Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
    Fr. 9:00 - 15:00 Uhr

  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.

    Anmelden

Seminar Potenziale und Einsatz von KI-Tools

Seminar Potenziale und Einsatz von KI-Tools

Chancen für Ihr Unternehmen mit ChatGPT & Co

Kosten:
Termine:

27.06.2024 - 28.06.2024 | Frankfurt am Main

Inhalte des Seminars ''Potenziale und Einsatz von KI-Tools''

WARUM SIE AN DIESEM SEMINAR TEILNEHMEN SOLLTEN

Die generative Künstliche Intelligenz (KI) hat im letzten Jahr eine rasante Entwicklung genommen. Aber generative KI ist weit mehr als ChatGPT. KI-Apps sind leicht einzusetzen und vereinfachen Ihren Mitarbeiter das Arbeitsleben mit Text, Bild und Sprache. Die ersten Unternehmen setzen generative KI bereits ein und entwickeln geeignete Unternehmensprozesse. Wir sind der Meinung: Die Entwicklungen sind spannend und vielversprechend. Und: Sie lassen sich nicht mehr aufhalten. Gehen Sie das Thema mit uns an! Ihr Referent gibt Ihnen Hilfestellungen für Ihr eigenes Unternehmen. Informieren Sie sich zeitnah und sehen Sie die positiven Möglichkeiten für Ihr Unternehmen!– Wir helfen Ihnen dabei.

SEMINARABLAUF UND VORGEHENSWEISE

Schritt für Schritt werden Sie an die Vielfalt der generativen KI herangeführt. Ihre Anforderungen und Fragen bestimmen das Tempo. Präsentationen, Übungen mit Notebook und gemeinsame Reflexion am Flipchart wechseln sich ab. Sie erhalten gezielte Hinweise zum strategischen und praktischen Einsatz von ChatGPT in Ihrem Unternehmen. Zusätzlich werden Sie über bereits bestehenden KI-Einsatz in Ihrer Branche informiert. Denn: Die Konkurrenz schläft nicht.

IHR ONLINE-UPDATE NACH DEM SEMINAR

Nach dem Seminar können Sie mit Ihrem Referenten Dr. Kreulich Ihre Praxiserfahrungen teilen bzw. noch aufgekommene Fragen zum Thema besprechen.

VORAUSSETZUNGEN ZUR TEILNAHME

Dieses Seminar wird von Ihrem Referenten auf Sie und Ihr Unternehmen sowie Ihre Branche angepasst. Sie benötigen keine Vorkenntnisse. Ein WLAN-fähiges Notebook oder iPad sind für die Hands-on Einheiten von Vorteil, aber kein Muss.


Zeitlicher Ablauf

ERSTER SEMINARTAG

09.30 Beginn des Seminartages

12.30 Gemeinsames Mittagessen

18.00 Ende des Seminartages

GET-TOGETHER: Am Ende des ersten Seminartages lädt Management Forum Starnberg Sie zu einem Get-Together ein –eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch und Kontakte am Rande der Veranstaltung.


ZWEITER SEMINARTAG

08.30 Beginn des Seminartages

12.00 Gemeinsames Mittagessen

15.30 Ende des Seminartages


Kommunikations- und Kaffeepausen werden im Verlauf des Seminars festgelegt.


Seminarprogramm

Erster Seminartag

Schritte zur KI-Implementierung in Ihrem Unternehmen


Geschäftsnutzen von KI im Überblick

  • Kurzer Überblick: Was ist Künstliche Intelligenz (KI)? Wie unterscheiden sich generative und allgemeine KI? Wie reiht sich KI in die digitale Transformation ein?
  • Abgrenzung zu „Business Intelligence“ und „Big Data“
  • Mit welcher Disruption müssen Sie als Unternehmer in den Wertschöpfungsketten und Geschäftsprozessen rechnen?
  • Welche Jobprofile sind im Wandel, welche werden verschwinden?
  • Welche Rolle spielt KI schon heute in anderen Unternehmen Ihrer Branche?
  • Wie nutzen andere Unternehmen erfolgreich generative KI?

Entscheiderwissen zur Funktionsweise von ChatGPT und Co.

  • Was ist ein neuronales Netz? Welche Konzepte stehen hinter Machine Learning und Deep Learning?
  • Was ist ein Large Language Modell (LLM)? Wie unterscheiden sich die LLM der verschiedenen Anbieter?
  • Was leistet generative KI beim Erzeugen von Text, Bild und Video, was nicht?
  • Welche Tools sind führend?
  • Wie können ChatGPT und Co. für professionelle Anwendungen erweitert werden? Wie funktionieren und welchen Nutzen haben OpenAI Plugins? Für welche Anwendungen ist das Application Programming Interface (API) von OpenAI sinnvoll?
  • Wie kann ChatGPT mit anderen Anwendungen in Ihrem Unternehmen zusammenwirken?

Gutes Prompting – Wie können Sie Ihre Text- und Bildanweisungen optimieren?

  • Wie stellen Sie Ihre Fragen an das KI-Tool, um gute Texte und Bilder, passende Antworten auf Ihre Unternehmensfragen zu erzeugen?
  • Entwickeln Sie Ihre eigenen ChatGPT-Anweisungen (Prompts) und Mustervorlagen
  • Anpassung der OpenAI-Umgebung an individuelle Anforderungen und Voreinstellungen
  • Häufige Fallstricke und Herausforderungen bei der Arbeit mit generativen KI-Tools
  • Kriterien für die Beurteilung von Qualität und Faktentreue

Einsatz von ChatGPT im operativen Unternehmensalltag

  • Praxisbeispiele für Routineaufgaben, die ChatGPT und Co. in Ihrem Unternehmen übernehmen kann
  • Bewährte KI-Tools für Marketing, HR, Wissensmanagement und andere Unternehmensbereiche
  • Einbettung von KI in bestehende Routinen und Prozesse
  • Beispiele und Diskussion zum erfolgreichen Einsatz generativer KI – lernen Sie auch von gescheiterten Strategien

Regulierung und wesentliche rechtliche Fragen zu KI

  • Welche Compliance Regelungen, welche datenschutzrechtlichen Anforderungen sind beim Einsatz von KI relevant?
  • Was ist beim Einsatz von KI zu Geistigem Eigentum und Urheberrecht zu beachten?
  • Was regelt der AI Act der EU?


Zweiter Seminartag

Schritte zur KI-Umsetzung in Ihrem Unternehmen


ChatGPT und generative KI in Fachabteilungen einsetzen

  • Zeit und Ressourcen mit generativer KI gewinnen: Office-Kommunikation automatisieren, Erstellung von Geschäftsdokumenten und Berichtswesen sprunghaft vereinfachen, Kreativität und Ideen für Ihre Kundenansprache gewinnen
  • Generative KI im Marketing einsetzen, kreative Kampagnen entwickeln und Umsätze steigern
  • KI-Chat-Bots für individualisierten Kundendialog, für positive Kundenerfahrung, für die Mitarbeitergewinnung einsetzen
  • Produktdesign und Fertigungsprozesse mit KI kreativer umsetzen

Aufbau der Mitarbeiterkompetenz für den KI-Einsatz im Unternehmen

  • Ihre Experten und Multiplikatoren identifizieren
  • Ihre Mitarbeiter für den souveränen Einsatz von KI qualifizieren, Experimentierräume für neue KI-Anwendungen aufbauen und für Wissensvermittlung sowie Selbstlernerfahrung nutzen
  • Geeignete Piloten entwickeln, erste Anwendungen umsetzen und systematisch evaluieren
  • Roadmap und Strategie für ein lernendes, KI-befähigtes Unternehmen entwickeln

Umsetzung: Analyse und Diskussion am realen Projekt

  • Vorstellung eines erfolgreichen Praxisprojekts zur Nutzung generativer KI bei einem bekannten Unternehmen. Bericht vom Unternehmensvertreter zu Zielen, Herausforderungen, Erfolgen, Fallstricken und nächsten Schritten
  • Ihre Fragen zur vorgestellten Anwendung von der Motivation und Entstehungsphase über die Umsetzung bis zu Evaluation und Wertschöpfung
  • Gemeinsame Identifikation von Herausforderungen und Nutzen für Ihr Unternehmen
  • Entwicklung eines Leitfadens für Ihren Piloten mit KI-generiertem Content in Marketing, Vertrieb oder anderem Bereich

Weiterentwicklung der Führungs- und Unternehmenskultur für KIEinsatz

  • Motivation genauso wie Vorbehalte zu KI in Ihrem Unternehmen erkennen - Orientierung am Change-Management-Prozess
  • Förderung einer KI-offenen Team- und Unternehmenskultur, Bewusstsein für Chancen und Risiken schaffen
  • ChatGPT und Co. für Meetings, Mitarbeitergespräche und Kommunikation im Unternehmen nutzen und niederschwellig einführen
  • KI-Routinen Schritt für Schritt zum Standard für alle machen und Effizienz gewinnen
  • Mit Gaming und Hackathons Begeisterung für generative KI wecken

Die Zukunft von KI und anderen Megatrends mit Blick auf Ihr Unternehmen

  • Welche neuen KI-Anwendungen sind kurz- und mittelfristig zu erwarten?
  • Langfristige Relevanz und Folgen von KI für Unternehmen und Mitarbeiter
  • Wirkung von KI in Verbindung mit anderen Digitalisierungsthemen und Megatrends auf strategische und operative Unternehmensplanung
  • Impulse für die Weiterentwicklung Ihrer KI-Geschäftsstrategie im Dialog mit allen Teilnehmern sammeln
  • Wie Sie immer auf dem neuesten Stand bleiben

Zielgruppe des Seminars ''Potenziale und Einsatz von KI-Tools''

Dieses Seminar richtet sich an Geschäftsführer:innen, Inhaber:innen und Unternehmer:innen aus Unternehmen aller Branchen. Sie möchten analysieren und bewerten, in welchen Bereichen Sie generative KI für Text, Bild oder Sprache im eigenen Unternehmen einsetzen können. Zudem angesprochen sind Development-Manager, Berater und Prozess-Manager, die einen umfassenden Einblick in das Potenzial der generativen KI benötigen, um Unternehmen auf die kommenden Änderungen vorzubereiten.

Teilnehmerstimmen des Seminars ''Potenziale und Einsatz von KI-Tools''


"Bei der aktuellen dynamischen Situation um KI war das alles in der Kürze der Zeit ziemlich umfassend."

R. Bernhard; stab2 GmbH



Preisinformationen zum Seminar ''Potenziale und Einsatz von KI-Tools''

Die Gebühr für das zweitägige Seminar beträgt € 2.195,- zzgl. 19% MwSt.. Die Teilnahmegebühr enthält eine ausführliche Seminardokumentation sowie Getränke, Kaffeepausen und Mittagessen. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an dieser Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem/der zweiten und jedem/jeder weiteren Teilnehmenden 10% Preisnachlass. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Orts-, Format-, Termin- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE

Donnerstag , 27. bis Freitag, 28. Juni 2024 in Frankfurt am Main: Maritim Hotel Frankfurt, Theodor-Heuss-Allee 3, 60486 Frankfurt am Main, Telefon: +49 69 75780, E-Mail: info.fra@maritim.de, Internet: www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-frankfurt/ , Zimmerpreis: € 129, - inkl. Frühstück.


Zimmerreservierung

Für dieses Seminar steht Ihnen im Veranstaltungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung. Bitte nehmen Sie die Buchung bei Bedarf möglichst bald direkt im Hotel unter Berufung auf Management Forum Starnberg GmbH vor.


Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 51,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter:  www.management-forum.de/bahn

Dr.-Ing. Klaus Kreulich

Dr.-Ing. Klaus Kreulich berät Unternehmen bei der Integration von KI Software. Parallel ist er Professor für Medientechnik an der Hochschule München University of Applied Sciences und verantwortet dort als Vizepräsident den Geschäftsbereich Lehre. Er liebt den interaktiven Austausch mit seinen Seminarteilnehmern und wird mit Bestnoten bewertet. Klaus Kreulich hat sich bereits in seinem Physikstudium mit neuronalen Netzen und KI befasst. Aus seiner langjährigen Praxiserfahrung als Unternehmenspartner, Strategieberater, Softwareexperte und IT-Trainer in der Medien- und Publishingindustrie ist er zu Wirkungen und Chancen der Digitalisierung bestens informiert und gibt sein Wissen neutral gerne an seine Seminarteilnehmer weiter.

Konzeption

Sabine Widmann

Senior Projektmanagerin

+49 8151 2719–20

sabine.widmann@management-forum.de

Organisation

Andrea Caldart

Veranstaltungsorganisation

+49 8151 2719-27

andrea.caldart@management-forum.de

Haben Sie Fragen?

Elisabeth Di Muro

Kundenservice

+49 8151 2719–0

E-Mail senden
Termine:

27.06.2024 - 28.06.2024 | Frankfurt am Main

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
Fr. 9:00 - 15:00 Uhr