Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen 2020
Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.
     

    Anmelden

Konferenz: Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen 2020

Aktuelle Trends bei Konzeption, Neubau, Umbau, Sanierung und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen

Bewertung:
Kosten:

Programm zur Konferenzreihe "Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen"

Freuen Sie sich schon jetzt auf Programm für Dezember 2020 - wir arbeiten schon daran!

Zielgruppe der Konferenz "Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen" 2020

Mit dieser Veranstaltung wenden wir uns an

  • Bauherren
  • Träger
  • Kommunen
  • Betreiber
  • Fachplaner und Architekten, die sich mit Neubau, Umbau, Sanierung und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen befassen. Ebenso angesprochen sind
  • Bauunternehmen
  • Hersteller technischer Gebäudeausrüstung und
  • Facility Management sowie in diesem Sektor tätige
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Baubehörden sowie
  • Träger und
  • Leiter von Senioren- und Pflegeeinrichtungen.

Rückblick zur Konferenz "Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen" 2019


Spannende Referenten und Teilnehmer

Lebendige Ausstellung

Geführte Live-Besichtigung im DOMICIL Seniorencentrum München-Haidhausen

Aufmerksames Publikum






Teilnehmerstimmen zur Konferenzreihe "Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen"

"Beste Verknüpfung von Ideen der Hersteller mit den aktuellen Fragen der Praxis",

Robert Baumann, Verlag Neuer Merkur GmbH

"Gelungenes Konzept mit guten Referenten und interessanten und spannenden Teilnehmern"

Christian Hofmann, Triodos Bank N.V. Deutschland

"Hochwertig vom Inhalt als auch vom Teilnehmerkreis. Gelungen!"

T. Knorpp; Gerflor Mipolam Gmbh

"Ich habe einen umfassenden Einblick in die Thematik Pflege/Senioreneinrichtungen - aus meinem Blickwinkel des Akutkrankenhauses - erhalten"

J. Korbanek; Universitätsklinikum Halle (Saale)

"Hat viele meiner aktuellen Themen angesprochen"

D. Türling; Seniorenhaus GmbH der Cellitinnen

"Die Veranstaltung hat Lust auf Selberbauen von Senioren- und Pflegeeinrichtungen gemacht! "

S. Rückle-Rösner, Vorstand, Diakonie Regensburg

"Die Auswahl der Sprecher war ohne Übertreibung grandios."

Ch. Heinrich, Geschäftsführer, Seniorenwohnpark Giese

"Best Practice zum Überlegen und Nachmachen, bitte weitermachen!"

P. Brandl, FH Oberösterreich

"Sehr spannend, sehr interessant, sehr gute und fachlich fundierte Führung durch Frau Dietz und viele brillante Redner!"

K. Groß, Projektmanagerin, Adler Schreier GmbH

Preisinformationen zur Konferenz "Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen" 2020

Die Gebühr für die zweitägige Veranstaltung beträgt € 795,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an dieser Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE ZUR Konferenz: Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen 2020

Donnerstag, 03. und Freitag, 04. Dezember 2020 in München: H4 Hotel München Messe, Konrad-Zuse-Platz 14, 81829 München, Telefon: +49 89 9400830, E-Mail: muenchen.messe@h-hotels.com, Internet: www.h-hotels.com/de/h4/hotels/h4-hotel-muenchen-messe , Zimmerpreis: € 129,- inkl. Frühstück.


Zimmerreservierung

Für diese Konferenz steht Ihnen im Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung bei Bedarf möglichst bald direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.


Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 54,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn-sonderkonditionen

Platinpartner

Die Future-Shape GmbH hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Sensortechnologie, speziell für den Einsatz in Pflegeheimen und Krankenhäusern. Das in den Boden integrierte SensFloor® Care entlastet das Pflegepersonal in der täglichen Arbeit und unterstützt Ärzte bei Ihrer Behandlung. Betreiber von Pflegeheimen schätzen Funktionalitäten wie Sturzerkennung, Sturzprophylaxe durch automatische Lichtsteuerung und Warnung in Gefahrsituationen. Über die Langzeit-Aktivitätsüberwachung kann der Gesundheitszustand beurteilt werden. Das patentierte SensFloor-System ist unter allen Bodenbelägen verlegbar - unsichtbar und diskret. Der Anschluss an Gebäudeautomationssysteme ist problemlos möglich.www.future-shape.com

Goldpartner

Als Marktführer mit über 50 Jahren Erfahrung schafft Amtico einen Markt für Bodenbeläge, die sich immer wieder von anderen abheben. Innovative Kreativität und höchste Qualität sind dabei treibende Kräfte, die hochwertige und strapazierfähige Produkte entstehen lassen. Unter Einhaltung führender Standards bei der Nachhaltigkeit werden dabei die Grenzen des Möglichen durch das Experimentieren mit Produkten und neuen Techniken stets neu erfunden. www.amtico.de

Seit über 60 Jahren ist apetito Verpflegungsspezialist in der Gemeinschaftsverpflegung und bietet verschiedene maßgeschneiderte Konzepte zur Verpflegung u.a. von Senioren an. Dabei können diese Konzepte individuell auf die Bedürfnisse der Einrichtungen abgestimmt werden. Zentrale oder dezentrale Lösungen wie die Verpflegung in Wohnbereiche werden individuell gestaltet und ausgearbeitet. Sowohl die Beratung zur passenden Verpflegungslösung und Gerätetechnik als auch deren Finanzierungsmöglichkeit ist mit uns kein Problem. Sprechen Sie uns gerne an! www.apetito.de/senioreneinrichtungen

Die Marke Malsch care & clinic design ist Sinnbild für qualitativ hochwertige und funktionale Pflege- und Klinikbetten mit einem Höchstmaß an Komfort und Sicherheit. Die innovativen Produkte sind umfangreich individualisierbar und durch die hohe Produktqualität über Jahrzehnte ökonomisch einsetzbar. Ein angepasstes Möbelsortiment rundet das Angebot ab. bettenmalsch.com

Die Zukunft des Bauens. Wer die Zukunft des Bauens gestalten will, muss Herausforderungen lieben: Die Halbierung der Bauzeit bei gleichzeitig höchster Qualität zum Beispiel. Oder eine schlüsselfertige Übergabe zum festen Termin. Oder fixe Kosten mit anschließender Flexibilität beim Gebäude. Von der Planung über die Produktion bis zur Montage und Inbetriebnahme. Dafür steht Cadolto als Modulbauunternehmen und Marktführer bei medizinischen Gebäuden. Daneben bauen wir Labor- und Reinraum-, Büro-, Bildungs-, Wohngebäude, Pflegeheime und Hotels sowie Rechenzentren und Telekommunikationseinrichtungen. Dauerhaft oder temporär. Zum Kauf, zur Miete oder geleast.Wir fertigen im Werk, witterungsunabhängig und unter ständiger Qualitätskontrolle. Mit einem maximalen Vorfertigungsgrad von bis zu 90 Prozent. Mit der Erfahrung von 750 weltweit realisierten Projekten, rund 300 Spezialisten aus allen Gewerken, in zwei deutschen Werken und 130 Jahren Tradition. www.cadolto.com

Die CIS Computer & Internet Service GmbH ist seit über 15 Jahren Garant für zuverlässige EDV für mittelständische Unternehmen. Als erfahrenes Systemhaus beraten wir herstellerunabhängig in allen Bereichen der EDV für die Sozialwirtschaft. www.eitie.com

Inkontinenzabfälle geruchsfrei und hygienisch entsorgen. Diese Entsorgungslösung bietet die Firma Illenseer Hospitalia GmbH durch ihre Vakuumiermaschine VACURAPRO an. Das mittelständische Familienunternehmen mit Sitz in Umkirch bei Freiburg hat eine Vakuumiermaschine entwickelt, die eine effiziente Abfallbeseitigung ohne Gerüche garantiert. Mit nur einem Knopfdruck werden die potentiell infektiösen, weichen Abfälle vakuumiert, hermetisch verschweißt und von außen desinfiziert. Durch die Kammervakuumierung wird zusätzlich eine Volumenreduzierung von bis zu 70% erreicht. Dadurch ergeben sich erhebliche Einsparpotentiale bei den Entsorgungskosten und eine Optimierung der Arbeitsabläufe. Neben der VACURAPRO bietet die Illenseer Hospitalia GmbH alles, was für die Pflege zu Hause oder in Pflegeinstitutionen für die tägliche Arbeite benötigt wird, an. www.illenseer.de

Das Team von Köster realisiert maßgeschneidert Ihre Kundenwünsche, wirtschaftlich und sicher. Von der Idee bis zur Schlüsselübergabe bietet das Kompetenz-Center Sozialimmobilien alle Leistungen für Ihr Bauvorhaben aus einer Hand mit einem festen Ansprechpartner. Mit jährlich mehr als 250 erfolgreich umgesetzten Projekten verstehen wir uns als Experten für individuelle Bauwerke in den Bereichen Arbeitswelt, Wohnen & Leben und Infrastruktur. Weitere Informationen: www.koester-bau.de

Die Löpertz Software GmbH & Co. KG ist der kompetente Partner für Softwarelösungen in sozialen Einrichtungen – und das seit über 25 Jahren. Über 1.000 Einrichtungen in Deutschland arbeiten heute tagtäglich mit den IBAS® Software Produkten – und das ganz individuell. IBAS®, die Integrierte Behinderten- & Altenhilfe Software bietet Lösungen für die Bereiche Bewohnerverwaltung, Leistungsabrechnung, Pflegedokumentation, und Dienstplanung. www.ibas.de

Unsere Vision ist eine Pflege, bei der durch technische Hilfsmittel einzig der Mensch im Mittelpunkt steht. Deshalb stellen wir seit 17 Jahren das Dementenschutzsystem der Marke SCHUTZENGELSYSTEME her. Diese entwickeln wir stets kundenorientiert und praxisnah in enger Zusammenarbeit mit Krankenhäusern und Notaufnahmen. Das bedeutet für uns, dass unsere Lösungen maßgeschneidert an Ihre Klinik angefertigt werden, damit Sie den optimalen Nutzen daraus ziehen können.  www.martin-elektrotechnik.de


Die Fa. Meltem wurde 1980 gegründet und hat sich zu einem der führenden Hersteller von Einzelraumentlüftungsgeräten und dezentralen Wohnraumlüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung entwickelt. Firmensitz, Produktentwicklung, Fertigung und Vertriebszentrale befinden sich in Alling bei München. Über 50 Mitarbeiter sind heute bei uns beschäftigt. Wir entwickeln und vertreiben europaweit Lüftungslösungen für den Wohnbau, Modulbau, Hotels, Studentenwohnheime, Schulen, Kindertagesstätten, Bürogebäude sowie Senioren- und Pflegeeinrichtungen. www.meltem.com

Transgourmet ist der Spezialist für die zuverlässige deutschlandweite Belieferung mit einem qualitativ hochwertigen Profi-Vollsortiment an Großverbraucher in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Transgourmet unterstützt nachhaltig seine Kunden mit persönlicher und freundlicher Fachberatung, ganzheitlichen Konzepten und innovativen Lösungen dabei, effizienter und besser zu arbeiten.

Unsere maßgeschneiderten Lösungen für die Schulverpflegung basieren auf einem ganzheitlichen Konzept, das unter Mitwirkung von Schülern und Wissenschaftlern entwickelt wurde. Zudem bietet Transgourmet als erster Großhändler geprüfte Produkte speziell für das Schulcatering an. www.transgourmet.de

Die wissner-bosserhoff GmbH und die LINET spol. s r. o. werden von der Konzern-Holding LINET Group SE mit Sitz in den Niederlanden geführt. Mit Produktionsstandorten in Wickede (Ruhr) und in Slany bei Prag sowie Vertriebsgesellschaften in Europa und den USA wird das operative Geschäft der LINET Group in mehr als 100 Ländern mit über 1.500 Mitarbeitern abgewickelt. Im Geschäftsjahr 2017/18 erwirtschaftete die LINET Group SE einen Bruttoumsatz von ca. 252 Mio. € und ist mit rund 90.000 hochwertigen Pflege- und Klinikbetten Europas führender Anbieter. www.wi-bo.com/de/

Silberpartner

Bei Arjo engagieren wir uns für die Verbesserung des täglichen Lebens von Menschen mit eingeschränkter Mobilität und altersbedingten gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Mit Produkten und Lösungen für einen ergonomischen, sicheren Transfer von Pflegebedürftigen und ihre hygienische Versorgung, Desinfektion und Diagnose sowie eine wirksame Prophylaxe von Dekubitus und venöser Thromboembolie helfen wir Mitarbeitern im Gesundheitswesen den Standard einer sicheren und würdevollen Pflege kontinuierlich anzuheben. Bei allem, was wir tun, stets „with people in mind“. www.arjo.com

Christa Rehse

Christa Rehse

Konferenz-Managerin

+49 8151 2719–16

christa.rehse@management-forum.de
Kai Linde

Kai Linde

Manager Ausstellung & Sponsoring

+49 8151 2719–35

kai.linde@management-forum.de

KONFERENZEN UND SEMINARE 

In mehr als 200 exklusiven Führungskräftetrainings vermitteln unsere Trainer in den verschiedenen Bereichen praxisorientiertes Fachwissen. Unsere Coachings richten sich an Führungskräfte sowie Manager und dienen der Stärkung ihrer Kompetenzen und dem Ausbau der Fähigkeiten. Diese ermöglichen Ihnen auch die Knüpfung beruflicher Connections, die für eine erfolgreiche Karriere sowohl Ihrer Führungskräfte als auch für Ihr Unternehmen relevant sind. Ein professionelles Führungskräftetraining durch unsere qualifizierten Trainer optimiert Ihren Führungsstil und Ihre Kompetenzen auf das höchste Niveau. Investieren Sie in unsere Coachings, welche Ihren Führungskräften effiziente Strategien in Bereichen wie Verhandeln und Kommunikation vermittelt.

Ihr Weg zum Erfolg – Mit Führungskräftetrainings

Das Management Forum Starnberg bietet erstklassige Führungskräftetrainings, die sich durch qualifizierte Trainer und höchste Qualitätsansprüche auszeichnen. Unsere Coachings für Führungskräfte ermöglichen Ihnen nicht nur die stetige Weiterbildung in Ihrem fachlichen und beruflichen Bereich, sondern dadurch auch eine Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Dabei thematisieren die Führungskräftetrainings auch branchenübergreifend aktuelle Fragen sowie Anliegen, wie die fortschreitende Digitalisierung oder die gesetzliche Arbeitszeiterfassung.

Unsere Führungskräftetrainings umfassen eine Vielzahl an unterschiedlichen Bereichen, in denen Führungskräfte sowie Manager ihre erforderlichen Kompetenzen vertiefen und ausbauen können. So können Sie beispielsweise die Rhetorik, Verhandlungsgeschick oder das Konfliktmanagement Ihrer Führungskräfte durch unsere Coachings stärken, die stets von Trainern mit hohem Fachwissen und jahrelanger Erfahrung geführt werden. Insbesondere für Führungskräfte sowie Manager sind weiterführende Fähigkeiten wie eine geschickte Konfliktlösung, seröses Auftreten und Kommunikation von großer Bedeutung.

Maßgeschneiderte Coachings

Wir bieten darüber hinaus auch maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen für Ihre Mitarbeiter an, die speziell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens entworfen sind und somit den bestmöglichen Erfolg garantieren. Es erfolgt zunächst ein persönliches Gespräch und eine Beratung, woraufhin wir Ihr individuelles Angebot erstellen. Dabei kann auch jedes Training aus unserem großen Angebot als Inhouse-Schulung konzipiert werden.
Sie interessieren sich für unsere Führungskräftetrainings und wollen unsere Leistung in Anspruch nehmen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, unsere kompetenten Mitarbeiter stehen Ihnen für Fragen oder eine Beratung gern zur Verfügung.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice