Gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter in analoger und digitalisierter Arbeitswelt

> Wandel in der Arbeitswelt | Herausforderungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
> Gesundheitsorientierte Führungskultur | Aktive Gestaltung des Kulturveränderungsprozesses
> Geschlechterrollen | Gender und Diversity in der gesundheitsförderlichen Organisationsentwicklung
> Präsentismus | Studienlage, Folgen und erfolgreiche Maßnahmen für die Praxis
> Psychische Gefährdungsbeurteilung | Wunsch und Wirklichkeit in der Umsetzung
> Wirtschaftliche Betrachtung mit Zahlen, Daten & Fakten | Untermauerung des Nutzens von BGM & BGF
> Gemeinsam erfolgreich im BGM | Vernetzung von BGM, BGF, Betriebsmedizin, HR und GKV

Highlights

Best-Practice ausgezeichneter Unternehmen

State-of-the-Art Berichte
aus Unternehmen und Wissenschaft

Fortbildungspunkte für Betriebsärzte
Zertifizierung wird beantragt

Persönlicher Austausch
auf Top-Niveau

100,- € Frühbucherrabatt bei Buchung bis 31. Oktober 2018!

Zufriedenheit aus der letzten Veranstaltung mit diesem Thema:
 
 

Programm

Das vollständige Programm folgt in Kürze!

 

 

 
 

Referenten

Fachliche Leitung:

Manuela Kesselmann BGM 2018

Prof. Dr. med. Manuela Kesselmann MBA, FOM, Hochschule für Oekonomie & Management, Bremen, Gesundheits- und Sozialmanagement

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe

Dieses Jahresforum richtet sich an alle Unternehmen, Verbände, die Öffentliche Verwaltung sowie Krankenkassen und Berufsgenossenschaften, insbesondere an: Geschäftsführer und Vorstände > Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Personal und Personalentwicklung > Betriebsärzte > Gesundheitsmanager und Arbeitsschutzbeauftragte > Betriebs- und Personalräte > Führungskräfte aus anderen Unternehmensbereichen. Ebenso angesprochen sind: Dienstleistungsunternehmen, die im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements aktiv sind > Vertreter aus Unternehmens- und Personalberatungen.

So melden Sie sich an

> per Telefon: +49  (0) 81 51 27 19-0
> per Telefax: +49 (0) 815 1 27 19-19
> per E-Mail: info@management-forum.de
> online: hier
> per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstr. 2b · D-82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für die zweitägige Konferenz beträgt € 1.395,- zzgl. 19 % MwSt. Für Mitarbeiter aus Reha-Einrichtungen, Krankenhäusern, Krankenkassen und niedergelassene Ärzte gilt ein Sonderpreis in Höhe von € 995,-. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an dieser Konferenz teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10 % Preisnachlass. Alle Anmeldungen, die bis zum 31. Oktober 2018 bei Management Forum Starnberg eingehen, erhalten einen Frühbucherrabatt von € 100,-. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie die Teilnahmebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Termin und Ort

Donnerstag, 14. und Freitag, 15. Februar 2019 in München: H4 Hotel München Messe, Konrad-Zuse-Platz 14, 81829 München, Tel.: +49 (0)89/9400830, Fax: +49 (0)89/9400831000, E-Mail: muenchen.messe@h-hotels.com, Internet: www.h-hotels.com/de/h4/hotels/h4-hotel-muenchen-messe, Zimmerpreis € 129,- inkl. Frühstück

Alternative Übernachtung

H2 Hotel München Messe, Olof-Palme-Straße 12, 81829 München, Tel.: 089/94 00 860, E-Mail: muenchen.h2@h-hotels.com, Zimmerpreis: € 99,- inkl. Frühstück (direkt neben dem Veranstaltungshotel)

Registrierung

Der Konferenz-Counter ist ab 8.30 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Beginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 20% MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage bis spätestens 30. Januar 2019 in Schriftform bei Management Forum Starnberg eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Management Forum Starnberg

Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte stehen wir für
> professionelle Planung, Organisation und Durchführung
> Zusammenarbeit mit namhaften Referenten
> aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte
> viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte

Partner werden

Sie haben Interesse, als Partner oder Aussteller beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement 2019 dabei zu sein? Bitte wenden Sie sich an Freya Suhre, Ausstellung und Sponsoring. Telefon: +49 (0)8151/27 19 – 14, freya.suhre@management-forum.de

Informationen für Verbraucher

Die europäische Online-Streitbeilegungsplattform ist unter der URL http://ec.europa.eu/consumers/odr erreichbar. Die Management-Forum Starnberg GmbH ist nicht bereit oder verpflichtet, gegenüber Verbrauchern an Streitbeilegungsverfahren vor einer Schlichtungsstelle teilzunehmen. Die Management Forum Starnberg GmbH wird sich jedoch nach besten Kräften bemühen, einen Streitfall kulant zu lösen und damit gerichtliche Maßnahmen zu vermeiden.

 
 

Ansprechpartner

Christa Rehse,
Konferenzmanagerin
“Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu dieser Veranstaltung.“

Telefon: +49  (0) 81 51 27 19 16
christa.rehse@management-forum.de

 

Freya Suhre
„Wenn Sie Interesse haben, als Partner oder Aussteller beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement 2019 dabei zu sein, rufen Sie mich gerne an.“
Ausstellung und Sponsoring

Telefon: (+49) 08151/27 19 – 14
freya.suhre@management-forum.de

 
 

Preisinformationen

Die Gebühr für die zweitägige Konferenz beträgt € 1.395,- zzgl. 19% MwSt. Für Mitarbeiter aus Reha-Einrichtungen, Krankenhäusern, Krankenkassen und niedergelassene Ärzte gilt ein Sonderpreis in Höhe von € 995,-.

Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir dem zweiten Teilnehmer und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Frühbucherrabatt: Alle Anmeldungen, die bis zum 31. Oktober 2018 bei Management Forum Starnberg eingehen, erhalten einen Frühbucherrabatt von € 100,-

 
 

Rückblick

Teilnehmerstimmen

„Hochkarätige BGM-Veranstaltung mit namenhaften Referenten und Fachpublikum in kollegialer Atmosphäre.“
V. Dedic; ias AG

„Sehr gelungen, rundum von der Organisation bis zur Themenauswahl, Betreuung top.“
A. Räde; Main Kinzig Kliniken gGmbH

„Sehr gutes Mix von interessanten BGM Themen. Klasse Referenten, die hinter ihren Themen stehen und diese verständlich vermitteln. Hat mir sehr gut gefallen.“
B. Mahnken; swb Vertrieb Bremen GmbH

„Sehr gelungene Kombination aus aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Best Practice.“
D. Winkler; MediExpert GmbH

„Sehr bereichernd und impulsgebend mit einer tollen Mischung aus Wissenschaft und Praxis.“
R. Grothmann; Lenze SE

„Tolles Portfolio an verschiedenen Themen und Speakern – dadurch kurzweilig und sehr informativ. Prima Idee mit der App zur Veranstaltung.“
F. Naumann; ias Aktiengesellschaft

„Rundweg gelungen, mit toller Moderation und Fachvorträgen.“
H. Nöbel; Umweltbundesamt

„Sehr gut organisierte Veranstaltung, die sich Gedanken um die Auswahl der Referenten macht, was die Qualität enorm steigert.“
N. Becker; AGAPLESION ELISABETHENSTIFT gGmbH

„Gute Mischung aus praxisrelevanter Theorie und Praxis, engagiert präsentiert und mit bewegten Pausen aufgelockert.“
B. Noeke; bgm21

„Sehr gut organisierte, informative und interessante Veranstaltung, die sehr viel Spaß gemacht hat.“
M. Beier; BMW AG

 „Volltreffer!“
C. Wiegmann, swb Vertrieb Bremen GmbH

„Ausgezeichnete Dozenten, Betreuung und Ausstellung!„
E. Hallenberger, Universitätsklinikum Gießen

„Sehr informativ und viele Impulse und Ideen für das eigene betriebliche Gesundheitsmanagement mitgenommen.“
U. Pascher; Gesellschaft für klinische Dienstleistungen Düsseldorf mbH

„Eine gelungene Kombination von wissenschaftlichen sowie Praxis-Beiträge befassten sich facettenreich mit der aktuellen Situation des BGM.“
M. Kläsener; Sedus Stoll AG

„Ausgezeichnet! Sehr anregend! Vor allem gut präsentiert mit vielen neuen, interessanten Aspekten“
B. Ortmanns; thyssenkrupp Materials Services GmbH

„Sehr gelungen, Themen ineinanderfließend und zusammenpassend, sehr professionell moderiert, hilfreich waren die kurzen Fazits nach jedem Vortrag.“
D. Kühne; Landeshauptstadt München

„Die Veranstaltung war für mich inspirierend und gleichzeitig auch sehr praxisnah.Professionell, kompetent und serviceorientiert zum unbedingten Weiterempfehlen“
J. Egerer; Staatstheater Stuttgart

„Sehr aufschlussreich und richtungweisend“
S. Wagner-Boysen; DKB Service GmbH

„Ein informativer und erfolgreicher Erfahrungsaustausch durch alle Ebenen eines weitläufigen BGM.“
D. Kreßmann; Franken Guss GmbH&Co. KG

„Sehr abwechslungsreich, hervorragend organisiert und moderiert.“
M. Orlicek; Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Jahresforum BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT vom 22./23. Februar 2018 in Bildern

Hochkarätige Referenten

 Rückblick Referenten 1 10

Rückblick Referenten 11 18

Interessiertes Fachpublikum

Interessiertes Fachpublikum

 

Begleitende Fachausstellung BGM 2018

Begleitende Fachausstellung BGM 2018

Motivierende Bewegungsangebote

Motivierende Bewegungangebote

 
 

Partner

Partner werden?
„Wenn Sie Interesse haben, als Partner oder Aussteller beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement 2019 dabei zu sein, rufen Sie mich gerne an.“

Freya Suhre
Ausstellung und Sponsoring

Telefon: (+49) 08151/27 19 – 14
freya.suhre@management-forum.de

 
 
14.02.2019 - 15.02.2019
H4 Hotel München Messe / München
Alle Infos als PDF pdf icon
€ 1.395,00

Kontakt

CHRISTA REHSE
+49 (0) 8151 27 19 – 16
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

26.06.2018 - 27.06.2018 München


 
02.07.2018 - 03.07.2018 Basel


 
30.08.2018 - 31.08.2018 Köln


 
10.09.2018 - 11.09.2018 München


 
20.09.2018 - 21.09.2018 Hamburg


 
27.09.2018 - 28.09.2018 Zürich