von erstklassigen Seminaren haben wir uns dabei als Spezialist positioniert, der seinen Kunden einen ausgezeichneten Service bietet, der unsere Veranstaltungen von Beginn an bis über das Ende hinaus zu einem ganzheitlichen Erfolgserlebnis macht. Mit uns gewinnen Sie Entscheidungs- und Handlungssicherheit, erweitern Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen und meistern Ihre Herausforderungen effizient und erfolgreich.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 (0) 81 51 / 27 19 0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice