Lernen Sie die entscheidenden Stellschrauben im Finanzbereich kennen!

Dieses Seminar kann auch im Rahmen des Zertifikatslehrgangs „Finanzen und Controlling“ gebucht werden!

Ihr Preisvorteil: € 1.285,- Rabatt bei Komplettbuchung von 3 Seminaren

Seminarauswahl:

• Finanzwissen kompakt
• Unternehmensbewertung
• Risikomanagement mit Bilanzkennzahlen
• Die 360° Finanzanalyse Ihres Unternehmens
=
• Zertifikatslehrgang Finanzen und Controlling

 

Zufriedenheit aus der letzten Veranstaltung mit diesem Thema:
 
 

Programm

Erster Seminartag

 

Von der Buchung zur Abschlussanalyse

Finanz- und Rechnungswesen im Überblick

> Meistgenannten Begriffe und wichtigsten Bezeichnungen
> Externes und internes Rechnungswesen
> Arbeitsinstrumente im Rechnungswesen
> Zusammenhänge

Übung 1:
Grafische Aufbereitung der Zusammenhänge des Rechnungswesens

Vom Rechnungswesen zum Abschluss

> Neben- und Hauptbücher
> Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und Buchungssätze
> Handels- und steuerrechtlicher Abschluss
> Aufbau der Gewinn- und Verlustrechnung sowie der Bilanz
> Abgrenzung internationale Rechnungslegung

Übung 2:
Buchungssätze leicht gemacht

Die Gewinn- und Verlustrechnung sowie Bilanz im Detail

> Was steht (nicht) in den beiden „Werken“?
> Wahlrechte I: GKV versus UKV
> Die vier Kapitel der GuV: Operatives, Finanz-, AO und Steuerergebnis
> Anlagevermögen und Untergliederungen
> Umlaufvermögen und Untergliederungen
> Eigenkapital und Untergliederungen
> Fremdkapital und Untergliederungen
> Wahlrechte II: LIFO-FIFO, lineare Abschreibung
> Begrifflichkeiten: EBIT, EBITD, EBITA, etc.

Übung 3:
Strukturierung der GuV und Bilanz

Analyse der GuV und der Bilanz

> Vermögenslage, Ertragslage, Liquidität, Finanzlage

Übung 4 am PC (Excel):

Bilanz & GuV-Analyse

> Intensitäten (Material, Personal)
> Renditen (Umsatz, Kapital)
> Umschlag (Kapital, Vorräte)
> Deckungen (Zinsen, Fremdkapital, Anlagevermögen)
> Liquiditäten (I, II und III)

Weitergehende Messgrößen

> Gewinnabgrenzungen, Cash Flow,
> ROCE, RONA, ROIC, ROE, ROS
> Wertorientierte Kennzahlen: EVA®, Spread, FCF

Übung 5 am PC (Excel):

Weitergehende Bilanz & GuV-Analyse

> Berechnung der wertorientierten Kennzahlen
> Grafische Darstellung der Zusammenhänge

 

Zweiter Seminartag

 

Bonität, Kapitalmarkt und Finanzinstrumente

Zusammenhänge und Notwendigkeiten der Unternehmens- und Finanzplanung

> Liquidität & Finanzplanung
> Eigentümer- versus Kapitalmarktsicht
> Opportunitätskosten
> Welche Investitionen verfolgen?

Übung 6 am PC (Excel):

Finanzplanung – mehrperiodische Beispiele

> Operative Bestandteile
> Periodische Liquidität
> Strategische und kapitalmarktorientierte Beispiele

Übung 7 am PC (Excel):

Unternehmensplanung – vier Alternativen, aber nur begrenzte finanzielle Mittel für Investitionen

> Auswahl der Analyseparameter
> Berechnung der Alternativen hinsichtlich Renditen und Wertsteigerung
> Entscheidung

Investitionen richtig berechnen

> Grundlagen und Ziele
> Statische und dynamische Verfahren
> Mathematisches Basiswissen

Übung 8 am PC (Excel):

Dynamische Investitionsrechnung am Beispiel der Barwertmethode

> Berechnung der periodischen Barwerte (Present Values)
> Berechnung des Kapitalwerts (NPV – Net Present Value)
> Gesamt- und periodische Renditen
> Break-Even
> Interner Zinsfuß
> Wie ist das Projekt gesamthaft zu bewerten

Optionale Finanzierungsalternativen und -instrumente

> Leasing und Miete
> Sale & Lease Back
> Mezzanine Finanzierung
> ABS – Asset Backed Securities
> IPO – Going Public
> Kapitalerhöhungen

Übung 9 am PC (Excel):

Berechnung der Auswirkungen von o.g. Finanzierungsalternativen und -instrumenten

> Auswirkungen in der GuV und Bilanz
> Auswirkungen auf Kennzahlen
> Beurteilung der Maßnahmen

Übung 1O:
Grafische Komplettierung der Zusammenhänge des Rechnungswesens

 

Zeitlicher Rahmen:

        9.00 Begrüßung durch den Seminarleiter und Vorstellung der Seminarinhalte
ca. 12.30 Gemeinsames Mittagessen
ca. 17.15 Ende des ersten Seminartages

Get-together: Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit Referenten und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

ca. 16.15 Ende des zweiten Seminartages

Die Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.

 

Zu Ihrer Zertifizierung

 

Das Seminar ‚Finanzwissen kompakt‘ ist eine von vier Veranstaltungen im Rahmen des Zertifizierungslehrgangs ‚Finanzen und Controlling‘. Nach erfolgreichem Abschluss von drei Seminaren erhalten Sie Ihr Zertifikat.
Sie wollen sich fundiert weiterqualifizieren, Ihre Kompetenzen sowohl in die Breite als auch in die Tiefe schärfen und ausbauen? Dann ist unser zertifizierter Lehrgang genau die richtige Qualifizierungsform für Sie.

Seminarauswahl:

• Finanzwissen kompakt
• Unternehmensbewertung
• Risikomanagement mit Bilanzkennzahlen
• Die 360° Finanzanalyse Ihres Unternehmens
  =
• Zertifikatslehrgang Finanzen und Controlling

Weitere Informationen unter: www.management-forum.de/zertifikat

Ihr Preisvorteil: € 1.285,- Rabatt bei Komplettbuchung von 3 Seminaren

 
 

Referenten

Bernd Heesen

Bernd Heesen, studierte Betriebswirtschaft in Deutschland, England und Frankreich sowie Soziologie in den USA. Er ist Diplom-Betriebswirt und Diplom-Kaufmann nach deutschem und französischem Recht. Außerdem verfügt er über einen Master of Business (MBA) Titel. Nach seinem Studium arbeitete und lebte Bernd Heesen zunächst in Paris, Boston und Sao Paulo. Mit 33 Jahren wurde er Partner bei einer der ‚Big-Four' Steuer-, Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften. Es folgten Stationen in Budapest und Prag, bevor er dann in Singapur und Sydney Verantwortung für verschiedene Märkte und Abteilungen übernahm. Seit Ende 2003 ist Bernd Heesen als geschäftsführender Gesellschafter der Internationalen Führungsakademie Berchtesgadener Land GmbH & Co. KG tätig und verantwortlich für alle Themen der betriebswirtschaftlichen Seminare der Akademie. Bernd Heesen hält Vorlesungen an Hochschulen im In- und Ausland. Außerdem ist er Fachbuchautor zu Themen der Investitionsrechnung, Bilanzanalyse und -gestaltung sowie Unternehmensbewertung.

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe

Mit dieser Veranstaltung richten wir uns an > Fach- und Führungskräfte aller Bereiche außerhalb des Finanzwesens und Projektmanager, die jetzt oder künftig Ergebnisverantwortung übernehmen > Mitglieder der Geschäftsleitung, des Vorstandes, Prokuristen sowie Mitarbeiter im Finanzwesen, die ein umfassendes finanzwirtschaftliches Intensiv-Update wünschen.

Ihr Nutzen

Dieses Seminar vermittelt Ihnen kompakt in zwei Tagen einen fundierten Einblick in finanzwirtschaftliche Zusammenhänge. Sie lernen die entscheidenden Stellschrauben im Finanzbereich kennen. In zahlreichen praktischen Übungen trainieren Sie den Umgang mit Rechnungswesen und Bilanz, Liquiditäts-, Finanz- und Unternehmensplanung sowie Investitionsrechnung. Nach diesem Seminar können Sie Liquiditäts- und Finanzströme nachvollziehen, Finanz-Kennzahlen schnell und souverän interpretieren, Finanzierungsalternativen fachgerecht bewerten und Investitionen richtig berechnen. Begegnen Sie Ihren Finanzmanagern auf Augenhöhe!

Anmeldung

So melden Sie sich an:
per Telefon: 08151/27 19-0
per Telefax: 08151/27 19-19
per E-Mail: info@management-forum.de
online: hier
per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstraße 2b · D-82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt inklusive Mittagessen, Getränke sowie Arbeitsunterlagen € 1.995,- zzgl. 19% MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung die Teilnahmebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Termin und Ort

5. und 6. Februar 2018 in Bad Homburg: Maritim Hotel Bad Homburg, Ludwigstraße 3, 61348 Bad Homburg, Tel.: 06172/6600,
Fax: 06172/660-100, E-Mail: info.hom@maritim.de, Reservierung: 06172/660-138, Internet: www.maritim.de/bad-homburg, Zimmerpreis € 123,- exkl. Frühstück

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht im jeweiligen Seminarhotel ein begrenztes Zimmerkontingent zu besonderen Konditionen zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.

Registrierung

Der Seminar-Counter ist ab 8.15 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Beginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19% MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage bis spätestens zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin in Textform bei Management Forum Starnberg GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Seminargebühr fällig. Dem Teilnehmer steht es frei, einen geringeren Schaden nachzuweisen. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Management Forum Starnberg

Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte steht Management Forum Starnberg für:

  • professionelle Planung, Organisation und Durchführung
  • aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte
  • Zusammenarbeit mit namhaften Referenten
  • Viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte

Reiseplanung

Mit der Deutschen Bahn ab € 49,50 (einfache Fahrt mit Zugbindung; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

deutsche-bahn-db-logo-header

Infos unter: www.management-forum/bahn.de

Inhouse-Schulungen

Zu diesen und vielen weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Ihr Ansprechpartner: Peter Bartl, Tel.: 08151/2719-0, E-Mail: peter.bartl@management-forum.de

 
 

Ansprechpartner

„Ihre Fragen zum Seminar beantworte ich gerne!“

Tosca Stuber,
Konferenzmanagerin

Telefon: 08151/ 2719-17
tosca.stuber@management-forum.de

 
 

Rückblick

Teilnehmerstimmen

„Zielgerichtet, ausbalanciert, Praxisnah“
Hakan Kozak, Magna Interiors Magnagement GmbH

„Sehr spannende Veranstaltung die mit einfachen Tools, komplexe Zahlen verstehen lässt“
Markus Lange, ACTILOR GmbH

„praxisorientiert, anwenderfreundlich, wiederverwenbar“
T. Hammel; EBM

 
 
30.01.2018 - 31.01.2018
Maritim Hotel Bad Homburg / Bad Homburg
Alle Infos als PDF pdf icon
€ 1.995,00

Kontakt

TOSCA STUBER
+49- (0) 8151- 2719 - 17
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

12.06.2017 - 13.06.2017 Frankfurt am Main


 
20.06.2017 - 21.06.2017 München


 
20.06.2017 - 21.06.2017 Frankfurt am Main


 
20.06.2017 - 23.02.2018 


 
21.06.2017 - 22.06.2017 München


 
21.06.2017 - 22.06.2017 Köln