Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 (0) 81 51 / 27 19 0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • Newsletter

    Newsletter-Anmeldung

Seminar: Führungstraining für Projekt- und Teamleiter

Teams erfolgreich führen ohne disziplinarische Macht

Bewertung:
Kosten:

Inhalte des Seminars "Führungstraining für Projekt- und Teamleiter"

Führungskompetenzen in Projekten und Teams

Als Projekt- und Teamleiter führen Sie Ihre Teams ohne Personalverantwortung – Sie führen ohne disziplinarische Macht. Um in dieser Rolle wirksam zu sein, sind professionelle Kommunikations- und Führungsqualitäten gefragt.

Zudem ist Projektarbeit meist konfliktbelastet: Konkurrierende Interessen treffen aufeinander und wollen ausgeglichen werden, Ressourcen und Zeit sind oft knapp bemessen. Wirksamen Führungskräften gelingt es, den erforderlichen Interessensausgleich so zu gestalten, dass alle Beteiligten verlässlich hinter den getroffenen Vereinbarungen stehen.

Letztlich hängt der Erfolg Ihrer Arbeit also stark von der Leistungs- und Kooperationsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter ab. Mit der Fähigkeit, authentisch zu führen, professionell zu kommunizieren und Konflikte aktiv zu managen erreichen Sie Ihre Mitarbeiter – und Ihre Ziele.

Nach diesem Seminar

  • gestalten Sie Ihre Führungsrolle konstruktiv.
  • führen Sie Ihre Mitarbeiter klarer, effizienter und zielorientierter.
  • führen Sie strukturierte und wirksame Führungsgespräche.
  • identifizieren Sie aktuelle und potenzielle Konfliktfelder und entwickeln Lösungsstrategien, die Sie aktiv vorantreiben.

Ihr Nutzen aus diesem Seminar

  • Sie haben ein konstruktiv leitendes Bild von Führung ohne Personalverantwortung gewonnen.
  • Sie können andere konstruktiv in Ihr Projekt einbinden.
  • Sie erhalten die notwendige Unterstützung für Ihr Projekt.
  • Sie gewinnen innere Klarheit und Überzeugungskraft.
  • Sie führen Ihr Team zu Spitzenleistungen.

Wie wir im Seminar arbeiten

  • Sie lernen erfahrungsorientiert anhand aktueller Fälle aus Ihrem Führungsalltag.
  • Vorgestellte Methoden reflektieren und trainieren Sie sofort in Kleingruppen. So bekommen Sie die notwendige Sicherheit bei der Umsetzung in Ihrer Führungsarbeit.
  • Sie erstellen Ihren individuellen Aktionsplan und definieren Ihre konkreten Transferschritte.

 

Programm des Seminars "Führungstraining für Projekt- und Teamleiter"

Erster Seminartag "Führungstraining für Projekt- und Teamleiter"

Herzlich willkommen!

  • Begrüßung durch Management Forum Starnberg und die Seminarleiterin
  • Überblick über Agenda und Seminarziele
  • Kurze Vorstellungsrunde

Rolle als Führungskraft ohne Personalverantwortung definieren und legitimieren

  • Erwartungen meiner Führungskräfte
  • Wünsche meiner Mitarbeiter
  • Aufgaben, die aus der Führungsrolle resultieren
  • Individuelle Standortbestimmung

REFLEXION

Eigenes Führungsverhalten kennenlernen

Führungstechniken für Projekt- und Teamleiter

  • Teammitglieder situationsgerecht führen
  • Eigene Stilflexibilität
  • Stilflexibilität erweitern
  • Führungsstile und persönliche Präferenzen

ÜBUNG

Verschiedene Führungsstile, Motivation

Eigene Führungsposition stärken

  • Wie gewinne ich Macht und Einfluss ohne Personalverantwortung?
  • Gratwanderung zwischen Distanz und Nähe
  • Innere Unabhängigkeit
  • Autorität und Akzeptanz erlangen

ÜBUNG

Eigene Wirksamkeit in der Rolle stärken

Motivation

  • Mitarbeiter motivieren auch ohne finanzielle Anreize
  • Unmotivierte Mitarbeiter ins Boot holen
  • Einflussmöglichkeiten auf Motivation erkennen und nutzen
  • Systemisches Motivationsmodell

ÜBUNG

Motivationspotenziale erkennen und freilegen

 

Zweiter Seminartag "Führungstraining für Projekt- und Teamleiter"

Delegation und Rückmeldung

  • Aufgaben, die delegiert werden können
  • Wirksam und motivierend delegieren
  • Vertrauen aufbauen und erhalten
  • Echtes Commitment erreichen

Wirksame Gesprächsführung

  • Kontrolle von Ergebnis und Zielerreichung
  • Professionelles und konstuktives Feedback geben
  • Herausfordernde Gesprächssituationen professionell meistern

ÜBUNG

Eigene Fallbeispiele, Gesprächsleitfaden

Konfliktfelder beim Führen von Projektteams

  • Professioneller Umgang mit herausfordernden Mitarbeitern
  • Konflikten vorbeugen
  • Bei Bedarf bewusst intervenieren

REFLEXION

Typische Konflikte beim Führen ohne Personalverantwortung

Teams zu Spitzenleistungen führen

  • Phasen der Teamentwicklung
  • Führen in den unterschiedlichen Phasen
  • Team in seiner Entwicklung optimal unterstützen
  • Leidenschaft entfachen und Leistung im Team steigern

UMSETZUNG IN DER PRAXIS – DEN TRANSFER SICHERN

Persönliche Maßnahmen planen

Checklisten zur konkreten Umsetzung in den Führungsalltag

Ablauf des Seminars "Führungstraining für Projekt- und Teamleiter"

Zeitlicher Ablauf

Erster Tag:

9.30 Beginn des Seminars

13.00 Gemeinsames Mittagessen

ca. 18.00 Ende des Seminartages

Get-together

Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit der Seminarleiterin und den Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

Zweiter Tag:

9.00 Beginn des Seminars

12.30 Gemeinsames Mittagessen

17.00 Ende des Seminartages

Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.

Zielgruppe des Seminars "Führungstraining für Projekt- und Teamleiter"

Dieses Seminar richtet sich an Projekt- und Teamleiter, die ohne disziplinarische Macht effektiv führen und mit ihren Teams Spitzenleistungen erzielen möchten. Ebenso angesprochen sind Inhaber von Stabsstellen und interne Berater, die mit Führungsaufgaben betraut sind.

Teilnehmerstimmen zum Seminar "Führungstraining für Projekt- und Teamleiter"

"Die Veranstaltung hat meinen Horizont erweitert, ich habe Werkezeuge an die Hand bekommen, mit denen ich die ersten Ideen bereits umsetze. Das Seminar hat mir aber auch noch einmal meine Position sehr deutlich gemacht und einige persönliche Fragen aufgeworfen."
M. Möller; QOSIT Informationstechnik GmbH
"Sehr empfehlenswert. Bringt sowohl Teilnehmer mit und ohne Vorkenntnissen neue Erkenntnisse. Das neu gelernte wurde praxisnah erprobt und kann zeitnah im eigen Umfeld angewandt werden."
Brand; Bütema AG
"Die Veranstaltung hat meine Erwartungen erfüllt und war sehr lebhaft aufgebaut!"
A. Brüning, AZURIT Rohr GmbH
"In sehr anschaulicher Form wurden wesentliche Aspekte und Instrumentarien des Führens behandelt."
M. Körner, T-Systems Multimedia Solutions GmbH
„Die Veranstaltung war beeindruckend, bot durch viele konkrete Beispiele und Übungen genügend Platz, um zu reflektieren und sich für die tägliche Praxis Neues vorzunehmen.“
N. Zucht, Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt)
„Sehr guter Einstieg mit tollem Austausch von Erfahrungen... Zwei sehr wertvolle Tage.“
M. Fürst, Tirol Marketing Service GmbH
„Ideale Kombination aus Theorie, Praxis und Beispielen... ein wahrer Augenöffner.“
H. Gassler, Tirol Marketing Service GmbH
"Sinnvoll, Gute Tipps und Strategien für das tägliche Businessleben"
G. Puzicha, Covestro AG
"Rundum gelungen mit Raum für das Einbringen der eigenen Situation"
M. Hörmann, LSV Lech-Stahl Veredelung GmbH
"Sehr gute Werkzeuge zur optimalen Teamführung werden vermittelt"
M. Rohwedder, Vattenfall Europe Wärme
"Das richtungsweisende Coaching und das praxisorientierte Training in den Gruppen haben die beiden Tage sehr erfahrungs- und eindrucksvoll gemacht."
V. Schneider; Herholz Vertrieb GmbH & Co. KG, Ahaus
"Theorie und Praxisbezug inkl. einladender Übungen standen in einem sehr guten Verhältnis."
I. Schrappe; Harpen Immobilien GmbH
"Ich konnte viele Punkte aus dem Seminar für mich mitnehmen und es hat zudem Spaß gemacht."
T. Busch; REWE Markt GmbH 
"Sehr guter Einstieg in die kommende Aufgabe als Führungskraft mit vielen nützlichen Werkzeugen und Analysen."
S. Tafelmeier; EBV Elektronik GmbH & Co. KG
"Die Veranstaltung war informativ und auf meine persönliche Situation anwendbar"
R. Helwig; AAB Leasing GmbH
"Kompakte und sehr gut strukturierte Wissensvermittlung durch eine kompetente Trainerin. Top!"
D. Fröhlich; Roche Diagnostics IT Solutions GmbH
"Ich habe gute Modele zum Anwenden in der Rolle als Vorgesetzter bekommen. Man refelktiert sich und seine Fähigkeiten. Hoher Praxisbezug."
D. Fernekeß; CIBA VISION GmbH
"Ich habe selten so ein gutes Training erlebt. Die Energie ist ansteckend. Das Feedback ist direkt und einprägend."
Lottner; Rentschler Biopharma SE
"Perfektes Kommunikationstraining."
F. Ehrnsberger; Bundesagentur für Arbeit
"Es blieben keine Wünsche offen!"
M. Baumert, technip Zimmer GmbH

