Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • Newsletter

    Newsletter-Anmeldung

Seminar: Due Diligence

Darstellung der Ist-Situation und Optimierungsmöglichkeiten

Bewertung:
Kosten:

Inhalte des Seminars "Due Diligence"

Ihr Seminarleiter: Bernd Heesen

Einführung

  • Vorstellung (neuer) Teilnehmer und des Programms
  • Abgleich der Erwartungen

Einführung in die Due Diligence und Überblick Arbeits- und Fragengebiete einer Due Diligence (DD)

Der erste „Kurz“-Bericht

A) Das Unternehmen, der Markt und der Wettbewerb

  • Sinn und Zweck
  • Inhalte
  • Aussagen

B) Das Zahlenwerk im Detail

Durchgehende Übung am PC (Excel) mit mehrperiodischem Abschluss

  • Sukzessive Betrachtung aller relevanten GuV und Bilanzposten
  • Grafische Begleitung der Analysekomplexe
  • Erarbeitung von Würdigungskorridoren für die Kennzahlen
  • Definition von aus der Analyse entstehende Fragenkomplexe
  • Entwicklung und Strukturen im langfristigen Vermögen und Kapital
  • Entwicklung und Strukturen im Nettoumlaufvermögen
  • Liquidität aus statischer und dynamischer Sicht
  • Cash Cycle und Cash Conversion
  • Cash Flow Würdigungen
  • Kapitaldienst und Tilgungsfähigkeit
  • Nachweis von Verpuffungen im Anlagevermögen
  • Auswertungen aus „Käufer-‚ und ‚Verkäufersicht“

Detailanalysen und Fragen nach Arbeitsgebieten

  • Der tiefe Einstieg
  • Grenzen der Erhebung

Case Study: Risikoeinschätzung der Firmensituation innerhalb der Due Diligence

(Fokus: Markt, Wettbewerb, Zahlenlage und Prozesse im Rechnungswesen)

  • Aufbau eines Modells
  • 4-Teil-Untersuchungsgebiete
  • Bewertung mittels Scoring
  • Einzelauswertung
  • Gesamtbewertung

Übung 1 am PC (Excel)

Markt-Wettbewerb und operative Situation auf Basis der GuV und Bilanz

  • Quantitative Situationsanalyse
  • Marktfragen
  • Wettbewerbsfragen
  • Scoring und Gewichtung
  • Teilergebnis

Übung 2 am PC (Excel)

Überprüfung der Rechnungswesen-Risiken

  • Vier Kriterien zur Überprüfung pro Rechnungswesen-Prozess
  • Scoring und Gewichtung
  • Teilergebnis

Übung 3 am PC (Excel)

Überprüfung der Risikokategorie Wertentwicklung und Cash-Flow

  • Zusammenhang Wertsteigerung und Cash Flow
  • Scoring und Gewichtung
  • Teilergebnis

Übung 4 am PC (Excel)

Überprüfung der weitergehenden bilanziellen Risiken

  • Aussagekräftige Kennzahlen und Kommentierung
  • Scoring und Gewichtung
  • Teilergebnis

Übung 5 am PC (Excel)

Die Gesamteinschätzung

  • Zusammenführung der Teilergebnisse
  • Scoring und Gewichtung
  • Gesamtergebnis
  • Einordnung der Ergebnisse und Konsequenzen für die Bewertung

Zusammenfassung und abschließende Diskussion

Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.

Ablauf des Seminars "Due Diligence"

9.00 Begrüßung der Teilnehmer

ca. 12.45 Gemeinsames Mittagessen

ca. 18.00 Ende des ersten Seminartages

ca. 16.30 Ende des zweiten Seminartages

ca. 18.00 Ende des dritten Seminartages

Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlaufdes Seminars festgelegt.

Zielgruppe des Seminars "Due Diligence"

Dieses Seminar wurde konzipiert für Geschäftsführer & Vorstände sowie Unternehmer & Gesellschafter, Leiter Finanz- und Rechnungswesen & Controlling, M&A- & Unternehmens-Berater

Bernd Heesen

studierte Betriebswirtschaft in Deutschland, England und Frankreich sowie Soziologie in den USA. Er ist Diplom-Betriebswirt und Diplom-Kaufmann nach deutschem und französischem Recht. Außerdem verfügt er über einen Master of Business (MBA) Titel. Nach seinem Studium arbeitete und lebte Bernd Heesen zunächst in Paris, Boston und Sao Paulo. Mit 33 Jahren wurde er Partner bei einer der ‚Big-Four' Steuer-, Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften. Es folgten Stationen in Budapest und Prag, bevor er dann in Singapur und Sydney Verantwortung für verschiedene Märkte und Abteilungen übernahm. Seit Ende 2003 ist Bernd Heesen als geschäftsführender Gesellschafter der Internationalen Führungsakademie Berchtesgadener Land GmbH & Co. KG tätig und verantwortlich für alle Themen der betriebswirtschaftlichen Seminare der Akademie. Bernd Heesen hält Vorlesungen an Hochschulen im In- und Ausland. Außerdem ist er Fachbuchautor zu Themen der Investitionsrechnung, Bilanzanalyse und -gestaltung sowie Unternehmensbewertung.

Teilnehmerstimmen zum Seminar "Due Diligence"

"professionell, dynamisch, kompetent"

J. Heibel, DMS Daten Management Service GmbH

" Sehr guter Überblick über aktuelle Bewertungsmethoden, prima Praxisbezug!"

J. Henning , REAL I.S. AG

"Kompetent, kompakt und gut!"

S. Voß, E.ON Hanse AG

"Hervorragende Präsentation, sehr guter Überblik über die Bewertungsmethoden"

J. Morr, VINCI Facilties & Gebäudetechnik GmbH

"Sehr pragmatischer, ergebnisorientierter Ansatz, der auf Basis der hohen Kompetenz von Hr. Heesen gut funktioniert"

O. Falkenstörfer; Hellma Optik GmbH Jena

"Herrn Heessen gelingt sehr anschaulich und praxisnah der Brückenschlag von der Investitionstheorie der Unternehmensbewertung zur einfachen, täglichen Lösung in Exceltabellen."

W. Radin; Infineon Technologies Bipolar GmbH & Co. KG

Preisinformationen zum Seminar "Due Diligence"

Das eintägige Ergänzungsseminar beträgt € 1.295,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Bei gleichzeitiger Buchung von Intensiv- und Aufbauseminar berechnen wir für das dreitägige Seminar € 2.595,- zzgl. 19%MwSt – Sie sparen also fast € 700,-. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE ZUM Seminar: Due Diligence

Freitag, 29. November 2019 in München: The Rilano Hotel München, Domagkstraße 26, 80807 München, Telefon: +49 89 36001 9215, E-Mail: reservations-muc@rilano.com, Internet: www.rilano-hotel-muenchen.de , Zimmerpreis: € 129,- inkl. Frühstück.

Mittwoch, 13. Mai 2020 in Köln: The New Yorker Hotel, Deutz-Mülheimer Str. 204, 51063 Köln, Telefon: +49 221 4733-0, E-Mail: reservation@thenewyorker.de, Internet: www.thenewyorkerhotel.de , Zimmerpreis: € 129,- inkl. Frühstück.


Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht Ihnen im Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung bei Bedarf möglichst bald direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.


Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 54,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn-sonderkonditionen

Gundula Schwan

Geschäftsführerin

+49 8151 2719–28

gundula.schwan@management-forum.de
Christine Cooper-Busch

Christine Cooper-Busch

Konferenz-Koordinatorin

+49 8151 2719–23

christine.cooper-busch@management-forum.de

EXZELLENTE VERANSTALTUNGEN

FÜR ANSPRUCHSVOLLE TEILNEHMER

Management Forum Starnberg ist der Premiumanbieter für Seminare und Veranstaltungen für Geschäftsführung, Management und Führungskräfte. Die Teilnehmer unserer Veranstaltungen nutzen das Expertenwissen unserer Trainer, erreichen ihre Ziele mit der höchstmöglichen Qualität und werden zu herausragenden Profis in ihrem Bereich. 

In 25 Jahren erfolgreicher Organisation und Veranstaltung von erstklassigen Seminaren haben wir uns dabei als Spezialist positioniert, der seinen Kunden einen ausgezeichneten Service bietet, der unsere Veranstaltungen von Beginn an bis über das Ende hinaus zu einem ganzheitlichen Erfolgserlebnis macht. Mit uns gewinnen Sie Entscheidungs- und Handlungssicherheit, erweitern Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen und meistern Ihre Herausforderungen effizient und erfolgreich.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice