Trainieren Sie nah an Ihrer Praxis

> Dramaturgie, Aufbau und Struktur Ihrer Rede, Ihres Vortrages
> Ihre Stimme und damit Ihre Persönlichkeit
> Ihre persönliche Ausstrahlung, Präsenz und Durchsetzungsstärke
> den positiven Umgang mit Lampenfieber und Blackouts
> die Kraft Ihrer nonverbalen Kommunikation

Damit Sie

> mit Ihrer nächsten Präsentation leicht überzeugen
> schnell eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen
> souverän bleiben, auch wenn es hoch hergeht

Präsent und überzeugend durch den professionellen Einsatz Ihrer rhetorischen Fähigkeiten, Ihrer gezielten Körpersprache und der Kraft Ihrer Stimme!

// <![CDATA[ //

Zufriedenheit aus der letzten Veranstaltung mit diesem Thema:
 
 

Programm

Seminarbeschreibung

 

Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten
Autofahren dürfen wir erst, wenn wir den Führerschein gemacht haben. Kommunizieren sofort, ohne Ausbildung, einfach drauf los. Kein Wunder, dass es dabei viele Verletzte gibt und oft wenig ankommt. Machen Sie Ihren „Sprech-Führerschein“. In diesen zwei Tagen wird Ihnen bewusst, dass
> Ihre gesamte Persönlichkeit spricht!
> die Wahl der Worte entscheidend ist.
> Sie verfahrene Situationen wieder in konstruktives Miteinander wandeln können.
> der Ton die Musik macht!
> eine klare und einfache Dramaturgie den Kontakt zum Gegenüber stärkt.
> Ihre Kommunikation entscheidet, ob Sie beim Gegenüber ankommen und überzeugen.
> Sie nicht nur den Verstand sondern auch die Herzen
Ihrer Zuhörer erreichen wollen.

Ihr besonderes Plus
Sie haben die Möglichkeit in diesem Seminar, konkret an einer Ihrer künftigen Präsentationen, an schwierigen (Mitarbeiter-) Gesprächen oder Verhandlungen zu arbeiten. In einem kurzen Telefonat vor dem Seminar besprechen Sie mit der Trainerin, welches Thema Sie zum Seminar mitbringen. Im Seminar haben Sie die Möglichkeit, unter professioneller Begleitung und konstruktivem Feedback aller, Ihre Präsentation zu optimieren.

Methodik
In diesem Seminar wechseln theoretischer Input und praktische Übung konsequent ab, um einen optimalen Transfer des Gelernten durch das persönliche Erleben sicher zu stellen.

 

Seminarprogramm

 

Zeitlicher Ablauf des Seminars

Erster Seminartag

9.00 Begrüßung der Seminarteilnehmer
ca. 12.30 Gemeinsames Mittagessen
ca. 18.00 Ende des ersten Seminartages

Zweiter Seminartag
9.00 Beginn des Seminartages
ca. 12.30 Gemeinsames Mittagessen
ca. 17.30 Ende des Seminars

Am Ende des ersten Seminartages lädt Sie Management Forum Starnberg zum Get-together ein. Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.

 

Erster Seminartag

 

Rhetorik – die Kunst des Sprechens

Begrüßung und Einstimmung

Was gehört zur professionellen Vorbereitung Ihrer Rede, Verhandlung und Ihres Gespräches?
> Zu wem spreche ich? Und worüber?
> Beantwortung der entscheidenden Fragen
> Aufbau und Struktur

Praxisteil I
> Aufwärmphase für Stimme und Körper
> Kurze Präsentation
> Feedback

Die Wahl der Worte
> Ob Präsentation, Vortrag oder Verhandlung – was gilt es zu beachten bei der Wahl der Worte?
> Vom Gewinnen und Behalten der Aufmerksamkeit der Zuhörer
> Brücken bauen statt Barrieren schaffen

Ihre volle und wohlklingende Stimme
> Atmung, Stimme, Artikulation, Intention und Körpersprache – zusammen sind sie stark! Und Sie auch!
> Die gesamte Weisheit liegt im Atem
> Deutlich oder gar nicht! Natürliche und klare Artikulation
> Kein Wort ohne Intention!
> Einer redet immer: Body Talk – die Sprache des Körpers

Praxisteil II
Übungen zu Atmung, Artikulation, Körpersprache, Stimme und Intention

Aus dem Stegreif – die spontane Rede
> Was unterstützt Sie?
> Wie nutzen Sie die 30 Sekunden Vorbereitung?
> Sind Spontaneität und Schlagfertigkeit abrufbar?

Praxisteil III
Kurzes spontanes Statement zu einem unbekannten Thema

Präsentationen, Verhandlungen, Vorträge – die professionelle Vorbereitung
> Was „muss“ der Zuhörer leisten?
> Checkliste zur optimalen Vorbereitung
> Wo spreche ich? Räumlichkeiten, Technik, Sitzordnung

Aufbau und Struktur – Was unterstützt meine Rede?
> Entscheiden für den geeigneten Ablauf
> Wie kann ich komplexe Themen anschaulich darstellen?
> So viel Technik wie nötig und SO WENIG WIE MÖGLICH!
> Das muss sitzen! Der Anfang und das Ende!

Vorbereitung für die Präsentation, die am 2. Tag gehalten wird.

Ende des ersten Tages

 

Zweiter Seminartag

 

Praxistag – Genießen Sie Ihre Präsentation!

Am zweiten Tag werden die vorbereiteten Präsentationen gehalten, Ihr Thema behandelt, Ihr Gespräch beleuchtet. Praxiseinheiten, unterstützendes Feed-back und ein persönliches Coaching durch die Seminarleiterin verbinden die erfahrene Theorie mit der erlebten Praxis und füllen so das „Care-Paket“, das jeder Einzelne für sich zusammenstellt und mitnimmt.

Schwungvoll starten
> Einstimmung und Ausblick auf den zweiten Tag
> Professionelles Wachmachen als Erfolgsgarant
> Ausstrahlung, Präsenz und Überzeugungskraft aktivieren
> Von Kopf bis Fuß in Bereitschaft

Lampenfieber und Blackouts
> Lampenfieber positiv nutzen
> Die Panne – Dein Freund und Helfer
> Vom sinnvollen Umgang mit Auftrittsangst und Blackouts

Ihr Erfolg – eine Frage Ihrer Einstellung
> Von der Wichtigkeit Ihrer intentionalen Einstellung
> Was halte ich von meinem Thema?
> Wie schätze ich mein Publikum ein? Schätze ich mein Publikum?
> Das Gesetz der Resonanz
> Konzentration versus Aufmerksamkeit

Von unfairen Angriffen und rutschigem Parkett
> Was tun bei unsachlichen Zwischenrufen?
> Souverän bleiben, auch wenn es hoch hergeht
> Rettungsanker nutzen!
> Es gibt immer einen Weg – zum höchsten Wohle aller!

Individuelles Feedback und persönliches „Care-Paket“

Ende des Seminars

 
 

Referenten

Gabriele Fuchs

Gabriele Fuchs ist Schauspielerin und Trainerin für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung. Sie coacht Manager und Führungskräfte für öffentliche Auftritte, sowie Schauspieler und Moderatoren vor Rollen oder Castings. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Konfliktlösung und Teamentwicklung sowohl in mittelständischen Unternehmen, als auch in Großkonzernen. Gabriele Fuchs begann ihren beruflichen Werdegang mit einer kaufmännischen Ausbildung, es folgten ein Schauspielstudium und mehrere Jahre an verschiedenen Theatern. Anschließend wurde sie Leiterin der Produktion und Synchronisation der CIC Video GmbH, einem Joint Venture der Hollywoodstudios Paramount Pictures und Universal Studios. Seit 2000 ist sie selbstständig als Trainerin tätig. Ihre Seminare sind individuell und praxisorientiert gestaltet, fördern die Präsenz, erweitern das persönliche Wirkungsspektrum, die natürliche Ausstrahlung und persönliche Souveränität.

 

 
 

Teilnahme & Anmeldung

Zielgruppe

Mit dieser Veranstaltung wenden wir uns an Fach- und Führungskräfte, deren Ziel es ist: > in Vorträgen, Diskussionen und Gesprächen überzeugend zu argumentieren > die Wirkung der Worte durch Körpersprache zu betonen > die Potenziale der Stimme für eine gezielte Kommunikation zu nutzen

Anmeldung

> per Telefon: (0 81 51) 27 19-0
> per Telefax: (0 815 1) 27 19-19
> per E-Mail: info@management-forum.de
> online: hier
> per Post: Management Forum Starnberg GmbH · Maximilianstr. 2b · 82319 Starnberg

Teilnahmegebühr

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 1.995,- zzgl. 19% MwSt. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an diesem Seminar teilnehmen, gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung die Teilnahmebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen aus aktuellem Anlass behalten wir uns vor. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

Rücktritt

Bei Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 75,- zzgl. 19% MwSt. pro Person erhoben, wenn die Absage bis spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin schriftlich bei Management Forum Starnberg GmbH eingeht. Bei Nichterscheinen des Teilnehmers bzw. einer verspäteten Abmeldung wird die gesamte Seminargebühr fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Termine und Veranstaltungsorte

Donnerstag, 16. und Freitag, 17. November 2017 in Starnberg: Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg, Münchner Straße 17, 82319 Starnberg, Telefon: 08151/4470-162, Telefax: 08151/4470-161, E-Mail: reservierung@vier-jahreszeiten-starnberg.de, www.vier-jahreszeiten-starnberg.de, Zimmerpreis: € 159,- inkl. Frühstück.

Mittwoch, 6. und Donnerstag, 7. Dezember 2017 in Bad Homburg: Maritim Hotel Bad Homburg, Ludwigstraße 3, 61348 Bad Homburg, Telefon: 06172/6600, Fax: 06172/660-100, E-Mail: info.hom@maritim.de, Reservierung: 06172/660-138, Zimmerpreis: € 123,- ohne Frühstück.

Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht Ihnen im jeweiligen Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung rechtzeitig und direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg vor. Die Zahlung erfolgt vor Ort im Hotel. Der Zimmerpreis ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten. Der Seminar-Counter ist ab 9.00 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Veranstaltungsbeginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Registrierung

Der Seminar-Counter ist ab 9.00 Uhr zur Registrierung geöffnet. Als Ausweis für die Teilnahme gelten Namensplaketten, die vor Beginn zusammen mit den Arbeitsunterlagen ausgehändigt werden.

Management Forum Starnberg

Als Veranstalter von Fachkonferenzen und -seminaren für Führungskräfte stehen wir für
> professionelle Planung, Organisation und Durchführung > Zusammenarbeit mit namhaften Referenten
> aktuelle Themen und sorgfältig recherchierte Inhalte > viel Raum für informative Diskussionen und interessante Kontakte

Inhouse-Schulungen und Einzel-Coachings

Zu diesen und weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse-Schulungen und individuelle Einzel-Coachings an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches, auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot. Ihr Ansprechpartner: Peter Bartl, Tel.: 08151/2719-0, peter.bartl@management-forum.de

Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 99,- zum Seminar von Management Forum Starnberg und zurück.
DB_Logo_neu

Infos unter: www.management-forum.de/bahn

 
 

Ansprechpartner

Ihre Fragen zu dieser Veranstaltung beantworte ich gerne!

Christa Rehse,
Konferenzmanagerin

Telefon: 08151/27 19 – 16;
christa.rehse@management-forum.de

 

Zu diesen und vielen weiteren Themen bieten wir individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Inhouse Schulungen an. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches, auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot.

 
 

Preisinformationen

 

 
 

Rückblick

Teilnehmerstimmen

 

„Neugier auf und Achtsamkeit des eigenen Ichs geweckt.“
M. Schmidt, Gebr. Knauf KG

„Klasse“
J. Levasier – ADAC e.V.

„sehr informative Veranstaltung, die zum Mitmachen anregt“
T.Ziersch – Werner Lieb GmbH & Co. KG

„Das Seminar ist ein weiterer wichtiger Baustein für meine persönliche Weiterentwicklung – sehr wertvoll, vielen Dank! „
J. Navel – Daimler AG

„mit Herz, Leidenschaft und Wissen“
J. Navel – Daimler AG

„tolle Person, reißt einen mit“
D.Lutz -Werner Lieb GmbH & Co. KG

„sehr persönlich und angenehm“
R. Eckert; Lignotrend Produktions GmbH

„Dieses Seminar ist ein Juwel im Seminar-Dschungel“
K. Wolter; Fairtrade-Deutschland

„Sehr gutes Seminar, abwechslungsreich, hat mir viel gegeben. Frau Fuchs kann man nur weiterempfehlen.“
K. Mitzinger; Gewobag Energie- und Dienstleistungsgesellschaft mbH

„Sehr lebendige Veranstaltung, mit der Möglichkeit  punktgenaues Feedback und entsprechend konkrete  Verbesserungsmöglichkeiten von verschieden, nicht bekannten  Personen einschl. der Dozentin zu erhalten für berufliche als auch private Belange, das ganze  in einer angenehmen Atmosphäre.“
R. Spraul; Progress-Werk Oberkirch AG

 
 

Partner

 

 
 
06.12.2017 - 07.12.2017
Maritim Hotel Bad Homburg / Bad Homburg
Alle Infos als PDF pdf icon
€ 1.995,00

Kontakt

CHRISTA REHSE
+49 (0) 8151 27 19 – 16
E-Mail senden
 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

30.05.2017 - 31.05.2017 Starnberg


 
30.05.2017 - 31.05.2017 Düsseldorf-Ratingen


 
31.05.2017 - 01.06.2017 Frankfurt am Main


 
08.06.2017 - 09.06.2017 Wiesbaden


 
20.06.2017 - 21.06.2017 München


 
21.06.2017 - 22.06.2017 Starnberg