Seminar: Finanzwissen für GmbH-Geschäftsführer | Management Forum Starnberg GmbH
Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.
     

    Anmelden

Seminar: Finanzwissen für GmbH-Geschäftsführer

Wirksame Instrumente zur Erfolgs- und Existenzsicherung Ihrer GmbH

Kosten:

Inhalte des Seminares "Finanzwissen für GmbH-Geschäftsführer"

FUNDIERT ENTSCHEIDEN - UNTERNEHMENSERFOLG SICHERN

Als Geschäftsführer tragen Sie Verantwortung! Sie müssen jederzeit die finanzielle Situation Ihrer Gesellschaft sicher beurteilen können und die Steuerungsinstrumente kennen, mit denen Sie den Überblick behalten und Ihren Pflichten als ordentlicher Geschäftsmann nachkommen.

In diesem LEADERSHIP EXCELLENCE-SEMINAR erhalten Sie relevante Finanzkenntnisse, um die Herausforderungen des Berufsalltags als GmbH-Geschäftsführer souverän zu meistern. Sie erhalten einen Überblick über finanzwirtschaftliche Zusammenhänge, deren Aussagekraft und erfahren, wie Sie schnell und treffsicher Finanztools nutzen, um Ihre Unternehmung erfolgreich führen können.

NUTZEN DES SEMINARS

  • Sie gewinnen an Kompetenz und können mit Ihren Kollegen aus den kaufmännischen Bereichen auf Augenhöhe diskutieren.
  • Sie profitieren von größerer Entscheidungssicherheit bei der Beurteilung finanzwirtschaftlicher Vorgänge.
  • Sie erzielen persönliche Risikoabsicherung in Fragen der Haftung als GmbH-Geschäftsführer.
  • Sie entlasten Ihren Alltag in schwierigen Situationen, Krisen und Umbrüchen.

 

ERSTER SEMINARTAG

Externe Rechnungslegung: Einführung in die Jahresabschluss- und Kennzahlenanalyse

Gesetzlichen Grundlagen der Rechnungslegung

  • HGB nach BilMoG, IFRS
  • Exkurs: Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf die HGB-Gesetzgebung

Analyse der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)

  • GuV als Instrument zur Bewertung des Unternehmenserfolgs
  • Analyse wesentlicher Kennzahlen am Fallbeispiel: Umsatzrendite, Rentabilitätsanalysen, EBIT, EBITDA
  • Außerordentliche Aufwendungen und Erträge Die GuV-Analyse zur Risikofrüherkennung

Analyse der Bilanz

  • Überblick zu Aufbau und Inhalt der Bilanz
  • Aktivseite als Darstellung der Vermögenslage/Mittelverwendung
  • Bilanzierung/Bewertung des Anlagevermögens
  • Vorratsbewertung
  • Forderungsanalyse
  • Passivseite als Darstellung der Finanzierung/Mittelherkunft
  • Kapitalstruktur Eigen- und Fremdkapital
  • Rückstellungen
  • Verbindlichkeitsanalyse
  • Analyse wesentlicher Bilanzkennzahlen am Fallbeispiel: Rentabilitätsquoten (EK, FK), Umschlagshäufigkeiten, Working Capital Ratio, Debitoren-/ Kreditorenlaufzeiten

Analyse der Cashflow-Rechnung und Kapitalflussrechnung

  • Indirekter und direkter Cashflow
  • Fallbeispiel zur Analyse der Liquiditätssituation
  • Begriffe Cashflow (Operativ, Working Capital, Investitions- und Finanzierungstätigkeit, Free Cashflow) und Bedeutung für die Risikofrüherkennung

Investitionsrechnung

  • Zusammenspiel Investition, Rentabilität und Finanzierung
  • Investitionsentscheidungen auf der Basis von Szenariorechnungen am Fallbeispiel

ZWEITER SEMINARTAG

Interne Rechnungslegung: Instrumente der Unternehmenssteuerung

Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung

  • Steuerungsziele anhand von Praxisbeispielen
  • Grundbegriffe Kostenarten, Kostenstellen, Kostenträger
  • Sparten/Profit Center – Wo (in welchen Bereichen) werden Gewinne/Verluste erwirtschaftet?
  • Einzel- und Gemeinkosten, kostenrechnerischer Zuschlagssatz
  • Betriebsabrechnungsbogen (BAB)
  • Stundensatzkalkulation
  • Soll-/Ist-Vergleiche

Monatsabschlüsse und betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA) als unterjähriges Informations- und Steuerungsinstrument

  • Erstellung aussagefähiger Monatsabschlüsse
  • korrekte Periodenabgrenzung
  • Bewertung unfertiger Leistungen
  • Ermittlung periodischer Abgrenzungen
  • Frühzeitiges Erkennen von Fehlentwicklungen

Wertetreiberbaum

  • Finanzielle und operative Werttreiber
  • Aufbau eines Werttreiberbaums am Fallbeispiel

Risikofrüherkennung und -steuerung

  • Branchenspezifische Risiken und kritischen Erfolgsfaktoren am Fallbeispiel
  • Integrierte Finanzplanung:
  • Wirkzusammenhänge Bilanz, GuV und Cash-Flow-Planung am Fallbeispiel
  • Aufbau und Integration von Teilplänen
  • Finanz- und Liquiditätsmanagement:
  • Begriffsdefinition Finanzstatus, Wochenplanung
  • Working Capital Management, Optimierung der Finanzierungsstrukturen
  • Exkurs: Auswirkungen der COVID -19 Pandemie auf die Risikosteuerung

SPECIAL

Aufbau und Organisation der internen Steuerungssysteme

  • Konzeption
  • Projektorganisation
  • Exkurs: Unterstützung durch IT/Digitale Umsetzung

ZEITLICHER ABLAUF DES SEMINARS

10.00 Beginn des ersten Seminartages

9.00 Beginn des zweiten Seminartages

ca. 13.00 Gemeinsames Mittagessen

ca. 18.00 Ende des ersten Seminartages

ca. 16.30 Ende des zweiten Seminartages

Am Ende des ersten Seminartages lädt Management Forum Starnberg Sie zu einem Get-Together ein. Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf der Veranstaltung festgelegt.

