Seminar: Führungstraining für Projekt- und Teamleiter
Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.
     

    Anmelden

Seminar: Führungstraining für Projekt- und Teamleiter

Teams erfolgreich führen ohne disziplinarische Macht

Bewertung:
Kosten:

Inhalte des Seminars "Führungstraining für Projekt- und Teamleiter"

FÜHRUNGSKOMPETENZ IN PROJEKTEN UND TEAMS

Als Projekt- und Teamleiter führen Sie Ihre Teams ohne Personalverantwortung – Sie führen ohne disziplinarische Macht.

Um in dieser Rolle wirksam zu sein, sind professionelle Kommunikations- und Führungsqualitäten gefragt. Zudem ist Projektarbeit meist konfliktbelastet: Konkurrierende Interessen treffen aufeinander und wollen ausgeglichen werden, Ressourcen und Zeit sind oft knapp bemessen. Wirksamen Führungskräften gelingt es, den erforderlichen Interessensausgleich so zu gestalten, dass alle Beteiligten verlässlich hinter den getroffenen Vereinbarungen stehen.

Letztlich hängt der Erfolg Ihrer Arbeit also stark von der Leistungs- und Kooperationsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter ab. Mit der Fähigkeit, authentisch zu führen, professionell zu kommunizieren und Konflikte aktiv zu managen erreichen Sie Ihre

Mitarbeiter – und Ihre Ziele.

NACH DIESEM SEMINAR

> gestalten Sie Ihre Führungsrolle konstruktiv.

> führen Sie Ihre Mitarbeiter klarer, effizienter und zielorientierter.

> führen Sie strukturierte und wirksame Führungsgespräche.

> identifizieren Sie aktuelle und potenzielle Konfliktfelder und entwickeln Lösungsstrategien, die Sie aktiv vorantreiben.

IHR NUTZEN AUS DIESEM SEMINAR

> Sie haben ein konstruktiv leitendes Bild von Führung ohne Personalverantwortung gewonnen.

> Sie können andere konstruktiv in Ihr Projekt einbinden.

> Sie erhalten die notwendige Unterstützung für Ihr Projekt.

> Sie gewinnen innere Klarheit und Überzeugungskraft.

> Sie führen Ihr Team zu Spitzenleistungen.

WIE WIR IM SEMINAR ARBEITEN

> Sie lernen erfahrungsorientiert anhand aktueller Fälle aus Ihrem Führungsalltag.

> Vorgestellte Methoden reflektieren und trainieren Sie sofort in Kleingruppen. So bekommen Sie die notwendige Sicherheit bei der Umsetzung in Ihrer Führungsarbeit.

> Sie erstellen Ihren individuellen Aktionsplan und definieren Ihre konkreten Transferschritte.

Programm des Seminars "Führungstraining für Projekt- und Teamleiter"

1. SEMINARTAG

Herzlich willkommen!

> Begrüßung durch Management Forum Starnberg und die Seminarleiterin

> Überblick über Agenda und Seminarziele

> Kurze Vorstellungsrunde

Rolle als Führungskraft ohne Personalverantwortung definieren und legitimieren

> Erwartungen meiner Führungskräfte

> Wünsche meiner Mitarbeiter

> Aufgaben, die aus der Führungsrolle resultieren

> Individuelle Standortbestimmung

Reflexion: Eigenes Führungsverhalten kennen lernen

Führungstechniken für Projekt- und Teamleiter

> Teammitglieder situationsgerecht führen

> Eigene Stilflexibilität

> Stilflexibilität erweitern

> Führungsstile und persönliche Präferenzen

Übung: Verschiedene Führungsstile, Motivation

Eigene Führungsposition stärken

> Wie gewinne ich Macht und Einfluss ohne Personalverantwortung?

> Gratwanderung zwischen Distanz und Nähe

> Innere Unabhängigkeit

> Autorität und Akzeptanz erlangen

Übung: Eigene Wirksamkeit in der Rolle stärken

Motivation

> Mitarbeiter motivieren auch ohne finanzielle Anreize

> Unmotivierte Mitarbeiter ins Boot holen

> Einflussmöglichkeiten auf Motivation erkennen und nutzen

> Systemisches Motivationsmodell

Übung: Motivationspotenziale erkennen und freilegen

2. SEMINARTAG

Delegation und Rückmeldung

> Aufgaben, die delegiert werden können

> Wirksam und motivierend delegieren

> Vertrauen aufbauen und erhalten

> Echtes Commitment erreichen

Wirksame Gesprächsführung

> Kontrolle von Ergebnis und Zielerreichung

> Professionelles und konstuktives Feedback geben

> Herausfordernde Gesprächssituationen professionell meistern

Konfliktfelder beim Führen von Projektteams

> Professioneller Umgang mit herausfordernden Mitarbeitern

> Konflikten vorbeugen

> Bei Bedarf bewusst intervenieren

Reflexion: Typische Konflikte beim Führen ohne Personalverantwortung

Teams zu Spitzenleistungen führen

> Phasen der Teamentwicklung

> Führen in den unterschiedlichen Phasen

> Team in seiner Entwicklung optimal unterstützen

> Leidenschaft entfachen und Leistung im Team steigern

Praxis: Umsetzung in der Praxis – den Transfer sichern

> Persönliche Maßnahmen planen

> Checklisten zur konkreten Umsetzung in den Führungsalltag

ZEITLICHER RAHMEN

ERSTER SEMINARTAG

9.30 Beginn des Seminars

13.00 Gemeinsames Mittagessen

18.00 Ende des Seminartages

GET-TOGETHER

Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit der Seminarleiterin und den Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

ZWEITER SEMINARTAG

9.00 Beginn des zweiten Seminartages

12.30 Gemeinsames Mittagessen

17.00 Ende des Seminars

Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.

Teilnehmerstimmen zum Seminar "Führungstraining für Projekt- und Teamleiter"

Ehemalige Teilnehmer bewerten das Seminar stets mit „sehr gut“.

„Kompakte und sehr gut strukturierte Wissensvermittlung durch eine kompetente Trainerin. Top!“

Daniela Fröhlich, Roche Diagnostics IT Solutions GmbH

„Das richtungsweisende Coaching und das praxisorientierte Training in den Gruppen haben die beiden Tage sehr erfahrungs- und eindrucksvoll gemacht“

Vadim Schneider, Herholz Vertrieb GmbH & Co. KG

„Ich konnte viele Punkte aus dem Seminar für mich mitnehmen und es hat zudem Spaß gemacht.“

Teresa Busch, REWE Markt GmbH

Preisinformationen zum Seminar "Führungstraining für Projekt- und Teamleiter"

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 1.995,-. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass.  Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Orts-, Format- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice