SAVE THE DATE!

Aktuelle Herausforderungen, zukünftige Entwicklungen, praktische Lösungen
> Digitale Transformation als strategische Aufgabe – ganzheitlich Denken und langfristig planen!
> Digitale Wertschöpfung – Neue Geschäftsmodelle
> Aller Anfang ist schwer – Was sind die ersten Maßnahmen?
> Digitalisierung International – Wo stehen die anderen?
> Industrie 4.0 – Wie ist der Stand in anderen Branchen? Was können wir voneinander lernen?
> Chancen und Risiken – Gibt es Grenzen der Vernetzung?
> Robotik im Krankenhaus

Mit zahlreichen Praxisbeispielen!

 

Programm

Das ausführliche Programm folgt in Kürze!

 
 

Referenten

Es referieren u.a.:
Dr. Manfred Criegee-Rieck, Leitung Informationsverarbeitung, Klinikum Nürnberg
Prof. Dr. Hans-Hermann Dirksen, Rechtsanwalt, LIEBENSTEIN LAW – Kanzlei für Wirtschaftsrecht, Frankfurt/M.
Hannes Eilers, Robotikingenieur, Fachhochschule Kiel
Meik Eusterholz, Geschäftsfeldleiter Gesundheitswirtschaft, UNITY AG
Dr. Raimar Goldschmidt, Chief Digital Officer, Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH
Patrick Harpes, Networking Engineer, Centre Hospitalier Emile Mayrisch, Luxemburg
Nicolas Kelly, Kaufmännischer Direktor, Klinikum Ibbenbüren
Alexander Koch, Bereichsleiter Informationstechnik, Hospitaltechnik Planungsgesellschaft mbH
Uwe Kohlstädt, Stellvertreter der Geschäftsführung, Bereich Technologie und Infrastruktur, Universitäres Herzzentrum Hamburg, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Dr. Anke Lasserre, Geschäftsführerin, WKK Westküstenkliniken
Tomas Pfänder, Gründungsvorstand, UNITY AG
Dr. med. Dominik Pförringer, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Klinikum rechts der Isar, München
Thomas Schael, Generaldirektor, Sanitätsbetrieb der Autonomen Provinz Bozen
Prof. Dr. Paul Schmücker, Leiter, Institut für Medizinische Informatik, Hochschule Mannheim
Prof. Dr. Jochen A. Werner, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender, Universitätsklinikum Essen
Georg Woditsch, Leiter Klinische Systeme, Geschäftsbereich IT, Universitätsklinikum Münster

Moderation:
Nils Birschmann, Leiter Kommunikation, SRH Gruppe, Heidelberg

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe
Mit dieser Veranstaltung wenden wir uns an Geschäftsführer und Direktoren, CIOs und IT-Leiter aus Krankenhäusern sowie Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen IT, Medizintechnik, Medizincontrolling, Technischer Betrieb etc.

So melden Sie sich an
> per Telefon: +49 (0)8151/27190
> per Telefax: +49 (0)8151/271919
> online: hier
> per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstr. 2b · D-82319 Starnberg

Teilnahmegebühr
Die Gebühr für die zweitägige Fachkonferenz beträgt € 795,- zzgl. 19% MwSt. Sollten mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen, Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Nach Anmeldung erhalten Sie die Rechnung. Die Veranstaltungsteilnahme setzt Rechnungsausgleich voraus. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor.

Termin und Veranstaltungsort
Dienstag, 4. Dezember und Mittwoch, 5. Dezember 2018 in Nürnberg:

Mövenpick Hotel Nürnberg Airport, Flughafenstraße 100, 90411 Nürnberg,
Telefon: 0911/3501-0, E-Mail: hotel.nuernberg.airport@movenpick.com, Zimmerpreis: € 155,- inkl. Frühstück

Registrierung
Der Konferenz-Counter ist ab 8.30 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Beginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19 % MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage spätestens 19. November 2018 schriftlich bei Management Forum Starnberg eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Konferenzgebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Management Forum Starnberg
Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte stehen wir für > professionelle Planung, Organisation und Durchführung > Zusammenarbeit mit namhaften  Referenten > aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte > viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte.

Ausstellung und Sponsoring
Sie sind interessiert, als Partner dabei zu sein? Nutzen Sie die Chance, Ihre Produkte und Dienstleistungen einem Fachpublikum zu präsentieren. Gerne senden wir Ihnen unverbindlich weitere Informationen zur Ausstellung.

Anreise
Mit der Deutschen Bahn ab € 49,50 (einfache Fahrt mit Zugbindung; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg! Infos unter: www.management-forum.de/bahn

DB

 
 

Ansprechpartner

„Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu dieser Veranstaltung.“

Helmut Hohberger
Konferenz-Manager
Telefon: 0 81 51/27 19 – 42
helmut.hohberger@management-forum.de

 
 

Preisinformationen

Die Gebühr für die zweitägige Fachkonferenz beträgt € 795,- zzgl. 19 % MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10 % Preisnachlass.

 
 

Rückblick

Teilnehmerstimmen

„Einer sehr schöne Plattform um Entscheider aus dem Krankenhaus zu treffen, nicht zu gross und so hat man die Chance näher an die Leute heranzukommen.“
S. Stützer; NEC Display Solutions Europe GmbH

„Eine sehr gelungene, runde Veranstaltung mit echtem Mehrwert für die Teilnehmer, sehr guten Gesprächen und einem abwechslungsreichen Programm.“
J. Richts; UNITY

„Interessant, Niveauvoll, sympathisch und mit Raum für den persönlichen Austausch.“
T. Barthel; S-Cape GmbH

„Sehr interessante Veranstaltung mit einem breiten Input zum Thema Digitalisierung Status-quo und Zukunft.“
M. Mangiapane; Kantonsspital Glarus

„Professionell und strukturierte Veranstaltung mit interessanten Vorträgen und noch interessanteren Teilnehmern zur Vernetzung!“
T. Kornagel; Reichhart Logistik GmbH

„Ein ausgewogener Mix zwischen Praxisberichten, Beratersichten und Zukunftsvorstellungen. Alles sehr professionell und kurzweilig. Fazit: Gute Impulse für die eigene Arbeit und Ausrichtung.“
C. Friedhoff; WIVO GmbH

„Sehr gelungene und informative Veranstaltung mit sehr hohem Praxisbezug.“
J. Weinzierl; Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg

„Sehr interessanter Querschnitt zu aktuellen Digitalisierungsthemen im und um das Krankenhaus“
Dr. T. Seehaus; Klinikum Frankfurt Höchst GmbH

„Tolle Konferenz zu einem wichtigen Thema“
Prof. Dr. K. Schöffmann; Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

„Sehr interessante Vorträge, gut ausgewählte Referenten, gute Organisation“
D. Pohlmann; MEIERHOFER AG

„Die Veranstaltung kam genau zum richtigen Zeitpunkt und hat mir viele Anregungen für die Ausrichtung unserer IT gegeben.“
K. Hoop; Medical Park AG

„Hochinteressante Tagung zum digitalen Krankenhaus, die einen realistischen Einblick in den aktuellen Stand und die zu erwartenden Entwicklungen geboten hat“
J. Flemming; Vinzenz von Paul Kliniken GmbH

„Hochkarätige Vortragende in angenehmer Atmosphäre mit sehr guter Gelegenheit des Austauschs und zum Netzwerken“
C. Käsbach; ZEISS

 

 
 

Partner

Platinpartner

 

 

BEWATEC Das Digitale Krankenhaus Management Forum Starnberg

 

In Zusammenarbeit mit

 

 

unity management forum starnberg

 

Partner werden

Haben Sie Interesse, auf dieser Veranstaltung als Aussteller aufzutreten? Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Ihrer Zielgruppe in direkten Kontakt zu treten! Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf dieser hochkarätig besetzten und erfolgreichen Konferenz mit einem Ausstellungsstand.
Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail unter tim.freiwald@management-forum.de.

 
 
04.12.2018 - 05.12.2018
Mövenpick Hotel Nürnberg Airport / Nürnberg
Alle Infos als PDF pdf icon
€ 795,00

Kontakt

HELMUT HOHBERGER
+49 (0) 8151 27 19 – 42
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

30.08.2018 - 31.08.2018 Köln


 
10.09.2018 - 11.09.2018 München


 
20.09.2018 - 21.09.2018 Hamburg


 
27.09.2018 - 28.09.2018 Zürich


 
09.10.2018 - 10.10.2018 Wien


 
11.10.2018 - 12.10.2018 Wien