Zielgruppe des Seminars "Finanzwissen für GmbH-Geschäftsführer"

Mit diesem Seminar wenden wir uns an

  • Inhaber und Gesellschafter von GmbHs
  • Geschäftsführer und deren Stellvertreter
  • angehende GmbH-Geschäftsführer
  • Rechtsanwälte aus den Bereichen Gesellschaftsrecht
  • Unternehmensberatungen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften

die sich mit straf- und haftungsrechtlichen Fragen befassen

Preisinformationen zum Seminar "Finanzwissen für GmbH-Geschäftsführer"

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 1.995,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass.  Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Orts-, Format- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE ZUM Seminar: Finanzwissen für GmbH-Geschäftsführer

Dienstag, 24. und Mittwoch, 25. November 2020 in München: The Rilano Hotel München, Domagkstraße 26, 80807 München, Telefon: +49 89 36001 9215, E-Mail: reservations-muc@rilano.com, Internet: www.rilano-hotel-muenchen.de , Zimmerpreis: € 129,- inkl. Frühstück.


Wir kümmern uns um Ihre Sicherheit!

Die Gesundheit unserer Teilnehmenden hat bei uns absolute Priorität. Wir gewährleisten eine sichere Durchführung der Veranstaltung durch die konsequente Umsetzung der Hygienevorgaben der Bundes- und jeweiligen Landesregierung. Unsere Maßnahmen werden analog zu den am Veranstaltungstag geltenden Vorschriften angepasst. Entsprechend entwickelt sich unser Hygienekonzept stetig weiter, um jederzeit allen Vorschriften und Ansprüchen gerecht zu werden.

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht Ihnen im Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung bei Bedarf möglichst bald direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.


Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 54,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn-sonderkonditionen

KONFERENZEN UND SEMINARE 

In mehr als 200 exklusiven Führungskräftetrainings vermitteln unsere Trainer in den verschiedenen Bereichen praxisorientiertes Fachwissen. Unsere Coachings richten sich an Führungskräfte sowie Manager und dienen der Stärkung ihrer Kompetenzen und dem Ausbau der Fähigkeiten. Diese ermöglichen Ihnen auch die Knüpfung beruflicher Connections, die für eine erfolgreiche Karriere sowohl Ihrer Führungskräfte als auch für Ihr Unternehmen relevant sind. Ein professionelles Führungskräftetraining durch unsere qualifizierten Trainer optimiert Ihren Führungsstil und Ihre Kompetenzen auf das höchste Niveau. Investieren Sie in unsere Coachings, welche Ihren Führungskräften effiziente Strategien in Bereichen wie Verhandeln und Kommunikation vermittelt.

Ihr Weg zum Erfolg – Mit Führungskräftetrainings

Das Management Forum Starnberg bietet erstklassige Führungskräftetrainings, die sich durch qualifizierte Trainer und höchste Qualitätsansprüche auszeichnen. Unsere Coachings für Führungskräfte ermöglichen Ihnen nicht nur die stetige Weiterbildung in Ihrem fachlichen und beruflichen Bereich, sondern dadurch auch eine Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Dabei thematisieren die Führungskräftetrainings auch branchenübergreifend aktuelle Fragen sowie Anliegen, wie die fortschreitende Digitalisierung oder die gesetzliche Arbeitszeiterfassung.

Unsere Führungskräftetrainings umfassen eine Vielzahl an unterschiedlichen Bereichen, in denen Führungskräfte sowie Manager ihre erforderlichen Kompetenzen vertiefen und ausbauen können. So können Sie beispielsweise die Rhetorik, Verhandlungsgeschick oder das Konfliktmanagement Ihrer Führungskräfte durch unsere Coachings stärken, die stets von Trainern mit hohem Fachwissen und jahrelanger Erfahrung geführt werden. Insbesondere für Führungskräfte sowie Manager sind weiterführende Fähigkeiten wie eine geschickte Konfliktlösung, seröses Auftreten und Kommunikation von großer Bedeutung.

Maßgeschneiderte Coachings

Wir bieten darüber hinaus auch maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen für Ihre Mitarbeiter an, die speziell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens entworfen sind und somit den bestmöglichen Erfolg garantieren. Es erfolgt zunächst ein persönliches Gespräch und eine Beratung, woraufhin wir Ihr individuelles Angebot erstellen. Dabei kann auch jedes Training aus unserem großen Angebot als Inhouse-Schulung konzipiert werden.
Sie interessieren sich für unsere Führungskräftetrainings und wollen unsere Leistung in Anspruch nehmen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, unsere kompetenten Mitarbeiter stehen Ihnen für Fragen oder eine Beratung gern zur Verfügung.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice