Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
    Fr. 9:00 - 15:00 Uhr

  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.

    Anmelden

Spannende Themen und aktuelles für Sie aufbereitet

Projekt- und Teamleitung neu definiert: Führen durch Vertrauen und Empowerment

2024 hat sich Führung komplett verändert. Projekt- und TeamleiterInnen können sich jetzt ein Update holen.
Allgemein

In der modernen Arbeitswelt, besonders in projektorientierten Umgebungen, spielt die Fähigkeit, ohne disziplinarische Macht zu führen, eine zunehmend wichtige Rolle. Projekt- und Teamleiter:innen stehen oft vor der Herausforderung, ihre Teams zu motivieren, zu leiten und zum Erfolg zu führen, ohne auf traditionelle Machtmittel zurückgreifen zu können. Dies erfordert ein ausgeprägtes Verständnis von Geben und Nehmen sowie die Fähigkeit, eine Atmosphäre der gegenseitigen Unterstützung und Motivation zu schaffen.

Schlüssel zum Erfolg: Ausgewogenheit und Vertrauen 

Eine ausgewogene Beziehung zwischen Geben und Nehmen ist entscheidend, um als Führungskraft ohne disziplinarische Macht erfolgreich zu sein. Es geht darum, eine Kultur der Anerkennung und des Respekts zu etablieren, in der die Teammitglieder sich wertgeschätzt fühlen und motiviert sind, zum gemeinsamen Ziel beizutragen. Dies erfordert: 

 

Empathie: Verstehen Sie die individuellen Bedürfnisse und Erwartungen Ihrer Teammitglieder.  

Kommunikation: Fördern Sie einen offenen und ehrlichen Dialog, um Erwartungen klar zu setzen und Missverständnisse zu vermeiden. 

Empowerment: Befähigen Sie Ihr Team, Verantwortung zu übernehmen und eigenständige Entscheidungen zu treffen. 

Anerkennung: Zeigen Sie persönliche Wertschätzung für die Beiträge jedes Einzelnen, um Motivation und Engagement zu fördern. 

  

Feedback ist ein völlig unterschätztes Tool 

Feedback ist ein mächtiges Werkzeug in der Hand von Führungskräften, die ohne disziplinarische Macht agieren. Regelmäßige, konstruktive Feedback-Gespräche helfen Teammitgliedern, ihre Leistung zu verstehen und zu verbessern. Es fördert auch ein Gefühl der Zugehörigkeit und des Wertgeschätztwerdens, da es zeigt, dass ihre Beiträge gesehen und anerkannt werden. Ebenso wichtig ist es, als Führungskraft offen für Feedback zu sein. Dies demonstriert Ihre Bereitschaft zur Selbstverbesserung und stärkt das gegenseitige Vertrauen. 

 

Ohne disziplinarische Macht stützt sich die Führung stark auf das Vertrauen zwischen Teamleiter:innen und ihren Teammitgliedern. Der Aufbau von Vertrauen erfordert Zeit und Geduld, aber es ist entscheidend für eine starke, kooperative Teamdynamik. Vertrauensvolle Teams sind agiler, resilienter und innovativer. Sie sind eher bereit, Risiken einzugehen und kreative Lösungen zu finden, weil sie wissen, dass ihre Führungskräfte sie unterstützen. Aus unserer Perspektive sehr lohnende “Nebeneffekte”, die es auch zu verbuchen gilt.  

  

Neue Seminartermine für 2024 sind da! 

In einer Zeit, in der Führungskompetenz über den Erfolg von Projekten entscheidet, bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung. Unser Seminar für Führungstraining für Projekt- und Teamleiter:innen ist speziell darauf ausgerichtet, Führungskräfte ohne disziplinarische Macht zu unterstützen. Hier erlernen Sie nicht nur, wie Sie Ihr Team inspirieren und leiten können, sondern auch, wie Sie eine Kultur des Vertrauens und der Kooperation fördern. 

 

Dieses Seminar ist eine einzigartige Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und praktische Führungswerkzeuge in die Hand zu bekommen, die Sie sofort in Ihrem Arbeitsalltag anwenden können. Erkunden Sie die zahlreichen Termine auf unserer Webseite und melden Sie sich an, um Ihre Führungsfähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben.

Die Nachfrage ist hoch und die Teilnehmerzahl begrenzt – zögern Sie nicht, sich einen Platz zu sichern und dieses Wissen mitzunehmen! 

Zurück

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!
Unser Archiv

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
Fr. 9:00 - 15:00 Uhr