Preisinformationen zum Seminar "Führungstraining für Projekt- und Teamleiter"

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 1.995,- zzgl. 19% MwSt. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Termine und Veranstaltungsorte zum Seminar "Führungstraining für Projekt- und Teamleiter"

Donnerstag, 17. Oktober und Freitag, 18. Oktober 2019: Steigenberger Hotel München, Berliner Straße 85, 80805 München, Telefon: +49 (0) 89/159061-666, E-Mail: reservations.muenchen@steigenberger.com

Internet: www.steigenberger.com/hotels/alle-hotels/deutschland/muenchen/steigenberger-hotel-muenchen, Zimmerpreis: € 139,- inkl. Frühstück

Dienstag, 19. November und Mittwoch, 20. November 2019: Mövenpick Hotel Stuttgart Airport, Flughafenstraße 50, 70629 Stuttgart, Telefon: +49 (0)711/55344-9222, Telefax: +49 (0)711/55344-9000, E-Mail: hotel.stuttgart.airport@movenpick.com, Internet: www.movenpick.com/de/europe/germany/stuttgart/hotel-stuttgart-airport, Zimmerpreis: € 149,- inkl. Frühstück

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht Ihnen im Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig und direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg vor. Der Zimmerpreis ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.

Reiseplanung

Mit der Deutschen Bahn ab € 54,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket (zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg! Infos unter: www.management-forum.de/bahn

Infos unter: www.management-forum/bahn.de

EXZELLENTE VERANSTALTUNGEN

FÜR ANSPRUCHSVOLLE TEILNEHMER

Management Forum Starnberg ist der Premiumanbieter für Seminare und Veranstaltungen für Geschäftsführung, Management und Führungskräfte. Die Teilnehmer unserer Veranstaltungen nutzen das Expertenwissen unserer Trainer, erreichen ihre Ziele mit der höchstmöglichen Qualität und werden zu herausragenden Profis in ihrem Bereich. 

In über 20 Jahren erfolgreicher Organisation und Veranstaltung von erstklassigen Seminaren haben wir uns dabei als Spezialist positioniert, der seinen Kunden einen ausgezeichneten Service bietet, der unsere Veranstaltungen von Beginn an bis über das Ende hinaus zu einem ganzheitlichen Erfolgserlebnis macht. Mit uns gewinnen Sie Entscheidungs- und Handlungssicherheit, erweitern Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen und meistern Ihre Herausforderungen effizient und erfolgreich.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 (0) 81 51 / 27 19 0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice