Zum Hauptinhalt springen
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
    Fr. 9:00 - 15:00 Uhr

  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.

    Anmelden

Intensivseminar Digitalisierung in Gastronomie und Küche

Intensivseminar Digitalisierung in Gastronomie und Küche

15. April 2024 in Design Offices München Bogenhausen

Bewertung:
Kosten:
(Standard-Ticket)
(Industrie und Dienstleistungen)
Termine:

15.04.2024 - 15.04.2024 | München

Programm zum Seminar "Digitalisierung in Gastronomie und Küche"

Swimlanes für die Kantine der Zukunft

  • Anforderungen für die Gemeinschaftsgastronomie und Großküche von morgen
  • Neue Technologien & digitale Prozesse
  • Relevanz von Ghostkitchens


Digitale Warenwirtschaft

  • Rezeptmanagement & -kalkulation
  • Digitale Bestellung beim Lieferanten
  • Anbindung Standorte & Tourenplanungen
  • Digitales Lagermanagement
  • Management von LMIV-Daten, Allergenen & CO2-Bilanz Fußabdruck
  • Barcode-und Etiketten-Erstellung


Küchenroboter

  • Unterstützung durch Roboter vs. automatisierte Küchenabläufe
  • Hygiene-Design und Qualitätskontrollen
  • Algorithmic Cooking


Intelligente vernetzte Küchengeräte

  • Autonome Küchengeräte
  • Digitale datenbasierte Services & Overall equipment effectiveness (OEE)
  • HCPP, Menüplanung, Energieeinsparung


Nicht nur inhaltsleere Worte - echte Mehrwerte der Digitalisierung

  • Rückblick auf 15 Jahre Digitalisierung in der Gemeinschaftsverpflegung
  • Wie die Vernetzung von digitalen Systemen zum Gamechanger wird
  • Smarte Lösungen für Personalmanagel
  • Digitale Interaktion mit dem Gast am Beispiel Lufthansa
  • Welchen Mehrwert / welche Stolperfallen KI bringt
  • Warum wir uns mit Privacy-Preserving-Machine-Learning beschäftigen soll


KI-basierte Produktionsplanung

  • Planungsgenauigkeit durch Künstliche Intelligenz
  • Absatzprognosen und Verfahrensplanung
  • Reduktion von Lebensmittelabfällen

Zielgruppe zum Seminar "Digitalisierung in Gastronomie und Küche"

Mit dieser Veranstaltung richten wir uns an Gastronomen, Systemgastonomen, Küchenleiter der Gemeinschaftsverpflegung, Betriebsgastronomen, Caterer, Take away Restaurants. Des Weiteren angesprochen sind Fachplaner und Architekten, die in diesen Bereichen aktiv sind.

Stimmen von Teilnehmenden zum Seminar "Digitalisierung in Gastronomie und Küche"

"Sehr gutes Seminar mit spannenden Inhalten, kompetenten Referenten und interessantem Teilnehmerkreis. Nicht nur die Vorträge, auch die Vernetzung mit anderen Teilnehmern ist sehr hilfreich für die Weiterentwicklung meines Unternehmens."

R. Schmidt; Gusto Bavaregio GmbH


"Die spürbare Begeisterung für eine digitale Zukunft in der Gastronomie war beindruckend"

K. Hofmayer; Läkkerai GmbH

Preisinformationen zum Seminar "Digitalisierung in Gastronomie und Küche"

Die Gebühr für das eintägige Intensivseminar beträgt € 995,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei gleichzeitiger Buchung der 9. Fachkonferenz Bau und Betrieb von Großküchen und Betriebsgastronomie beträgt der Preis € 1.440,- zzgl. gesetzlicher MwSt. und für Teilnehmer aus „Industrie und Dienstleistungen“ (Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen für die Großküche anbieten) € 2.040,- zzgl. gesetzl. MwSt. Die Teilnahmegebühr enthält Arbeitsunterlagen Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an dieser Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem/der zweiten und jedem/jeder weiteren Teilnehmenden 10% Preisnachlass. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Orts-, Format- und Programmänderungen behalten wir uns vor. 

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE

Montag , 15. April 2024 in München: Design Offices München Bogenhausen, Einsteinstraße 174, 81677 München, Internet: www.designoffices.de/standorte/muenchen-bogenhausen



Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 51,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos und Buchung unter:  www.management-forum.de/bahn

Markus Wessel

Markus Wessel ist digitaler Berater für Gastgeber* innen und betreibt den „Küchenherde-Podcast“, einen der etabliertesten Podcasts der Branche mit über 150 Folgen. Nebenher ist er als Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und der Hotelfachschule WIHOGA tätig. Als gelernter Koch aus einer Gastgeber-Familie kennt er die Branche in- und auswendig. Bevor er sich mit der Küchenherde und der digitalen Online-Messe Gastrotools24.de selbstständig gemacht hat, war er als Bereichsleiter für über 65 Betriebe und 1.100 Mitarbeiter*innen bundesweit im Care-Catering verantwortlich.

Katharina Blöcher

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Universität Leipzig - Netzwerkmanagerin - Food Service Digital Hub

Platinpartner

Die Delegate Group ist der führende Hersteller von Foodservice Software für die Gemeinschaftsverpflegung von Betriebsrestaurants über Mensen bis hin zur Verpflegung im Krankenhaus und Seniorenheim. Das Unternehmen besteht seit 1990, hat heute rund 70 Mitarbeiter und bietet seine Lösungen auf drei Kontinenten an. Laufende Weiterentwicklung stellt die Innovations- und Technologieführerschaft sicher. Die Delegate Group hilft Ihren Kunden, deren Gästen, Patienten oder Bewohnern gesundes, nachhaltiges und sicheres Essen anzubieten. Unsere Lösung umfasst den gesamten Prozess vom Hersteller oder Lieferanten bis zur Mahlzeitenauslieferung an den Gast, Patienten oder Bewohner. www.delegate-group.com

ventopay begeistert als führender Hersteller digitaler Gesamtlösungen Gäste, Fans sowie Anwender mit innovativsten Produkten und einem leistungsfähigen Payment-System am Puls der Technik. Das Unternehmen wurde 2012 gegründet und ist heute der Innovations- und Technologieführer bei der Digitalisierung in der Gemeinschaftsverpflegung. Die Produktpalette umfasst neben einem umfassenden und integrierten Kassen-, Bezahl- und Abrechnungssystem auch Bestellsysteme sowie Employer Branding Lösungen. ventopay garantiert schnelle Bezahlung, einfache Abrechnung und hohe Kundenbegeisterung für die spezifischen Bedürfnisse von Betriebsrestaurants, Caterern, Stadien, Arenen, Freizeiteinrichtungen, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Universitäten, Schulen und Automatenbetreibern. www.ventopay.com

Konzeption

Organisation

Andrea Caldart

Veranstaltungsorganisation

+49 8151 2719-27

andrea.caldart@management-forum.de

Haben Sie Fragen?

Elisabeth Di Muro

Kundenservice

+49 8151 2719–0

E-Mail senden
Termine:

15.04.2024 - 15.04.2024 | München

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
Fr. 9:00 - 15:00 Uhr