> Strukturiert und hochproduktiv durch den Tag
> Ziele definieren und verbindliche Regeln festlegen
> Mit Web-Tool AGILEment Ziele sicher erreichen
> Erfolgreiche Delegation und Überwachung von Zielen
> Effektiv durch konsequente Priorisierung Ihrer Aufgaben
> Mit professionellem Zeitmanagement zu höherer Effizienz
> Im agilen Umfeld die eigene Körper-Geist-Balance finden

Praktische Anwendung von AGILEment – dem innovativen Web-Tool zur sicheren Zielerreichung

 

Programm

Seminarbeschreibung

 

 

Wer nur die dringenden Dinge erledigt, hat keine Zeit für die wichtigen!

Das Arbeitsumfeld vieler Führungskräfte, Manager und Unternehmer ist geprägt von hohem Druck, anspruchsvollen, oft parallel zu lösenden Aufgaben und einer Flut konstant eintreffender Informationen. Hinzu kommen immer häufiger ein agiles Arbeitsumfeld mit neuen Herausforderungen plus die persönlichen Ziele und Wünsche, die es zu vereinbaren gilt. Es erfordert ein sehr hohes Maß an Selbstorganisation, um Ziele sicher zu erreichen, ohne dabei aus dem persönlichen Gleichgewicht zu kommen.

Unsere Trainer – Unternehmer und Mediziner – haben für sich und ihre Mitarbeiter eine Methode entwickelt, mit der sie sich strukturiert organisieren, hochproduktiv arbeiten und effizient ihre Ziele erreichen – und dabei ihren Körper und Geist in gesunder Balance halten.

Auf diesem Seminar erfahren Sie

> wie Sie nach Ihren Zielen leben und diese erreichen.
> wie Sie Priorisierung zum Standard machen und so Zeit gewinnen.
> wie Sie erfolgreich delegieren und überwachen.
> wie Sie mit einem Tagesplan entspannt starten und den Tag mit freiem Kopf beenden.
> wie Sie das Diktat von Posteingang und Smartphone beenden.
> wie Sie durch Vorlagen Zeit sparen und Meetings effektiver gestalten.
> wie Sie Ihre persönliche Körper-Geist-Balance finden und sich selbst verwirklichen.

Wie wir im Seminar arbeiten

> Die Methoden und Lösungen werden modular an praktischen Beispielen und an den Erfahrungen der Trainer vorgestellt.
> Auf Wunsch vollziehen Sie die praktischen Übungen direkt an Ihrem Notebook nach und starten so bereits im Seminar mit der Umsetzung.
> Wir erarbeiten gemeinsam Lösungsansätze für Ihre individuellen Herausforderungen auf Grundlage der Methoden und Web-Tools von AGILEment – ohne hierfür ändern zu müssen, was bereits gut funktioniert.

 

Das Seminarprogramm

 

 

9.00 Herzlich willkommen!
> Begrüßung durch Management Forum Starnberg und die Seminarleiter
> Überblick über Agenda und Seminarziele
> Kurze Vorstellungsrunde

9.10 Der Tagesstart
> LEAD-Clearing für einen leeren Posteingang
> Erstellung des Tagesplans
> Erstellung der Choicing-Liste – priorisierte Liste der Aufgaben

Die Bedeutung des E-Mail-Programms

> E-Mails als Aufgaben interpretieren und nutzen
> Verbindung mit anderen Kommunikationskanälen

10.30 Kommunikations- und Kaffeepause

11.00 Ziele erreichen
> AGILEment als persönlicher Assistent für Ziele
> Ein Ziel erstellen
> Regeln, Deadlines und Notizen festlegen
> Ziel-Vorlagen nutzen

12.30 Gemeinsames Mittagessen

13.30 Effektivität und Effizienz im Alltag
> LEAD-Clearing
> Choicing
> Nutzung von Vorlagen
> Agenda für bessere Meetings
> Flowcharts für kreative Planung

14.45 Kommunikations- und Kaffeepause

15.15 Ihre Lösungen
> Sammeln von Herausforderungen der Teilnehmer
> Gemeinschaftliches Erarbeiten von individuellen Lösungen

16.30 Abschließende Fragen und Diskussion

16.45 Ende des Seminars

Für wen ist dieses Seminar besonders wichtig?

Führungskräfte, Manager und Unternehmer, die stets für viele Projekte, Prozesse und Aufgaben verantwortlich sind und die damit jeden Tag erneut vor der Herausforderung stehen, ein Ende zu finden und dennoch Zeit für die eigenen Ziele und Wünsche zu haben.

 
 

Referenten

Amin El-Kutbi

Amin El-Kutbi hat in Heidelberg, Paris und Oxford studiert und ist approbierter Humanmediziner. Als Vollblut-Entrepreneur erwarb er während seiner Ausbildung betriebswirtschaftliches Know-how, baute mehrere Unternehmen auf und managte diese parallel. Seit 2014 ist er Vorstandsvorsitzender der walou AG. Die beiden Herzen, die in ihm pochen, suchten und fanden mit AGILEment geeignete Strategien zur Vereinbarkeit von Gesundheit und Arbeit im digitalen Zeitalter. In seiner Freizeit lernt er neue Sprachen bis zur Muttersprachlergüte (aktuell vier). Er initiierte und gestaltet ein von der Fachkräfteallianz Baden-Württemberg ausgezeichnetes ehrenamtliches Projekt zur Integration qualifizierter Geflüchteter in den deutschen Arbeitsmarkt.

Dr. Benjamin Erhardt

Dr. Benjamin Erhardt ist freiberuflicher Unternehmensberater und managt mehr als 10 Unternehmen. Er ist Geschäftsführer der Fripac-Medis GmbH und Gründer von beingoo Verlag & Agentur und der Erhardt & Kellner GmbH sowie Stv. Vorsitzender des Aufsichtsrats der walou AG. Er ist Spezialist für quantitative Analysen und Statistik. In seiner Beratung hilft er seinen Kunden, schneller an das richtige Ziel zu kommen, indem er in der richtigen Reihenfolge stets den nächsten erfolgsentscheidenden Entwicklungsschritt implementiert. Durch seine Unternehmensbeteiligungen und Neugründungen wuchs der zeitliche Druck auf ihn, sodass er in den letzten 10 Jahren all seine Methoden und Lösungen in seinem Lebens- und Management-Konzept AGILEment zusammenführte.

 

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe

Führungskräfte, Manager und Unternehmer, die stets für viele Projekte, Prozesse und Aufgaben verantwortlich sind und die damit jeden Tag erneut vor der Herausforderung stehen, ein Ende zu finden und dennoch Zeit für die eigenen Ziele und Wünsche zu haben.

Anmeldung

> per Telefon: 0049/81 51/27 19-0
> per Telefax: 0049/81 51/27 19-19
> per E-Mail: info@management-forum.de
> online: hier
> per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstr. 2b · 82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für das eintägige Seminar beträgt € 1.295,- zzgl. 19% MwSt. In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Mittagessen, Getränke, Arbeitsunterlagen und für den Zugang zum Webtool AGILEment enthalten. Sollte mehr als eine Person an dem Seminar teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10 % Preisnachlass. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19% MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage bis spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin schriftlich bei Management Forum Starnberg GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Termine und Orte

Donnerstag, 19. Oktober 2017: Kongresshotel Europe, Siemensstraße 26, 70469 Stuttgart, Telefon: 0711/81004 1118, Telefax: 0711/81004 1444, E-Mail: reservierung.str@europe-hotels-int.de, Internet: www.europe-hotels-international.de/kongresshotel-stuttgart-hotel.html, Zimmerpreis: € 100,- inkl. Frühstück

Freitag, 24. November 2017: relexa Hotel Frankfurt/Main, Lurgiallee 2, 60439 Frankfurt/M., Telefon: 069/95778-0, Telefax: 069/95778-878, E-Mail: Frankfurt-Main@relexa-hotel.de, Internet: www.relexa-hotel-frankfurt.de, Zimmerpreis: € 110,- inkl. Frühstück

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht Ihnen im Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig und direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg vor. Die Zahlung erfolgt direkt vor Ort im Hotel. Der Zimmerpreis ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.

Registrierung

Der Seminar-Counter ist ab 9.00 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Beginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Management Forum Starnberg

Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte stehen wir für
> professionelle Planung, Organisation und Durchführung > Zusammenarbeit mit namhaften Referenten
> aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte > viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte

Inhouse-Schulungen und Einzel-Coachings

Zu diesen und weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen und individuelle Einzel-Coachings an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches, auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot. Ihr Ansprechpartner: Peter Bartl, Tel.: 0049/8151/2719-0, peter.bartl@management-forum.de.

Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 49,50 (einfache Fahrt mit Zugbindung; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

deutsche-bahn-db-logo-header
Infos unter: www.management-forum.de/bahn

 
 

Ansprechpartner

„Ihre Fragen zur Veranstaltung beantworte ich gerne!“

Petra Geiger
Konferenz-Managerin

Tel. (0 81 51) 27 19 39
petra.geiger@management-forum.de

 
 

Preisinformationen

Die Gebühr für das eintägige Seminar beträgt € 1.295,- zzgl. 19% MwSt. In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Mittagessen, Getränke, Arbeitsunterlagen und für den Zugang zum Webtool AGILEment enthalten.

 
 

Rückblick

 

 
 

Partner

 

 
 
24.11.2017
relexa Hotel Frankfurt/Main / Frankfurt am Main
Alle Infos als PDF pdf icon
€ 1.295,00

Kontakt

PETRA GEIGER
+49 (0) 8151 27 19 – 39
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

21.11.2017 - 22.11.2017 München


 
22.11.2017 - 23.11.2017 Stuttgart/Esslingen


 
23.11.2017 Remshalden


 
28.11.2017 - 29.11.2017 Starnberg


 
28.11.2017 - 29.11.2017 Wiesbaden