Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.
     

    Anmelden

Seminar: Arbeitswelten der Zukunft

Optimieren Sie Ihr Arbeits- und Büroumfeld

Bewertung:
Kosten:

Inhalte des Seminars "Arbeitswelten der Zukunft"

Der Einfluss von Megatrends auf den Erfolg von Unternehmen ist bekannt. Aber was bedeuten Trends in Demografie, Gesundheit, Digitaler Kultur und Business-Ökosystemen für das Arbeitsumfeld? Nur wer heute flexible und innovative Arbeitswelten bieten kann, ist in der Lage Mitarbeiterpotenziale voll auszuschöpfen, bleibt als Arbeitgeber attraktiv und nutzt Flächen optimal und damit nachhaltig aus.

Informieren Sie sich auf unserem Kompaktseminar über die für die Arbeitswelt entscheidenden Trends und ihre Auswirkungen auf Arbeitsverhältnisse, Organisations- und Führungskonzepte. Diskutieren Sie mit unserem Experten über die Arbeitsplatztypen, Büroflächen-Organisationsformen und alternativen Arbeitsorte der Zukunft.

Ziel des Seminars ist es, Ihnen Akteure, Meilensteine und Inhalte mitzugeben, die für eine erfolgreiche Umsetzung Ihrer individuellen Arbeitswelt entscheidend sind.

Das Seminarprogramm

Erster Seminartag

9.30 Begrüßung durch den Seminarleiter und Management Forum Starnberg

9.45 Neue Arbeitswelten – eine thematische und konzeptionelle Einführung

  •   Kultur vor Strategie
  •   Dreiklang aus Mensch, Technik und Raum
  •   Arbeiten ist kein Ort mehr

10.15 Megatrends und die Auswirkungen auf die Arbeits- und Bürowelt – Teil 1

  •   Demografischer Wandel
  • Bunte Mitarbeiter und ihre Bedürfnisse
  • Die Kunst, mit 4-5 Generationen umgehen zu lernen
  • Lebensphasenbedingte Arbeitsmodelle
  • Frauen auf dem Vormarsch
  •   Boomende Gesundheit
  •  Wir benötigen eine neue Arbeits- und Pausenkultur
  •  Mehr Bewegung!
  •  Warum Pendler eine neue Zeit- und Ortsflexibilität benötigen
  •   Digitales Leben
  •  Wie die Technologieentwicklung die Büroplanung verändern wird
  •  Ubiquitäre Intelligenz

11.30 Kommunikations- und Kaffeepause

12.00 Megatrends und die Auswirkungen auf die Arbeits- und Bürowelt – Teil 2

  •   Wissensbasierte Ökonomie
  •  Vom Arbeitsabwickler zum Arbeitsentwickler
  •  Wie die Büroarchitektur die Innovation unterstützen kann
  •  Langweilige Meetings sind gut für die Innovation
  •   Umsteuern bei Energie und Ressourcen
  •  Wo die meisten CO2 Verbräuche enstehen
  •  Warum Bestandsoptimierungen besser als jeder Neubau sind
  •  Nutzen statt besitzen wird zum ökonomischen und ökologischen Erfolgsfaktor

13.00 Gemeinsames Mittagessen

14.00 Der Arbeitsplatz der Zukunft

  • Welche Flächen benötigen neue Arbeitswelten?
  • Welche Arbeitsprofile die Zukunft bestimmen
  • „Schreibtischsurfer“ – der Schreibtisch im Fokus
  • „Kundenfee“ – für den Kunden auf Achse
  • „Büroweltenbummler“ – immer auf dem Sprung
  • „Arbeitsweltenbummler“ – arbeiten, wo und wann man will
  • Welche Büroflächenorganisationsformen und -typen die Zukunft bestimmen
  • „Nonterritorialität“ – mehr Komfort am Arbeitsplatz
  • „Zelle 2.0“ – der aufgefrischte Klassiker
  • „Landschaftsbüros“ – das bessere Open Space
  • Alternative Arbeitsorte der Zukunft
  • „Coworking“ – das Büro für Kreative und Freelancer
  • „Stattbüro“ – das Zukunftsbüro für Unternehmen
  • „Eckbüro“ – das Büro vor der Haustür

15.00 Kommunikations- und Kaffeepause

15.30 Special - Abfahrt zur Besichtigung der neuen Arbeitswelten der BayWa AG!

Anschließend: Get-together:

Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit Referent und Teilnehmenden – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

ca. 18.30 Rückfahrt und Ende des ersten Seminartags

Zweiter Seminartag

Wissenstransfer und -vertiefung

9.00 Von der Vision bis zum Einzug

  • Die Startphase sichert den Projekterfolg
  • Der Fisch fängt am Kopf an zu stinken
  • Leitplanken geben Halt; eine Zieldefinition bestimmt die Richtung
  • Führungskräfte benötigen einen Informationsvorsprung
  • Eine transparente Vorgehensweise schafft Klarheit
  • Bedarfe von Lösungen zu trennen, verhindert Endlosdiskussionen
  • Klare Regeln bei der Bürotypenzuordnung sind das A&O
  • Ohne das Tal der Tränen geht es nicht

10.30 Vorstellung if5-Referenzgrundriss

  • Von der Zelle bis zum Projektbüro
  • Vor- und Nachteile der Bürotypen
  • Flächenkennwerte

11.30 Kommunikations- und Kaffeepause

12:00 Kleingruppenarbeit am if5-Referenzgrundriss

  • Vorstellung Aufgabe
  • Drei Gruppen, drei Lösungen (World-Café)

13.00 Gemeinsames Mittagessen

14.00 Fortführung Kleingruppenarbeit

  • Vorstellung Gruppenarbeit
  • Diskussion Gruppenarbeit

15.30 Ende des Seminars

Zielgruppe des Seminars "Arbeitswelten der Zukunft"

Dieses Seminar wendet sich an Entscheider und Führungskräfte aus den Bereichen Facility Management, Real Estate und Property Management, Organisation/IT, Verwaltung, HR/Personal sowie Innovationsmanagement. Ebenso angesprochen sind Architekten und Innenarchitekten, Beratungsunternehmen sowie Anbieter von Büroeinrichtungskonzepten.

Bernd Fels

Bernd Fels begleitet und berät seit 20 Jahren namhafte mittelständische Unternehmen und Konzerne, die neue Arbeitsund Büroumfelder planen – in der Regel mit der Zielsetzung, neue Wege zu gehen. 2011 gründete Bernd Fels zusammen mit Sven Iserloth „if5 anders arbeiten“. Folgendes Motto steht bei if5 an erster Stelle: Frohes Schaffen! Eine wenn auch antiquierte, aber dennoch wunderbare Wortschöpfung aus Leistung und Freude bei der Arbeit. Seine Aufgabe und sein Ziel: Schaffung eines Perspektivwechsels bei der Arbeits- und Büroumfeldplanung, um somit ein besseres Arbeiten (Arbeitgeberattraktivität) für Arbeitgeber und -nehmer zu erreichen.

Teilnehmerstimmen zum Seminar "Arbeitswelten der Zukunft"

"Ich war bislang eher ein Verfechter der "alten" Welt und hatte bei dem Thema moderne Arbeitswelten doch meine Zweifel, ob dies denn auch praxisnah und im Unternehmen umsetzbar sei. Herr Fels hat mich umfänglich von Gegenteil überzeugen können."

M. Hacke; job Jenaer Objektmanagement- und Betriebsgesellschaft mbH

"Sehr interessanter und informativer Einstieg in das Thema."

P. Wasser; Germany Trade & Invest GmbH

„Ein gelungenes Seminar mit vielen Denkanstößen in einem perfekten Ambiente“

P. Webels, Hochschule Niederrhein

"Rundherum sehr gelungen und innovativ"

U. Mönch; Baugesellschaft Hanau GmbH

"rundum gelungen, informativ, stimmig"

M.-L. Löper; Landratsamt Karlsruhe

"Gutes Update und konkrete Beispiele!"

G. Hettler; Olympus Europa SE & Co. KG

"Die Zukunft der Arbeitswelten perfekt hergeleitet und dann in einem nachvollziehbaren Konzept operationalisiert."

M. Schwinghammer; Wüstenrot&Württembergische AG, Stuttgart

„Die Veranstaltung war sehr informativ und hat mir viel Input und Anregungen gegeben.“

H. Naumann, Continental Automotive GmbH

„Gut gelungen- mit interessanten Teilnehmern, welche einen praxisbezogenen Austausch geradezu herausfordern. Dankeschön.“

B. Lange, AOK Nordost

Preisinformation zum Seminar "Arbeitswelten der Zukunft"

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 2.095,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE ZUM Seminar: Arbeitswelten der Zukunft

Dienstag, 23. und Mittwoch, 24. Juni 2020 in München: smartvillage, Ganghoferstr. 66b, 80339 München, Telefon: +49 89 2000 520-89, E-Mail: contact@smart-village.info, Internet: www.smart-village.info.

Dienstag, 29. und Mittwoch, 30. September 2020 in Köln: TRILUX Licht-Campus, Mathias-Brüggen-Straße 75, 50829 Köln, Internet: www.trilux.com .



Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 54,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn-sonderkonditionen

Medienpartner

Das Büro ist die einzige deutschsprachige Zeitschrift für das gesamte Büro: für Bürokultur, Büroeinrichtung, Bürotechnik und Bürobedarf. Kompetent, kompakt, komplett. Das Magazin widmet sich aktuellen Office-Themen wie New Work, Digitalisierung, Coworking, Nachhaltigkeit, Gesundheit, Flexibilität und Design. Es erscheint seit 1997 im heutigen Berliner PRIMA VIER Verlag. www.office-roxx.de/das-buero

OFFICE ROXX informiert über alle wichtigen Facetten des modernen Büros. Der Blog präsentiert Neuigkeiten, Produktempfehlungen und -vergleiche, Anwender- und Messeberichte, Tipps, Tests, Rezensionen und vieles mehr. Parallel auch auf Facebook, Twitter und Flipboard. Der „Qualitätsblog mit Pepp“ existiert seit 2015. Betrieben wird er von einem Team unabhängiger, festangestellter Blogger im Berliner PRIMA VIER Verlag. www.office-roxx.de

Mit freundlicher Unterstützung von

TRILUX SIMPLIFY YOUR LIGHT steht für den einfachsten und sichersten Weg zu einer maßgeschneiderten, energieeffizienten und zukunftsfähigen Lichtlösung. Hierfür greifen wir auf ein breites Portfolio an Technologien und Services sowie leistungsfähigen Partnern und Unternehmen der TRILUX Gruppe zurück. Als Lichtspezialist kombinieren wir Einzelkomponenten zu maßgeschneiderten Komplettlösungen – immer perfekt auf Kundenbedürfnisse und das Einsatzgebiet abgestimmt. Dabei stehen neben der Qualität und Effizienz immer die Planungs-, Installations- und Anwenderfreundlichkeit der Lösungen im Vordergrund.

Ricarda Baldauf

Junior Konferenz-Managerin

+49 8151 2719-21

ricarda.baldauf@management-forum.de
Christine Cooper-Busch

Christine Cooper-Busch

Konferenz-Koordinatorin

+49 8151 2719–23

christine.cooper-busch@management-forum.de

KONFERENZEN UND SEMINARE 

In mehr als 200 exklusiven Führungskräftetrainings vermitteln unsere Trainer in den verschiedenen Bereichen praxisorientiertes Fachwissen. Unsere Coachings richten sich an Führungskräfte sowie Manager und dienen der Stärkung ihrer Kompetenzen und dem Ausbau der Fähigkeiten. Diese ermöglichen Ihnen auch die Knüpfung beruflicher Connections, die für eine erfolgreiche Karriere sowohl Ihrer Führungskräfte als auch für Ihr Unternehmen relevant sind. Ein professionelles Führungskräftetraining durch unsere qualifizierten Trainer optimiert Ihren Führungsstil und Ihre Kompetenzen auf das höchste Niveau. Investieren Sie in unsere Coachings, welche Ihren Führungskräften effiziente Strategien in Bereichen wie Verhandeln und Kommunikation vermittelt.

Ihr Weg zum Erfolg – Mit Führungskräftetrainings

Das Management Forum Starnberg bietet erstklassige Führungskräftetrainings, die sich durch qualifizierte Trainer und höchste Qualitätsansprüche auszeichnen. Unsere Coachings für Führungskräfte ermöglichen Ihnen nicht nur die stetige Weiterbildung in Ihrem fachlichen und beruflichen Bereich, sondern dadurch auch eine Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Dabei thematisieren die Führungskräftetrainings auch branchenübergreifend aktuelle Fragen sowie Anliegen, wie die fortschreitende Digitalisierung oder die gesetzliche Arbeitszeiterfassung.

Unsere Führungskräftetrainings umfassen eine Vielzahl an unterschiedlichen Bereichen, in denen Führungskräfte sowie Manager ihre erforderlichen Kompetenzen vertiefen und ausbauen können. So können Sie beispielsweise die Rhetorik, Verhandlungsgeschick oder das Konfliktmanagement Ihrer Führungskräfte durch unsere Coachings stärken, die stets von Trainern mit hohem Fachwissen und jahrelanger Erfahrung geführt werden. Insbesondere für Führungskräfte sowie Manager sind weiterführende Fähigkeiten wie eine geschickte Konfliktlösung, seröses Auftreten und Kommunikation von großer Bedeutung.

Maßgeschneiderte Coachings

Wir bieten darüber hinaus auch maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen für Ihre Mitarbeiter an, die speziell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens entworfen sind und somit den bestmöglichen Erfolg garantieren. Es erfolgt zunächst ein persönliches Gespräch und eine Beratung, woraufhin wir Ihr individuelles Angebot erstellen. Dabei kann auch jedes Training aus unserem großen Angebot als Inhouse-Schulung konzipiert werden.
Sie interessieren sich für unsere Führungskräftetrainings und wollen unsere Leistung in Anspruch nehmen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, unsere kompetenten Mitarbeiter stehen Ihnen für Fragen oder eine Beratung gern zur Verfügung.

 

INHOUSE-SCHULUNGEN

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice