Ein Plan ist schnell gemacht. Viele Pläne scheitern jedoch an der Umsetzung. Die entscheidende Schlüsselkompetenz  für das Gelingen Ihrer Vorhaben ist die Umsetzungskraft, mit der Sie lose Vorhaben in echtes Wollen überführen, Umsetzungshürden erkennen und aushebeln und Ihre persönlichen Kraft-Verstärker aktivieren.

Erfahren Sie in diesem neuen Seminar wie Ihre Ideen und Vorhaben aktiv umsetzen:

  • Die 5 Stufen der Umsetzung
  • Warum Hindernisse normal sind und zum Prozess gehören
  • Individuelle Brems-Muster und die 5 wichtigsten, typischen Hürden
  • SOG- und DRUCK als Umsetzungsverstärker
 

Programm

Seminarbeschreibung

 

Wie Sie Ihre Vorhaben erfolgreich umsetzen

Vielleicht kennen Sie das: Sie nehmen sich ein Projekt vor und legen voller Elan los. Anfangs klappt auch alles noch ganz gut. Doch dann tauchen Hindernisse auf und der Drive lässt nach. Die Folge ist: Sie beenden das Projekt nicht oder ohne Freude, weil Sie glauben es zu müssen, statt es wirklich zu wollen.

In diesem Seminar geht es darum, von außen kommende Ideen Anderer von echtem Wollen zu unterscheiden. Und es geht darum, zu lernen, wie Sie Ihre eigene Umsetzungskraft entwickeln und stärken können.

Erkennen Sie, in welchen Situationen Sie SOG-Wirkung und DRUCK bewegt hat, und wie Sie das für Ihre aktuellen Vorhaben nutzen können.Erleben Sie, wie Sie Erfolgs- oder Misserfolgs-Muster wiederholen und daraus Ihre Umsetzungs-Strategien ableiten können, um Ihre Kraft in ihre gewünschte Richtung zu lenken und Hürden erfolgreich meistern. Auch die befreiende Wirkung eines NEINs, gehört mit zur Stärkung Ihrer Umsetzungskraft, weil Sie Zeit brauchen werden, um Ihr Vorhaben in Ihren individuellen, bereits gefüllten Alltag zu integrieren.

NACH DIESEM SEMINAR
> haben Sie Klarheit darüber, ob und wie stark Sie etwas wirklich umsetzen wollen,
> wissen Sie ob Sie, besser auf SOG oder DRUCK reagieren und wie Sie dies bei Ihrer Umsetzung nutzen können,
> kennen Sie Erfolgs- oder Misserfolgs-Muster, die Sie hemmen oder fördern und Sie wissen, wie Sie diese für neue Vorhaben umwandeln können.

Ihr NUTZEN aus Diesem SEMINAR
> Sie können klare Entscheidungen treffen, ob Sie etwas wirklich umsetzen wollen.
> Sie können Ihre individuellen Kraft-Verstärker nutzen und so Ihre Umsetzungs-Strategien optimieren.
> Sie meistern auftauchende Hindernisse und bleiben so am Umsetzungsprozess dran.
> Sie haben ein Programm, wie Sie die Umsetzung individuell für Ihre Alltagssituation anpassen und das Erreichte nachhaltig festigen können und so als Vorbild für andere im Bereich Umsetzung werden.
> Zudem erhöhen Sie Ihren Selbst-Wert, indem Sie schaffen, was Sie wirklich wollen und dann das Erreichen auch genießen.

ZIELSETZUNG
Sie lernen, aus den vielen Absichten mehr nachhaltiges Handeln entstehen zu lassen.

SO GESTALTEN WIR DIESES SEMINAR
Lebendige Erlebnisvorträge wechseln mit erkenntnisreichen Einzelübungen zur Selbstreflexion ab. Der hohe Praxisanteil wird gespeist durch das Praxis Know-How des Trainers und durch das Bearbeiten eigener Praxisfälle. Vielfältige Transferübungen gewährleisten die sichere Umsetzung des Gelernten in den Alltag.

 

Seminarprogramm

 

Die 5 Stufen der Umsetzung, von der Idee zum nachhaltigen Handeln
> Die Stufen der Umsetzung und ihre Wichtigkeit?
> Welche Herausforderungen und Besonderheiten hat jede Stufe?
Praxistransfer:
> Selbst-Check zur Selbst-Reflexion: Wo stehe ich persönlich?
> Bewusstheit über das Gelingen bisheriger Umsetzungs-Erfolge

Wie starte ich optimal und fokussiere meine Energie auf persönliche Schlüsselstellen?
> Was ist zum optimalen Starten essenziell?
> Welche Hürden gibt es speziell beim Starten?
> Wie „programmiere ich mich mental“ auf Erfolg, statt auf Scheitern
> Wie richte ich meinen Fokus auf das, was geschehen soll?
Praxistransfer:
> Fokus-Training in Richtung Umsetzung in der Kleingruppe
> Mentale Erfolgs-Programmierung in der Kleingruppe
> Entwicklung der individuellen Startvorbereitungen für Ihr persönliches Vorhaben

Wie bleibe ich dran, wenn es anspruchsvoll wird?
> Warum Hindernisse normal sind und zum Prozess gehören?
> Warum und wie ich mich auf diese Phase gezielt! vorbereiten soll?
> Was braucht es, um dran zu bleiben, wenn es anspruchsvoll wird?
Praxistransfer:
> Erkennen und sammeln möglicher Hindernisse in der Kleingruppe
> Entwickeln geeigneter Ideen kreativ in der Gruppe, um allgemein die Hindernisse zu meistern
> Individuelle Vorbereitung für die Phase der Hindernisse

Wie meistere ich meine individuellen Misserfolgs-Muster und die 5 häufigsten Hürden?
> Welche Hürden treten häufig auf, und wie kann ich diese gut meistern?
> Welche Muster wiederholen sich im Negativen, und wie kann ich diese verändern?
Praxistransfer:
> Erkennen der eigenen Misserfolgs-Muster und der persönlichen Lieblingshürden
> In der Kleingruppe kreative Ideen entwickeln, diese zu meistern
> Entwickeln der persönlichen Strategie zur Überwindung der eigenen Hindernisse

Wie mache ich aus meinem Vorhaben eine langfristige Veränderung?
> Was braucht es, um eine langfristige Veränderung zu erzielen?
> Worauf ist zu achten, damit Ideen im Alltag integriert werden können?
Praxistransfer:
> Strategie entwickeln zur Übertragung des eigenen Vorhabens in den individuellen Alltag

Welches sind die für mich richtigen Kraft-Verstärker?
> Für jeden Typ gibt es passende Kraft-Verstärker
Wie finde ich den richtigen Kraft-Verstärker für mich?
> Wie können Kraft-Verstärker wirksam zur Umsetzung genutzt werden?
Praxistransfer:
> Meine persönlichen Kraft-Verstärker finden und nutzbar anwenden können

 

Zeitlicher Ablauf

Erster Tag:
9.30 Uhr Beginn des Seminars
12.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
18.00 Uhr Ende des Seminartages

Get-together:
Management Forum Starnberg lädt Sie herzlich ein zum Dialog mit dem Seminarleiter und den Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch und Kontakte.

Zweiter Tag:
9.00 Uhr Beginn des Seminars
12.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
17.00 Uhr Endes des Seminartages
Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.

 
 

Referenten

Jürgen Balhuber

begleitet Leader in den Bereichen inspirierende Führung, kundenzentrierter Vertrieb und Selbst-Entwicklung. Der Werdegang als Ingenieur, der für Klarheit und Struktur steht, kombiniert mit 23 Jahren Erfahrung als Trainer und Redner, sowie das Wissen über Neurokommunikation und mentale Erfolgsstrategien schaffen Kundenzentrierung, Empathie und nachhaltige Umsetzung der vermittelten Themen. Jürgen Balhuber steht für inspirierende und anschauliche Wissensvermittlung mit wissenschaftlichem Hintergrund und pragmatischer Umsetzung in den Alltag zur Optimierung von Leader- und Vertriebskompetenz.

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe

Mit dieser Veranstaltung wenden wir uns an Fach- und Führungskräfte, die ihre Kompetenz in der Umsetzung von Zielen, Projekten und Ideen weiterentwickeln wollen und damit ihr Potential besser umsetzen, selbstverantwortlich handeln und persönlich wachsen wollen.

Anmeldung

> per Telefon: (0 81 51) 27 19-0
> per Telefax: (0 815 1) 27 19-19
> per E-Mail: info@management-forum.de
> online: hier
> per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstr. 2b · 82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt inklusive Mittagessen, Getränke sowie Arbeitsunterlagen € 1.995,- zzgl. 19% MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung die Teilnahmebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19% MwSt. erhoben, wenn die Absage bis spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin schriftlich bei Management Forum Starnberg GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Termine und Orte

Donnerstag, 16. und Freitag, 17. November 2017 in Wiesbaden: Hotel Oranien Wiesbaden, Platter Straße 2, 65193 Wiesbaden, Telefon: 0611/1882-0, Telefax: 0611/1882-200, E-Mail: info@hotel-oranien.de, Internet: www.hotel-oranien.de, Zimmerpreis: € 113,- inkl. Frühstück

Mittwoch, 21. und Donnerstag, 22. Februar 2018 in München: The Rilano Hotel München, Domagkstraße 26, 80807 München,
Telefon: 089/36001 850, Fax: 089/36001 9215, Email: reservations-muc@rilano.com, Zimmerpreis: € 127,- ohne Frühstück.

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht Ihnen im Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig und direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg vor. Die Zahlung erfolgt direkt vor Ort im Hotel. Der Zimmerpreis ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten:

Registrierung

Der Seminar-Counter ist ab 9.00 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Beginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Management Forum Starnberg

Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte stehen wir für
> professionelle Planung, Organisation und Durchführung > Zusammenarbeit mit namhaften Referenten
> aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte > viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte

Inhouse-Schulungen und Einzel-Coachings

Zu diesen und weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen und individuelle Einzel-Coachings an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches, auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot. Ihr Ansprechpartner: Peter Bartl, Tel.: 08151/2719-0, peter.bartl@management-forum.de

Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 49,50 (einfache Fahrt) zum Seminar von Management Forum Starnberg und zurück.

Deutsche Bahn DB

Infos unter: www.management-forum.de/bahn

 
 

Ansprechpartner

„Ihre Fragen zur Veranstaltung beantworte ich gerne!“

Christa Rehse
Konferenz-Managerin

Telefon: 08151 / 27 19-16
christa.rehse@management-forum.de

 
 

Rückblick

Stimmen zum Seminarleiter

„Bin beeindruckt!“
Besonders beeindruckt mich, dass ich noch heute – fast ein ganzes Jahr nach Besuch des Seminars – Bilder und Werkzeuge präsent habe, die ich nach wie vor aktiv benutze.
F. Albrecht, Bloom Projekt

„Nachhaltige Entwicklung“
Ihr Kurs war deswegen so brilliant, weil ich ihn mit zahlreichen Bildern und Praxisbeispielen als sehr authentisch erlebt habe. Das macht den Kurs zu einem der wenigen, bei denen ich nachhaltig Veränderungen an meiner Persönlichkeit erlebt habe und noch weiterhin davon profitiere.
B. Brandstetter, Kraft Foods

 
 
16.11.2017 - 17.11.2017
Hotel Oranien Wiesbaden / Wiesbaden
Alle Infos als PDF pdf icon
€ 1.995,00

Kontakt

CHRISTA REHSE
+49 (0) 8151 27 19 – 16
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

26.10.2017 - 27.10.2017 Starnberg


 
07.11.2017 - 08.11.2017 Starnberg


 
07.11.2017 - 08.11.2017 Bad Homburg


 
08.11.2017 - 09.11.2017 Düsseldorf


 
09.11.2017 - 10.11.2017 Bad Homburg


 
09.11.2017 - 10.11.2017 Starnberg