Strategie und Praxis im professionellen digitalen Marketing, mit den Zielen:
> Ihre Marke zu stärken
> Kunden aktiv zu binden
> mehr und bessere Leads zu generieren
> nachhaltig den Umsatz zu steigern
> die Zukunft des Unternehmens zu gestalten

Special: Internet of Things
Wie voranschreitende Technologien wie Smartwatches, iBeacons und Physical Computing Ihr Marketing ändern!

Dieses Seminar vermittelt kompakt, verständlich und praxisnah die Themen:
> Strategien zur digitalen Markenbildung, Kundengewinnung und -bindung
> Web-, E-Commerce- und Social-Media-Strategien
> Digitale Customer Journey, Content Marketing und die Vernetzung digitaler Kontaktpunkte
> Technologie- und service-getriebenes Digital Marketing
> Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinen-Marketing (SEM)
> Demographisches Targeting für Online-Werbung
> Effiziente Microsites & Landingpages (A/B-Testing)

Zufriedenheit aus der letzten Veranstaltung mit diesem Thema:
 
 

Programm

Seminarbeschreibung

 

 

Effektives und erfolgreiches Digital Marketing

Digitale Information, Kommunikation und Transaktionen über Webseiten, Social Media Kanäle wie Facebook, Twitter und Instagram und E-Commerce-Plattformen gehören längst zum Alltag. Und das nicht nur bei der Arbeit oder im heimischen Wohnzimmer vom Computer aus, sondern ständig und überall per Smartphone oder Tablet. Informationen sind nahezu uneingeschränkt verfügbar. Digitale Kontaktpunkte haben inzwischen hohe Relevanz für die Bildung von Marken, die Beeinflussung von Kaufentscheidungen, die Durchführung der Kauftransaktion und den Service-Dialog nach dem Kauf. Von Marken und Unternehmen verlangt der Kunde nicht nur die entsprechenden Kanäle und Möglichkeiten, sondern auch die Fähigkeit, kanalspezifisch mit ihnen interagieren zu können. Egal wo er gerade ist oder was er gerade tut: Marken müssen sich über den Kontext der Interaktion im Klaren sein, um so das Potenzial des digitalen Marketing optimal ausschöpfen zu können.

Intensivseminar mit starkem praktischen Bezug

Das Seminar vermittelt praktisches Grundlagenwissen in allen Aspekten des effektiven und erfolgreichen Digital Marketings. Besonders berücksichtigt werden aktuelle Trends und die neuesten digitalen Technologien, die eine Relevanz für Marketing aber auch Service und Vertrieb haben.

Dabei ist das Seminar in zwei Hauptteile gegliedert: die Entwicklung einer digitalen Strategie und die praktische Umsetzung und Anwendung. An Tag 1 wird dargestellt, wie wichtig eine klare, zielstrebige und effektive Strategie gerade im Bereich des Digital Marketings ist. Ausgehend von der digitalen Customer Journey wird die zentrale Rolle übergreifender Ziele und Meilensteine sowie das laufende Monitoring und die laufende Weiterentwicklung der digitalen Strategie dargelegt. Am zweiten Tag wird konkret die praktische Anwendung und Umsetzung der digitalen Programme und Maßnahmen behandelt. Um ihre Maßnahmen optimal briefen und steuern zu können, erhalten die Teilnehmer zudem einen Einblick in die Abläufe von Agenturen und Dienstleistern.

Die Teilnehmer sind nach Abschluss des Seminars in der Lage, auf Basis der vorgestellten Disziplinen ihre eigene Digital Marketing-Strategie unter Berücksichtigung eines idealen Marketingmixes zu entwickeln oder eine bestehende Digital-Marketing-Strategie im täglichen Geschäft weiter zu entwickeln sowie operativ digitale Marketingmaßnahmen zu entwickeln, umzusetzen und zu betreuen.

Wesentliche Inhalte des Seminars

> Die digitale Customer Journey
> Arten und Einsatzmöglichkeiten des digitalen Marketings
> Entwicklung einer ganzheitlichen und effektiven Digital-Marketing-Strategie
> Kosten-Nutzen-Analyse als Basis der Entscheidungsfindung
> Effektive und effiziente Planung, Entwicklung und Umsetzung des digitalen Marketing-Mix (Websites, mobile & Apps, Foren, Blogs, Community und Social Media Networks)
> Vernetzung zu E-Commerce und E-Business
> Online- und Offline-Kommunikation intelligent verknüpfen
> Messbarkeit von Erfolgen als Basis für kontinuierliche Optimierung
> Ausblick auf neueste Technologien und Möglichkeiten
> Optimale Rollenverteilung mit Agenturen und Dienstleistern sowie deren Steuerung

Ziele des Seminars

Nach der erfolgreichen Teilnahme am Seminar sind Sie in der Lage, eine zielgerichtete Digital-Marketing-Strategie zu entwickeln, die richtigen Maßnahmen und Werkzeuge auszuwählen, zu entwickeln sowie den Erfolg entsprechend zu messen und die Strategie kontinuierlich zu optimieren.

Zeitlicher Ablauf

Erster und zweiter Seminartag:
09:00 Beginn
10:30 Kaffeepause
12:30 Mittagessen
15:00 Kaffeepause
17:15 Ende des ersten Seminartages
16.30 Ende des zweiten Seminartages
Get-together: Am Ende des ersten Seminartages laden wir Sie herzlich ein zum Dialog mit Referenten und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

 

 

Das Seminarprogramm

 

 

Erster Seminartag: Strategie

 

 

Ihr Seminarleiter:
Albert Brenner, Geschäftsführer/CEO,
diva-e Digital Transformation Consulting, München

Einleitung, Grundlagen und Envisioning
> Auftakt
   – Begrüßung
   – Vorstellung und Kennenlernen
> Der strategische Rahmen
   – Einführung: Digitale Transformation als Leitbild der digital getriebenen Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen und -mechanismen, Strukturen und Prozessen
   – Die digitale Customer Journey als Ausgangspunkt für digitales Marketing sowie Vertrieb und Service
   – Einfluss der Digitalisierung auf Markenmanagement und Kommunikation
Albert Brenner

Praxis-Vortrag I:
Social Media im Unternehmenseinsatz
> Vorstellung der verschiedenen Kanäle und Einsatzmöglichkeiten
> Organisation in der Praxis: Tools und Tipps
> Kommunikation mit Bloggern und Influencern
Paul Baumann, Bereichsleiter Kundenbindung & eCommerce,
Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel

Die Entwicklung einer digitalen Marketingstrategie
> Silo oder integriert? Die Vernetzung und Einbindung der digitalen Marketingstrategie in den Strategienfächern des Unternehmens
> Die Bewertung digitaler Einflussfaktoren auf das Marketing
> Szenario Writing und Trial-and-Error als grundlegende Entwicklungs- und Umsetzungsmechanismen der digitalen Marketingstrategie
> Die Messung des digitalen Reifegrads als Ausgangspunkt für die Veränderung des Unternehmens
Albert Brenner

Praxis-Vortrag II:
Social Media bei Sky Deutschland: Optimale Umsetzung und systematische Messung des Erfolgs
> Social Media Integration in Unternehmen
   – Team Struktur
   – Governance Model
   – Management Commitment
> RoI Messung von SoMe
   – Management Commitment
> Set up von KPIs
   – Management Reports (abteilungsübergreifendes Monitoring)
> Digital Brand Building mit SoMe
   – Social Media Kampagnen -> sog. Virals
   – Integration in bestehende klassische Kampagnen
   – Taktische vs. strategische Markenbildung
Selena Gabat, Director Social Media, Sky Deutschland
Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring

Digitalisierung als Treiber und Enabler der Customer Centricity
> Der Konsument 2.0 – Fluch und Segen zugleich: Social Media, Shitstorms, Community & Influencer Management, Reviews & Ratings, Crowd-Sourcing
> Die Renaissance des CRM: Mit Kunden vernetzen, Kundendaten sammeln und nutzen, Social CRM
> Datenintelligenz als das Anlagevermögen in der digitalen Welt
Albert Brenner

Zusammenfassung und Abschluss des ersten Seminartages

 

 

Zweiter Seminartag: Praxis

 

 

Ihr Seminarleiter:
Jan Peiniger, Geschäftsführer Kreation, pemedia GmbH, Düsseldorf

Einleitung und Grundlagen
> Auftakt
   – Begrüßung
   – Vorstellung und Kennenlernen
> Einführung – Aufgaben und Herausforderungen im digitalen Marketing
  – Der Umgang mit sich ständig ändernden Rahmenbedingungen
   – Wie finde ich meine Zielgruppen immer wieder aufs Neue?
> Der digitale Marketingmix
   – Web-, Microsites und Corporate Blogs
   – Social Media: Content-Marketing mit Facebook, YouTube, Instagram & Co.
   – E-Mail-Marketing
   – Suchmaschinenoptimierung
> Die Rolle von Dienstleistern und Agenturen
   – Die Agenturauswahl
   – Das richtige Briefing
   – Motivation und Identifikation mit der Marke
Jan Peiniger

Essentielle Bausteine des digitalen Marketing
> Alles ist messbar: Die Wichtigkeit von Performance Marketing
   – Targeting Möglichkeiten
   – Retargeting
   – Beispiele: Google Adwords & Facebook Ads
> Microsites und Landing-Pages
   – Suchmaschinenoptimierung
   – Responsive Design
   – Conversion Optimierung
> Build, Measure, Learn: Monitoring & A/B-Testing
> Einsatz von Tools und Services
Jan Peiniger

Praxis-Vortrag III:
Höher, schneller, live: Der Faktor Echtzeit in der digitalen Markenkommunikation
> Plattformüberblick und Strategien
   – Vorteile und Risiken von Real-Time-Marketing im Social Web
> Fallbeispiele
   – Facebook: Wann funktioniert Perfect Minute Advertising?
   – Snapchat & Co.: Wie nutzen Marken Echtzeit-Medien?
   – Influencer: Wer erzählt die Geschichten?
> Ausblick
   – The next big thing: Was kommt nach „live“?
Bastian Steineck, Social Media-Berater

Ab in die Zukunft: Technologie- und service-getriebenes digitales Marketing
> Eigene Tools und Services, um die Kundenbindung zu erhöhen
   – Der Service zum Service oder das Produkt zum Produkt
   – Erläuterung anhand von Beispielen aus der Praxis
> Ausblick: Internet of Things
   – Wearables, iBeacons und Co.
   – Innovative Technologien erkennen und nutzen
Jan Peiniger

 
 

Referenten

Albert Brenner

Albert Brenner ist Geschäftsführer/CEO bei der diva-e Digital Transformation Consulting in München und hat mit dem Aufbau einer Internetagentur im Jahr 1995 bereits sehr früh die transformative Wirkung des Internets erkannt. Von 1999 an entwickelte er, zusammen mit dem damaligen Gründerteam, eine Beratung für digitale Geschäftsmodelle und integrierte das Unternehmen 2005 in einen australischen Konzern. 2007 wechselte er in die Geschäftsleitung von Xerox und gestaltete als Marketing- und Strategieleiter die Transformation des Unternehmens von einem Hardware- zu einem Dienstleistungskonzern. 2013 gründete er zusammen mit Partnern die Digital Transformation Group. Albert Brenner ist Träger und Beirat des Social Media Excellence Kreis.

Bastian Steineck

Bastian Steineck berät Marken im Social Web. Nach Stationen im Journalismus und im eCommerce war er bei der Sportmarketingagentur Jung von Matt/sports als Head of Content verantwortlich für Kunden wie adidas Fußball, Karstadt sports und den Deutschen Olympischen Sportbund. Derzeit betreut er die Social Media-Kanäle von Google Deutschland – und ist gleichermaßen fasziniert von „Perfect-Minute-Posts“ auf Facebook wie von der authentischen Echtzeit-Kommunikation auf Snapchat.

Paul Baumann

Paul Baumann arbeitet seit 2011 bei der Drogeriekette Rossmann und ist dort als Bereichsleiter im Marketing für die Themen Kundenbindung & eCommerce verantwortlich. Zuvor arbeitete er in einer Krefelder Agentur als Social Media und PR-Berater. Zudem ist Paul Baumann im Bundesverband für Community Management aktiv und moderiert unter anderem den mobile zeitgeist-Podcast, einen der der erfolgreichsten deutschen Podcasts zum Thema Mobile Marketing.

Selena Gabat

Selena Gabat ist seit 2011 Director Social Media bei Sky. Ihr Verantwortungsbereich umfasst Digitale Kommunikation, Social Media Kampagnen und die Etablierung einer unternehmensweiten Social Media Strategie. Zuvor war sie als Senior Consultant bei Iskander Business Partner tätig. Die ersten zehn Jahre nach ihrem VWL Studium in Mannheim und London, hat Selena Gabat in diversen Marketing Funktionen bei deutschen Konzernen wie Holtzbrinck, Siemens und SAP verbracht.

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe

Mit dieser Veranstaltung wenden wir uns an Mitglieder des Vorstandes und Geschäftsführer, an Fach- und Führungskräfte der Bereiche Digital, Marketing, Social Media, Vertrieb, Service, Kommunikation, Mobile, Kommunikation, Kundenbindung sowie IT und Organisation.

Anmeldung

> per Telefon: +49(0)81 51/27 19-0
> per Telefax: +49(0)815 1/27 19-19
> per E-Mail: info@management-forum.de
> online: hier
> per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstr. 2b · D-82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 1.995,- zzgl. 19% MwSt. Sollte mehr als einePerson aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung die Teilnahmebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19% MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage bis spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin schriftlich bei Management Forum Starnberg GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Termine und Orte

20. und 21. April 2017 in Frankfurt/M.: Maritim Hotel Frankfurt, Theodor-Heuss-Allee 3, 60486 Frankfurt/M., Telefon: 069/7578-0, Telefax: 069/7578-1000, E-Mail Reservierung: info.fra@maritim.de, Zimmerpreis: € 129,- ohne Frühstück

6. und 7. Juli 2017 in München: The Rilano Hotel München, Domagkstraße 26, 80807 München, Telefon: 089/36001-0, Telefax: 089/36001-9215, E-Mail: reservations-muc@rilano.com, Zimmerpreis: € 127,- inkl. Frühstück

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht in den Seminarhotels ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.

Registrierung

Der Seminar-Counter ist ab 8.30 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Beginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Management Forum Starnberg

Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte stehen wir für
> professionelle Planung, Organisation und Durchführung > Zusammenarbeit mit namhaften Referenten
> aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte > viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte

Inhouse-Schulungen und Einzel-Coaching

Zu diesen und weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen und individuelle Einzel-Coachings an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches, auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.
Ihr Ansprechpartner: Peter Bartl, Tel.: 08151/2719-0, peter.bartl@management-forum.de

Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 49,50 (einfache Fahrt mit Zugbindung; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!
Infos unter: www.management-forum.de/bahn

deutsche-bahn-db-logo-header

 
 

Ansprechpartner

„Ihre Fragen zur Veranstaltung beantworte ich gerne!“

Gundula Schwan
Konferenz-Managerin
Tel. (0 81 51) 27 19 28
gundula.schwan@management-forum.de

 
 

Rückblick

 

 

 
 
06.07.2017 - 07.07.2017
The Rilano Hotel München / München
Alle Infos als PDF pdf icon
Neue Termine in Planung

Kontakt

GUNDULA SCHWAN
+49 (0) 8151 27 19 – 28
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

24.08.2017 Starnberg


 
29.08.2017 - 30.08.2017 Starnberg


 
30.08.2017 - 31.08.2017 Frankfurt am Main


 
31.08.2017 - 01.09.2017 Starnberg


 
26.09.2017 - 27.09.2017 Köln


 
27.09.2017 - 28.09.2017 Starnberg