Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.
     

    Anmelden

Konferenz: Tage der Expansion 2020

Investoren, Standorte und Gewerbeimmobilien

Kosten:
(Frühbucher-Standardticket)
(Frühbucher-Ticket für Kommunen)

Warum Sie die "Tage der Expansion" nicht verpassen sollten


Highlights 2020

  • + Zwei Tage relevante BranchenNews, Kontakte und Inspirationen
  • + Nationale und internationale TOPVortragende und spannende Diskussionsrunden zu aktuellen Entwicklungen
  • + Große Fachausstellung mit Thementischen und CircleLine
  • + Partnerland Österreich


Award-Verleihung

Im Rahmen der Tage der Expansion wird der StandortAward in den zwei Kategorien

„Das beste nachhaltige Gewerbeflächenkonzept“ und

„Die beste Standortkampagne einer Wirtschaftsförderung“ verliehen. Der Standort-Award 2020 wird gestiftet von Gazeley


Intensiver Austausch und hochkarätiges Networking

250 Unternehmensvertreter und Profis der RealEstate Branche: Projektentwickler, Wirtschaftsförderungen und Bürgermeister, Unternehmensvertreter, Expansionsleiter aus dem Handel und von großen und mittelständischen Unternehmen, Bauunternehmen und RealEstate Profis, Investoren und Flächenanbieter aus Deutschland und der EU.


Teilnehmerkreis

30% Expansionsverantwortliche von KMUs und Großunternehmen

30% Kommunalvertreter und Wirtschaftsförderungen

20% Projektentwickler & RealEstateProfis

15% Logistikunternehmen und ECommerce

5% Sonstige Investoren und Family Offices

Zielgruppe zur Konferenz "Tage der Expansion"

Die Tage der Expansion sind der Treffpunkt von Investoren, Expansionsleitern großer und mittelständischer Unternehmen, Projektentwicklern, Profis der Real-Estate Branche und Gewerbestandorten und Kommunalvertreter aus ganz Deutschland. Ebenso angesprochen sind Bauunternehmen, Facility Management sowie in diesem Sektor tätige Dienstleistungsunternehmen.

Frank Barz

Technologiepionier, Zukunftsstratege und branchenübergreifender Berater für die digitale Transformation. Aktuell leitet er als Partnermanager das Techboost Startup Programm der Telekom Deutschland GmbH.

Heike Birlenbach

Heike Birlenbach ist seit 2017 Senior Vice President Sales Lufthansa Group Network Airlines und Chief Commercial Officer Hub Frankfurt.

Dirk Burmeister

Dirk Burmeister ist seit März 2003 Vorstand bei der Entwicklungsagentur Region Heide AöR / Heide.

Daniel Cohn-Bendit

Daniel Cohn-Bendit ist Publizist und Politiker, LES VERTS, und war Mitglied des Europäischen Parlaments.

Mareike Donath

Mareike Donath ist seit September 2018 Leiterin der Stabstelle für Digitalisierung und Internationales des Ressorts im Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern.

Prof. Marcel Fratzscher

Professor Marcel Fratzscher Präsident des DIW Berlin - eines der führenden und unabhängigen Wirtschaftsforschungsinstitute und think tanks in Europa - und Professor für Makroökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin, Wissenschaftler, Autor und Kolumnist.

Prof. Dr. Dr. e.h. Lutz Heuser

Prof. Lutz Heuser ist CEO & CTO des Urban Software Institutes, eines kommerziellen Innovationsinkubators für Smart Services rund um die smarte Stadt.

Christian Hörmann

Christian Hörmann berät als Partner der CIMA Beratung + Management GmbH seit 20 Jahren Städte und Gemeinden aller Größenkategorien u.a. bei Fragen der Stadtentwicklung und der ökonomischen und digitalen Transformation.

Karen Klessinger

Karen Klessinger ist Kreativdirektorin und Mitglied des Management Boards der 1999 gegründeten strategischen Kreativagentur dan pearlman Markenarchitektur GmbH.

Dr. Gustav Lebhart

Dr. Gustav Lebhart ist CIO der Stadt Cottbus/Chósébuz und u.a. für die IT-Strategie der Stadtverwaltung sowie für gesamtstädtische Digitalisierungsstrategie verantwortlich.

Dr. Christian Märk

Dr. Christian Märk ist Teamleiter im Bereich der Betriebsansiedlung & Standortentwicklung bei der Standortagentur Tirol.

Harald Ortner

Harald Ortner ist seit 2004 Geschäftsführer der HBB Hanseatischen Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH (HBB) und als Teil der Unternehmensleitung für die Entwicklung, die Vermietung und das Management von gewerblichen Immobilien zuständig.

Dr. Tanja Spennlingwimmer

Dr. Tanja Spennlingwimmer ist Head of Investor and Location Management, Business Upper Austria.

Moderator

Frank Schnieder

Frank Schnieder ist langjähriger Geschäftsführer diverser Tochterunternehmen des Landkreises Friesland im Bereich „Interkommunale Wirtschaftsförderung“, des Standortmarketings sowie zweier Flugplätze in der Region.

Stimmen der Teilnehmer 2019:

„Eine Mischung aus guten und interessanten Vorträgen bei gleichzeitig ausreichender Gelegenheit, Gespräche mit Projektentwicklern zu führen.“
„Ein abwechslungsreiches Programm mit echten Highlights, eine entspannte Atmosphäre, schöne Location, angenehme Teilnehmerzahl.“
„Toller Einblick in internationale Handlungs- und Sichtweisen der Digitalisierung.“

Preisinformationen zur Konferenz "Tage der Expansion"

Die Gebühr für die zweitägige Veranstaltung beträgt € 1.390,- zzgl. gesetzlicher MwSt., € 590,- zzgl. gesetzlicher MwSt. für Kommunen. Bei einer Buchung bis zum 31. März 2020 erhalten Sie 10 % Preisnachlass. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie die Teilnahmebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programm- änderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. 

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE ZUR Konferenz: Tage der Expansion 2020

Mittwoch, 24. und Donnerstag, 25. Juni 2020 in Seeheim-Jugenheim bei Frankfurt am Main: Lufthansa Seeheim, Lufthansaring 1, 64342 Seeheim-Jugenheim bei Frankfurt am Main, Telefon: +49 69 696 131 000, E-Mail: info@lufthansa-seeheim.de, Internet: www.lh-seeheim.de , Zimmerpreis: € 165,- inkl. Frühstück.


Zimmerreservierung

Für diese Konferenz steht Ihnen im Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung bei Bedarf möglichst bald direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.


Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 54,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn-sonderkonditionen

Platinpartner

ABA – Invest in Austria ist die erste Anlaufstelle für internationale Unternehmen, die in Österreich eine eigene Niederlassung gründen wollen. ABA ist die österreichische Betriebsansiedlungsagentur und ressortiert zum Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW). Wir beraten interessierte Unternehmen, die sich in Österreich niederlassen wollen bei allen standortrelevanten Fragen und informieren über den Wirtschaftsstandort Österreich, unterstützen bei Standortsuche, bei der Suche nach geeignetem Firmensitz und Immobilien, beraten in Fragen der Betriebsgründung und in Fragen der Förderungen und Finanzierungsmöglichkeiten. Das Service der ABA ist kostenlos. www.investinaustria.at

Gazeley ist ein führender Entwickler, Investor und Manager von europäischen Logistikimmobilien und Distributionsparks mit einem 2,1 Millionen Quadratmeter großen Portfolio, das sich auf die europäischen Kernmärkte Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Niederlande konzentriert. Zusätzlich zu seinem operativen Portfolio, das zu 98% an Blue-Chip-Kunden wie Amazon, UPS und Volkswagen vermietet ist, verfügt Gazeley über eine erstklassige Landbank, die die Erschließung weiterer 2,8 Millionen Quadratmeter ermöglicht. Gazeley ist die Europa-Plattform von GLP. Weitere Informationen über Gazeley finden Sie unter www.gazeley.com. Weitere Informationen über GLP finden Sie unter www.glprop.com  

Goldpartner

CAME ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe für integrierte Technologielösungen die in Wohn-, Geschäfts- und öffentliche Bereichen zu Einsatz kommen. Im Laufe der Jahre sind hochspezialisierte Unternehmen zur Gruppe hinzugekommen, die das Portfolio erweiterten. Heute umfasst die Unternehmensgruppe 1700 Mitarbeiter, 7 Produktionsstandorte und Niederlassungen in 118 Ländern. Sie bietet ein abgerundetes Lösungsportfolio für Wohnbauprojekte, Gewerbe und Industriebau sowie Städte und Kommunen, aus den Bereichen Automatisierung, Zufahrts- und Zutrittskontrolle sowie Perimetersicherheit und Parksysteme. www.came.com/de

Die cima ist auf die Zukunft von Städten und Regionen fokussiert. Unsere Stärke sind Kommunikation und Kooperation an der Schnittstelle von öffentlicher Hand, privater Wirtschaft und den aktiven Teilen der Stadtgesellschaft. Als Koordinator öffentlicher und privater Interessen sind wir methodensicherer Partner, der gemeinsam mit den Akteuren in den Städten und Regionen Lösungen erarbeitet und ihnen Wissen und Instrumente vermittelt. Als Vermittler und Gutachter agieren wir unabhängig und überparteilich. Wir machen uns für Sie stark. https://www.cima.de

Im Verein „das plus der Oberpfalz e.V.“ haben sich 11 Kommunen aus drei Landkreisen (Schwandorf, Amberg-Sulzbach und Neustadt a. d. Waldnaab) und die kreisfreie Stadt Weiden i.d.OPf. sowie mit der Spedition Gollwitzer und der Bavaria Möbel Sanitär auch zwei regionale Unternehmen zusammengeschlossen, um die Potenziale ihres verkehrsgünstigen Standorts am „plus“ – dem Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald – gemeinsam weiterzuentwickeln und die Region interkommunal wirtschaftlich voranzubringen. https://www.oberpfalz-plus.de/

Deltaland: Logistik- und Industrieregion im Dreieck Hamburg-Hannover-Bremen. Die Wirtschaftsförderung Deltaland ist die Marketingagentur für die zentrale Region im Städtedreieck Hamburg-Hannover-Bremen. Die Lage an den Autobahnen A7 und A27 bringt besondere Standortvorteile für Produktion und Logistik mit sich. Auch die Möglichkeiten für Dienstleistung und Verarbeitung sprechen für den Standort. Neukunden finden neben namhaften Playern im Industriepark Walsrode, am Industriestandort Bad Fallingbostel, am Gewerbestandort Hodenhagen und im A27park Walsrode attraktive 24/7-Flächen vor. www.deltaland.de

Der Zweckverband JadeWeserPark als Eigentümer des gleichnamigen interkommunalen Industrie- und Gewerbegebietes in unmittelbarer Nähe zum Containerterminal in Wilhelmshaven unterstützt bei der Qualifizierung von Fachkräften über staatliche Förderprogramme und bei der Optimierung der Gründungskosten durch vorliegende Expertisen und Erfahrungen beim Bau der Infrastruktur. Optionen auf Flächen können erteilt, Investitionskostenzuschüsse über das Land Niedersachsen beantragt werden. www.jadeweserpark.de

Logicor ist einer der größten Eigentümer und Betreiber moderner Logistik- und Gewerbeimmobilien in Europa. Zum 30. Juni 2019 besitzen wir ein Portfolio von 620 hochwertigen Immobilien mit einer Mietfläche von rund 13,7 Millionen Quadratmetern in den wichtigsten europäischen Logistikmärkten. Die Hauptsitze von Logicor befinden sich in London und Luxemburg. www.logicor.eu

Medienpartner

Mit einer gut durchdachten Strategie positionieren Sie sich für die Zukunft

Wirtschaftsförderung für Landkreise, Städte und Gemeinden gewinnt seit einigen Jahren an Komplexität und Professionalität. Wirtschaftsförderung wird zunehmend strategischer. Im Wettbewerb um Investitionen von Unternehmen, Fach- und Führungskräfte und Branchen-Spezialisierungen reichen keine punktuellen Maßnahmen mehr, um langfristig Erfolge zu erzielen. Deshalb haben wir die Moduldrei Standortstrategie gegründet. Bei der Entwicklung Ihrer Themen aus dem Bereich Wirtschaftsförderung greifen wir auf über 35 Jahre Berater-Erfahrung zurück. Betriebs- und Volkswirte, Raum- und Stadtplaner, PRler, Journalisten und Soziologen arbeiten in nach Ihren Bedürfnissen zusammengestellten Teams für Ihren langfristigen Erfolg zusammen.

www.moduldrei.de

LogReal.World ist ein Unternehmen, das sich auf individuell zugeschnittene Marktzugänge spezialisiert hat. Mit Hilfe eines ausgereiften Produktportfolios werden Entscheidungsträger in den Märkten Real Estate, Logistics, Retail & E-Commerce miteinander vernetzt.

Mit dem Printmagazin LogReal.Direkt dem brandneuen Digitalmagazin LogReal.DirektExpress und dem wöchentlichen Newsletter LogReal.Letter verfügt LogReal.World über ein effizientes Netzwerk, in dem Nachrichten zielgruppengerecht zirkulieren und Kontakte geknüpft werden.

Außerdem im Portfolio sind Mehrwert- und Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Medienproduktion (Zeitschriften, Mailings, Pressemitteilungen etc.) sowie Strategieberatung (im Immobilienbereich und bei der Standortvermarktung).

www.logrealworld.de

Der Standortführer stellt verfügbare Industrieflächen und Gewerbegrundstücke mit aussagekräftigen Kennzahlen in ganz Deutschland vor. Die jährliche Ausgabe wird deutschlandweit verbreitet. Der Versand erfolgt an Unternehmen, Projektentwickler und Investoren, die auf der Suche nach neuen Standorten sind. Das Verzeichnis wird als Magazin im kostenlosen Abonnement angeboten. So ist der Standortführer die attraktive und kompetente Präsentationsmöglichkeit für Flächenanbieter und Wirtschaftsförderungsgesellschaften. www.standortfuehrer.de

Einfach, schnell, übersichtlich – auf www.komsis.de finden Investoren das umfassendste Angebot attraktiver Gewerbeflächen in Niedersachsen. Das landesweite Portal nutzen mehrere tausend Interessenten pro Monat. Es ist ein Service der Wirtschaftsförderungen, in das auch Anbieter von Gewerbeimmobilien ihre Anzeigen einfach kostenlos einstellen können.

Der ImmobilienReport Metropolregion Rhein-Neckar berichtet seit zwölf Jahren über die Immobilienmärkte und deren Entwicklung in der Metropolregion Rhein-Neckar, über Projekte und Veranstaltungen, über Marktteilnehmer, Ansiedlungsmanagement und die Wirtschaftsförderung, über Infrastruktur und Tourismus - über alles, was Investoren interessieren könnte!

Ziel ist es, Ansprechpartner und Projekte, Hintergründe und Zahlen der Metropolregion transparenter zu machen und ihren Bekanntheitsgrad zu erhöhen!

Die Leser, Abonnenten und Inserenten des ImmobilienReports Metropolregion Rhein-Neckar kommen aus den Bereichen Investment und Logistik, Projektentwicklung und Projektfinanzierung, Retail, Wirtschaftsförderung und Consulting - aus der Immobilienwirtschaft. Es sind u.a. Immobilienmakler und Architekten, Konversionsspezialisten und Stadtplaner, [Corporate] Real Estate Manager oder Dezernenten.

www.immobilienreport-rhein-neckar.de

RUECKERCONSULT ist ein Beratungsunternehmen für Kommunikationsaufgaben in der Immobilienwirtschaft. Die Mitarbeiter von RUECKERCONSULT haben ihre Wurzeln in der Immobilienbranche und dem Finanzjournalismus. RUECKERCONSULT steigert die Wahrnehmung von Unternehmen, transportiert Management-Kompetenz und schafft Kommunikationsplattformen für die Anbahnung von Geschäftskontakten. Die Leistungen richten sich an Immobilienunternehmen, Anbieter von Immobilienkapitalanlagen und Immobilien und reichen von der strategischen Beratung bis hin zur operativen Umsetzung sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen. Dazu gehören die Übernahme der vollständigen Öffentlichkeitsarbeit, die Entwicklung von Marketingkonzepten und Studien sowie die Organisation von Netzwerkveranstaltungen.

www.rueckerconsult.de

Die dfv Euro Finance Group ist ein Unternehmen der dfv Mediengruppe, Deutscher Fachverlag GmbH. Zahlreiche Veranstaltungen der dfv Euro Finance Group, wie die EURO FINANCE WEEK, der Frankfurt European Banking Congress oder auch FRANKFURT meets DAVOS sind international renommierte Veranstaltungsmarken der Unternehmensgruppe. Seit 2018 übernimmt die dfv Euro Finance Group auch die Organisation und Vermarktung des etablierten Frankfurt Finance Summit. www.dfv-eurofinance.com/

Mit freundlicher Unterstützung von

Business Upper Austria ist die Standortagentur des Landes Oberösterreich. Wir sind Innovationsmotor und erster Ansprechpartner für Unternehmen aus dem In- und Ausland, denen wir für ihre Investitions- und Innovationsvorhaben maßgeschneiderte Lösungen anbieten. Wir gestalten die Wirtschafts- und Forschungspolitik aktiv mit. Durch die Themenschwerpunkte Investorenservice, Innovationsförderung, Vernetzung, Internationalisierung und Standort Oberösterreich leistet die Business Upper Austria einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung, Stärkung und Weiterentwicklung des Wirtschafts- und Arbeitsplatzstandortes Oberösterreich sowie zur Internationalen Positionierung des Standortes. https://www.biz-up.at/

Elke Wiedmaier

Elke Wiedmaier

Geschäftsführerin

+49 8151 2719–10

elke.wiedmaier@management-forum.de
Kai Linde

Kai Linde

Manager Ausstellung & Sponsoring

+49 8151 2719–35

kai.linde@management-forum.de

24.06.2020 - 25.06.2020

Seeheim-Jugenheim bei Frankfurt am Main

Lufthansa Seeheim
Alle Infos als PDF Auf die Merkliste

Ansprechpartner:

Elke Wiedmaier
Elke Wiedmaier

Geschäftsführerin

+49 8151 2719–10

E-Mail senden
Kai Linde
Kai Linde

Manager Ausstellung & Sponsoring

+49 8151 2719–35

E-Mail senden
Christine Cooper-Busch
Christine Cooper-Busch

Konferenz-Koordinatorin

+49 8151 2719–23

E-Mail senden

Werden Sie jetzt Aussteller/Partner:

Intensivieren Sie bestehende Kontakte und errreichen Sie hochkarätige potentielle Kunden.

JETZT PARTNER WERDEN

KONFERENZEN UND SEMINARE 

In mehr als 200 exklusiven Führungskräftetrainings vermitteln unsere Trainer in den verschiedenen Bereichen praxisorientiertes Fachwissen. Unsere Coachings richten sich an Führungskräfte sowie Manager und dienen der Stärkung ihrer Kompetenzen und dem Ausbau der Fähigkeiten. Diese ermöglichen Ihnen auch die Knüpfung beruflicher Connections, die für eine erfolgreiche Karriere sowohl Ihrer Führungskräfte als auch für Ihr Unternehmen relevant sind. Ein professionelles Führungskräftetraining durch unsere qualifizierten Trainer optimiert Ihren Führungsstil und Ihre Kompetenzen auf das höchste Niveau. Investieren Sie in unsere Coachings, welche Ihren Führungskräften effiziente Strategien in Bereichen wie Verhandeln und Kommunikation vermittelt.

Ihr Weg zum Erfolg – Mit Führungskräftetrainings

Das Management Forum Starnberg bietet erstklassige Führungskräftetrainings, die sich durch qualifizierte Trainer und höchste Qualitätsansprüche auszeichnen. Unsere Coachings für Führungskräfte ermöglichen Ihnen nicht nur die stetige Weiterbildung in Ihrem fachlichen und beruflichen Bereich, sondern dadurch auch eine Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Dabei thematisieren die Führungskräftetrainings auch branchenübergreifend aktuelle Fragen sowie Anliegen, wie die fortschreitende Digitalisierung oder die gesetzliche Arbeitszeiterfassung.

Unsere Führungskräftetrainings umfassen eine Vielzahl an unterschiedlichen Bereichen, in denen Führungskräfte sowie Manager ihre erforderlichen Kompetenzen vertiefen und ausbauen können. So können Sie beispielsweise die Rhetorik, Verhandlungsgeschick oder das Konfliktmanagement Ihrer Führungskräfte durch unsere Coachings stärken, die stets von Trainern mit hohem Fachwissen und jahrelanger Erfahrung geführt werden. Insbesondere für Führungskräfte sowie Manager sind weiterführende Fähigkeiten wie eine geschickte Konfliktlösung, seröses Auftreten und Kommunikation von großer Bedeutung.

Maßgeschneiderte Coachings

Wir bieten darüber hinaus auch maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen für Ihre Mitarbeiter an, die speziell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens entworfen sind und somit den bestmöglichen Erfolg garantieren. Es erfolgt zunächst ein persönliches Gespräch und eine Beratung, woraufhin wir Ihr individuelles Angebot erstellen. Dabei kann auch jedes Training aus unserem großen Angebot als Inhouse-Schulung konzipiert werden.
Sie interessieren sich für unsere Führungskräftetrainings und wollen unsere Leistung in Anspruch nehmen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, unsere kompetenten Mitarbeiter stehen Ihnen für Fragen oder eine Beratung gern zur Verfügung.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice