Skip to main content
  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    Wir sind gerne persönlich für Sie da

    +49 8151 2719-0

    Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
    Fr. 9:00 - 15:00 Uhr

  • NEWSLETTER ANMELDUNG

    Unser Veranstaltungs-Newsletter informiert Sie über neue Seminare und aktuelle Konferenzen.

    Anmelden

Fachkonferenz Bau und Betrieb von Kitas

Fachkonferenz Bau und Betrieb von Kitas

Fachkonferenz mit Best Practices am 16./17. Juli 2024 in München

Kosten:
(Ticket-Öffentliche Verwaltung)
(Ticket-Industrie und Dienstleistung)
Termine:

16.07.2024 - 17.07.2024 | München

Programm zur Veranstaltung Bau und Betrieb von Kitas

ERSTER TAG

9.30 Eröffnung der Fachkonferenz, Begrüßung durch Management Forum Starnberg und Kariane Höhn


FRÜHPÄDAGOGIK

9.45 Die Kita als kindliche Lern- und Lebenswelt

  • Bedeutung und Funktionen der Kindertagesbetreuung
  • Lernprozesse in der frühen Kindheit
  • Raumbezogene Qualitätsanforderungen an die Kita

Prof. Dr. Bernhard Kalicki, Leiter der Abteilung

Kinder und Kinderbetreuung, Deutsches Jugendinstitut

(DJI)


RAUMGESTALTUNG

10.15 Universelle Kriterien für Raumgestaltung in Kitas

  • Diverse Kriterien für Räume in Kitas, die Selbstbildungsprozesse von Kindern unterstützen.

Angelika von der Beek, Fortbildnerin, Qualitätsberaterin, Autorin


10.45 Kommunikations- und Kaffeepause

Gelegenheit zum Ausstellungsbesuch

EXPERTENGESPRÄCHE


PLANUNG

11.30 Typologien beim Bau eines Kinderhauses

  • Langbau als Reihung mit Flur
  • Hallentyp mit Marktplatz
  • Additive Einzelkörper oder -formen

Sebastian Hrycyk, Architekt & Stadtplaner, Hrycyk Architekten BDA


QUALITÄT

12.00 Bildungszentrum Holzgau

  • Vom Wettbewerb über die Planung zum Bildungszentrum

Paul Ohnmacht, Head of Design und Associate Partner, ATP Innsbruck Planungs GmbH


12.30 Gemeinsames Mittagessen

Gelegenheit zum Ausstellungsbesuch

EXPERTENGESPRÄCHE


REFLEXIONSRAUM

13.15 Raumgestaltung – Möglichkeiten und Erfahrungsaustausch

  • Reflektieren Sie Ihre Möglichkeiten
  • Tauschen Sie Erfahrungen aus
  • Entwickeln Sie eigene Umsetzungsideen

Angelika von der Beek


JUNG UND ALT UNTER EINEM DACH

14.00 Wie Seniorenheim und Kita voneinander profitieren

Nora Burkert, Vorständin, Saarländischer Schwesternverband e.V


HOLZMODULBAU

14.30 Serieller und modularer Holzfertigbau


15.00 Kommunikations- und Kaffeepause

Gelegenheit zum Ausstellungsbesuch

EXPERTENGESPRÄCHE


16:00 Abfahrt zur Besichtigung


BESICHTIGUNG

Kita Haimhauserstraße Generalinstandsetzung und Erweiterung

Ulrich Schimtenings, BRAUN ARCHITEKTEN GmbH


18.00 GET-TOGETHER – Management Forum Starnberg lädt Sie herzlich ein zum Dialog mit Referierenden, Teilnehmenden und Ausstellenden – eine Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Networking.


ZWEITER TAG

9.00 Eröffnung des zweiten Konferenztages


PLANUNGSPROZESS

9.10 Kita gut planen – gute Kita planen

  • Wie ein guter Kita-Bau Kita-Arbeit in Pädagogik und Betriebsführung gelingend unterstützt

Kariane Höhn, PROZESSE LOTSEN, Organisations- und Kommunalberatung


ATMOSPHÄRE

9.45 Gute Räume für Kinder

  • Raum, Material, Farbe, Atmosphäre

Matthias Siegert, Geschäftsführer, VON M GmbH


STÄDTISCHER KITA-BAU

10.15 Kindertagesstätten an Standorten mit hohen Planungsanforderungen

Ulrich Markgraf, Abteilungsleiter, WBG KOMMUNAL GmbH


10.45 Kommunikations- und Kaffeepause

Gelegenheit zum Ausstellungsbesuch

EXPERTENGESPRÄCHE


AKUSTIK

11.30 Vom Lärmen und Lernen

  • Wie hört der Mensch?
  • Wie verteilt sich der Schall?
  • Wie reagiert der Mensch auf schlechte Akustik?

Uwe Dünisch, Fachplaner Raumakustik, Kameleon Raumkonzepte GmbH & Co.KG


WÄRME UND KÄLTE

12.00 Ganzheitliche Energiekonzeption für Kindertagestätten

  • Bausteine für nachhaltige Konzepte

Michael Wengert, Inhaber, Michael Wengert – Energiebuero


12.30 Gemeinsames Mittagessen

Gelegenheit zum Ausstellungsbesuch

EXPERTENGESPRÄCHE



PARALELLE SESSIONS

WORKSHOP

13.30 Der 10 Bausteine Kreis für nachhaltiges Bauen

  • Passiv – aktiv
  • Bedarfsminimierung – Effizienzmaximierung

Michael Wengert


DEEP DIVE

13.30 Kita gut planen – gute Kita planen

  • Zu Gelingensfaktoren im Planungsprozess

Kariane Höhn


BAR CAMP

13.30 Wissen austauschen

Barcamps leben vom Mitmachen!

  • Brennende Themen platzieren
  • Eigene Fragen loswerden
  • Ideen und Lösungsansätze mitnehmen


14.30 Ende der Fachkonferenz

Zielgruppe zur Veranstaltung Bau und Betrieb von Kitas

Mit dieser Veranstaltung wenden wir uns an Bauherr:innen und Bauverantwortliche, private und öffentliche Träger und Betreiber, Kommunen und Baubehörden, Fachplaner:innen und Architekt:innen, die sich mit Neubau, Umbau, Sanierung und Betrieb von Kindertageseinrichtungen befassen. Ebenso angesprochen sind Bauunternehmen, Herstellende von technischer Gebäudeausrüstung, Facility Management, in diesem Sektor tätige Dienstleistungsunternehmen sowie Leitung von Kindertageseinrichtungen.

Preisinformation zur Veranstaltung Bau und Betrieb von Kitas

Öffentliche Verwaltung und Kindertageseinrichtungen: € 995,- zzgl. gesetzlicher MwSt. (bzw. € 895,- bei Buchung bis 15. April 2024) Industrie und Dienstleistung: € 1.795,- zzgl. gesetzlicher MwSt. (bzw. € 1.695,- bei Buchung bis 15. April 2024) Die Teilnahmegebühr enthält eine ausführliche Dokumentation, Getränke, Kaffeepausen, Mittagessen sowie die Besichtigung. Jede Anmeldung wird von Management Forum Starnberg GmbH schriftlich bestätigt. Sollte mehr als eine Person aus einem Unternehmen an dieser Veranstaltung teilnehmen, gewähren wir dem/der zweiten und jedem/jeder weiteren Teilnehmenden 10% Preisnachlass. Die Teilnahme an der Veranstaltung setzt Rechnungsausgleich voraus. Orts-, Format-, Termin- und Programmänderungen behalten wir uns vor.

Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Teilnahmebedingungen an.

