Kosten- und nutzerorientierte Flächenkonzepte für Büroimmobilien: Aufbruch in eine neue Arbeitskultur
> Top-Praxisbeispiele für innovative Raumkonzepte:
  • Erber
  • Microsoft
  • Philips
  • Siemens Headquarter
  • VAUDE
> The Edge – das modernste und nachhaltigste Bürogebäude der Welt
> Architekturpsychologie – produktivitätssteigernde, motivierende und gesundheitsfördernde Bürokonzepte
> Spannendes Networking – Ideen und Impulse gewinnen
> Mit begleitender Fachausstellung 

Special: Future Office live
Besichtigen Sie mit uns die neue Arbeitswelt von Microsoft Deutschland und das Siemens Headquarter

 

Rückblick Future Office 2015

Zufriedenheit aus der letzten Veranstaltung mit diesem Thema:
 
 

Programm

Erster Tag: Donnerstag, 1. Dezember 2016

9.00 Eröffnung der Fachkonferenz, Begrüßung durch Management Forum Starnberg und Moderator Matthias Pietzcker

9.15 Workplace? Work takes place! Ein Blick auf die neuesten Entwicklungen im Bereich Arbeitswelten, u.a.
> Activity Based Working
> Co-Working
> Innovation Hub and Creativity Lab
Dr. Sandra Breuer, Partnerin, combine Consulting GmbH

10.00 Fail Fast
> The Silicon Valley mantra of „Launch Early, Fail Fast, Iterate“ – testing and failure as part of the design practice
> „Testing to failure“ in design work for work environments, public spaces and interactive architectures
Eric Höweler, AIA, LEED AP, Höweler + Yoon Architecture LLP / MY Studio

10.45 Kommunikations- und Kaffeepause

11.15 The Edge – Bürogebäude neu denken
> Die Idee – Warum Bürogebäude neu denken?
> The Edge – smart, effizient und gesund
> Lessons learned – Nutzererfahrungen
> The Edge 2.0 – Trends und Ausblicke
Andreas Thamm, Geschäftsführer, OVG Real Estate GmbH

12.00 Gemeinsames Mittagessen

13.30 Spielraum für Innovationen: Über Wesen und Zukunft des Büros
> Schutzraum des Kostbaren: Die Idee des Büros
> Funktionalität oder Kreativität? Die künftige Aufgabe der Büroarbeit
> Räume der Begegnung: Kreativität braucht Zusammenarbeit
> Räume für Visionen: Kreativität braucht Individualität
> Räume der Inspiration: Kreativität braucht Schönheit
> Räume der Identität: Kreativität braucht Geschichte(n)
Dr. Christoph Quarch, Philosoph und freiberuflicher Autor

14.15 Emotionale Arbeitswelten – mit Vielfalt zum Erfolg
Fallbeispiel neues Headquarter von Philips DACH in Hamburg
> Mitarbeiter-Partizipation im Planungsprozess
> Emotionale Faktoren und Bausteine
> Emotionaler Grad: Gezielte Reduzierung und Übertreibung
> Erträglichkeit und Individualisierung: Emotionalität am Arbeitsplatz
> Identifikation durch Emotionalisierung
Kim Marc Bobsin, Dipl.-Ing. Innenarchitektur und Geschäftsführer, sbp – Seel Bobsin Partner

15.00 Kommunikations- und Kaffeepause

15.30 Special: FUTURE OFFICE LIVE
Besichtigen Sie mit uns das Siemens Headquarter! Mit persönlicher Führung von General Manager Thomas Braun zu dem Thema: Tradition trifft Zukunft – die neue Siemens-Konzernzentrale

19.00 Get-together: Wir laden Sie herzlich ein zum Dialog mit Referenten und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.

