Praxisseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl

In der Sandwichposition
Wirksam führen
Konflikte als Chancen
Macht anwenden – aber richtig!
Führen in Veränderungsprozessen
Unter Druck souverän bleiben
Vorsicht Führungsfalle!

Zufriedenheit aus der letzten Veranstaltung mit diesem Thema:
 
 

Programm

Seminarprogramm

 

1. Im Managementsandwich gefangen

 

Wie Sie den ‚Druck von oben’ und ‚den Druck von unten’ erfolgreich meistern

> Im Spannungsfeld der Hierarchieebenen loyal und integer bleiben – so gehen Sie dabei vor
> Steigern Sie Ihr Standing und lösen Sie dabei Zielkonflikte: So gelingt Ihnen die Gratwanderung zwischen sachlicher Verantwortung und persönlicher Akzeptanz
> Zehn konkrete Tipps, wie Sie das Sandwich-Dilemma lösen

 

2. Orientierung geben durch wirksame Mitarbeiterführung

 

Seien Sie der Fels in der Brandung und geben Sie Ihren Mitarbeitern die notwendige Sicherheit

> Nutzen Sie Ihre vier Kompetenzen als Führungskraft
> Erzielen Sie nachhaltigen Erfolg in schwierigen Situationen durch situatives Führen
> Lernen Sie, Ihre Führungseffektivität richtig einzuschätzen und zu steigern

 

3. Motivation in Veränderungssituationen

 

Wie Sie in Umbruchsituationen Ihre Mitarbeiter motivieren und ins Boot holen

> Erkennen Sie die Change Management-Phasen und legen Sie die Basis für Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen
> Herausforderung Change Management – wie Sie wirksam auf Mitarbeiterverhalten einwirken
> Mit dem Verhaltenskreislauf die Komfortzone verlassen und Mitarbeiter mitnehmen
> Drücken Sie die Motivationsknöpfe Ihrer Mitarbeiter – 30 x 2 Motivationstipps zur direkten Umsetzung

 

4. Konflikte als Führungskraft zielgerichtet angehen und lösen

 

Begreifen Sie Konflikte mit Mitarbeitern als Chance

> Erkennen und entschärfen Sie Ihren größten Führungskonflikt
> Wie Sie schwierige Mitarbeiter und Kollegen im Konfliktfall überzeugen
> Mit der PRO-Strategie Konfliktgespräche konstruktiv führen
> Konflikttypen erkennen und souverän mit diesen umgehen
> Wie Sie Ihre Erwartungen klar formulieren

 

5. Macht und Durchsetzungsvermögen

 

Welche Machtinstrumente Sie erfolgreich einsetzen können

> Erkennen Sie Ihre sieben Machtfaktoren in der Mitarbeiterführung
> Welches Machtprofil haben Sie?
> So setzen Sie Ihre Ziele durch
> Wie Sie Ihre Machtfaktoren steigern können

 

6. Vorsicht Führungsfalle!

 

Führungsfallen erkennen und vermeiden

> ‚Ich hab’ da ein Problem …’ Wie Sie auf Rückdelegation ihres Mitarbeiters souverän reagieren
> Welche Führungsfallen für Sie persönlich am gefährlichsten sind
> So bringen Sie Ihren Mitarbeiter dazu in Lösungen und nicht in Problemen zu denken

 

7. Ihr persönlicher »schwierigster Fall«

 

Bringen Sie Ihre persönlichen Herausforderungen mit in dieses Seminar

> Sie erhalten konkrete Lösungsansätze für Ihre persönlich schwierigsten Führungssituationen
> Lösen Sie Ihre eigenen Führungsfälle durch die gelernten Führungstechniken
> Wie Sie in Ihren Führungssituationen souverän bleiben
> Stellen Sie Ihren Fall im Peercoaching dar

 

Mit individueller Führungsstilanalyse und persönlichem Machtprofil

Jeder Teilnehmer erhält ein Exemplar des Buchs „Richtig führen ist einfach“ von Matthias K. Hettl!

 

 

Seminarbeschreibung

 

Arbeitsmethode

 

Dynamische Kombination von:
> Interaktivem Trainerinput und Diskussionen
> Selbstanalysetools mit individuellem Feedback (Führungsstil + Machtprofil)
> Gruppenarbeit
> Möglichkeit zum individuellen Coaching mit unserem exzellenten Seminarleiter
> Transfertool: Führungskompass

Durch die interaktive Gestaltung sind ein vertiefender Erfahrungsaustausch mit umfangreichen Hinweisen, Tipps und Ableitungen für Ihre Praxis sichergestellt.

 

Zeitlicher Rahmen

 

Erster Seminartag
9.00 Begrüßung der Teilnehmer und Beginn des Seminars
12.30 Gemeinsames Mittagessen
17.30 Ende des ersten Seminartages

Get-together: Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit Referenten und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

Zweiter Seminartag
9.00 Beginn des zweiten Seminartages
12.30 Gemeinsames Mittagessen
17.00 Ende des Seminars

Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.

 

Ihre Vorteile:

 

> Einer der besten deutschen Trainer im Bereich Leadership Skills
> Individuelle Führungsstilanalyse
> Erstellen Ihres persönlichen Machtprofils
> Sie erhalten einen Führungskompass
> Sehr hilfreiche Handouts und Führungstools

Im Vorfeld des Seminars bitten wir Sie um Auskunft zu Ihren Erwartungen. So erhalten Sie genau die Informationen, die Sie brauchen!

 
 

Referenten

Matthias K. Hettl

Dr. Matthias Hettl studierte Volks- und Betriebswirtschaft. Bevor er sich 1995 als Berater, Trainer und Coach selbstständig machte, übte er eine langjährige Professur für Management aus und war Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens. Zu seinen Spezialgebieten zählen Vertrieb/Verkauf, Mitarbeiterführung, Leadership Skills und Coachingkompetenzen. Auf diesen Gebieten berät und trainiert er Geschäftsführer und Führungskräfte aus Unternehmen aller Branchen.

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte aller Ebenen und aus allen Branchen, die praktische Lösungen für konkrete Führungsherausforderungen im Berufsalltag suchen.

Anmeldung

per Telefon: 0 81 51/27 19-0
per Telefax: 0 81 51/27 19-19
per E-Mail: info@management-forum.de
online: hier
per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstraße 2b · D-82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt inklusive Mittagessen, Getränke sowie Arbeitsunterlagen € 1.995,- zzgl. 19% MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung die Teilnahmebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Termine und Orte

12. und 13. September 2017 in Starnberg (bei München): Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Münchner Straße 17, 82319 Starnberg, Telefon: 08151/4470-162, Telefax: 08151/4470-161, E-Mail: reservierung@vier-jahreszeiten-starnberg.de, www.vier-jahreszeiten-starnberg.de, Zimmerpreis: € 159,- inkl. Frühstück

15. und 16. November 2017 in Mainz: Hilton Mainz, Rheinstraße 68, 55116 Mainz, Telefon: 06131/245-0, Telefax: 06131/245-3299, E-Mail: info.mainz@hilton.com, Zimmerpreis: € 162,- inkl. Frühstück

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht in den Seminarhotels ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.

Registrierung

Der Seminarcounter ist ab 8.30 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Seminarteilnahme gelten Namensplaketten, die vor Veranstaltungsbeginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 75,- Euro zzgl. 19% MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin schriftlich bei der Management Forum Starnberg GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 49,50 (einfache Fahrt mit Zugbindung; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!
Infos unter: www.management-forum.de/bahn

deutsche-bahn-db-logo-header

Inhouse-Schulungen und Einzel-Coachings

Zu diesen und vielen weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen und individuelle Einzel-Coachings an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Ihr Ansprechpartner: Peter Bartl, Tel.: 08151/2719-0, E-Mail: peter.bartl@management-forum.de

 
 

Ansprechpartner

„Ihre Fragen zu dieser Veranstaltung beantworte ich gerne!“

Helmut Hohberger,
Konferenzmanager

Telefon: 08151/27 19 – 42;
helmut.hohberger@management-forum.de

 
 

Rückblick

Teilnehmerstimmen

 „Ein „must-have“ für jeden der erfolgreich führen will“
M. Singhammer, Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG

Sehr guter „LeitFaden“ Für meine Aufgaben als Führungskraft und das Erreichen von Zielen im Team
M. Lang, Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG

„Erfolgreich vorbereitet für die Praxis mit praktischen Tipps“
A. Kraus, ZIMMER GmbH

„Gute Grundlagenvermittlung für die Führungsaufgabe. Zusammenhänge und  Wirkungsweise gut erläutert/erklärt“
T. Krätschmer, Volksbank Reutlingen eG

„Rüstzeug für das Verständnis von MA und Vorgesetzten“
M. Auer, Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG

„Sehr informativ aber auch komprimiert“
O. Hube, Julius Berger International GmbH

„Fast, quick, easy“
M. Scherer, Asklepios Kliniken Verwaltungsgesellschaft mbH

„Klare Hilfe zur Selbstrefletion des eigenen Führungsstils“
Dr. F. Bünting, VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

„Sehr brauchbar, anwenderfreundlich“
M. Oehme, DURA Dura Automotive Body & Glass Systems GmbH

„Tolles Training“
W. Elbert, Hauff-Technik GmbH & Co. KG

„Frischt gelerntes wieder auf und geht weiter in die Tiefe.“
S. Zinhobl, Schechtl Maschinenbau GmbH

„Gelungen „
V. Hake, Basell Polyolefine GmbH

„Informativ und spannend“
N. Kobald, Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung mbH

„sehr gelungen, aus der Praxis für die Praxis“
T. Kunz, ZIMMER GmbH

„Rund um eine gelungene Veranstaltung“
R. Haas; Kunststoffverarbeitung Wimmer

„Sehr interessant und in der Praxis umsetzbar.“
R. Scheurl; Kunststoffverarbeitung Wimmer

„Prof.Hettl holt jeden Teilnehmer auf seinem Führungslevel ab, und gibt jedem Entwicklungschance seiner Führungsrolle.“
T. Große; Georg Jos. Kaes GmbH

„Eine praxisnahe Weiterbildung, welche zum Nachdenken anregt.“
M. Schneider; Zimmer Group

„Eine sehr an der Praxis und den individuellen Sachverhalten der Teilnehmer orientiertes Seminar.“
R. Spieß; Mobil ISC

„Jede Menge Informationen zum Thema Führung, die darauf warten verarbeitet und angewandt zu werden.“
U. Linneweber; Rheinischer Sparkassen- und Giroverband

„Es war ein guter Rundumschlag.“
B. Katscher; KommunalBIT AöR

 
 
15.11.2017 - 16.11.2017
Hotel Hilton Mainz / Mainz
Alle Infos als PDF pdf icon
Neue Termine in Planung

Kontakt

HELMUT HOHBERGER
+49 (0) 8151 27 19 – 42
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

11.12.2017 - 12.12.2017 Bad Homburg


 
14.12.2017 - 15.12.2017 Starnberg


 
07.02.2018 - 08.02.2018 München


 
22.02.2018 - 23.02.2018 Starnberg


 
22.02.2018 - 23.02.2018 München


 
22.02.2018 - 23.02.2018 Starnberg