Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.
     

    Anmelden

Konferenz: Future Office 2019

Bürowelten mit Zukunft

Bewertung:
Kosten:

Inhalte der Konferenz "Future Office 2019"


Moderation: Matthias Pietzcker, geschäftsführender Gesellschafter, combine Consulting GmbH



ERSTER TAG: Montag, 2. Dezember 2019

9:30 Begrüßung durch den Moderator und Management Forum Starnberg


9:45 Blick zurück nach vorn – 22 Jahre Future Office

  • Alles immer neu? Bürokonzepte im Wandel der Zeit
  • Alles bleibt anders? Erfahrungen und Erkenntnisse für die Zukunft
  • Alles nur Mode? Kritischer Blick auf die aktuellen Trends

Dr. Sandra Breuer, Geschäftsführung, combine Consulting GmbH


10:30 Medien im schnellen Wandel – und was ist mit dem Gebäude?

  • Ein Blick hinter die Kulissen
  • Planung moderner Arbeitswelten im schnelllebigen Medienumfeld
  • So schnell ist alles anders … und nun? Desk-Sharing, Verdichtung und andere kreative Ideen

Anke Otterbeck, Leitung Projekt- und Gebäudemanagement, HANDELSBLATT MEDIA GROUP SERVICES GMBH


11:15 Kommunikations- und Kaffeepause, Referentenlounge

(Die Referenten stehen den Teilnehmern nach dem Vortrag für individuelle Fragen und Fachgespräche zur Verfügung. Sie findet im Raum “Executive Boardroom“ statt)


11:45 Das neue Headquarters „L’ORÉAL“ – transparent – innovativ – nachhaltig

  • Die Architektur
  • Die interne Projektorganisation oder „MyNewOffice@L’ORÉAL“
  • Die Innenarchitektur und die Arbeitswelten, und was „neu“ daran ist
  • Das Ergebnis zwei Jahre nach Einzug und die Zukunft

Sascha Gormanns, Head of Corporate Real Estate Management & Campus Management, L‘ORÉAL Deutschland GmbH


12:30 Gemeinsames Mittagessen


13:30 Architektur, Arbeitswelt und Kunst

  • KUNST + KULTUR: Identitätsstifter für Mitarbeiter und Kunden
  • PRINZIP STUDIOLO: Kunst im Raum – Präsentationsweisen im Office
  • CASE STUDY: Dreiklang Ort, Marke und Sammlung
  • IMPULSE: Kunstprojekte als Kommunikatoren

Dr. Laura Kienbaum, Creative Director, combine design GmbH


14:15 New Work ist richtig Arbeit

  • Millenials und Generation Z fordern eine neue Arbeitswelt
  • Chancen und Herausforderungen beim „Neuen Arbeiten“
  • Wie Räume „New Work“ unterstützen
  • Warum Ausstattungsqualität ein Imagebooster ist
  • Ohne Kunst ist alles nichts

Rainer Kunst, Unternehmer, Flora & Fauna GmbH


15:00 Kommunikations- und Kaffeepause


15:15 Start des Table-Talks

VISUELLE ERGONOMIE – Einfluss von Licht am Arbeitsplatz

  • Aspekte visueller Ergonomie, konkrete Planungsempfehlungen anhand von Praxisbeispielen

Britta Kupfer, Product Manager, DURABLE · Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG


15:30 Wie das Herz dem Kopf die richtigen Worte in den Mund legt und wir in schnelllebigen Zeiten Worthülsen in relevante Kommunikation verwandeln

  • Das Portfolio für agile Kommunikation: mit femininen & maskulinen Mustern gleichermaßen effektiv & empathisch kommunizieren
  • Macht-Bewusstsein: Welche Macht MACHT über die kommunikativen Muster hat und wie wir kommunikativen Einfluss gewinnen
  • Talking fast & slow: Wie wir durch Zuhören innovative Spiel-Räume eröffnen
  • Bias & blinde Kommunikations-Flecken
  • Wie sich der Kommunikations-Killer “ja, aber” zum Profit-Center wandelt

Katja Schleicher, Kommunikations-Trainerin, IMPACT! Communication Coaching


16:30 Special: Future Office live – Besichtigen Sie mit uns

  • das Headquarter von L’ORÉAL
  • die innovative Arbeitswelt von flora & fauna


Ab ca. 18:30 Get-together bei flora & fauna

Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit Referenten und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.


21:00 Ende des ersten Veranstaltungstages




ZWEITER TAG: Dienstag, 3. Dezember 2019

9:30 Flexible Work Spaces: Arbeitsplätze für digitale Nomaden

  • Changing parameters: Scale and Identity
  • Data architecture: Health and technology
  • Hybrid spaces for seamless communication

Georg Schmidthals, Partner, Graft Architekten


10:15 New Work. New Rules. – Was bedeutet Agilität für den physischen Raum

  • Innovation ist schwierig und fordert Organisationen heraus
  • Teamarbeit funktioniert heute anders als früher
  • Es gibt einen radikalen Wandel im Büro
  • Wir benötigen eine „Neuauflage des Büros“

Marc Nicolaisen, Director für Customer Experience, Steelcase AG


11:00 Kommunikations- und Kaffeepause, Referentenlounge


11:30 Agilität bei der ING – Zwischen Arbeitswelten und Mindset

  • Ausgangslage
  • Was bedeutet New Way of Working bei der ING Deutschland?
  • Übersicht Gesamtprojekt
  • Erste agile Bank Deutschlands
  • Was ist Agilität eigentlich?
  • Aktuelle Herausforderungen

Stefan Hanst, Center of Expertise Lead Facility Management, ING-DiBa AG


12:15 Relocation Projekt – Erfolgreich abgeschlossen … und jetzt?

  • YVES ROCHER: Eine starke Marke – wie kann man diese für die Mitarbeiter erlebbar machen?
  • New Headquarter Project: Der Umzug als Startschuss in eine neue Ära
  • Changemanagement: Nur gemeinsam wird Umzug erfolgreich – Mitarbeiter abholen und mitnehmen
  • Und jetzt?? Next Steps – zu Employer Branding und New Work gehört ein kontinuierlicher Prozess und Wille zur Verbesserung

Silke Lehnardt, Head of Purchase and Facility Management Central Europe, Yves Rocher GmbH


13:00 Gemeinsames Mittagessen


14:00 Raum- und Umzugsplanung

Tim Schmitt, Referent Raum- und Umzugsplanung, Deutscher Sparkassen Verlag GmbH


14:45 Employees Catering – ein wichtiger Baustein moderner Arbeitswelten

  • Hospitality-Aspekt – vom ARBEITgeber zum GASTgeber
  • food & more / ganztägige Raum-Nutzungskonzepte
  • Einblick in Bedürfniswelten, Trends, Methodik, Konzeptansätze und Möglichkeiten

Markus Tust, Managing Partner, SODA GROUP


15:30 Gelegenheit zur Abschlussdiskussion und Ende der Jahrestagung

Zielgruppe der Konferenz "Future Office 2019"

Diese Jahrestagung wendet sich an Mitglieder des Vorstandes, Geschäftsführer und Führungskräfte aus den Bereichen Liegenschaften und Bau, Immobilien, Facility Management, Verwaltung und Organisation. Ebenso sind angesprochen Architekten und Innenarchitekten, Beratungsunternehmen sowie Anbieter von Büroeinrichtungskonzepten.

Dr. Sandra Breuer

ist geschäftsführende Gesellschafterin bei combine Consulting in München und entwickelt Strategien und Konzepte für betrieblich genutzte Immobilien. Die Schwerpunkte ihrer Beratungstätigkeit liegen in der Entwicklung von Standortstrategien sowie in der nutzerspezifischen Konzeptionierung von innovativen Arbeitswelten.

Sascha Gormanns

Sascha Gormanns arbeitet seit 1993 in verschiedenen Führungsfunktionen in den Bereichen Einkauf, allgemeine Verwaltung und Corporate Real Estate Management für L’Oréal Deutschland. Im Dezember 2017 hat L’Oréal Deutschland nach 24-monatiger Bauzeit ein neues Headquarters mit circa 25.000 m² Fläche für aktuell etwa 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Düsseldorf bezogen. In seiner heutigen Funktion als Head of Corporate Real Estate Management ist Sascha Gormanns deutschlandweit für die Liegenschaften und Standorte der L’Oréal Deutschland verantwortlich. Gleichzeitig verantwortet er das Campus Management des neuen Headquarters - „J1“ genannt - und war auch der verantwortliche Gesamtprojektleiter.

Stefan Hanst

Stefan Hanst ist Center of Expertise Lead Facility Management in Deutschland bei der ING-DiBa AG in Frankfurt und trägt somit die Gesamtverantwortung des Facility Managements mit direkter Berichtslinie zum Vorstand. Zuvor war er dort u.a. ab 2014 Leiter Facility Management und ab 2010 Teamleiter IT.

Dr. Laura Kienbaum

Dr. Laura Kienbaum ist promovierte Architektin und seit Anfang des Jahres Teil des combine design Teams. Als Creative Director baut sie den Berliner combine Standort mit auf und schärft das Thema NEW WORK aus architektonisch-gestalterischer Perspektive. In ihrem beruflichen Werdegang engagierte sie sich als selbstständige Architektin, Dozentin, Publizistin und freie Kuratorin an der Schnittstelle von Theorie und Praxis. Ihr inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf der Produktion von Raumerlebnissen, der Auseinandersetzung mit Entwurfs- und Vermittlungsmethoden sowie Entwicklungen und Trends im Bereich Work-Place-Design. Ihr Portfolio umfasst Innenarchitektur- und Designprojekte, Fachbeiträge und Ausstellungen im In- und Ausland.

Rainer Kunst

Rainer Kunst startete seine eigene Agentur „Kunst und Kollegen“ 2009 und beschäftigt heute 25 Mitarbeiter für Kunden wie ERGO, WILO, Henkel oder den Flughafen Düsseldorf. Rund um die Agentur gründete er im Laufe der Jahre weitere Firmen wie Coco & Bill Publishing House (Verlag), Kö Media (Vermarktungsplattform der Königsallee) Kunst & Denker (Contemporary Art), Kunst und Konstruktion (Architektur), Pinehouse (Foto/CGI) und Dorothy (Strategische Markenberatung) und betreibt darüber hinaus mit seiner Frau das Creative Habitat „flora & fauna“ in Düsseldorf-Unterbilk, wo all diese Kreativunternehmen ihre Heimat finden.

Silke Lehnardt

Silke Lehnardt ist seit Ende 2015 Head of Purchase and Facility Management bei der Yves Rocher GmbH, Stuttgart. mZuvor war sie dort als Teamleiter Webemittelproduktion DACH + Benelux und Produktioner für die Werbemittelproduktion.

Ihre beruflichen Meilensteine sind u.a. das Relocation Project als Projektleiter Firmenumzug, die Umstrukturierung und Neuausrichtung der Abteilung Allgemeiner Einkauf + Facility Management. Aktuell befasst sich Silke Lehnardt mit dem Aufbau einer zentralen Purchase-Abteilung (indirekter Einkauf) für Yves Rocher Deutschland.

Marc T. Nicolaisen

ist Director Customer Experience im Learning + Innovation Center (LINC) von Steelcase in München, dem führenden Hersteller innovativer Arbeitsumgebungen. In dieser Rolle ist er verantwortlich für die Gestaltung und Umsetzung von Besuchserlebnissen, durch die Kunden erkennen können, welche Bedeutung Raum als strategische Resource im eigenen Unternehmen hat. Der Außenhandelskaufmann Nicolaisen ist seit 1992 bei Steelcase und begann seine Vertriebslaufbahn zunächst im Außendienst in Norddeutschland, bevor er ab 1994 die Vertriebsleitung für eine Vielzahl von Auslandsmärkten als auch ab 2012 in Süddeutschland übernahm. Seit 2015 ist er in Führungspositionen im Bereich Marketing Communications tätig und verantwortet seit Juli 2017 die Customer Experience im neu eröffneten Steelcase Learning + Innovation Center (LINC) in München. Vor seiner Zeit bei Steelcase war Marc T. Nicolaisen in zwei Handelshäusern in Hamburg im internationalen Vertrieb tätig.

Anke Otterbeck

Anke Otterbeck leitet den Bereich Projekt- und Gebäudemanagement bei der HANDELSBLATT MEDIA GROUP SERVICES GMBH. Sie hat u.a. alle Themen rund um den neuen Hauptstandort der Gruppe in der Toulouser Allee in Düsseldorf betreut. Nach einem BWL-Studium mit Schwerpunkt Unternehmensführung im Mittelstand war sie zunächst in verschiedenen Assistenz- und Projektmanagementstellen tätig, u.a. für den kaufmännischen Geschäftsführer der Gruppe.

Katja Schleicher

weiß, dass Reden Gold ist und Schweigen der Anfang von allem Unglück. Sie ist Kommunikations- Trainerin und KeyNote-Speaker. Sie leitet IMPACT! Communication Coaching, ein pan-europäisch ausgerichtetes Trainings-Büro mit Schwerpunkt Kommunikations- Coaching, Media & Public Speaking Training & Business Storytelling. Sie bringt Menschen zum Reden – und verbessert deren kommunikative Wirkung.

Georg Schmidthals

Georg Schmidthals ist seit 2015 bei GRAFT in Berlin. Als Partner trägt er seit 2018 leitende Verantwortung für zahlreiche mlaufende Projekte und insbesondere neue Projektanfragen mund Wettbewerbsverfahren. Zuvor war Georg Schmidthals in leitender Position u.a. bei Jürgen Mayer H. in Berlin und Stuttgart, mund LENS°ASS in Brüssel tätig. 2013 gründete er sein meigenes Architekturbüro AND’ROL in Namur, Belgien. Er munterrichtete am Institut für Architektur und Kultur an der Artesis Hogeschool min Antwerpen.

Tim Schmitt

Tim Schmitt ist Referent Raum- und Umzugsplanung bei der Deutscher Sparkassen Verlag GmbH.

Markus Tust

ist seit fast 27 Jahren in der Branche tätig und befasst sich seit 20 Jahren mit der Konzeption, Entwicklung und Planung von Gastronomiebetrieben. Durch seine Mitarbeit bei vielen öffentlichen Gastronomieprojekten (Fast Casual, Individual und Event-Gastronomie) kennt er sowohl das „Duell“ als auch mögliche „Symbiosen“ zwischen öffentlicher und „interner“ Gastronomie. Markus Tust ist Managing Partner der Gruppe SODA™, in der sich über 70 Mitarbeiter unabhängig von Projektgrößen um nationale und internationale Mandate im Bereich Gastronomieberatung, -konzeption, -entwicklung und -planung kümmern.

Moderator

Matthias Pietzcker

Matthias Pietzcker ist geschäftsführender Gesellschafter der combine Consulting GmbH. Seit 1. Januar 2015 haben sich das QUICKBORNER TEAM und macon zu combine Consulting zusammengeschlossen. Davor war er geschäftsführender Gesellschafter der QUICKBORNER TEAM GmbH. Seine Tätigkeitsfelder sind u.a. organisatorische Gebäudeplanung, baubegleitende Organisationsplanung, Arbeitsprozessanalysen und -planung, Umsetzung von Bürokonzepten, insbesondere Teleworking, Desksharing, nonterritoriale Bürokonzepte und Changemanagement.

Preisinformationen der Konferenz "Future Office 2019"

Die Gebühr für die zweitägige Jahrestagung beträgt € 1.995.- zzgl. 19% MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Nach Anmeldung erhalten Sie die Rechnung. Die Veranstaltungsteilnahme setzt Rechnungsausgleich voraus. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE ZUR Konferenz: Future Office 2019

Montag, 02. und Dienstag, 03. Dezember 2019 in Düsseldorf: Hyatt Regency Hotel Düsseldorf, Speditionstraße 19, 40221 Düsseldorf, Telefon: +49 (0) 211 91341234, E-Mail: dusseldorf.regency@hyatt.com, Internet: https://www.hyatt.com/en-US/hotel/germany/hyatt-regency-dusseldorf/dusse , Zimmerpreis: € 215,- inkl. Frühstück.



Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 54,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn-sonderkonditionen

Platinpartner

Steelcase ist der weltweit führende Hersteller von Büroeinrichtungen und Raumlösungen. Das Produkt-Portfolio umfasst drei Schwerpunkte: Innenarchitektur, Einrichtung und Technologie. Mit seinen individuellen Produkten und Dienstleistungen unterstützt Steelcase Menschen, damit sie erfolgreich und effizient arbeiten können. Auf der Grundlage seiner nachhaltigen Unternehmensphilosophie ist das Unternehmen weltweit Vorreiter in Sachen Eco-Design und nimmt seine soziale Verantwortung in zahlreichen Initiativen wahr. www.steelcase.com

Goldpartner

LUCTRA® ist die Marke für gutes Licht. Dafür liefern die Tisch-, Steh- und mobilen Leuchten Licht, das nicht einfach nur hell macht, sondern auch zufrieden, leistungsfähiger und dabei weniger erschöpft. Dafür nutzt das professionelle biologisch wirksame LED-Leuchtensystem die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Wirkung des Lichts auf den Menschen. Es verfolgt den Ansatz des Human Centric Lighting indem es den Menschen mit seinen persönlichen Lichtbedürfnissen in den Mittelpunkt stellt. LUCTRA® kann das natürliche Tageslicht nahezu vollständig abbilden und unterstützt so die innere Uhr.

LUCTRA® erhielt bereits zahlreiche namhafte Designauszeichnungen. Alle LUCTRA® werden in Deutschland von Hand montiert. www.durable.de

Ergotron Inc. ist ein globales Unternehmen, welches dynamische Arbeitsumgebungen gestaltet und Menschen dabei unterstützt sich beim arbeiten, lernen und pflegen zu entfalten. Die Art wie wir mit Technologie interagieren, mit anderen zusammenarbeiten und unser Potential entwickeln ist im Wandel. Ergotron unterstützt diese Evolution mit innovativen Lösungen, die Bewegungseinschränkungen eliminieren und bietet durch das hauseigene Team maßgeschneiderte Lösungen, und einzigartige Produktangebote. https://www.ergotron.com/de-de/pro

Das österreichische High-Tech-Unternehmen GANTNER gilt als Pionier in der berührungslosen, RFID basierten elektronischen Zutrittskontrolle, Schrankschließtechnik und Zeiterfassung. Weltweite Reputation erlangte GANTNER vor allem durch seine einzigartigen, elektronischen (online oder offline) Schrankschließsysteme, die nun auch in modernen Büroumgebungen Einzug halten. In flexiblen Arbeitswelten sorgen elektronische Möbelschlösser von GANTNER für Sicherheit, einfache Verwaltung, vielseitige Nutzungsmöglichkeit und machen moderne Bürokonzepte erst möglich. Der Mitarbeiterausweis wird dabei zum Schlüsselersatz. Zum Einsatz kommen die elektronischen Möbelschließsysteme von GANTNER in modernen, flexiblen Arbeitsumgebungen zur Organisation von Möbelschränken sowie in Universitäten, Krankenhäusern und Freizeitanlagen. www.gantner.com

Temporärer und schneller Bürobau in höchster Qualität für Sie und Ihre Mitarbeiter – dafür steht mobispace. Seit nunmehr 10 Jahren, über 400 geplanten und gebauten Einheiten und tausender glücklicher Nutzer sind wir die nachhaltige Alternative gegenüber klassischen Containerlösungen. Von der Beratung über die Planung bis hin zur Fertigung und Montage decken wir alle Bereiche ab. Besuchen Sie uns in Darmstadt. www.mobispace.de

Kooperationspartner

combine Consulting ist eine Unternehmensberatung, die vielfältige Beratungsleistungen rund um die betrieblich genutzte Immobilie anbietet. Das Leistungsspektrum von combine Consulting umfasst neben Immobilien-Strategie und CREM Beratung die Entwicklung von zukunftssicheren Büro- und Gebäudekonzepten und modernen Arbeitswelten sowie Change- und Projektmanagement. Zu den Kunden der Beratungsgesellschaft mit einer über 60-jährigen Beratungsexpertise zählen nationale und internationale Konzerne, mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Institutionen. www.combine-consulting.com

02.12.2019 - 03.12.2019

Düsseldorf

Hyatt Regency Hotel Düsseldorf
Alle Infos als PDF Auf die Merkliste

Ansprechpartner:

Elke Wiedmaier
Elke Wiedmaier

Geschäftsführerin

+49 8151 2719–10

E-Mail senden
Franziska Jeck
Franziska Jeck

Konferenz-Koordinatorin

+49 8151 2719–26

E-Mail senden
Kai Linde
Kai Linde

Manager Ausstellung & Sponsoring

+49 8151 2719–35

E-Mail senden

EXZELLENTE VERANSTALTUNGEN

FÜR ANSPRUCHSVOLLE TEILNEHMER

Management Forum Starnberg ist der Premiumanbieter für Seminare und Veranstaltungen für Geschäftsführung, Management und Führungskräfte. Die Teilnehmer unserer Veranstaltungen nutzen das Expertenwissen unserer Trainer, erreichen ihre Ziele mit der höchstmöglichen Qualität und werden zu herausragenden Profis in ihrem Bereich. 

In 25 Jahren erfolgreicher Organisation und Veranstaltung von erstklassigen Seminaren haben wir uns dabei als Spezialist positioniert, der seinen Kunden einen ausgezeichneten Service bietet, der unsere Veranstaltungen von Beginn an bis über das Ende hinaus zu einem ganzheitlichen Erfolgserlebnis macht. Mit uns gewinnen Sie Entscheidungs- und Handlungssicherheit, erweitern Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen und meistern Ihre Herausforderungen effizient und erfolgreich.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice