Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
    Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

    Elisabeth Di Muro
    Elisabeth Di Muro, Kundenservice
  • Newsletter

    Newsletter-Anmeldung

Konferenz: Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen 2019

Aktuelle Trends bei Konzeption, Neubau, Umbau, Sanierung und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen

Bewertung:
Kosten:

Das Vortragsprogramm erscheint ab April 2019!

Zielgruppe der Konferenz "Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen" 2019

Mit dieser Veranstaltung wenden wir uns an Bauherren, Träger, Kommunen, Betreiber, Fachplaner und Architekten, die sich mit Neubau, Umbau, Sanierung und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen befassen. Ebenso angesprochen sind Bauunternehmen, Hersteller technischer Gebäudeausrüstung und Facility Management sowie in diesem Sektor tätige Dienstleistungsunternehmen, Baubehörden sowie Träger und Leiter von Senioren- und Pflegeeinrichtungen.

Dr. Birgit Dietz

Dr. Birgit Dietz führt gemeinsam mit ihrem Mann das Architekturbüro Dietz in Bamberg. 2005 gründete sie dietz healthcare facilities (hcf) und ist seit 2008 Lehrbeauftragte „Krankenhausbau und Bauten des Gesundheitswesens“ an der TU München. 2012 begann sie mit dem Aufbau des Bayerischen Instituts für alters- und demenzsensible Architektur. Parallel dazu ist sie aktiv in der Forschung tätig und engagiert sich in verschiedenen Gremien für die Belange von Menschen mit kognitiven Einschränkungen und Demenz.

Rückblick in Bildern zur Konferenz "Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen" vom 6./7. Dezember 2018 in Düsseldorf

Teilnehmerstimmen zur Konferenzreihe "Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen"

"Hochwertig vom Inhalt als auch vom Teilnehmerkreis. Gelungen!"

T. Knorpp; Gerflor Mipolam Gmbh

"Ich habe einen umfassenden Einblick in die Thematik Pflege/Senioreneinrichtungen - aus meinem Blickwinkel des Akutkrankenhauses - erhalten"

J. Korbanek; Universitätsklinikum Halle (Saale)

"Hat viele meiner aktuellen Themen angesprochen"

D. Türling; Seniorenhaus GmbH der Cellitinnen

"Die Veranstaltung hat Lust auf Selberbauen von Senioren- und Pflegeeinrichtungen gemacht! "

S. Rückle-Rösner, Vorstand, Diakonie Regensburg

"Die Auswahl der Sprecher war ohne Übertreibung grandios."

Ch. Heinrich, Geschäftsführer, Seniorenwohnpark Giese

"Best Practice zum Überlegen und Nachmachen, bitte weitermachen!"

P. Brandl, FH Oberösterreich

"Sehr spannend, sehr interessant, sehr gute und fachlich fundierte Führung durch Frau Dietz und viele brillante Redner!"

K. Groß, Projektmanagerin, Adler Schreier GmbH

Preisinformationen zur Konferenz "Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen" 2019

Die Gebühr für die zweitägige Veranstaltung beträgt € 795,- zzgl. gesetzlicher MwSt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an dieser Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem zweiten und jedem weiteren Teilnehmer 10% Preisnachlass. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Programmänderungen behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE ZUR Konferenz: Bau und Betrieb von Senioren- und Pflegeeinrichtungen 2019

Dienstag, 10. und Mittwoch, 11. Dezember 2019 in München: H4 Hotel München Messe, Konrad-Zuse-Platz 14, 81829 München, Telefon: +49 89 9400830, E-Mail: muenchen.messe@h-hotels.com, Internet: www.h-hotels.com/de/h4/hotels/h4-hotel-muenchen-messe.


Zimmerreservierung

Für diese Konferenz steht Ihnen im Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung bei Bedarf möglichst bald direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.


Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 54,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter: www.management-forum.de/bahn-sonderkonditionen

Platinpartner

Future-Shape GmbH ist ein in München ansässiges Unternehmen für die Entwicklung, Produktion und Installation von Sensor-Fußböden speziell für Pflege-Einrichtungen. Das SensFloor System hat alle erforderlichen Produktzertifizierungen und wird bereits erfolgreich in Pflegeheimen und Seniorenresidenzen eingesetzt. Betreiber von Einrichtungen mit Sensfloor schätzen insbesondere die Unterstützung bei Pflegeabläufen mit Funktionen wie Sturzerkennung, automatischer Lichtsteuerung und langzeit-Aktivitätsauswertung. www.future-shape.com

Die wissner-bosserhoff GmbH und die LINET spol. s r. o. werden von der Konzern-Holding LINET Group SE mit Sitz in den Niederlanden geführt. Mit Produktionsstandorten in Wickede (Ruhr) und in Slany bei Prag sowie Vertriebsgesellschaften in Europa und den USA wird das operative Geschäft der LINET Group in mehr als 100 Ländern mit über 1.300 Mitarbeitern abgewickelt. Im Geschäftsjahr 2015/16 erwirtschaftete die LINET Group SE einen Bruttoumsatz von rund 230 Mio. € und ist mit rund 90.000 hochwertigen Pflege- und Klinikbetten Europas führender Anbieter. www.wi-bo.com/de

Goldpartner

ADK plant und realisiert Gebäude in modularer Bauweise. Die als Gesamtkomplex konzipierten Immobilien werden in einzelne Module aufgeteilt. Im eigenen Werk werden diese Module in Stahlbauweise vorgefertigt und voll ausgestattet. Zur Endmontage werden diese dann zum Bestimmungsort transportiert. Nach der Fertigstellung ist kein Unterschied zu konventionellen Bauweisen erkennbar. Die Klientel kommt aus allen Bereichen des Bildungswesens, des Gesundheitswesens, der Wirtschaft und Regierungen – weltweit. www.adk.info

Bei Arjo engagieren wir uns für die Verbesserung des täglichen Lebens von Menschen mit eingeschränkter Mobilität und altersbedingten gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Mit Produkten und Lösungen für einen ergonomischen, sicheren Transfer von Pflegebedürftigen und ihre hygienische Versorgung, Desinfektion und Diagnose sowie eine wirksame Prophylaxe von Dekubitus und venöser Thromboembolie helfen wir Mitarbeitern im Gesundheitswesen den Standard einer sicheren und würdevollen Pflege kontinuierlich anzuheben. Bei allem, was wir tun, stets „with people in mind“. www.arjo.com

Die CIS Computer & Internet Service GmbH ist seit über 15 Jahren Garant für zuverlässige EDV für mittelständische Unternehmen. Als erfahrenes Systemhaus beraten wir herstellerunabhängig in allen Bereichen der EDV für die Sozialwirtschaft. www.eitie.com

Gerflor ist einer der weltweit führenden Spezialisten für hochwertige Vinyl-Bodenbelags- und Wandschutzlösungen. Das Unternehmen beschäftigt über 3.300 Mitarbeiter und verfügt über 16 Produktionsstätten und Logistikzentren weltweit. Troisdorf in Deutschland ist eine davon. Mit mehr als 80 Jahren Erfahrung stehen die Produkte von Gerflor für Innovation, Vielfalt in Design und technischen Lösungen, verbunden mit hervorragenden Gebrauchseigenschaften. Sie bieten eine ideale Grundlage für eine optisch ansprechende, funktionale und wirtschaftliche Gestaltung. www.gerflor.de

Modulgebäude von KLEUSBERG erfüllen höchste Ansprüche. Energieeffizienz, hohe Detailqualität, Schnelligkeit, Individualität, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit sind das Ergebnis jahrzehntelanger Handwerkstradition und kontinuierlicher Weiterentwicklung. Mit der KLEUSBERG Modulbauweise bleiben Planer und Bauherrn völlig frei in ihrer Grundriss- Gestaltung. Die Vorfertigung in unseren 6 modernen deutschen Fertigungsstätten garantiert kürzeste Bauzeiten. Über 850 Modulbau- Enthusiasten – in Hamburg, Wissen, Kabelsketal, Remseck und München – arbeiten bei KLEUSBERG tagtäglich Hand in Hand. So entstehen jedes Jahr mehr als 400 Neubauten, Erweiterungen, Aufstockungen mit insgesamt weit über 250.000 Quadratmetern Gebäudefläche. www.kleusberg.de

Die Löpertz Software GmbH & Co. KG ist der kompetente Partner für Softwarelösungen in sozialen Einrichtungen – und das seit über 25 Jahren. Über 1.000 Einrichtungen in Deutschland arbeiten heute tagtäglich mit den IBAS® Software Produkten – und das ganz individuell. IBAS®, die Integrierte Behinderten- & Altenhilfe Software bietet Lösungen für die Bereiche Bewohnerverwaltung, Leistungsabrechnung, Pflegedokumentation, und Dienstplanung. www.ibas.de

Die Fa. Meltem wurde 1980 gegründet und hat sich zu einem der führenden Hersteller von Einzelraumentlüftungsgeräten und dezentralen Wohnraumlüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung entwickelt. Firmensitz, Produktentwicklung, Fertigung und Vertriebszentrale befinden sich in Alling bei München. Über 50 Mitarbeiter sind heute bei uns beschäftigt. Wir entwickeln und vertreiben europaweit Lüftungslösungen für den Wohnbau, Modulbau, Hotels, Studentenwohnheime, Schulen, Kindertagesstätten, Bürogebäude sowie Senioren- und Pflegeeinrichtungen. www.meltem.com

Christa Rehse

Christa Rehse

Konferenz-Managerin

+49 8151 2719–16

christa.rehse@management-forum.de
Kai Linde

Kai Linde

Manager Ausstellung & Sponsoring

+49 8151 2719–35

kai.linde@management-forum.de
Doris Brosch

Doris Brosch

Konferenz-Koordinatorin

+49 8151 2719–27

doris.brosch@management-forum.de

10.12.2019 - 11.12.2019

München

H4 Hotel München Messe
Alle Infos als PDF Auf die Merkliste

Ansprechpartner:

Christa Rehse
Christa Rehse

Konferenz-Managerin

+49 8151 2719–16

E-Mail senden
Doris Brosch
Doris Brosch

Konferenz-Koordinatorin

+49 8151 2719–27

E-Mail senden
Kai Linde
Kai Linde

Manager Ausstellung & Sponsoring

+49 8151 2719–35

E-Mail senden

Werden Sie jetzt Aussteller/Partner:

Intensivieren Sie bestehende Kontakte und errreichen Sie hochkarätige potentielle Kunden.

JETZT PARTNER WERDEN
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

EXZELLENTE VERANSTALTUNGEN

FÜR ANSPRUCHSVOLLE TEILNEHMER

Management Forum Starnberg ist der Premiumanbieter für Seminare und Veranstaltungen für Geschäftsführung, Management und Führungskräfte. Die Teilnehmer unserer Veranstaltungen nutzen das Expertenwissen unserer Trainer, erreichen ihre Ziele mit der höchstmöglichen Qualität und werden zu herausragenden Profis in ihrem Bereich. 

In 25 Jahren erfolgreicher Organisation und Veranstaltung von erstklassigen Seminaren haben wir uns dabei als Spezialist positioniert, der seinen Kunden einen ausgezeichneten Service bietet, der unsere Veranstaltungen von Beginn an bis über das Ende hinaus zu einem ganzheitlichen Erfolgserlebnis macht. Mit uns gewinnen Sie Entscheidungs- und Handlungssicherheit, erweitern Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen und meistern Ihre Herausforderungen effizient und erfolgreich.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 8:30 - 17:00 Uhr
Fr. 8:30 - 15:30 Uhr

Elisabeth Di Muro
Elisabeth Di Muro, Kundenservice