TERMINE UND VERANSTALTUNGSORTE

Dienstag , 16. bis Mittwoch, 17. Juli 2024 in München: Design Offices München Atlas, Rosenheimer Str. 143C , 81671 München, Internet: www.designoffices.de/standorte/buero-mieten-muenchen/muenchen-atlas



Anreise

Mit der Deutschen Bahn ab € 51,90 (einfache Fahrt mit Zugbindung inklusive City Ticket zur Nutzung in bestimmten Tarifzonen des ÖPNV für An- und Abreise in 126 Städten; solange der Vorrat reicht) deutschlandweit zur Veranstaltung von Management Forum Starnberg!

Infos unter:  www.management-forum.de/bahn

Moderation

Kariane Höhn

Kariane Höhn ist Kommunalberaterin Schwerpunkt Kindertagesbetreuung. In die Begleitung von Kita-Bauvorhaben aus betrieblicher und pädagogischer Sicht bringt sie vielfältige Erfahrungen aus ihrer langjährigen Tätigkeit als Trägervertreterin von 60 Kitas ein.

Michael Wengert

Michael Wengert ist Gründer und Inhaber des Unternehmens Michael Wengert – Energiebuero. Er hat langjährige Erfahrung im Bereich der Energiekonzeption. Dabei ist stets eine ganzheitliche und umfassende Herangehensweise Bestandteil der Konzeption.

Angelika von der Beek

Angelika von der Beek, Diplompädagogin, ist langjährige Fachberaterin für die Kindertagesstätten, Lehrbeauftragte, Mitarbeiterin in mehreren Forschungsprojekten und Fachbuchautorin. Seit 2002 ist Sie als freiberufliche Fortbildnerin für Kitas tätig.

Udo Dünisch

Udo Dünisch ist Fachplaner Raumakustik bei Kameleon Raumkonzepte GmbH & Co.KG. Er arbeitet als Schreiner, Musiker, Tontechniker und ist auf Kommunikation, Sprachverständlichkeit und Hörsamkeit in Bildungsräumen mit Inklusionsanspruch spezialisiert.

Sebastian Hrycyk

Sebastian Hrycyk ist seit über 20 Jahren im Bereich der Planung und des Baus von Gebäuden für Kinder tätig. Seit 2010 hat er sein eigenes Architekturbüro mit dem Fokus auf öffentliche Bauten, nahezu ausschließlich als Holzkonstruktionen. Er plante mehr als 20 Kinderhäuser.

Prof. Dr. Bernhard Kalicki

Prof. Dr. Bernhard Kalicki ist Diplom-Psychologe. Er lehrt als Professor für frühkindliche Bildung an der Evangelischen Hochschule Dresden (EHS) und forscht als Abteilungsleiter am Deutschen Jugendinstitut (DJI) in München.

Ulrich Markgraf

Ulrich Markgraf ist Abteilungsleiter bei der WBG KOMMUNAL, die für die Stadt Nürnberg Bildungsprojekte betreut. Als Bauingenieur und Architekt sucht er nach wirtschaftlich, technisch und gestalterisch ausgewogenen und optimierten Immobilienlösungen.

Paul Ohnmacht

Paul Ohnmacht ist Head of Design und Associate Partner bei ATP architekten ingenieure, Innsbruck. Mit seiner umfangreichen Expertise hat der Architekt in den vergangenen 20 Jahren eine Vielzahl von Projekten, Wettbewerben und Studien begleitet.

Matthias Siegert

Matthias Siegert ist Geschäftsführer und Gestalter des Stuttgarter Büros VON M. Charakteristisch ist eine unbefangene Herangehensweise. Der interdisziplinäre Ansatz und die Reduktion auf das Wesentliche schaffen dabei ganzheitliche, klare und wirkungsvolle einfache Lösungen.

Nora Burkert

Nora Burkert ist Vorständin der Schwesternverband Pflege und Assistenz gGmbH und dort verantwortlich für die Bereiche Kita, Finanzen und Unternehmensentwicklung.

