Physiognomische Psychologie – Formensprache der Natur
> Grundformen von Persönlichkeiten und Motivationen

Was die einzelnen Teile des Gesichtes verraten:
> Die unterschiedlichen Ausdruckszonen und deren Bedeutung

Was treibt mein Gegenüber an?
> Persönliche Treiber, verborgene Talente, Potenziale

Die Bedeutung besonderer Merkmale
> Welche ganz persönlichen Bedürfnisse hat Ihr Gegenüber?

Wahrheit oder nicht?
> Erkennen Sie, wann Ihr Gesprächspartner lügt!

Erlernen Sie eine wissenschaftliche und effektive Methode, mit der Sie Mitmenschen und Situationen zuverlässig einschätzen können!

Nach diesem Seminar können Sie:
> Verhandlungspartner und sich selbst besser einschätzen und bessere Abschlüsse tätigen
> Kundenbedürfnisse schneller erkennen und gezieltere Angebote machen
> Mitarbeiter und Bewerber zuverlässig beurteilen und in die richtige Position bringen

Zufriedenheit aus der letzten Veranstaltung mit diesem Thema:
 
 

Programm

Seminarbeschreibung

 

Erfahren Sie, wie Sie aus dem Gesicht Ihres Gegenübers lesen. Durch die Mimik, Gesichtsform, Modellierung, Ausstrahlung aber auch Faltenbildung, gibt uns ein Mensch viele Informationen über seine wahren Empfindungen, über seine Persönlichkeit, seine Art zu denken, seine Art Probleme zu lösen, seine Wünsche und seine Gefühlswelt preis – die Sprache seiner Seele.

In dem Seminar „Gesichtlesen“ blicken Sie hinter die Kulisse. Wie erkennen Sie leicht und schnell, worauf Ihr Kollege, Ihr Mitarbeiter, Ihr Vorgesetzter oder Ihr Kunde anspricht? Ein Blick in den Geist, in die Seele und in den Körper Ihres Gegenübers. Oft sind es Details, doch diese gilt es zu erkennen und zu entschlüsseln. Und genau diese werden Ihnen hier gezeigt – praktisch zum Erleben und Anwenden.

Was wird gelesen:

> Der Selbstverwirklichungswille eines Menschen
> Die geistigen Kraftreserven
> Das Kommunikationsverhalten
> Der Eigenwille und die Widerstandskraft
> Die Herzlichkeit
> Emotionale Flexibilität
> Die Durchführungskraft und Beharrlichkeit
> Die körperliche Impulskraft

Methode:

Dieses Seminar ist auf Sie als Teilnehmer zugeschnitten. Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse. Mit Hilfe eines Spiegels lernen wir uns selbst kennen. Anhand von Bildern und Folien beginnen wir, einzelne Merkmale sicher zu deuten. Wir erstellen gegenseitige Analysen, dabei werden alle Merkmale ausführlich erklärt – praktisch wie theoretisch. Fragebögen und kleine Tests helfen dabei, Face Reading sicher anzuwenden. Das umfangreiche Anschauungsmaterial hilft auch nach dem Seminar beim Üben.

Das Seminar ist als individuelles Training konzipiert, deshalb bleibt die Teilnehmerzahl begrenzt. So hat jeder Teilnehmer viel Zeit für individuelles Üben.

Ihre Vorteile:

> Durch individuelles Training können Sie danach Ihren Verhandlungspartner leichter einschätzen und bessere Abschlüsse tätigen
> Durch viele praktische Übungen erkennen Sie Kundenbedürfnisse schneller und können so gezieltere Angebote machen
> Ein Top-Trainer vermittelt Ihnen, wie Sie Ihre Mitarbeiter sicherer beurteilen und effektiver einsetzen

 

Seminarprogramm

 

Face Reading als Schlüssel zum Erfolg

 

Einführung

> Begrüßung durch den Seminarleiter und Management Forum Starnberg
> Kurze Vorstellungsrunde
> Erwartungen der Teilnehmer an das Seminar

Der erste Schritt: Sich selbst verstehen, um Andere verstehen zu können

> Wann empfinden wir jemanden als sympathisch?
> Warum werden Sie von dem Einen verstanden und vom Anderen nicht?
> Wem ist eher mit Anekdoten und persönlichen Erlebnissen geholfen und wem mittels Daten, Fakten und Zahlen?
> Wer ist von Details genervt und wer ist detailverliebt?
> Wer setzt sich durch?
> Wer verwaltet das Geld?

 Auf bevorstehende Gespräche vorbereiten

> Was gilt es zu vermeiden?
> Welche Wortwahl ist zu treffen?
> Was interessiert Ihren Gesprächspartner?
> Wie entscheidet Ihr Gesprächspartner?

 Was die einzelnen Teile des Gesichts verraten

> Schau mir in die Augen – tiefe Einblicke in die Seele
> Auch die Ohren sprechen – „hören“ Sie auf die Bedürfnisse
> Immer der Nase nach – Was die Nase über unseren Selbstverwirklichungswillen aussagt
> Die Stirn verrät, was dahinter vorgeht – die Dreiteilung der Stirn und ihre Bedeutung
> Der Mund – was er auch ohne Worte erzählt
> Das Kinn – was es über den Tatimpuls aussagt

Lügen schneller erkennen

> Besondere Gesten
> Mit Lügen einhergehende Emotionen
> Begleitende Körpersprache
> Adaptoren und Illustratoren

Vertiefen Sie Ihre Fähigkeit zur Menschenkenntnis. Damit Sie Ihren Kollegen, Ihren Mitarbeiter oder Ihren Vorgesetzten schon beim ersten Eindruck richtig einschätzen können. Face Reading ermöglicht es Ihnen außerdem, Ihre Kunden besser „zu erfassen“. Um nicht nur einen zufriedenen Kunden, sondern einen aktiven Referenzkunden zu generieren.

 

Zeitlicher Ablauf

 

Erster Seminartag

9.30 Beginn des Seminars
ca. 13.00 Gemeinsames Mittagessen
ca. 17.30 Ende des ersten Seminartages

Get-together: Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit Referenten und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

Zweiter Seminartag

9.00 Beginn des Seminars
ca. 12.00 Gemeinsames Mittagessen
ca. 16.30 Ende des Seminares

Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.

 
 

Referenten

Christoph Rosenberger

Nach 11 Jahren US-Investmentbanking fand er 2001 als selbstständiger Unternehmensberater, Business Coach und Buchautor seine wahre Bestimmung im Umgang mit Menschen. Seine Schwerpunkte liegen in Schulungen von Verkaufs- und Führungspsychologie sowie in der physiognomischen Psychologie. Er gilt als einer der erfahrensten Vertriebsexperten im deutschsprachigen Raum. Rosenberger schafft es nachhaltig hoch komplexe Themen gehirngerecht und genussvoll aufzubereiten. Er ist unter anderem Gründer des österreichischen Dachverbandes für Physiognomik. Christoph Rosenberger ist Dipl. Psycho-Physiognomiker (HIZ).

 
 

Teilnahme & Anmeldung

 Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle, die ihr Gegenüber richtig lesen, verstehen und einschätzen wollen. Angesprochen sind alle Fach- und Führungskräfte, deren Ziel es ist, die Mikromimik im Berufsleben gewinnbringend zu nutzen. Ebenso richtet sich das Seminar an Verkäufer, HR-Professionals, Coaches und Juristen und alle, für die eine gute Menschenkenntnis unerlässlich ist.

Anmeldung

> per Telefon: (0 81 51) 27 19-0
> per Telefax: (0 815 1) 27 19-19
> per E-Mail: info@management-forum.de
> per Internet: hier
> per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstr. 2b · 82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 1.995,- zzgl. 19% MwSt. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Mittagessen, Getränke und Arbeitsunterlagen enthalten. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass.

Rücktritt

Die Veranstaltungsteilnahme setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19% MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage bis spätestens zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin schriftlich bei Management Forum Starnberg GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Termine und Orte

20./21. Februar 2018 in Starnberg: Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Münchner Straße 17, 82319 Starnberg, Telefon: 08151/4470-162, Telefax: 08151/4470-161, E-Mail: reservierung@vier-jahreszeiten-starnberg.de, www.vier-jahreszeiten-starnberg.de, Zimmerpreis € 134,- inkl. Frühstück

7./8. Mai 2018 in Wiesbaden: Hotel Oranien Wiesbaden, Platter Straße 2, 65193 Wiesbaden, Telefon: 0611/1882-0, Telefax: 0611/1882-200, E-Mail: info@hotel-oranien.de, www.hotel-oranien.de, Zimmerpreis € 116,- inkl. Frühstück

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht im Seminarhotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.

Registrierung

Der Seminar-Counter ist ab 9.00 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Beginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Management Forum Starnberg

Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte stehen wir für
> professionelle Planung, Organisation und Durchführung
> Zusammenarbeit mit namhaften Referenten
> aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte
> viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte

Inhouse-Schulungen und Einzel-Coachings

Zu diesen und weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen und individuelle Einzel-Coachings an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches, auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot. Ihr Ansprechpartner: Peter Bartl, Tel.: 08151/2719-0, peter.bartl@management-forum.de

Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 49,50 (einfache Fahrt mit Zugbindung; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!
Infos unter: www.management-forum.de/bahn

deutsche-bahn-db-logo-header

 
 

Ansprechpartner

„Ihre Fragen zur Veranstaltung beantworte ich gerne!“

Tosca Stuber,
Konferenz-Managerin

Tel. (0 81 51) 27 19 17
tosca.stuber@management-forum.de

 
 

Preisinformationen

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 1.995,- zzgl. 19% MwSt.

Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass.

 
 

Rückblick

Teilnehmerstimmen

 

„Anregend, emotional berührend, sehr bereichernd“
G. Jahn – eprimo GmbH

„Kompetent, sehr interessant „
D. Berghammer – LR Intralogistik GmbH

„Fortsetzung gewünscht „
E. Koch – Netzwerk für Gesundheit und Pflege GmbH & Co. KG

„Sehr aufschlussreich“
B. Jacobs, POLYTEX A.G.

„Ich habe eine neue Sichtweise auf Menschen erfahren“
R. Mosler, Hannover Rückversicherung SE

„Der Funke, sich mit dem Thema weiter zu beschäftigen, ist definitiv übergesprungen“
H. Knaack, Finanz Informatik GmbH & Co. KG

„Anregendes Seminar, das mein Interesse zum Thema nochmal mehr geweckt hat“
C. Hoisl, DZ BANK AG

„Das Seminar erzeugt einen dauerhaften Eindruck. Gesprächspartner werden danach anders wahrgenommen.“
H. Gernert; MBDA

„Fundierte Vermittlung der wichtigen Grundlagen für das Face Reading gepaart mit Erfahrungsbeispielen, was meine Erwartungen weit übertroffen hat.“
V. Sander; shortways communications

„Klasse!“
O. Özer; Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH

„Eine tolle Erfahrung, die zur weiteren Beschäftigung mit dem Thema anregt.“
M. Kranhold; 50Hertz

„hochinteressant, kurzweilig und für mich horizonterweiternd“
P. Schwarz; Hochschule Albstadt-Sigmaringen

„Eine ungeheure Bereicherung, welche die Initialszündung für weiteres in dieser Richtung ist!“
S. Geuer; LANXESS Deutschland GmbH

„Ein hochinteressantes Thema, sehr anschaulich vermittelt!“
H. Krebs; Taprogge GmbH

 
 
20.02.2018 - 21.02.2018
Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg / Starnberg
Alle Infos als PDF pdf icon
€ 1.995,00

Kontakt

TOSCA STUBER
+49- (0) 8151- 2719 - 17
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

14.12.2017 - 15.12.2017 Starnberg


 
05.02.2018 - 06.02.2018 Bad Homburg


 
07.02.2018 - 08.02.2018 München


 
21.02.2018 - 22.02.2018 München


 
22.02.2018 - 23.02.2018 Bad Homburg