21.00 Ende des ersten Veranstaltungstages

 

Zweiter Tag: Freitag, 2. Dezember 2016

9.30 Der Mensch und sein Wohlbefinden im gestalteten Arbeitsplatzumfeld
> Positionierung des Menschen im Arbeitsraum
> Der Pegel von Umgebungsgeräusch und Privatheit
> Vorbild Natur: Wasser, Luft, Farbe, Licht und Schatten
> Was Bürogestaltung von unserer Umwelt lernen kann
Dr. Astrid Gerhardt, Architekturpsychologin, gerhardt • informationen gestalten GbR

10.15 Zukunftsweisende Arbeitswelten bei VAUDE: Arbeiten im Einklang mit der Natur
> VAUDE-Philosophie: Gemeinwohlorientiertes Wirtschaften im Einklang mit Mensch und Natur
> Nachhaltiges Gebäude mit DGNB-Zertifizierung
> Zukunftsweisende Arbeitswelten
> 100 % Bio, 100 % Geschmack – unsere Biokantine
> Aktives Engagement für die Gesundheit
Lisa Maria Fiedler, Unternehmensentwicklung und Nachhaltigkeit, VAUDE Sport GmbH & Co. KG

11.00 Kommunikations- und Kaffeepause

11.30 Vom Urknall auf die Erde – und auch wieder zurück?
Georg Glanninger, Group Facility Project Manager, Erber AG

12.15 Gemeinsames Mittagessen bei Microsoft Deutschland

13.30 Die neue Microsoft-Deutschland-Zentrale – Einblicke in das „Smart Workspace“-Konzept
> Mit der Betriebsvereinbarung zur Vertrauensarbeitszeit (seit 1998) und dem Vertrauensarbeitsort (2014) hat Microsoft die Anwesenheitspflicht seiner Mitarbeiter abgeschafft und für eine Emanzipation der Arbeit von Zeit und Raum gesorgt.
> Wer seine Arbeit flexibel und selbstbestimmt gestalten kann, erreicht nicht nur eine bessere Work-Life-Balance, mehr Motivation und eine höhere Leistungsfähigkeit, sondern befindet sich auch in einem kreativen Work-Life-Flow.
> Mit dem „Smart Workspace“ hat Microsoft in enger Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IAO das Bürokonzept für das Arbeiten 4.0 entwickelt.
> Im Mittelpunkt stehen dabei stets unsere vielfältigen Mitarbeiter mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen und Talenten sowie individuellen Anforderungen an Arbeitsplatz und Art der Tätigkeit. Vier Arbeitsbereiche, von Rückzugsorten für Tätigkeiten, die eine hohe Konzentration erfordern, bis hin zu Büroflächen, die bewusst auf Teamarbeit und Kollaboration ausgelegt sind.
Markus Köhler, Senior Director Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung, Microsoft Deutschland GmbH

14.15 Special: FUTURE OFFICE LIVE
Besichtigen Sie mit uns die neue Microsoft-Deutschland-Zentrale!

15.00 Gelegenheit zur Abschlussdiskussion und Ende der Jahrestagung

 
 

Referenten

Andreas Thamm

Andreas Thamm ist Geschäftsführer der OVG Real Estate GmbH in Berlin. Seine zahlreichen Erfahrungen sammelte er u.a. bei der IMMOFINANZ AG in Wien und der METRO Properties Holding GmbH im In- und Ausland.

Dr. Astrid Gerhardt

Dr. Astrid Gerhardt ist selbstständig im Bereich Architekturpsychologie und Architekturkommunikation mit ihrer Firma gerhardt • informationen gestalten GbR. Außerdem ist sie Heißluftballon-Berufspilotin, Fluglehrerin und Prüferin für Personal und Luftfahrtgeräte.

Dr. phil. Christoph Quarch

Dr. phil. Christoph Quarch ist Philosoph, Theologe und Religionswissenschaftler, arbeitet freiberuflich als Autor, Vortragender und Berater. Er veranstaltet philosophische Seminare und Reisen in Zusammenarbeit mit „ZEIT-Reisen“ und ist Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland. Er ist Autor und Herausgeber von über 35 Büchern, zuletzt: Rettet das Spiel! (Hanser 2016).

Dr. Sandra Breuer

Dr. Sandra Breuer ist Partnerin bei combine Consulting in München und entwickelt Strategien und Konzepte für betrieblich genutzte Immobilien. Die Schwerpunkte ihrer Beratungstätigkeit liegen in der Entwicklung von Standortstrategien sowie in der nutzerspezifischen Konzeptionierung von innovativen Arbeitswelten. Sie hat langjährige internationale Erfahrung als Führungskraft in einem DAX-30-Technologiekonzern und bei führenden Strategieberatungen gesammelt.

Eric Höweler

Eric Höweler, AIA, LEED AP (b. Cali, Colombia) is an architect, educator and co-founder of Höweler + Yoon Architecture, a multi-disciplinary architecture and design studio founded in 2005. Höweler is an Assistant Professor at the Harvard Graduate School of Design. He is the co-author of Expanded Practice: Höweler + Yoon Architecture/MY Studio and author of Skyscraper: Vertical Now. In 2012 Höweler + Yoon were winners of the Audi Urban Future Award, announced at the Istanbul Biennial.

Georg Glanninger

Georg Glanninger startete 1997 als technischer Assistent eines Planungsbüros in Österreich. Nach rund 8 Jahren Auslandstätigkeit im Bereich Projekt- und Facilitymanagement für internationale Konzerne, startet Hr. Glanninger als globaler Facility Manager für die Erber AG. Die Koordination der Errichtung von weltweiten Produktion- und Bürostandorten des stark expandierenden Konzerns sowie die Entwicklung der neuen Firmenzentrale im niederösterreichischen Getzersdorf stellen das letzte Highlight in seiner Karriere dar.

Kim Marc Bobsin

Kim Marc Bobsin ist Dipl.-Ing. Innenarchitektur und Geschäftsführer bei den Planungsbüros sbp (Seel Bobsin Partner). sbp ist spezialisiert auf die Konzeptionierung und Realisierung von Branded Environments in unterschiedlichsten Disziplinen. Zu den Schwerpunktbereichen gehören die Sparten Office, Retail, Fair & Exhibition.

Lisa Fiedler

Lisa Fiedler ist bei der VAUDE Sport GmbH & Co. KG in der Unternehmensentwicklung tätig und Teil des Nachhaltigkeits-Team. Die VAUDE Sport GmbH & Co. KG entwickelt, produziert und vertreibt nachhaltige Outdoor-Ausrüstung: funktionelle Bekleidung für draußen, Rucksäcke und Taschen, Schlafsäcke, Zelte, Schuhe, Campingzubehör. Frau Fiedler ist für die Strategieentwicklung und die Nachhaltigkeitsberichterstattung zuständig.

Markus Köhler

Markus Köhler verantwortet als Senior Director Human Resources das Personalressort bei Microsoft Deutschland und treibt in der Funktion die „neue Welt des Arbeitens“ voran. Er ist bereits seit zehn Jahren für Microsoft tätig und war zuvor in Central & Eastern Europe in unterschiedlichen Leadership-Positionen tätig, u.a. als Senior HR Director für Central & Eastern Europe für 33 Länder und 2.500 Mitarbeiter.

Thomas Braun

Thomas Braun ist seit 2010 bei Siemens Real Estate – der Immobiliensparte der Siemens AG - der General Manager des Projekts „Siemens Headquarters“. In dieser Position verantwortet er den Neubau der Konzernzentrale am Wittelsbacherplatz in München. Seit 2015 ist er dazu als General Manager für das Großprojekt „Siemens Campus Erlangen“ verantwortlich. 2002 stieg Thomas Braun bei Siemens Real Estate als Projektleiter ein. Ab 2004 übernahm er dort die Leitung der Abteilungen Development und Corporate Architecture. 2009 übernahm er die Funktion Head of Construction verantwortlich für die Region Asien.

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe

Diese Jahrestagung wendet sich an Mitglieder des Vorstandes, Geschäftsführer und Führungskräfte aus den Bereichen Liegenschaften und Bau, Immobilien, Facility Management, Verwaltung und Organisation. Ebenso sind angesprochen Architekten und Innenarchitekten, Beratungsunternehmen sowie Anbieter von Büroeinrichtungskonzepten.

So melden Sie sich an

> per Telefon: (0 81 51) 27 19-0
> per Telefax: (0 815 1) 27 19-19
> per E-Mail: info@management-forum.de
> per Internet: hier
> per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstr. 2b · 82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für die zweitägige Jahrestagung beträgt € 1.995.- zzgl. 19 % MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10 % Preisnachlass. Nach Anmeldung erhalten Sie die Rechnung. Die Konferenzteilnahme setzt Rechnungsausgleich voraus. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor.

Termin und Veranstaltungsort

1. und 2. Dezember 2016 in der BMW Welt München: BMW Welt München, Am Olympiapark 1, 80809 München

Registrierung

Der Konferenz-Counter ist ab 8.30 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Beginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19 % MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage bis spätestens 16. November 2016 schriftlich bei Management Forum Starnberg eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Konferenzgebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Management Forum Starnberg

Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte stehen wir für > professionelle Planung, Organisation und Durchführung > Zusammenarbeit mit namhaften Referenten > aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte > viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte.

Ausstellung und Sponsoring

Sie sind interessiert, als Partner dabei zu sein? Nutzen Sie die Chance, Ihre Produkte und Dienstleistungen einem Fachpublikum zu präsentieren. Gerne senden wir Ihnen unverbindlich weitere Informationen zur Ausstellung. Bitte wenden Sie sich an Silke Schönenborn, Tel. 08151/271919, silke.schoenenborn@management-forum.de

 
 

Ansprechpartner

Elke Wiedmaier
Konferenz-Managerin
Telefon: 08151/27 19 – 10
elke.wiedmaier@management-forum.de

Franziska Jeck
Konferenz-Koordination
Telefon: 08151/27 19 – 26
franziska.jeck@management-forum.de

Sike Schönenborn
Ausstellung und Sponsoring
Telefon: 08151/27 19 – 19
silke.schoenenborn@management-forum.de

 
 

Preisinformationen

Die Gebühr für die zweitägige Jahrestagung beträgt € 1.995.- zzgl. 19 % MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an der Veranstaltung teilnehmen, gewähren dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10 % Preisnachlass. Nach Anmeldung erhalten Sie die Rechnung. Die Konferenzteilnahme setzt Rechnungsausgleich voraus. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor.

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19 % MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage bis spätestens 16. November 2016 schriftlich bei Management Forum Starnberg eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Konferenzgebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

 
 

Rückblick

Teilnehmerstimmen

„rundum gelungen“
F. Nürnberger; TRILUX

„Inspirierend in hervorragender, kontaktefördernden Atmosphäre“
D. Frank; RWE (ab 1.1.17 innogy)

„Eine sehr gelungene und abwechslungsreiche Veranstaltung.“
R. Seger; DRV Bund

„Eine gute Veranstaltung um in die Welt der neuen Arbeitsplatzkonzepte und Bürogebäude einzutauchen und Impulse und Idee mitzunehmen, sowohl von wissenschaftlicher Seite differenziert betrachtet als auch live und in Farbe“
P. Streit; Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

„Eine sehr gelungene Veranstaltung, die Möglichkeit zum Austausch und Perspektivwechsel gegeben hat.“
S. Hurek; WILO SE

„Eine sehr gelungene Veranstaltung. Durchweg gute Vorträge, die sich sehr gut ergänzt haben, jedoch keine Wiederholungen waren.“
B. Kluge; LUCTRA / DURABLE

„Hohe Qualität der Veranstaltung, informative Vorträge und gute Betreuung.“
R. Busch; TRILUX GmbH & Co. KG

„Ein Streifzug durch die Arbeitswelten am Puls der Zeit,..Danke!“
C. Lochbühler; Steelcase

„Sehr gute Veranstaltung mit der richtigen Mischung an Themen.“
M. Lackovic; AOK Bayern

„Sehr gelungen mit vielen Interessanten Anregungen. Auch die Mischung zwischen Vorträgen und Besichtigungen war gelungen.“
K. Ihlenfeldt- Wulfes; Doyma GmbH & Co

„sehr aktuell, abwechslungs- und facettenreich“
K. M. Bobsin; sbp

„gelungen, abwechslungsreich, „weiterbringend““
N. Bomze; Österreichische Lotterien

„Sehr gelungene Veranstaltung mit abwechslungsreichen Vortragenden und sehr interessanten Unternehmen als Exkursionsziele.“
M. Brenk; John Deere GmbH

 
 

Partner

Goldpartner

 

bachmann

Innovationsschmiede, Trendscout und Dienstleistungsanbieter – für all dies steht die im Jahr 2015 gegründete BACHMANN Systems innerhalb der BACHMANN Group. Die Mitarbeiter von BACHMANN Systems denken weit in die Zukunft. Im Fokus steht die Entwicklung technischer, innovativer Produkt- und Systemlösungen für den Lifestyle und die Prozesse von morgen. www.bsg-bachmann.com

 

Gantner 4c [Konvertiert]
Das Österreichische High-Tech-Unternehmen GANTNER hat sich seit seiner Gründung der Personen-Identifikation auf RFID-Basis verschrieben und gilt als Pionier in der berührungslosen elektronischen Zutrittskontrolle, Schrankschließtechnik und Zeiterfassung. GANTNER ist Technologieführer für elektronische Verwaltungssysteme in Freizeitanlagen sowie im bargeldlosen Zahlungsverkehr. Weltweite Reputation erlangten vor allem seine einzigartigen, elektronischen (online oder offline) Schrankschließsysteme. Zum Einsatz kommen diese in modernen, flexiblen Arbeitsumgebungen zur Organisation von Möbelschränken sowie in Universitäten, Krankenhäusern und Freizeitanlagen. www.gantner.com

 

luctra_logo_claim_klein

LUCTRA® ist das professionelle biologisch wirksame LED-Leuchtensystem für den Arbeitsplatz, das die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse individuell nutzbar macht. Das Sortiment besteht aus Tisch-, Steh- und mobilen Leuchten in verschiedenen Designs. LUCTRA® erhielt bereits zahlreiche namhafte Designauszeichnungen wie den German Design Award und den Red Dot Design Award. Die biologische Wirkung des Lichts wurde in einer klinischen Studie nachgewiesen. www.luctra.de

 

SageGlass-logo

SageGlass®, ein Produkt von Saint-Gobain, ist das führende dynamische Glas der Welt. Technologisch fortschrittlich, wartungsfrei und einfach zu bedienen, kann es auf Knopfdruck oder durch die Integration in die Gebäudeautomation elektronisch getönt werden. Es bietet sich somit ein optimaler Raumkomfort, ungehinderte freie Sicht nach Aussen und eine verbesserte Energieeffizienz durch die Steuerung des in ein Gebäude strömenden Sonnenlichts und Wärme. Sageglass® wird in Europa und im Mittleren Osten exklusiv durch Vetrotech Saint-Gobain Int. AG vertrieben. Besuchen Sie uns noch heute: www.sageglass.com

 

sonic chair

Haben Sie schon einmal in einem Kopfhörer gesessen?
Der sonic chair ist die akustische Insel für die Arbeitswelt. Der Klang wird auf die Hörerposition fokussiert, ohne andere Mitarbeiter zu stören. Variabel ausgestattet mit iMacTouch, Tablets oder LaptopTisch lassen sich multimediale und audiovisuelle Anwendungen starten. Mit seinem ausgezeichneten Design(Red Dot) ist er zugleich repräsentativer Blickfang. www.sonicchair.de

 

Platinpartner

 

steelcase

Steelcase ist der weltweit führende Hersteller von Büroeinrichtungen und Raumlösungen. Das Produkt-Portfolio umfasst drei Schwerpunkte: Innenarchitektur, Einrichtung und Technologie. Mit seinen individuellen Produkten und Dienstleistungen unterstützt Steelcase Menschen, damit sie erfolgreich und effizient arbeiten können. Auf der Grundlage seiner nachhaltigen Unternehmensphilosophie ist das Unternehmen weltweit Vorreiter in Sachen Eco-Design und nimmt seine soziale Verantwortung in zahlreichen Initiativen wahr. www.steelcase.com

 

Contentpartner:

combine

 
 
01.12.2016 - 02.12.2016
BMW-Welt / München
Alle Infos als PDF pdf icon
Neue Termine in Planung

Kontakt

ELKE WIEDMAIER
+49 (0) 8151 27 19 – 10
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

01.06.2017 - 02.06.2017 Wien


 
20.06.2017 - 21.06.2017 Düsseldorf


 
26.06.2017 - 27.06.2017 Zürich


 
26.06.2017 - 27.06.2017 Luzern


 
18.09.2017 - 19.09.2017 Hamburg


 
26.09.2017 - 27.09.2017 Köln