Ihre Weiterbildung ist uns wichtig: Sollte eine Durchführung in Präsenz nicht möglich sein, findet das Seminar online statt – selbstverständlich in gleicher Qualität!

Zum Hauptinhalt springen
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
    Fr. 9:00 - 15:00 Uhr

  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.

    Anmelden

Spannende Themen und aktuelles für Sie aufbereitet

Yvonne Döbler |Allgemein

"Everybody's Darling ist everybody's Depp"

MFS: Die Sandwich-Position ist eine der sieben schwierigsten Situationen für Führungskräfte - so der Titel Ihres aktuellen Seminars. Was ist die Sandwich-Position? Und was ist die Herausforderung?

Matthias Hettl: Als Führungskraft sitzen Sie häufig zwischen zwei Stühlen. Auf der einen Seite finden Sie Ihren Vorgesetzen und auf der anderen Seite Ihre Mitarbeiter.…

Yvonne Döbler |
Yvonne Döbler |Allgemein

Interview mit Claus Helmer zu seinem Seminar Leaderment - Königsklasse Führung

 

 

MFS: Segeln als Führungskräfte-Training – klingt nach Spaß und Abenteuer. Hat es auch einen Lernaspekt?

Claus Helmer: Ja unbedingt, es hat viele großartige Effekte für Führungskräfte. Dabei schließt die Yacht den Menschen auf. Es entsteht sehr schnell eine große Nähe, was sich unmittelbar auf die Zugänglichkeit der…

Yvonne Döbler |Allgemein

Am vorvergangenen Donnerstag und Freitag informierten sich rund 60 Teilnehmer über aktuelle Entwicklungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Es war eine inspirierende und sehr erfolgreiche Veranstaltung, die Lust auf mehr macht. Das insgesamt großartige Feedback der Teilnehmer motiviert uns, die Veranstaltung im nächsten Jahr zu wiederholen, um möglichst alle Anregungen aufzugreifen und umzusetzen.

 

Yvonne Döbler |Allgemein

MFS: Sie halten das Seminar‚Führen für Führungskräfte‘ seit vielen Jahren und werden immer bestens bewertet – wie machen Sie das?

Anette Palm: Wir sprechen erfahrene Führungskräfte an, die das Bedürfnis haben, im Pulverdampf des Alltagsgefechtes einfach mal innezuhalten, einen Schritt zurückzutreten und darüber nachzudenken, wie sie ihre Wirksamkeit steigern und ihre Führungsfähigkeiten professionalisieren…

Yvonne Döbler |Allgemein

Warum das Führen in der Generationenvielfalt gelernt sein will - Interview mit der Referentin Julia Koch

 

 

MFS:Was ist neu am Führen in der Generationenvielfalt?

Julia Koch:Erstmals wird absehbar, dass es künftig eine größere Altersvielfalt in den Unternehmen geben wird. Aktuell kennzeichnet Unternehmen eine verdichtete Altersstruktur zwischen 35 und 50 Jahren. Künftig werden drei bis vier Generationen,…

Unser Archiv

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
Fr. 9:00 - 15:00 Uhr