Wege zu mehr Selbstbestimmung
> Persönliche Motive und Werte entdecken – sie sorgen für effektives Tun
> Zeit bewusst und effektiv nutzen – Zeitfallen identifizieren

Unter Druck und in Konflikten die Orientierung behalten
> Prioritäten setzen – aber richtig!
> Mehr von dem umsetzen, was wirklich wichtig ist

Sich selbst und andere richtig einschätzen
> Stärken und Talente erkennen und erfolgreich einsetzen
> Mit unterschiedlichen Persönlichkeitstypen zielführend kommunizieren

Der gute Umgang mit den eigenen Ressourcen
> Energiereserven nutzen und Kraft tanken
> Tragfähige Beziehungen pflegen – Arbeitszufriedenheit steigern

 

Programm

Seminarbeschreibung

 

EIGENE RESSOURCEN OPTIMAL NUTZEN
Die Anforderungen unserer modernen Arbeitswelt an Führungskräfte und Mitarbeiter steigen stetig und sind oft komplex. Gemeinsam, in guter Kooperation und Zusammenarbeit können diese effektiv erfüllt werden. Neben der guten Beziehungsarbeit ist ein sinnvolles und zeitgemäßes Selbstmanagement notwendig. Es hilft, in Drucksituationen oder in Konflikten, die eigenen Prioritäten nicht aus dem Auge zu verlieren und dabei einen guten Umgang mit sich
selbst und anderen zu pflegen.
Sie erfahren auf diesem Seminar, auf welchen Prinzipien Effektivität basiert – steigern Sie damit Ihren persönlichen und beruflichen Erfolg.

SIE LERNEN AUF DIESEM SEMINAR
>Ihre Zeit bewusster und effektiver zu nutzen.
> mit anderen trotz unterschiedlicher Arbeitsweisen gut zusammenzuarbeiten.
> Prioritäten zu setzen, aber richtig!
> mehr von dem umzusetzen, was Ihnen wirklich wichtig ist.
> innere und äußere Blockaden zu überwinden.
> kraftvoll mit sich und anderen zu kommunizieren.
> Ihre Stärken und Talente und für sich und andere sinnvoll einzusetzen.
> Ihre Work-Life Balance zu etablieren.
> einen guten Umgang mit sich selbst und anderen nachhaltig zu pflegen.

FÜR WEN DIESES SEMINAR BESONDERS WICHTIG IST
Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen und Branchen, die ausgeglichen und zielorientiert in hektischen Zeiten ihre Führungskompetenzen erweitern und ihre Ziele effektiv in Hinblick auf sich und ihre Mitarbeiter verfolgen wollen.

IHR VORTEIL
Auf Wunsch steht Ihnen die Seminarleiterin für ein persönliches Coaching-Gespräch zur Verfügung.

WIE WIR IM SEMINAR ARBEITEN
Das Seminar lebt von zahlreichen praktischen Übungen und Trainingseinheiten. Dabei stehen die Bedürfnisse, Bedarfe und Wünsche der Teilnehmenden im Mittelpunkt und geben dem Seminar seine individuelle Ausrichtung. Kurzvorträge, Übungssequenzen, Üben an Fallbeispielen, der kollegiale Austausch, Kleingruppenarbeiten, Feedbackmethoden und Transferübungen wechseln einander ab.

 

Das Seminarprogramm

 

1. Seminartag

Herzlich willkommen!
>  Begrüßung durch Management Forum Starnberg und die Seminarleiterin
>  Überblick über Agenda und Seminarziele
>  Kurze Vorstellungsrunde

Persönliche Bestandsaufnahme und Standortbestimmung
>  Was bedeutet Effektivität und wie effektiv sind Sie?
>  Effektivität versus Effizienz
>  Was gibt Ihrem Leben seine Richtung?
>  Was ist Ihnen wirklich wichtig?
>  Entdecken Sie Ihre persönlichen Motive und Werte als Zugkraft für effektives Tun
>  Was wird von Ihnen erwartet? Und was wollen Sie?
>  Wege zu mehr Selbstbestimmung – vom Müssen zum Können

Reflektieren Sie Ihr eigenes Zeit- und Selbstmanagement
Vom Wissen zur Umsetzung
>  Überprüfen Sie Ihr Zeitverhalten anhand Ihrer aktuellen Situation und finden Sie heraus, was Sie unter Zeitdruck setzt
>  Hilfreiche Einstellungen für einen guten Umgang mit Zeit
>  Zeitfallen und wirksame Gegenmaßnahmen
>  Wie sich Planbarkeit erhöhen lässt
>  Den inneren Kritiker bändigen

Wie Sie dort ankommen, wo Sie hinwollen
>  Analysieren Sie Ihren eigenen Arbeitsstil
>  Entdecken Sie, wie Sie mit Menschen, die einen anderen

Arbeitsstil haben, gut zusammenarbeiten
>  Prioritäten setzen – aber richtig!
>  Ziele definieren mit SMART, Goal-Mapping und Co

 

 

ZEITLICHER ABLAUF

ERSTER SEMINARTAG:
9.30 Beginn des Seminars
12.30 Gemeinsames Mittagessen
18.00 Ende des ersten Seminartags

GET-TOGETHER:
Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit der Seminarleiterin und den Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

 

2. Seminartag

Der kreative Umgang mit Blockaden und Stolpersteinen
>  Handlungswege entwickeln mit der Walt Disney Strategie
>  Setzen Sie auf die Macht der kleinen Schritte

Sich selbst und andere richtig einschätzen
>  Die Stärken und Fähigkeiten verschiedener Persönlichkeitstypen erschließen und erfolgreich nutzen
>  Menschen sind unterschiedlich – So sprechen Sie jeden Ihrer Mitarbeiter richtig an

Kraftvoll mit sich und anderen kommunizieren
>  Warum erfolgreiche Kommunikation als Führungskraft so wichtig ist
>  Sympathie überzeugt – Gemeinsamkeiten herausstellen
>  Die Kunst des Zuhörens:

Zuerst verstehen, dann verstanden werden
>  Brücken bauen und Trennendes überwinden
>  Leitlinien für eine kraftvolle Kommunikation

Der gute Umgang mit den eigenen Ressourcen
>  Work-Life Integration
>  Powerpausen – jede Menge kleiner Rituale
>  Planung der nächsten Zeitperiode nach dem Seminar
>  Erfolg ist eine Reise – Tipps auf dem Weg

Während der einzelnen Themenblöcke werden an beiden Tagen Kurzsequenzen zur Entspannung und Energiegewinnung vorgestellt und eingeübt.

 

ZEITLICHER ABLAUF

ZWEITER SEMINARTAG:
9.00 Beginn des zweiten Seminartages
12.00 Gemeinsames Mittagessen
16.30 Ende des Seminars
Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Laufe des Seminars festgelegt

 
 

Referenten

Yasmine Bouali-Freybe

Yasmine Bouali-Freybe arbeitet seit 30 Jahren mit Menschen und begleitet sie in Seminaren, Beratungen und Coachings in vielfältigen Veränderungsprozessen. Sie leitet seit 18 Jahren Managementseminare vorwiegend für mittelständische Unternehmen und öffentliche Verwaltung. Ihre Themen sind dabei Psychologie für Führungskräfte, Kommunikation und Gesprächsführung, Teamentwicklungen, Besprechungen effektiv leiten, Selbst- und Zeitmanagement, Stressbewältigung. „Ich verstehe mich dabei als aufmerksame und respektvolle Begleiterin, die der Situation entsprechend Orientierung, Unterstützung und Konfrontation bietet: wirkungsvoll, humorvoll, wertschätzend. Herz und Achtsamkeit gewürzt mit Humor und Leichtigkeit bieten neue Wege an, wo der Weg zunächst unpassierbar erscheint, und geben neue Impulse für Veränderung.“

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen und Branchen, die ausgeglichen und zielorientiert in hektischen Zeiten ihre Führungskompetenzen erweitern und ihre Ziele effektiv in Hinblick auf sich und ihre Mitarbeiter verfolgen wollen.

Anmeldung

per Telefon: 08151/27 19-0
per Telefax: 08151/27 19-19
per E-Mail: info@management-forum.de
online: hier
per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstraße 2b · D-82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 1.995,- zzgl. 19% MwSt. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Mittagessen, Getränke und Arbeitsunterlagen enthalten. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Die Veranstaltungsteilnahme setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19% MwSt. erhoben, wenn die Absage bis spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin schriftlich bei Management Forum Starnberg GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Termine und Orte

Mittwoch, 17. Oktober und Donnerstag, 18. Oktober 2018 in München:
Feringapark Hotel, Feringastrasse 2, 85774 Unterföhring, Tel.: +49 (0)89/957160, Fax: +49 (0)89/9571611,
E-Mail: welcome@feringapark-hotels.com, Internet: www.feringapark-hotels.de, Zimmerpreis: € 129,- inkl. Frühstück

Dienstag, 27. November und Mittwoch, 28. November 2018 in Bad Homburg:
Maritim Hotel Bad Homburg, Ludwigstraße 3, 61348 Bad Homburg, Telefon: +49 (0)6172/6600-138, Telefax: +49 (0)6172/660-100,
E-Mail: info.hom@maritim.de, Internet: www.maritim.de/bad-homburg, Zimmerpreis: € 123,- exkl. Frühstück

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht Ihnen im Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig und direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg vor. Der Zimmerpreis ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.

Registrierung

Der Seminarcounter ist ab 8.30 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Veranstaltungsteilnahme gelten Namensplaketten, die vor Veranstaltungsbeginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Management Forum Starnberg

Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte steht Management Forum Starnberg für

> professionelle Planung, Organisation und Durchführung
> aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte
> Zusammenarbeit mit namhaften Referenten
> viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte

Inhouse-Schulungen

Zu diesen und vielen weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen und individuelle Einzel-Coachings an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches, auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot. Ihr Ansprechpartner: Peter Bartl, Tel.: 08151/2719-0, E-Mail: peter.bartl@management-forum.de

Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab €49.50 (einfache Fahrt mit Zugbindung; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg

DB

Infos unter: www.management-forum.de/bahn

 
 

Ansprechpartner

„Ihre Fragen zu dieser Veranstaltung beantworte ich gerne!
Petra Geiger
Konferenz-Managerin

Telefon: +49 (0) 8151 2719-39
E-Mail: petra.geiger@management-forum.de

 
 

Rückblick

TEILNEHMERSTIMMEN:

„Ich war sehr begeistert und hoffe, viel von den übermittelten Seminarinhalten umsetzen zu können.“
Jörn Meitzel, MRA GmbH & Co. KG

„Eine spannende Zeit aus Reflexion, mit deren Ergebnis aktiv neue Methoden ausprobiert werden.“
Angelika Böhr, Gebr. Brasseler GmbH

„Eine Bereicherung sowohl für den geschäftlichen als auch privaten Bereich“
Anke Dreyer, Nassauische Heimstätte

 
 
27.11.2018 - 28.11.2018
Maritim Hotel Bad Homburg / Bad Homburg
Alle Infos als PDF pdf icon
€ 1.995,00

Kontakt

PETRA GEIGER
+49 (0) 8151 27 19 – 39
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

05.06.2018 - 06.06.2018 Frankfurt am Main


 
05.06.2018 - 06.06.2018 Starnberg


 
06.06.2018 - 07.06.2018 München


 
20.06.2018 - 21.06.2018 Starnberg


 
20.06.2018 - 21.06.2018 Bad Homburg


 
28.06.2018 - 29.06.2018 München