Platinpartner

Haas Fertigbau ist erfahrener Spezialist im seriellen und modularen Holzfertigbau aus Niederbayern und hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1972 zu einem führenden Produzenten im europäischen Holzfertigbau entwickelt. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung und über 50.000 erfolgreich umgesetzten Projekten im Haus- und Objektbau hat sich Haas als Experte in der Holztafelbauweise etabliert. Haas steht für Kompetenz, Nachhaltigkeit und Kundennähe. Dem Anspruch „maximale Kundenorientierung“ folgend, bearbeitet Haas die wichtigsten Märkte des modernen Holzfertigbaus mit digitalen Service-Tools für vielseitige Bauprojekte. www.Haas-Fertigbau.de 

Goldpartner

Wir entwickeln und bauen Gebäude für jetzige und zukünftige Generationen. In nachhaltiger Holzmodulbauweise errichten wir Kindergärten, Schulen oder Hortgebäude. Individuell gestaltbar, bietet der Modulbau dauerhafte sowie temporäre Lösungen. Verlässlich, schnell und hochwertig schaffen wir bezahlbaren Bildungsraum. MOD21 baut zu fest vereinbarten Terminen und Budgets, bis zu 70% schneller und wesentlich emissionsärmer verglichen mit konventionellen Bauweisen. Nachhaltig. Innovativ. MOD21.https://mod21.com/

Als einer der weltweit führenden Hersteller für elastische Bodenbeläge entwickelt, fertigt und vermarktet Gerflor innovative, dekorative und nachhaltige Vinyl- und Linoleum-Bodenbeläge sowie Wandverkleidungen. Von Objekt- und Gewerbeflächen, dem Transport- und Sport-Sektor bis zum privaten Wohnbereich garantiert Gerflor mit einer breiten Produktvielfalt für jede Anforderung einen hochwertigen Bodenbelag. In Deutschland ist Gerflor größter Hersteller elastischer Bodenbeläge und produziert in Delmenhorst und Troisdorf und auch der größte Teil aller weiteren Produkte trägt das Qualitätsprädikat „Made in Europe“. www.gerflor.de   

Medienpartner

Baunachrichten

Täglich aktuelle Meldungen aus der Baubranche

www.baulinks.de

competitionline ist eine der führenden Architektenplattformen in Deutschland. Hier finden Planungsbüros tagesaktuelle Ausschreibungen, Artikel und einen der größten Jobmärkte der Branche. Darüber hinaus können sie sich mit ihren Wettbewerbsergebnissen und realisierten Projekten präsentieren. Der tägliche Newsletter mit einer Übersicht aller neuen Inhalte auf competitionline.com sowie die Recherche auf der Plattform selbst, gehören für viele Planer*innen zur Tagesroutine.www.competitionline.com

Konzeption

Petra Geiger

Senior Projektmanagerin

+49 8151 2719–39

petra.geiger@management-forum.de

Aussteller & Partner

Lukas Wannenwetsch

Manager Vertrieb Ausstellung & Sponsoring

+49 8151 2719-50

lukas.wannenwetsch@management-forum.de

Organisation

Christine Cooper

Veranstaltungsorganisation

+49 8151 2719–23

christine.cooper@management-forum.de

Haben Sie Fragen?

Elisabeth Di Muro

Kundenservice

+49 8151 2719–0

E-Mail senden
Termine:

16.07.2024 - 17.07.2024 | München

Werden Sie jetzt Aussteller/Partner:

Intensivieren Sie bestehende Kontakte und erreichen Sie hochkarätige potentielle Kunden.

JETZT PARTNER WERDEN
Veranstaltungskategorie:

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir sind gerne persönlich für Sie da

+49 8151 2719-0

Mo. - Do. 9:00 - 17:00 Uhr
Fr. 9:00 - 15:00 Uhr